Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:07 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Creditreform Bonitäts-Ranking der Bundesliga + "Das hat ja noch gefehlt" zus.geführt

Hier finden Sie die Diskussion Creditreform Bonitäts-Ranking der Bundesliga + "Das hat ja noch gefehlt" zus.geführt im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Von der renommierten Neusser Wirtschaftsauskunftei Creditreform wurde ein Bonitäts-Index für Bundesligisten ermittelt, ab einer Note von 3,0 gilt die Kreditwürdigkeit ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2005, 13:56   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Creditreform Bonitäts-Ranking der Bundesliga

Von der renommierten Neusser Wirtschaftsauskunftei Creditreform wurde ein Bonitäts-Index für Bundesligisten ermittelt, ab einer Note von 3,0 gilt die Kreditwürdigkeit als kritisch.

Über ein Dutzend Kriterien wie Branchenrisiko, Liquidität oder Unternehmensentwicklung sind in die Analyse der 18 Bundesligavereine eingeflossen, die mit einer Art Schulnote bewertet werden.


Die Tabelle mit dem Noten-Ranking ist aus der heutigen Bild:



Bundesliga

1. Bayern München 1,86
2. Hannover 96 1,95
3. Bayer Leverkusen 2,08
4. Bor. Mönchengladbach 2,08
5. Werder Bremen 2,17
6. Schalke 04 2,32
7. VfL Bochum 2,48
8. SC Freiburg 2,52
9. VfL Wolfsburg 2,53
10. Arminia Bielefeld 2,61
11. HSV 2,63
12. VfB Stuttgart 2,83
13. 1. FC Kaiserlautern 2,90
14. 1. FC Nürnberg 2,92
15. FSV Mainz 05 2,94
16. Hansa Rostock 2,96
17. Bor. Dortmund 3,05
18. Hertha BSC Berlin 3,07



2. Bundesliga

1. 1. FC Köln 1,99
2. MSV Duisburg 2,34
3. 1. FC Saarbrücken 2,46
4. Wacker Burghausen 2,48
5. Eintracht Trier 2,74
6. Eintracht Frankfurt 2,79
7. Unterhaching 2,84
8. LR Ahlen 2,85
9. RW Essen 2,92
10. Al. Aachen 2,92
11. Erzgebirge Aue 2,93
12. Greuther Fürth 3,02
13. RW Oberhausen 3,33
14. 1860 München 3,43
15. Energie Cottbus 3,67
16. Karlsruher SC 3,72
17. Dynamo Dresden 3,80
Rot Weiß Erfurt ist zur Zeit nicht zu bewerten.

gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:04   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Erstaunlich, wie gut Schalke wegkommt. Im Gegensatz zu hartnäckigen Gerüchten scheinen die viel besser dazustehen
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:04   #3
Torwächter
 
Benutzerbild von Ibrox
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Mannheim
3,72! Immerhin noch Dresden hinter uns!

Erstaunlich finde ich die Zahlen der ersten Bundesliga! Hertha hinter Dortmund? Und der VfB nur 2,83? Wie kommt denn das?
Ibrox ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:07   #4
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
kann mir mal jemand den begriff "Bonitäts-Index" erklären?? und ist creditreform nicht auch ein inkassounternehmen, was alles zustande bringt, außer die einholung von außenständen!?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:10   #5
s04rheinland
Gast
 
Zitat von jokie
Erstaunlich, wie gut Schalke wegkommt. Im Gegensatz zu hartnäckigen Gerüchten scheinen die viel besser dazustehen

Das ist nicht im Mindesten erstaunlich. Erstaunlich ist, was da ständig für ein Unsinn gedruckt wird, und dass es immer wieder von vielen für bare Münze gehalten wird. Hartnäckige Gerüchte gibt's doch eigentlich keine, sondern ziemlich klare Fakten - bloss werden die immer wieder nicht verstanden und dienen dann dem "Staub aufwirbeln". Ähnliches gilt sicherlich auch für diese Creditreform-Bewertung, die jetzt mancher als "Siehste, kein Problem" begreifen wird, was natürlich auch nicht völlig zutrifft.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:10   #6
downie
Gast
 
von 2 auf 17 für den bvb.... creditreform
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:11   #7
Torwächter
 
Benutzerbild von Ibrox
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Mannheim
Oh, ich seh gerade! Der KSC hatte letzte Saison einen Wert von 4,03 - hat sich also gebessert!

Hier mal ein Artikel aus dem letzten Jahr von der Hertha-HP:

17.03.2004:
Hertha kreditwürdig

Freut sich über das Ergebnis - Hertha-Geschäftsführer Ingo Schiller

Berlin – Das Kreditauskunftsunternehmen „Creditreform“ wurde 1879 gegründet, um Mitglieder vor Forderungsausfällen zu schützen. Heute hat das Unternehmen sein Dienstleistungsangebot um mehrere Bereiche erweitert. Derzeit hat man 165 Geschäftsstellen und Büros in Europa, davon 130 in Deutschland. Im Auftrag der „Süddeutschen Zeitung“ führte „Creditreform“ eine Bonitätsprüfung der 36 Vereine der 1. und 2. Bundesliga durch.

Unter der Fragestellung „Welche Klubs sind kreditwürdig und zahlungsfähig?“ wurden die Fußballvereine unter die Lupe genommen und eingruppiert. HERTHA BSC landete mit der Note 2,23 im oberen Drittel des Rankings. Spitzenreiter ist, wen wundert es, unser kommender Gegner FC Bayern München (Note: 1,86). Die Finanzexperten loben HERTHA BSC. Creditreform-Chef Helmut Rödl sagt: „Ins Management eines Klubs gehören keine kaufmännisch begeisterten Fußball-Fachleute, sondern fußballbegeisterte Kaufleute.“ Eine Vorgabe, die HERTHA BSC mit Geschäftsführer Ingo Schiller, Diplom-Kaufmann und Betriebswirtschaftler und im Verein für die Finanzen zuständig, seit Jahren erfüllt.

Die Benotung des Hauptstadtklubs im Finanz-TÜV durch die international anerkannte Agentur freut Ingo Schiller. „Ein erfreulicher Wert. Zumal „Creditreform“ eine neutrale Vereinigung ist. Die Benotung bestätigt, dass wir in den letzten Jahren verantwortungsbewusst gewirtschaftet habe“, sagt er.

Es gibt, laut „Creditreform“ auch andere Beispiele: Die Bundesligisten Eintracht Frankfurt (3,2) und 1. FC Kaiserslautern (3,27) zum Beispiel erhielten bedenkliche Noten. Bei Werten über drei wird es dem Bonitätsindex des Unternehmens zufolge kritisch. Die Zweitligisten 1. FC Union (3,35) Karlsruher SC (4,03) und Eintracht Trier (5,0) schnitten noch schlechter ab.


...was vielleicht auch die Frage von zariz ein wenig beantwortet...
Ibrox ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:11   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Ibrox
Hertha hinter Dortmund? Und der VfB nur 2,83? Wie kommt denn das?

Ich kenne bislang auch nur diese Tabelle und habe mich da auch über einiges gewundert. Z.b. auch den schlechten Wert bei Mainz.
Wie sich die Werte genau zusammensetzen kann ich momentan nicht sagen. Trotzdem fand ich die Tabelle interessant genug zum posten.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:12   #9
Torwächter
 
Benutzerbild von Ibrox
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Mannheim
...die Aussagekraft sei jetzt mal dahingestellt...
Ibrox ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:14   #10
Torwächter
 
Benutzerbild von Ibrox
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Mannheim
Zitat von garylineker
Ich kenne bislang auch nur diese Tabelle und habe mich da auch über einiges gewundert. Z.b. auch den schlechten Wert bei Mainz.
Wie sich die Werte genau zusammensetzen kann ich momentan nicht sagen. Trotzdem fand ich die Tabelle interessant genug zum posten.

Interessant ist es auf jeden Fall, gerade die Veränderungen zum letzten Jahr. Mal sehen, wie die Hertha auf den jetzigen Bericht reagiert!
Ibrox ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:14   #11
downie
Gast
 
Zitat von zariz
kann mir mal jemand den begriff "Bonitäts-Index" erklären?? und ist creditreform nicht auch ein inkassounternehmen, was alles zustande bringt, außer die einholung von außenständen!?

Jepp..... Und jedes mal für einen Brüller gut, wenn sie die Bonität der Bundesligisten bewerten. Vermutlich wird das dort ausgewürfelt. So schnell und flächendeckende Werbung kostet sonst richtig Asche....
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:17   #12
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Welche Klubs sind kreditwürdig und zahlungsfähig?

wohl eine extrem schwankende bewertungsgrundlage... vielleicht sollte der vfb sofort eine 545.487.4094.915,00 € anleihe aufnehmen... schon wäre titel nr. 1 in diesem jahr sicher!!

neuer briefkopf: Creditreform Bonitäts-Meister 2005
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:17   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Ibrox
...die Aussagekraft sei jetzt mal dahingestellt...

Naja, immerhin greifen Banken u.ä. immer gerne auf solche Bonitätswerte zurück.
Zumindest kleinere Unternehmen haben bei schlechten Bonitätswerten durch Creditreform u.ä. eine ganz schwache Verhandlungsposition bei Banken, Lieferanten etc.
Bei Bundesligisten mag es wegen dem "öffentlichen Interesse" etwas anders aussehen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:19   #14
Torwächter
 
Benutzerbild von Ibrox
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Mannheim
Zitat von zariz
neuer briefkopf: Creditreform Bonitäts-Meister 2005

Creditreform Bonitäts-Meister der Herzen 2005! Endlich ein Titel!
Ibrox ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:20   #15
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Ibrox
Creditreform Bonitäts-Meister der Herzen 2005! Endlich ein Titel!

sag ich doch
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:21   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von s04rheinland
Das ist nicht im Mindesten erstaunlich. Erstaunlich ist, was da ständig für ein Unsinn gedruckt wird, und dass es immer wieder von vielen für bare Münze gehalten wird.

Es stellt sich immer die Frage was Unsinn ist
Über Bonitätsmäßige Topunternehmen wird idR kein "Unsinn" gedruckt.
jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:23   #17
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Finanzpolitik zu Lasten der kommenden Generationen

Der langjährige Schalke-Kapitän, der vom 12. September bis 6. Dezember 1994 selbst Präsident "auf Schalke" war und im Machtkampf mit dem heutigen Manager Rudi Assauer gescheitert war, empfindet das Schuldenmodell als "schlicht unfair und unredlich", weil es "eine Politik zu Lasten der Verantwortlichen in der kommenden Generation bei Schalke 04" sei.

"Das wird eine traurige Geschichte"

Zwillingsbruder Erwin, 1972 Linksaußen in der deutschen Europameister-Elf, teilt die Bedenken: "Wenn Herr Schnusenberg öffentlich zugibt, dass Schalke von den Banken keine Gelder mehr bekommt und deshalb eine Anleihe in Höhe von 85 Millionen Euro gezeichnet hat, dann weiß man nicht nur, wie es bei denen finanziell aussieht. Man ahnt auch, wie das Ganze enden wird, und ich fürchte, das wird eine traurige Geschichte", meinte der einstige Kaufmann und heutige Privatier.

wie auch immer... ich vertraue creditreform
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:34   #18
s04rheinland
Gast
 
Zitat von jokie
Es stellt sich immer die Frage was Unsinn ist
Über Bonitätsmäßige Topunternehmen wird idR kein "Unsinn" gedruckt.

...und Wirtschaftsprüfer, die noch zigmal genauer hinschauen können, sind jedesmal wieder völlig verblüfft, wenn ihre Clientel von heute auf morgen den Abgang macht. Gelle, McKinsey&Co? WorldCom, Enron, usw. - ihr wisst schon.

Klar, creditreform ist "seriös" - und zeigt sicherlich eine Momentaufnahme, die nach bestem Gewissen (vielleicht hoch) und Wissen (sicher nicht sehr detailliert) erstellt wurde, und die so ernst genommen wird, wie es ihr gebührt.

Und "gedruckt" wird der größte Blödsinn über alles und jeden, solange es die Auflage steigert.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:37   #19
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von s04rheinland
Und "gedruckt" wird der größte Blödsinn über alles und jeden, solange es die Auflage steigert.

Für den Satz solltest du den Literaturnobelpreis bekommen
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2005, 14:54   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von s04rheinland
...und Wirtschaftsprüfer, die noch zigmal genauer hinschauen können, sind jedesmal wieder völlig verblüfft, wenn ihre Clientel von heute auf morgen den Abgang macht. Gelle, McKinsey&Co? WorldCom, Enron, usw. - ihr wisst schon.

Klar, creditreform ist "seriös" - und zeigt sicherlich eine Momentaufnahme, die nach bestem Gewissen (vielleicht hoch) und Wissen (sicher nicht sehr detailliert) erstellt wurde, und die so ernst genommen wird, wie es ihr gebührt.

Und "gedruckt" wird der größte Blödsinn über alles und jeden, solange es die Auflage steigert.

Ich sags mal so: An jedem Gerücht ist etwas Wahrheit.
Egal obs die Auflage steigert oder nicht.

jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.566
  • Beiträge: 2.846.450
Aktuell sind 141 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos