Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:36 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Bundesliga: Gewinner und Verlierer der Saison 2017/2018

Hier finden Sie die Diskussion Bundesliga: Gewinner und Verlierer der Saison 2017/2018 im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Wer sind für euch die Gewinner und Verlierer der aktuellen Saison? Welche Spieler machten den größten Leistungssprung nach vorn und ...



Like Tree6Likes
  • Like 2 Post By Cashadin
  • Like 2 Post By derMoralapostel
  • Like 1 Post By Cashadin
  • Like 1 Post By gremlyn
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2018, 18:16   #1
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Bundesliga: Gewinner und Verlierer der Saison 2017/2018

Wer sind für euch die Gewinner und Verlierer der aktuellen Saison? Welche Spieler machten den größten Leistungssprung nach vorn und wer hat enttäuscht? Welche Jugendspieler zeigen die besten Ansätze in ihrer Debütsaison?

Ich schmeiß mal ein paar Namen in den Raum:

Gewinner der Saison:

Leon Bailey (Bayer Leverkusen)
Im Vorjahr hat er lange gebraucht um in Fahrt zu kommen, aber inzwischen zählt er wohl zu den besten Außenbahnspielern der Liga. 9 Tore und 6 Assists kamen am Ende dabei herum.

Naldo (Schalke 04)
Von Tedesco zum Abwehrchef gemacht spielte Naldo eine herausragende Saison, hat jedes Spiel gemacht und den zweitbesten Notenschnitt der Liga.

Nico Schulz (TSG Hoffenheim)
In Gladbach war Schulz nie so recht angekommen, auch beim Transfer nach Sinsheim gingen die meisten wohl von einem Platz nur auf der Bank aus. Aber mit jeder Menge Tempo und Offensivdrang hat sich Schulz als feste Größe etabliert, Zuber auf die Bank verdrängt und sich zu einem der besten Außenverteidiger der Liga aufgeschwungen.

Sven Ulreich (Bayern München)
Der Bock gegen Real Madrid hat die Begeisterung für Ulreich sicherlich etwas schwinden lassen, dennoch - wer hätte ihm eine so starke Saison mit einer Vielzahl von bemerkenswerten Paraden zugetraut? Ohne das nahende Comeback von Neuer wäre er vielleicht sogar wirklich noch ein WM Kandidat geworden.

Niels Petersen (SC Freiburg)
Jahrelang einfach nur der Joker vom Dienst, zeigte sich nun das man auch in der Startelf auf Petersen zählen kann und welches Potential vor langer Zeit Bayern mal in ihm sah. Über weite Teile der Saison war er Freiburgs Alleinunterhalter im Sturm - am Ende wird es womöglich mit der WM Teilnahme belohnt.

James Rodriguez (Bayern München)
Der Kolumbianer hat sich seinen Stammplatz im Münchner Starensemble erspielt, überzeugt mit starkem Passspiel und Variabilität im Zentrum. Das er sich dabei gegen Spieler wie Thiago, Tolisso und Vidal durchsetzt zeigt wie gut die Leihe aus Madrid funktioniert.



Verlierer der Saison:

Emil Forsberg (RB Leipzig)
Im Vorjahr war er noch Leipzigs großer Star, und Vorlagenkönig. In dieser Saison konnte er daran zu keinem Zeitpunkt anknüpfen.

Thiago (Bayern München)
Nur 19 Spiele stehen für Thiago zu Buche - überzeugen konnte er aber in dieser Saison kaum. Nachdem man im Vorjahr glauben konnte er wäre zum Topspieler gereift gab es nun wieder viele Showeinlagen, unkonzentrierte Pässe und Leichtfertigkeit zu sehen. Ein Rückschritt in seine Anfangszeit könnte man sagen - in dieser Form wird es für ihn in jedem Fall schwer an James vorbeizukommen und auch Goretzka dürfte zur neuen Saison erst einmal einen Vorteil bei Kovac haben.

Vincenco Grifo (Borussia Mönchengladbach)
Vom Leistungsträger in Freiburg ist in Gladbach nur wenig zu sehen gewesen. Nach 18 Scorerpunkten im Vorjahr stehen in diesem ganze 4 Vorlagen zu Buche. Den Saisonanfang verpasste er aufgrund einer Verletzung, anschließend blieb es aber bei einer insgesamt enttäuschenden Saison in der er nie an die Leistung vom Vorjahr herankam.

Nabil Bentaleb (Schalke 04)
Der Schalker Aufschwung hat natürlich auch ein paar Verlierer, in erster Linie Bentaleb welcher erst vor der Saison für 18 Millionen fix aus London verpflichtet wurde. Die letzte Saison hätte dies durchaus rechtfertigen können - doch in dieser verlor er seinen Stammplatz an Meier, wurde kurzzeitig sogar aus dem Kader verbannt und ist nur noch Ergänzungsspieler.

Sebastian Langkamp (Hertha BSC / Werder Bremen)
Im Vorjahr noch einer der notenbesten Innenverteidiger der Liga ging ihm im Verlauf der Hinrunde der Stammplatz flöten. Anstatt sich diesen wieder zu holen folgte der Wechsel zu Bremen - wie er selbst sagt als spontane Entscheidung in der Nacht. Darüber wäre wohl ein wenig Schlaf noch besser gewesen, in Bremen kam Langkamp nur noch auf 4 Spiele über die volle Distanz und ebensoviele Kurzeinsätze.


Top Nachwuchstalente / Debütanten:

Dennis Geiger (TSG Hoffenheim), Jan-Fiete Arp (HSV), Tatsuya Ito (HSV) und Jadon Sancho (BVB) finde ich waren die stärksten Nachwuchsspieler - bei Sancho kann man natürlich diskutieren ob der (trotz Transfer zur Borussia) noch dazu zählt aber sei es mal drum. Gerade der kleine und trickreiche Ito war oft der einzige der Hamburg auch mal spielerische Klasse brachte und das Geiger so schnell die Rolle von Rudy übernehmen könnte war letztlich sehr überraschend.

Bremoli and Fohlenelf like this.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 18:27   #2
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Verlierer: HSV
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 18:29   #3
Präsident von Isla Island
 
Benutzerbild von THEKAISER99
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.05.2018
Ort: Augsburg
Gewinner:

Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

In der Debütsaison beim FCA gleich 13 Saisontore und 4 Vorlagen. Beim HSV beißt man sich immer noch in den Hintern ihn für gerade mal 5 Mio abgegeben zu haben.

Philipp Max (FC Augsburg)

1. Saison als Stammspieler in der Bundesliga und gleich 13 Torvorlagen. Damit bester Vorbereiter als Abwehrspieler aller Zeiten in der Bundesliga.
THEKAISER99 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 18:29   #4
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
bei den Nachwuchsspielern fehlt eindeutig Havertz
Wuschel and Crazyyyy like this.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 18:33   #5
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Der ist ja kein Debütant mehr (aber trotzdem meiner Meinung nach eines der größten Talente die in Deutschland rumlaufen)
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 19:10   #6
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von THEKAISER99 Beitrag anzeigen
Gewinner:

Michael Gregoritsch (FC Augsburg)

In der Debütsaison beim FCA gleich 13 Saisontore und 4 Vorlagen. Beim HSV beißt man sich immer noch in den Hintern ihn für gerade mal 5 Mio abgegeben zu haben.

Philipp Max (FC Augsburg)

1. Saison als Stammspieler in der Bundesliga und gleich 13 Torvorlagen. Damit bester Vorbereiter als Abwehrspieler aller Zeiten in der Bundesliga.

Ja, die beiden gehören sicher auch dazu.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 20:07   #7
 
Benutzerbild von Krieg_der_Knöpfe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Verlierer der Saison sind sicher auch Götze und Schürrle. Die teuersten Mitläufer der Bundesliga!
Krieg_der_Knöpfe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 20:25   #8
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Verglichen mit dem Vorjahr ist Götzes Saison doch eigentlich ganz ok gewesen.
Tuxedo Mask likes this.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 20:33   #9
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Der ist ja kein Debütant mehr (aber trotzdem meiner Meinung nach eines der größten Talente die in Deutschland rumlaufen)

dann schreib "Debütanten aus dem Nachwuchsbereich" und nicht Nachwuchstalente / Debütanten"
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 20:35   #10
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
^^ ok.
Cashadin ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 21:33   #11
Europapokalsieger
 
Benutzerbild von Icke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
btw könnte man mMn auch noch Arne Maier nennen
Icke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 21:34   #12
So Jungs!
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Zitat von Icke Beitrag anzeigen
btw könnte man mMn auch noch Arne Maier nennen

Absolut
Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 22:50   #13
staatl. gepr. Forentroll
 
Benutzerbild von gremlyn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2018
Ort: Konstanz
persönlich für mich von dem was ich dieses jahr mitbekommen hab

Gewinner:

Maximilian Philipp
Matthias Ginter
Kevin-Prince Boateng
Michael Gregoritsch
James Rodriguez
Serge Gnabry
Leon Bailey
Naldo
Philipp Max
Yevhen Konoplyanka
Niclas Füllkrug

Verlierer:

Felix Passlack
Jhon Cordoba
Kyriakos Papadopoulos
Yunus Malli
Julian Weigl
Emil Forsberg
Nabil Bentaleb
Cashadin likes this.
gremlyn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.05.2018, 22:53   #14
SVW & RWE
 
Benutzerbild von Kalle1961
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.05.2018
Zitat von derMoralapostel Beitrag anzeigen
bei den Nachwuchsspielern fehlt eindeutig Havertz

und M. Eggestein

Kalle1961 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.668
  • Beiträge: 2.859.984
Aktuell sind 124 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos