Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 05:46 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Carlo Wild fordert von der Fifa die rote Karte für Schwalbenkönige einzuführen

Hier finden Sie die Diskussion Carlo Wild fordert von der Fifa die rote Karte für Schwalbenkönige einzuführen im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; mein Fresse, dann würde z.B. Schlakke 05 ständig mit 10 Mann zuende spielen............


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.02.2006, 12:30   #1
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Carlo Wild fordert von der Fifa die rote Karte für Schwalbenkönige einzuführen

mein Fresse, dann würde z.B. Schlakke 05 ständig mit 10 Mann zuende spielen.........


neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 12:31   #2
downie
Gast
 
Fordere ich schon seit Jahren! Schwalbe zur Erschleichung eines spielentscheidenden Vorteils = grobe Unsportlichkeit, oder?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 12:35   #3
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Wobei ich zu bedenken gebe, dass wir uns dann zukünftig wohl mehr der Thematik "Schwalbe/Rot" oder nicht zuwenden würden/müssten...denn sachlich über das Fußballspiel an sich zu diskutieren...ob das wünschenswert und sinnvoll wäre?

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 12:44   #4
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Kerpinho
Wobei ich zu bedenken gebe, dass wir uns dann zukünftig wohl mehr der Thematik "Schwalbe/Rot" oder nicht zuwenden würden/müssten...denn sachlich über das Fußballspiel an sich zu diskutieren...ob das wünschenswert und sinnvoll wäre?

MFG!

Ich sehe die rote Karte als Bleohnung für eine Schwalbe als sinnvoll an, nur wird es eben Spieler geben (Lincoln, Salihamidzic, Caligiuri, etc.) die ständig vom Platz fliegen, was dann aber auch durchaus gerechtfertigt ist.

Warum gibt es in good old England dieses Problem nicht?
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 12:51   #5
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von neo1968
Ich sehe die rote Karte als Bleohnung für eine Schwalbe als sinnvoll an, nur wird es eben Spieler geben (Lincoln, Salihamidzic, Caligiuri, etc.) die ständig vom Platz fliegen, was dann aber auch durchaus gerechtfertigt ist.

Warum gibt es in good old England dieses Problem nicht?

weil dort die schwalbe auch von den eigenen Fans dann als nicht gutgeheisen wird und er gnadenlos ausgepfiffen wird
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 12:53   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ neo:

Weil in England, seit jeher, eine andere Mentalität und Einstellung an den Tag gelegt wird. Sollte diese, auf dem Platz, einmal kurzzeitig in Vergessenheit geraten, so sorgt das Publikum ganz schnell dafür, dass sich die Spieler wieder an selbige erinnern...

Zu den genannten Spielern: ich persönlich habe keine Lust auf sich permanent wiederholende Diskussionen, ob ein Lincoln, Salihamidzic und Co nun DIESMAL -im wahrsten Sinne des Wortes *g* - zurecht vom Platz geflogen sind, oder eben nicht...

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 12:57   #7
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
grundsätzlich bin ich schon lange der Meinung, dass eine Schwalbe analog zur Notremse/Hand auf der Linie (nur in diesem Fall eben Erlangung einer klaren Tormöglichkeit statt Verhindern derselbigen) mit rot bestraft werden sollte.
Nur frage ich mich wie das die Schiedsrichter auf dem Platz umsetzen sollen, die Entscheidung Foul-kein Foul ist oft schon schwer genug. Das Geschrei bei einer falschen roten Karte für eine Schwalbe, die keine war, will ich mir lieber erst gar nicht vorstellen.
Ich bin aber dafür, dass die Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters darauf begrenzt wird, dass die Spielwertung des Spiels unangetastet bleibt, aber alle Spielszenen, egal wie sie vom Schiedsrichter bewertet wurden, nachträglich durch TV-Beweis geahndet werden können. Im Fall der Schwalbe sollte also eine nachträgliche Sperre wie damals im Fall Möller erfolgen.
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:00   #8
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von derMoralapostel
grundsätzlich bin ich schon lange der Meinung, dass eine Schwalbe analog zur Notremse/Hand auf der Linie (nur in diesem Fall eben Erlangung einer klaren Tormöglichkeit statt Verhindern derselbigen) mit rot bestraft werden sollte.
Nur frage ich mich wie das die Schiedsrichter auf dem Platz umsetzen sollen, die Entscheidung Foul-kein Foul ist oft schon schwer genug. Das Geschrei bei einer falschen roten Karte für eine Schwalbe, die keine war, will ich mir lieber erst gar nicht vorstellen.
Ich bin aber dafür, dass die Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters darauf begrenzt wird, dass die Spielwertung des Spiels unangetastet bleibt, aber alle Spielszenen, egal wie sie vom Schiedsrichter bewertet wurden, nachträglich durch TV-Beweis geahndet werden können. Im Fall der Schwalbe sollte also eine nachträgliche Sperre wie damals im Fall Möller erfolgen.

So kann ich das unterschreiben. Die Sperre sollte aber mindestens 2 Wochen betragen, eher mehr.
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:02   #9
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Schwalbe = Gelb wäre doch in Ordnung, wenn dies mal konsequent geahndet würde!
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:02   #10
beribert
Gast
 
Zitat von derMoralapostel
grundsätzlich bin ich schon lange der Meinung, dass eine Schwalbe analog zur Notremse/Hand auf der Linie (nur in diesem Fall eben Erlangung einer klaren Tormöglichkeit statt Verhindern derselbigen) mit rot bestraft werden sollte.
Nur frage ich mich wie das die Schiedsrichter auf dem Platz umsetzen sollen, die Entscheidung Foul-kein Foul ist oft schon schwer genug. Das Geschrei bei einer falschen roten Karte für eine Schwalbe, die keine war, will ich mir lieber erst gar nicht vorstellen.
Ich bin aber dafür, dass die Tatsachenentscheidung des Schiedsrichters darauf begrenzt wird, dass die Spielwertung des Spiels unangetastet bleibt, aber alle Spielszenen, egal wie sie vom Schiedsrichter bewertet wurden, nachträglich durch TV-Beweis geahndet werden können. Im Fall der Schwalbe sollte also eine nachträgliche Sperre wie damals im Fall Möller erfolgen.

Das ist eine gute Idee!

Bin auch der Meinung, dass man eine Schwalbe unmöglich auf dem Platz mit einer Roten Karte ahnden kann.

Dies aber nachträglich zu bestrafen, halte ich für ausserordentlich richtig!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:04   #11
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Morali: sehr guter und vor allem in sich schlüssiger Vorschlag. Mein Kompliment.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:05   #12
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Und zum Thema Tatsachenentscheidung könnte man hier überlegen, ob sich denn nicht in strittigen Fällen ausnahmsweise mal der vierte Schiri die Zeitlupe im Fernsehen anschauen darf...
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:07   #13
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Womit Du elegant und geschickt die Überleitung zum Thema TV-Beweis vollzogen hättest ...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:07   #14
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zum wievielten male wird diese diskussion jetzt geführt?
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:11   #15
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Zitat von beribert
Das ist eine gute Idee!

Bin auch der Meinung, dass man eine Schwalbe unmöglich auf dem Platz mit einer Roten Karte ahnden kann.

Dies aber nachträglich zu bestrafen, halte ich für ausserordentlich richtig!!

Dann bleibt aber immer noch eine große Bandbreite an Aktionen, wo ein Spieler leicht berührt wird und sich dann theatralisch fallen lässt.

=> Für solche Fälle könnte man dann ja den Mimosen-Sonderpreis ausloben. Wer dreimal durch besondere Theadralik auffällt, muss im nächsten Spiel mit einem pinken Trikot und mit einer Rückenaufschrift à la "Weichei", "Warmduscher", "Mimoso",... auflaufen!
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:14   #16
beribert
Gast
 
Zitat von GuybrushThreepwood
Dann bleibt aber immer noch eine große Bandbreite an Aktionen, wo ein Spieler leicht berührt wird und sich dann theatralisch fallen lässt.

=> Für solche Fälle könnte man dann ja den Mimosen-Sonderpreis ausloben. Wer dreimal durch besondere Theadralik auffällt, muss im nächsten Spiel mit einem pinken Trikot und mit einer Rückenaufschrift à la "Weichei", "Warmduscher", "Mimoso",... auflaufen!

Bei Kaiserslautern lautet dann der Aufdruck auf dem Trikot "Schwuchtel für einen Tag".

Für Leute wie Engelhardt oder Zandi sicherlich kein großes Problem.............
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:18   #17
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Zitat von Kerpinho
Womit Du elegant und geschickt die Überleitung zum Thema TV-Beweis vollzogen hättest ...

MFG!

Den man natürlich beliebig ausgestalten kann. Meiner Meinung nach darf es auf keinen Fall eine Unterbrechung geben, in der der (Haupt-)Schiedsrichter auf den Bildschirm glotzt... ...das können die gerne beim Eishockey etc. machen, aber beim Fußball sollte es eben keine unnötigen Unterbrechungen geben. Der vierte Schiri könnte aber natürlich auch mal eine Minute aufhören die Trainer zu tätscheln und dann mal bei Gelegenheit dem Schiri auf'm Platz zu flüstern, er könne doch eigentlich mal Spieler XY 'ne Gelbe geben (oder diese wieder zurücknehmen). Beim Elfer fragt sich dann nur, ob man bei der Ausführung desselben wartet - oder ggf. den Treffer zurücknimmt.

Und dann - bleibt auch noch das Perspektivenproblem - dass man manchmal in der einen Kameraeinstellung meint, eine klare Schwalbe erkennen zu können oder in einer anderen eine vermeintliche Berührung hineininterpretiert.
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:19   #18
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
Zitat von beribert
Bei Kaiserslautern lautet dann der Aufdruck auf dem Trikot "Schwuchtel für einen Tag".

Für Leute wie Engelhardt oder Zandi sicherlich kein großes Problem.............

Dann gilt halt die Zusatzregel, dass Spieler im Mimosen-Trikot beliebig gefoult werden dürfen, ohne dass dies geahndet wird...
GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:21   #19
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Meiner Meinung nach darf es auf keinen Fall eine Unterbrechung geben

Hmmm...und was wäre, wenn ein Tor fällt bzw. gegeben wird, was nun nicht wirklich eines war? Hier wäre wohl die einzige logische Konsequenz, wenn der TV-Beweis schon als Hilfsmittel zugelassen werden sollte, sofort ins Spielgeschehen einzugreifen.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.02.2006, 13:31   #20
beribert
Gast
 
Zitat von GuybrushThreepwood
Dann gilt halt die Zusatzregel, dass Spieler im Mimosen-Trikot beliebig gefoult werden dürfen, ohne dass dies geahndet wird...

Für Spieler der Kategorie Lincoln ist das sicherlich die gerechteste Strafe die man sich vorstellen kann!!!

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.218
Aktuell sind 100 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos