Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:53 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bundesliga-Check - Eure Meinung!

Hier finden Sie die Diskussion Bundesliga-Check - Eure Meinung! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Nun ist es nicht mehr lange bis zum Bundesligastart am 5.August Will von euch mal wissen wie ihr die aktuellen ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2005, 21:58   #1
Aufsteiger
 
Benutzerbild von RomeoJ
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Köln
Bundesliga-Check - Eure Meinung!

Nun ist es nicht mehr lange bis zum Bundesligastart am 5.August

Will von euch mal wissen wie ihr die aktuellen Bundesliga-Teams für die kommenden Saison einschätzt!

Kurzer Kommentar wird schon reichen!

Könnt dazuschreiben wo in der Tabelle ihr das jeweilige Team ansiedeln würdet!

Freu mich auf zahlreiche Postings



Ums zu vereinfachen:

einfach "Copy" und "Paste"

FC Bayern:

Schalke 04:

Werder Bremen:

Hertha BSC:

VFB Stuttgart:

Leverkusen:

BVB:

HSV:

Wolfsburg:

Hannover:

Mainz:

Kaiserslautern:

Bielefeld:

Nürnberg:

M'Gladbach:

Köln:

Duisburg:

Frankfurt:

RomeoJ ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.07.2005, 21:59   #2
Aufsteiger
 
Benutzerbild von RomeoJ
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Köln
.

Geändert von RomeoJ (17.07.2005 um 22:02 Uhr).
RomeoJ ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.07.2005, 22:00   #3
Aufsteiger
 
Benutzerbild von RomeoJ
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Köln
Ich mach mal den Anfang:

FC Bayern:
Wohl wieder mal das Maß aller Dinge! Mit Ismael, Lucio und einem fitten Lahm ist die Abwehr selbst Euopaweit mehr als beachtlich besetzt. Über das Mittelfeld braucht man nicht viele Worte zu verlieren ebenso der Sturm...Trotzdem finde ich es schade, dass Bayern diese Transferperiode (bis auf den Ismael Transfer) recht passiv agiert hat...und Karimi? Naja, guter PR-Gag...
Schalke 04:
Mit Kuranyi und Ernst wurden 2 erstklassige Spieler verpflichtet....wenn S04 die Saison mal konstant gute Leistungen zeigen kann, dann könnte man die Salatschüssel womöglich gewinnen.
Werder Bremen:
Auch hier wurde in meinen Augen effektive Transferpolitik betrieben. Der Sturm ist ein Traum und mit einer guten Micoud-Saison steht einem guten Jahr nix mehr im Wege. Mit Wiese, Frings und Owomoyela für mich ein Meisterschaftskandidat.
Hertha BSC:
Keine vielen Worte: Mit dem Sturm wird man den Uefa-Cup-Platz wohl nicht erreichen können...da können sich Gilberto und Marcelinho noch so anstrengen...
VfB Stuttgart:
Für mich am schwersten einzuschätzen: Durch die Abgänge von Lahm,Kuranyi,Szabics und Hleb in meinen Augen kein ernstzunehmender Meisterschaftskandidat. Auch wenn mit Tomasson ein guter KK Ersatz verpflichtet wurde und mit Trap ein erfahrener Trainer da ist....glaube an Platz 5-8.
Leverkusen:
Wird wohl wie letzte Saison: Wenn Berbatov und Voronin wieder so treffen, ist der Uefa-Cup vielleicht drinne, mit den getätigten Transfers (Rolfes und Athirson) aber eher ein UI-Cup Anwärter. Aber aufgrund der ganzen jungen Spieler (Dum,Callsen-Bracker,Castro) wird diese Saison wohl 'n Überraschungsei werden...Mal schaun wie sich die falsche Rheinseite so anstellt
BVB:
siehe Leverkusen: Traue dem BVB Platz 5-10 zu....schwierig einzuschätzen, aber nicht so schlecht wie viele sie darstellen...
HSV:
Traue dem HSV diese Saison sehr viel zu: Klasse Abwehr, gutes Mittelfeld aber nur mäßiger Torwart und im Sturm fehlt in meinen Augen ein Knipser. Platz 3-5, tendenziell vielleicht sogar mehr! Vorausgesetzt vdV wird richtig einschlagen und es kommt noch'n Stürmer...
Wolfsburg:
Ernstzunehmender Kandidat für den Uefa-Cup! Vorausgesetzt D'Alessandro ist mit Herzblut bei der Sache und der Sturm schafft es das vorhandene Potenzial in Leistung umwandeln...das nicht vorhandene Fanpotenzial wird aber sehr hinderlich sein!
Hannover:
Zwischen Gut und Böse....wenn die Transfers (Hashemian, Brdaric und Balitsch) einschlagen, ist vielleeeeeicht ein UI-Cup-Platz drin, aber eher langweiliges Mittelmaß:9-12.Platz.
Mainz:
Wird es schwer haben die Klasse zu halten! Mit Balitsch ist ein wichtiger Mann von Bord gegangen....wird wohl absteigen.
Kaiserslautern:
Ist im unteren Drittel anzusiedeln. Aufgrund einiger Erfahrener Spieler (Nerlinger,Sforza,Jancker) dürfte die Klasse jedoch zu schaffen sein...muss aber nicht!
Bielefeld:
Mannschaft vom letzten Jahr ist auseinandergebrochen. Trotz Rau und Krupnikovic wird es von Heesen wohl nicht schaffen den Abstieg zu verhindern....aber todgesagte leben ja bekanntlich länger....in diesem Falle wohl nicht!
Nürnberg:
Abstiegskandidat! Alles hängt mal wieder von Mintal ab: Trifft er wie letzte Saison ist der Klassenerhalt drinne, ansonsten wirds düster...Aber da ich von Saenko viel halte und glaube das er einschlagen wird (wenn er die Chance bekommt) wirds Nürnberg schaffen!
M'Gladbach:
Wird sich diese Saison fangen und ein einstelliger Platz ist drin....Wenn Elber mal spielt und Sonck das zeigt was er kann ist vielleicht sogar mehr möglich: Auch wenns mir im Herzen wehtut : Platz 11-7!
Köln:
So, Vereinsbrille ab: Mit der Abwehr (Sinkiewicz, Schlicke, Matip, Yakin[?]) wirds superschwierig wenig Gegentore zu kassieren, jedoch macht mir das gute Mittelfeld (Rahn, Schindzielorz, Streit) und der Sturm (Poldi, Szabics, Madsen) Hoffnung! Werden die Klasse wohl halten können....jetzt die Brille wieder auf: OLÉ OLÈ, WIR WERDEN MEISTER WEIL WIR SO 'NE TOLLE TRADITION HABEN
Duisburg:
Hat in meinen Augen zu viel Schrott gekauft (u.a. Rietpietsch,Tjikuzu,Michalke)...durch die Transfers hat man das vorhandene Personal kaum verbessert! Daher Abstiegskandidat!
Frankfurt:
Für mich ähnlich einzuschötzen wie Köln...gutes Umfeld, relativ gut eingekauft (Rehmer, Copado, Jones)! Klasse ist zu schaffen!

Geändert von RomeoJ (17.07.2005 um 22:04 Uhr).
RomeoJ ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.07.2005, 23:16   #4
Meenzer Bubb
 
Benutzerbild von SuperMainzer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Mainz
FC Bayern: Der Ball wurde vergleichsweise flach gehalten, was Neuzugänge anbelangt. Ismael ist ein deutliche Qualitätsverbesserung zur Kovac in der Innenverteidigung. Alle andere Zu- und Abgänge sind relativ bedeutungslos. Der Frings-Abgang wird den Bayern nicht wehtun. Prognose: Die Bayern spielen (wie immer) um die Meisterschaft. Lediglich ein höheres Ziel (Champions League) könnte die nächste Meisterschaft vermasseln...

FC Schalke 04: Kuranyi, Ernst, Bajramovic sind sehr gute Verstärkungen. S04 spielt eindeutig mit um den Titel. Die Schwächen auch den Außenverteidigerpositionen wurde aber wieder nicht gelöst (auch weil Abel erst 2006 kommen wird). Das könnte der entscheidene Unterschied zu den Bayern sein. Ich glaube es wird wieder nur Rang 2.

Werder Bremen: Relativ wenig Veränderung bei den Bremern. Owomoyela sollte stärker sein als Staltieri. Ernst-Weggang tut bedingt weh, weil Frings vielleicht wieder zur alter Form bei Werder findet. (Ge-)Fahrenhorst ist wegen der Verletzungen praktisch auch neu, aber kein Ersatz für Ismael. Im Tor dürfte sich Bremen deutlich verstärkt haben. Meine Prognose: Champions League Platz wird schwer. Bremen wird 4ter oder 5ter.

VfB Stuttgart: Stuttgart ist die vorprogrammierte Enttäuschung der Saison. Trapattonis System (fast) ohne Stürmer wird nicht erfolgreich sein,mal schauen was Tomasson bringt. Hitzlsperger, Magnin und Bierofka sind solide Neuzugänge, aber Hleb,Lahm&Kuranyi-Verluste werden wehtun. Prognose: Stuttgart verpasst die UEFA-Cup-Quali und landet irgendwo zwischen Rang 6 und 8.

Hertha BSC Berlin: Mit Zu-und Abgängen hat sich eigentlich nicht viel getan. Ob die Neuen was bringen, muss sich noch zeigen. Hertha hat auch diese Saison wahrscheinlich höhere Ansprüche als die Realität hergibt. Ich glaube, es wird knapp reichen für einen UEFA-Cup-Platz.

Bayer Leverkusen: Ponte hätte ich nicht abgegeben. Auf die Neuen Rolfes, Barnetta und Athirson bin ich gespannt. Bayer kam wegen Verletzungen in der Innenverteidigung in der Vorsaison nicht auf einen grünen Zweig. Das Team hat aber mehr Potential: Platz 3.

Borussia Dortmund
: Das Team ist nicht entscheidend verstärkt worden. Ich glaube aber, dass Dortmund von Beginn an das Potential besser abrufen wird. Ob das aber fürs internationale Geschäft reichen wird? Ich denke nein. Dortmund gehört wie Stuttgart zu den geschlagenen in punkto internationales Geschäft.

Hamburger SV: Demel, Atouba und der Kracher: van der Vaart. Den HSV erwarte ich damit deutlich weiter oben. Hamburg überrascht mit einem UEFA-Cup Platz.

VfL Wolfsburg
: Ich sehe keine personelle Verbesserung zur Vorsaison. Zugegebenermaßen habe ich im Vorjahr Wolfsburg zu Saisonbeginn übereilig als Abstiegskandidaten gesehen. So wäre es aber auch gekommen, wenn man nicht von der Vorrunde gezehrt hätte... Ob Hanke sich durchsetzt, bleibt abzuwarten. Prognose: 12-14.

Hannover 96 : Die Abgänge von Krupnikovic und de Guzman werden mehr wehtun als man denkt. Brdaric und Hashemian bringen Vorsschussloorbeeren mit, die sie nicht erfüllen werden. Der Judas, der auszog, um sich sportlich zu verbessern, wird nix und wechselt zur Winterpause nach Köln (wo er schon immer hinwollte) Wink Hannover enttäuscht mit einem Rang irgendwo zwischen 12-14.

FSV Mainz 05: Von den Neuen werden sich schnell Ruman und Pekovic durchsetzen und Babatz und Weiland verdrängen. Ich hoffe, das Addo und Geißler zunächst die Lücken füllen können und Formtiefs oder Verletzungen anderer kompensieren werden. Thurk macht 15 Buden. Prognose: Mainz hat mit dem Abstieg nichts zu tun. Rang 11 wie im Vorjahr ist erreichbar. Vielleicht auch noch ein, zwei Plätze besser.

1.FC Kaiserslautern: Das wird ein schweres Jahr für den FCK. Skela ist ein Söldner mit 2-3 netten Freistößen pro Saison. Ob die anderen unerfahrenen Neuzugänge es richten werden? Ich weiß nicht. Prognose: Der FCK wird bis zuletzt zittern und schafft gerade noch Rang 15.

Arminia Bielefeld: Wer so viele Leistungsträger (und dazu zähle ich auch Trainer Rapolder) verliert, hat ein schweres Los. Es kommen zwar paar ganz Gute, ob sich das neu formierte Team finden wird, bleibt abzuwarten. Also ich glaube nicht an den Klassenerhalt der Arminia - Rang 18.

1.FC Nürnberg: Das Mintal gehalten werden konnte, ist schon sensationell. Und Nürnberg hat sich auf jeden Fall weiter verstärkt. Polak, die Tunesier. Man kann erwarten, auch wenn Mintal nur die Hälfte der Tore der Vorsaison macht, dass der Club mit dem Abstieg nix zu tun hat. Prognose: Nürnberg wird sich in der Tabelle zu Mainz gesellen. Rang 9-11.

Borussia Mönchengladbach: Das mit Advocaat konnte nicht klappen. Gladbach hat die richtigen Leute abgegeben und paar aussichtsreiche Neue geholt. Auch die ein oder andere Verstärkung der Vorsaison wird noch kommen. Ich denke Gladbach wird nicht noch ein Jahr ganz unten rumkrebsen. Prognose: Eine solide Saison zwischen Rang 9 und 11.

1.FC Köln: Stevens hat eine solide Truppe aufgebaut aus der Rapolder ein Team formen wird, dass sich in der Bundeslliga etablieren kann. Auch wenn ich nicht jeden Einkauf verstehen kann (Grammozies), Köln ist stark genug für Rang 12-14. Prognose: Podolski schert das alles nix, er macht 25 Buden....

MSV Duisburg
: Der MSV hat bei den Neuverpflichtungen auf eher erfahrene Profis gesetzt, die Abstiegskampf (und Abstieg) kennen - mäßige Strategie. Ahanfouf wird es auch nicht mehr so leicht haben wie in Liga 2. Ich denke für Duisburg wird es nicht reichen - Rang 17.

Eintracht Frankfurt: Auf den Positionen, wo es eigentlich drückt, hat man sich nicht verstärkt. Rehmer wird in die ohnehin wacklige und unruhige Abwehr auch keine Stabiltät reinbringen. Frankfurt ist zwar um offensives Spiel bemüht, viele Offensivaktionen sind aber sehr hauruck-artig und die Eintracht spielt nicht gerade modernen Fussball. Meier ist ein Stolperer und Funkel wird (wie immer) nach der ersten Niederlagenserie entlassen. Copado, Preuß und Cha sind interessante Leute...wir sollten uns einen davon nach Eintrachts Abstieg sichern. Den dazu wird es - wenn auch knapp - kommen. Frankfurt auf 16.
SuperMainzer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2005, 00:26   #5
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
FC Bayern: Sowohl was die erste 11 als auch die Breite des Kaders betrifft die klare Nr.1 der Liga. Jedoch glaube ich das es dieses Jahr nur Platz 2 wird, wenn die Bayern mindestens das CL-Halbfinale erreichen, die CL hat offensichtlich Vorrang (höre ich heraus), das ist die Chance für einen anderen.

Schalke 04: Im Sturm hat man sich verstärkt im Mittelfeld ebenso, aber in der Defensive wo man imho als erstes hätte nachlegen müssen tat sich nix, die Außenverteidiger haben IMHo kein internationale Klasse, sowas wird sich in der CL zeigen, somit werden sie das CL-Achtelfinale nicht erreichen, was dann ihr Vorteil gegenüber den Bayern sein könnte, 1-3.

Werder Bremen: Unser Sturm sucht seinesgleichen in der Liga, mittelfeld nach Bayern (auch in der Breite) das beste der Liga, Wiese der kommende Nationalkeeper IMHO, alles wunderbar, nur die Abwehr ist die große Unbekannte, geht dieses junge Projekt in die Hose, kann man schnell aus den CL-Rängen rutschen, die Abwehr wird entscheiden was möglich ist,
ich glaube man bleibt unter den Top 3, welchen der 3 Plätze weiß ich noch nicht.

Hertha BSC: Tja hat sich quasi nix verändert, immer noch kein Knipser da,
ist imho immer noch von Marcelinho sher abhängig, spielt Marcelinho ne super Saison schielt man nach Platz 3, ich glaube an 5-7

VFB Stuttgart: hat mit den CL-Rängen nix zu tun, spilet um die Uefacupplätze, ich glaube an 6-8..

Leverkusen: Hat ne Menge Potenzial halten aber ihre Form nie über eine Saison durch, kratzt an der CL, verpasst diese aber 4.

BVB: haben immer noch ne gute erste Elf, baer die Breite ist keine mehr, die ist dünn 6-8.

HSV: auch ein Van der Vaart macht den HSV nicht zum Meisterkandidaten, man streitet sich mit der Hertha um Platz 5,6 und 7.

Wolfsburg: Verlieren Petrov der letzte Saison der Betse Mann war, mit d´Allesandro in topform kann man jeden schlagen, vom Trainer und Manager halt ich wenig, daher 7-10.

Hannover: Hat sich etwas verbessert, spielt um den UI-Cup mit.

Mainz: Große Euphorie lässt sich nicht ewig transportieren, diese sympatische Truppe spielt um bzw gegen den Abstieg.

Kaiserslautern: Untere Tabellenhälfte ist abonnniert, evtl Abstiegskandidat,
wird eng, könnte aber die Klasse halten.

Bielefeld: Für mich ein Absteiger.

Nürnberg: Abstiegskandidat auf einer Höhe mit Mainz und K´Lautern.

M'Gladbach: Dürfte mit dem Abstieg nicht mehr ganz so viel zu tun haben wie letzte Saison 10-12.

Köln: Spielt auch gegen den Abstieg mit, durch Rapolder könnte man evtl den evtl Klasenerhalt schon vorzeitig sicher.

Duisburg: Abstiegskandidat Nr 2 nach Bielefeld.

Frankfurt: hat sich IMHO verstärkt, spielt aber trotzdem gegen den Abstieg mit Lautern, Köln, Mainz und Nürnberg.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2005, 01:04   #6
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
FC Bayern:
Der grosse Favorit. Muss man noch mehr sagen? Bayern wird Meister - alles andere wäre eine Überraschung.

Schalke 04:

Schalke wird es schwer haben die gute letzte Saison zu wiederholen. Allerdings konnte man den Kader gut zusammenhalten und ergänzen. Einer der Meisterschaftskandidaten ausser Bayern.

Werder Bremen:
Eigentlich ein Meisterschaftsanwärter - doch ich fürchte es wird nicht gut ausgehen. Bremen landet in meiner Einschätzung trotz gutem Sturm und gutem neuem Torwart nur auf UEFA Kurs. Das Mittelfeld wird auch in dieser Saison enttäuschen.

Hertha BSC:
Puh...Hertha hat noch immer ein gutes Team - Insbesondere Abwehr und Mittelfeld überzeugen. Schafft man es endlich einen Stürmer ans Team heranzuführen ist wieder eine gute Saison drin.

VFB Stuttgart:
Stuttgart - für mich ein Geheimfavorit. Hitzelsberger hat Potential - Tommasson Klasse. Vor allem aber ist Trappatoni ein Trainer der aus Stuttgart etwas machen kann, der mit jungen Spielern umgehen kann.

Leverkusen:

Bayer mutiert langsam wieder zur grauen Maus - und wird diesen Trend in dieser Saison fortsetzen. Ein Kandidat für einen echten Absturz.

BVB:
Der BvB dagegen ist das genaue Gegenteil. Bei denen weiss man von vornherein, das der Kader nicht viel hergibt. Eigentlich keine schlechte vorraussetzung. Dortmund braucht viel Unterstützung von aussen. Kommt die nicht wird man 18, und die jungen Spieler werden versagen. Andererseits kann sich gerade unter solchen Vorraussetzungen ein Team finden. Der BvB wird wieder enttäuschen - und sich steigern.

HSV:
Wenn jemand sich gut verstärkt hat - dann der HSV. Van der Vaart, aber auch Atouba, und Trochowski der ja erst jetzt wirklich reinkommt sind echte Verstärkungen.
Dazu kommt nun wohl Lauth stärker rein - was kann da schiefgehen? Jede Menge. Vom Potential her ein Meisterschaftskandidat - aber sie wären nicht die ersten mit grossen Namen die im UI Cup landen.

Wolfsburg:

Ob Petrov bleibt? Keine Ahnung. Wolfsburg hat eigentlich immer noch ein gutes Team, und 10 Mios sind viel Geld.

Hannover:
Mainz:
Kaiserslautern:
Bielefeld:
Nürnberg:
M'Gladbach:
Köln:
Duisburg:
Frankfurt:

*Seufzt* Die Liga ist ganz schön langweilig geworden. Eigentlich können die alle nur überraschen - denn vor Saisonbeginn ist nichts von ihnen zu erwarten.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2005, 17:17   #7
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
FC Bayern: Können sich eigentlich nur selbst schlagen. Der Titel wird wohl nicht so souverän gewonnen wie die letzte Saison, aber lediglich eine Verletzungsmisere in der Abwehr oder große (und kraftraubende) Spiele in der Champions League lassen den potenziellen Verfolgern ne Chance.

Schalke 04: 1A-Sturm und 1A-Mittelfeld; beide Mannschaftsteile neben bzw. nach Bayern die stärksten der Liga. Dazu kommt ein absoluter Leistungsträger im Tor und... eine nur mäßige Abwehr. Gut, die beiden etatmäßigen Innenverteidiger sind wirklich stark, dafür fehlt es in der Außenverteidigung. Auch kann Rangnick Ausfälle in diesem Mannschaftsteil kaum bis gar nicht kompensieren - geradezu fahrlässig, wenn man in der Champions League über die Vorrunde hinaus bestehen will. Prognose: Platz 2-3 und Vorrundenaus oder Achtelfinale und Uefacupplatz.

Werder Bremen: Starke Neuzugänge, die die einmal mehr schmerzhaften Abgänge gut kompensieren. Anwärter auf die Championsleague.

Hertha BSC: Ohne Stürmer wird´s schwer, den überraschenden vierten Rang zu wiederholen. UI-Cup

VFB Stuttgart: Trotz Jon Dahl Tomasson wiegen die Abgänge zu schwer. Auch Trappatoni wird allerhöchstens nen Uefacupplatz erreichen, eher jedoch wird´s nur für den UI-Cup reichen.

Leverkusen: Schwer einzuschätzen, zwischen Uefacup und Niemandsland scheint alles drin zu sein. Wenn man davon ausgeht, dass eine Verletztenmisere wie vergangene Saison sich nicht wiederholt, so glaube ich eher an ersteres.

BVB: Dortmund hat eine durchaus gute erste Elf, aber gleichzeitig das Problem, dass danach nicht mehr viel kommt. Mit dem Uefacup wird´s nichts, und mit dem UI-Cup nur, wenn sich niemand ernsthaft verletzt.

HSV: Starke Neuzugänge, endlich mal eine halbwegs ausgewogene Mannschaft, auf jeden Fall Uefacup mit Option auf mehr.

Wolfsburg: Die unfähige sportliche Leitung wird den UI-Cup dieses Mal verspielen. Werden Petrov und ´d Allessandro doch noch verkauft könnte sogar der Abstieg Thema in der Autostadt werden.

Hannover: Langsam und geduldig nähert sich Hannover dem Ziel internationales Geschäft, auch wenn´s dieses Jahr nur zum Mittelfeldplatz reicht.

Mainz: Frühzeitige Belastung durch Uefacupquali und Nachlassen des Hurraeffektes sorgen für eine schwere Saison - potenzieller Absteiger.

Kaiserslautern: Kaum Neuzugänge und dabei war´s letzte Saison schon streckenweise ein regelrechter Krampf. Die Altstars der Bayern werden auch nicht jünger, FCK, das wird schwer, aber vielleicht reicht´s noch einmal zum Klassenerhalt - vielleicht...

Bielefeld: Von eigentlich allen bereits als feststehender Absteiger abgestempelt; genau wie letzte Saison auch. Gerade das ist die Chance für die Arminia, die Liga noch ein weiteres Jahr zu halten. Platz 15

Nürnberg: Sehe ich ähnlich im Aufschwung wie Hannover. Wichtige Leistungsträger gehalten und die Mannschaft verstärkt. Rolfs solide Arbeit wird ins gesicherte Mittelfeld führen.

M'Gladbach: So langsam müssen sich neues Stadion und die Investitionen in die Mannschaft lohnen. Mit dem Abstieg wird Borussia dieses Jahr nichts zu tun haben werden, zum einstelligen Platz reicht es aber nur, wenn sich alle zusammenreißen und Leistung bringen.

Köln: Poldi wird´s schon richten! Klassenerhalt. Aber auch nicht mehr.

Duisburg: Von vielen unterschätzt werden sie es dennoch schwer haben. Tendenz sofortiger Wiederabstieg. Oder sie werden das Überraschungsteam und sichern mit ihrer Heimstärke recht souverän die Klasse.

Frankfurt: Die Aufstiegself ist an sich zu unerfahren und schwach, um die Eintracht in der Liga zu halten, doch es wurde sinnvoll eingekauft. Dennoch einer der heißesten Abstiegskandidaten.
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.07.2005, 17:21   #8
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von RomeoJ
I
Kaiserslautern:
Ist im unteren Drittel anzusiedeln. Aufgrund einiger Erfahrener Spieler (Nerlinger,Sforza,Jancker) dürfte die Klasse jedoch zu schaffen sein...muss aber nicht!

Nerlinger, der hat noch nie gespielt nicht mal in den Testspielen
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 15:01   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
FC Bayern:Die Bayern sind eigentlich unangefochten DIE MAcht in Deutschland. Normalerweise werden sie auch Meister, aber ich wünsche mir keinen Abonnementsmeister, das wäre langweilig. sie sind unter den ersten 2 oder 3(wenn es schlecht läuft) zu erwarten.

Schalke 04:Schalke hat sich gut verstärkt, außer in der Abwehr. Wenn man für die Abwehr noch einen guten Mann holt, ist auch die Meisterschaft drin. Da aber dies kein Muss ist, schätze ich Schalke zwischen die Plätze 1-4 ein.

Werder Bremen:Die mussten mal wieder einen schweren Abgang verkraften, nämlich Ersnt. Dafür haben sie Frings dazugewonnen. Dennoch bin ich mir bei Werder nicht so sicher, ob sie das Zeug zum Meister haben. Werder landet zwischen Platz 3-6.

Hertha BSC:Auf denen lastet nach der letzten Saison etwas mehr Druck. Insgeheim wollen die in die CL, aber ich glaube, es reciht wieder nur für den UEFA-CUP.

VFB Stuttgart:Beim VfB bricht jetzt dank Trap eine große Euphorie aus. Aber sie müssen erstmal viele Abgänge kompensieren. Mit der Verpflichtung von Tomasson hat man richtiges gemacht. Ich erwarte Sturrgart zwischen den Plätzen 2-4!

Leverkusen:Bayer hat nicht gerade sehr auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Ihr Ziel scheint der dritte Platz zu sein, wenn alles passt, schaffen die das auch. Aber wenn es schlecht läuft, kann es auch noch schlechter als der sechste Platz werden. Fazit: Bayer sehe ich zwischen Platz 3-7.

BVB:Mit ihrer Wahnsinns-Rückrunde macht man sich nun mehr Hoffnungen auf einen internationalen Platz. Aber man hat, u.a. Ewerthon verloren, ein wichtiger Spieler beim BVB. Wenn alles glatt läuft, kann Dortmund vierter oder fünfter werden.

HSV:Mit Thomas Doll hat der HSV einen sehr guten Trainer. Und mit ihren Spielern können die auch Platz 4-5 erreichen. Wenns schlecht läuft, kann wiederrum auch der UI-Cup drohen...

Wolfsburg:Die ewige graue MAus will seit Jahren ins internationale Geschäft. Ud ich sage: Sie haben gute Chancen auf den 5.Platz. Wenn mal alles passt, können die den 5.Platz erreichen. Ansonsten... na ja, man weiß ja, wo sie in den letzten jahren standen!
Hannover: Ab hier wird sich eher nach unten orientiert. Aber ich denke, Hannover wird mit dem Abstieg überhaupt nichts zu tun haben. Eher kommen sie in den UI-Cup. Ich denke, Hannover wird zwischen den Plätzen 7-9 stehen

Mainz:Für Mainz wird es schwieriger als im letzten JAhr. Es zählt nur der Klassenerhalt. Man wird zwischen den Pläatzen 12-15 stehen. Dann wäre ich mehr als zufrieden!

Kaiserslautern: Bei denen erwarte ich eine bessere Saison. Vielleicht schafft es der FCk in den UI-Cup(dafür müsste aber alles passen). LAutern wird im sicheren Mittelfeld(8-11) beheimatet sein.
Bielefeld:Für mich sind sie einer der größten Abstiegskandidaten! Wenn alles passt, können die gerade so die Klasse halten. Ansonsten sehe ich schwarz für Arminia.

Nürnberg:Für die gilt auch nur der Klassenerhalt. Von der Qualität müssten sie es eigentlich schaffen. Aber man weiß ja nie...(Platz 13-18, dort wird sich Bürnberg wohl finden).

M'Gladbach:
Bei Gladbach denke und hoffe ich, dass es dieses Ajhr besser wird. Vieleicht kann soger der UI-Cup möglich sein. Gladbach wird zwischen den Pläatzen 8-12 zu finden sein.
Köln:Beim FC bin ich mir sicher, dass sie die Klasse halten werden. Platz 11-14, dort wird Köln zu finden sein.

Duisburg:Ebenfalls ein großer Abstiegskandidat(vielleicht auch, weil sie so lange nicht mehr in Liga 1 waren). Vielleicht schaffen sie den Köassenerhalt, ihnen wäre es zu gönnen. Aber drei müssen nun mal absteigen. DEn MSV sehe ich zwischen Platz 13-18.

Frankfurt:Der Eintracht würde ich den Klassenerhalt gönnen. Sie haben einen guten Teainer und qualitativ hochwertige Leute dazubekommen. Sie werden zwischen Platz 11-15 landen!
vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.07.2005, 07:46   #10
Uwe
 
Benutzerbild von Uwe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 10.06.2005
Hallo Leude balt ist es wieder so weit dan spielt FC Köln
und ich hoffe das wir weiter kommen.
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.07.2005, 10:37   #11
*****
 
Benutzerbild von mucki91
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kölle
Zitat von Uwe
Hallo Leude balt ist es wieder so weit dan spielt FC Köln
und ich hoffe das wir weiter kommen.

was möchtest du uns mit diesem posting sagen? bitte versuche deine rechtschreibung zu verbessern....
mucki91 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.07.2005, 10:51   #12
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Zitat von mucki91
was möchtest du uns mit diesem posting sagen? bitte versuche deine rechtschreibung zu verbessern....

Wenn es damit schon getan wäre.
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.07.2005, 13:23   #13
 
Registriert seit: 03.09.2004
FC Bayern:Sehe außer Schalke keinen wirklichen Gegner. Mit Ismael eine verbesserte Defensive...Meister

Schalke 04:Auf alle Fälle nicht schlechter, vielleicht schmerzt der Abgang von Ailton aber noch, weil die anderen nicht die großen Knipser sind...Vizemeister

Werder Bremen:Nicht mehr so stark, die Defensive ist nicht gut genug. Auch Micoud nicht mehr so herausragend. Platz 4-6

Hertha BSC:Verstehe nicht warum man keinen vernünftigen Stürmer holt. Abwehr und Mittelfeld aber sehr, sehr stark. Uefa-Pokal

VFB Stuttgart:Mal sehen ob noch ein Mittelfeldmann kommt. Spielen um Uefa-Pokal, verpassen den aber

Leverkusen:Wäre hilfreich wenn die Defensive mal länger zusammenspielt, ansonsten sehr ausgeglichenes Team mit starkem Sturm-Duo. Platz 3-5

BVB:Vielleicht wird die Euphorie der Rückrunde zur Belastung. Nicht die ausreichende Kadertiefe, daher...Platz 8-10

HSV:Stärker als letzte Saison und über die eigentlichen Neuzugänge noch die "zusätzlichen" Lauth und Trochowski. Daher vorne durchschlagskräftiger. Platz 3-5

Wolfsburg:Zwar mit Hanke, aber ohne Petrov, daher eher geschwächt. Diese Saison nicht mal im UI-Cup

Hannover:Stärker als der niedersächsische Rivale. Mit vielleicht bestem Torwart und nun auch mit treffsichereren Angreifern. Traue ich Überraschung zu. Platz 6-8

Mainz:Von den Neuzugängen halte ich bis auf einen fitten Addo nicht viel. Man wird nicht mehr unterschätzt werden und absteigen

Kaiserslautern:Werden sich mit Bielefeld und Frankfurt um den dritten Absteiger bekämpfen. Geht einfach nicht mehr aufwärts in der Pfalz.

Bielefeld:Viele Abgänge, viele Zugänge, das dürfte seine Zeit brauchen. Das Team hat zwar Potential, spielt aber eindeutig gegen den Abstieg.

Nürnberg:Stärker als letztes Jahr. Mintal gehalen, gute Neue (bspw. Polak, Lense)Sollte für einen Mittelfeldplatz reichen. Platz 10-13

M'Gladbach:Irgendwie eine Wundertüte. Vom Potenzial her stark genug für einen Platz von 8-12, aber hinter vielen Spielern steht ein Fragezeichen. Deshalb...ausschließlich Klassenerhalt

Köln:Zwar unverständliche Transfers (Yakin, Grammozis), aber grade in der Offensive genug Potential um den Klassenerhalt frühzeitig zu sichern. Platz 11-15

Duisburg:Kadermäßig für mich mit Mainz am schwächsten. Zwar guten Angriff mit Ahanfouf/Lavric, aber wohl Absteiger...Schade

Frankfurt:Ganz gut verstärkt, mit Amanatidis hätte ich das ganze noch positiver gesehen. Werden zwar gegen den Abstieg spielen, aber aufgrund guter Mischung im Team diesen verhindern. Klassenerhalt.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.07.2005, 17:15   #14
Wissen ist Macht.
 
Benutzerbild von PurzelHH
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Hamburg
Icon19 Kurz und knackig: Meine Abschlußtabelle 2005/06

1. FC Bayern

2. Werder Bremen

3. Schalke 04

____________________


4. HSV

5. VFB Stuttgart

____________________


6. Leverkusen

7. Hertha BSC

8. BVB

____________________


9. Hannover

10. Wolfsburg

11. M'Gladbach

12. Köln

13. Frankfurt

14. Nürnberg

15. Mainz

____________________


16. Kaiserslautern

17. Bielefeld

18. Duisburg
PurzelHH ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.07.2005, 18:24   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Rüsselsheim
FC Bayern: Wie jedes Jahr: Meisterschaftsfavorit

Schalke 04: Gut verstärkt, sollte Oojier kommen, wird Schalke um die Meisterschaft ein gutes Wörtchen mitreden

Werder Bremen: Klasse Sturm und Mittelfeld. Sollte Andreasen einschlagen und noch ein guter IV geholt werden, wird Bremen unter den ersten Drei landen.

Hertha BSC: Hmm. Spielt Marcelinho wieder eine überragende Saison, wird ein UEFA-Cup-Platz möglich sein. Was Berlin fehlt ist wirklich noch ein Knipser im Sturm.

VFB Stuttgart:Könnte die Mannschaft sein, die am meisten enttäuscht. Alles drin.

Leverkusen: Leverkusen wird irgendwo im Mittelfeld landen.

BVB: Wird um die Plätze 9-16 mitspielen.

HSV:Vom HSV erwarte ich dieser Saison einiges. Schlägt Van der Vaart ein ist Platz drei realistisch.

Wolfsburg: Siehe Stuttgart.

Hannover:UI-Cup ist drin.

Mainz: Abstiegskampf.

Kaiserslautern:Abstiegskampf

Bielefeld:Abstiegskampf.

Nürnberg:Abstiegskampf

M'Gladbach: Abstiegskampf.

Köln: Ist auf Podolski Verlass, dann wird der FC die Klasse halten.

Duisburg:Wird es schwer haben die Klasse zu halten.

Frankfurt: Platz 11-13
m4ce ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.07.2005, 11:46   #16
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Mein Tip:

1. München
2. Schalke
3. Bremen
4. Hamburg
5. Stuttgart
6. Berlin
7. Dortmund
8. Leverkusen
9. Wolfburg
10. Mainz
11. Mönchengladbach
12. Nürnberg
13. Hannover
14. Köln
15. Frankfurt
16. Kaiserslautern
17. Duisburg
18. Bielefeld
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.08.2005, 16:18   #17
 
Benutzerbild von Da Ziegenpeter
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.04.2005
So sehe ich das:

1. Bayern
2. Bremen
3. Stuttgart
4. Schalke
5. Hamburg
6. Berlin
7. Leverkusen
8. Dortmund
9. Wolfsburg
10. Gladbach
11. Lautern
12. Frankfurt
13. Köln
14. Hannover
15. Nürnberg
16. Mainz
17. Duisburg
18. Bielefeld
Da Ziegenpeter ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.08.2005, 23:38   #18
tifoso & fußballfan
 
Benutzerbild von forza juve
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.07.2005
Ort: Duisburg
meine tabelle:

1. werder
2. bayern
3. schalke
4. stuttgart
5. hamburg
6. hertha
7. leverkusen
8. wolfsburg
9. gladbach
10. köln
11. dortmund
12. mainz
13. duisburg
14. frankfurt
15. hannover
16. lautern
17. bielefeld
18. nürnberg
forza juve ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2005, 10:15   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Remscheid
Icon32

Meine Tabelle sieht so aus:

1. Bayern
2. Schalke
3. Stuttgart
4. Bremen
5. Leverkusen
6. Berlin
7. Hamburg
8. Dortmund
9. Gladbach
10. Hannover
11. Lautern
12. Wolfsburg
13. Frankfurt
14. Mainz
15. Duisburg
16. Nürnberg
17. Köln
18. Bielefeld

Gruss
Raller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.08.2005, 13:18   #20
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
FC Bayern: Wird Meister. Daran gibt es auch diese Saison für mich nix zu rütteln.

Schalke 04: Schwer, hier eine Prognose abzugeben. Meister werden sie nicht doch ich denke mit dem Kader haben sie gute Chancen sich wieder für die Königsklasse zu qualifizieren. Mit Ernst und Kuranyi wurden zwei starke Spieler verpflichtet die zum engeren Kreis der NM gehören. Platz 2 oder 3

Werder Bremen: Auch Bremen hat sich sehr gut verstärkt und hat in der Breite nach den Bayern den wohl besten Kader der Bundesliga. Einzig die neue Viererkette könnte zur Achillesverse werden. Platz 2 bis 5

Hertha BSC: Schätze ich dieses Jahr nicht so stark ein. Wird sich wohl mit dem UI-Cup begnügen müssen. Dass Marcelinho nochmal so eine Hammer-Saison hinlegt kann ich mir nicht vorstellen.

VFB Stuttgart: Tja...eine Wundertüte. Auf der einen Seite gut verstärkt auf der anderen Seite wichtige Spieler abgegeben. Und ob Trappatoni so eine gute Wahl als Trainer war? Na mal abwarten. Schätze Stuttgart so zwischen Platz 5 und 7 ein.

Leverkusen: Wird den Sprung in den UEFA-Cup packen. Platz 4 oder 5

BVB: Die wohl größte Wundertüte diese Saison. Hierzu kann ich wirklich keine Prognose geben. Schließe mich BvM an und sage: Zwischen Platz 5 und 12 ist alles drin.

HSV: Vom HSV kann man diese Saison sicher sehr viel erwarten. Vielleicht ja sogar CL-Quali? Abwarten...

Wolfsburg: Wird eng mit der UI-Cup-Quali. Ein schlechter Manager, ein unsymphatischer Trainer. Zudem wurde die Mannschaft nicht wirklich verstärkt. Platz 10 bis 12 für WOB

Hannover: Hat sich in der Offensive sehr gut verstärkt. Könnte DIE Überraschungsmannschaft der Saison 2005/2006 werden. UI-Cup ist mit diesem Kader vielleicht drin

Mainz: Auch in diesem Jahr ein Abstiegskandidat. Sie werden nicht mehr unterschätzt und das könnte den Ausschlag geben. Mainz ist nicht stark genug für den Rest der Liga. Alles andere als der Abstieg wäre ein Riesenerfolg - und ich hoffe sie packen es.

Kaiserslautern: Es wird für die Lauterer dieses Jahr kein Problem werden die Klasse zu halten. Ich tippe mal auf Platz 10 - 13

Bielefeld: Ein ähnlich heißer Abstiegskandidat wie Mainz 05. Für mich sogar der heißeste Anwärter auf die Zweite Liga.

Nürnberg: Wird die Klasse halten aber nur im unteren drittel der Tabelle zu finden sein. Platz 12 - 15

M'Gladbach: Für BMG ist in meinen Augen auch dieses Jahr nicht viel zu holen. Doch sie sind stärker als im letzten Jahr. Klasse wird gehalten, aber da kommt viel Arbeit auf Köppel zu...

Köln: Und der nächste Abstiegskandidat. Doch diesmal wirds ausreichen um die Klasse zu halten. Mehr als Platz 13 wird aber kaum herauskommen

Duisburg: Steigt ab. Die Mannschaft hat sich zwar gut verstärkt aber hat noch nicht ganz das Niveau um in der Bundesliga zu bestehen. Platz 16 - 18

Frankfurt: Und da schaltet sich wohl schon der nächste Verein in den Abstiegskampf ein. Frankfurt wird denke ich aber noch gerade so die Klasse halten.

SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.564
  • Beiträge: 2.846.077
Aktuell sind 134 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos