Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 18:04 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Damit Lautern drinbleibt: Der DFB zieht Punkte ab

Hier finden Sie die Diskussion Damit Lautern drinbleibt: Der DFB zieht Punkte ab im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Nicht nur Frau Merkel fummelt an den Fußball-Ligen herum, damit politisch gewünschte Konstellationen zustande kommen. Dieses Thema ist hinreichend oft ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.2008, 08:33   #1
 
Registriert seit: 14.03.2008
Damit Lautern drinbleibt: Der DFB zieht Punkte ab

Nicht nur Frau Merkel fummelt an den Fußball-Ligen herum, damit politisch gewünschte Konstellationen zustande kommen. Dieses Thema ist hinreichend oft
in einem anderen Strang diskutiert worden.

Nun setzen die Funktionäre noch eins drauf:
Punkteabzüge in der heißen Phase der Meisterschaft sind ein wirksames Mittel, damit die Tabelle den richtigen Schliff bekommt.

Es ist schon erstaunlich, dass man jetzt vier Wochen vor Saisonende darauf kommt, Koblenz habe bei der Lizenzvergabe im Sommer 2007 "getäuscht". Es mag so sein, aber dass man das jetzt feststellt, lässt schon Vieles erahnen.

Tatsache ist, dass der ruhmreiche FC Kaiserslautern, dem der DFB in Sachen WM 1954 mit den Walter-Brüdern viel zu verdanken hat, sportlich den Klassenerhalt nicht mehr geschafft hätte.
Ohne den FCK hätte man nicht die schmalzigen Storys mit dem dritten Tor und überhaupt die einträgliche Nostalgie-Welle 1954 kreieren können. Viele Funktionäre kassieren heute noch die Rente davon.

Und in der Not besinnt man sich seiner Freunde: Eine Hand wäscht die andere.

Die graue Maus TuS Neuendorf, nicht gerade zufällig in der gleichen Region wie der FCK zu Hause, erhält fluggs acht Punkte abgezogen, damit es der FCK noch schafft.
Das schöne große Stadion am Betzenberg darf nicht leerstehen bleiben, schließlich führt man viel Geld an den Verband ab. Und dass man in Deutschland ein Rentenproblem hat, wissen auch die DFB-Funktionäre.

Jeder Kriminaler fragt sich bei Taten: Cui bono? (Wem nutzt´s?). Dreimal darf man hier raten.....

Wer wollte da noch daran glauben, dass man die Ergebnisse dem grünen Rasen überlässt? Doch wohl nur ein paar unverbesserliche Dummköpfe, die an den Fußballweihnachtsmann glauben.

Man fragt sich viel mehr, wer als nächster Punkteabzüge erhält, wenn alle Stricke reißen.....

Und im Übrigen: Dresden und Erfurt klettern seit kurzem abrupt in der Tabelle, damit sie Jena und Aue ersetzen können.......


Geändert von Dr.KonradDuden (28.04.2008 um 10:55 Uhr).
Dr.KonradDuden ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 08:50   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
eine zeit lang dachte ich,dass sich hinter deinen beiträgen eine art von humor (eine ,die sich mir nicht immer erschließt,aber das macht nichts...) verbirgt,aber jetzt mal ganz unter uns...

du meinst das ernst,oder?
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 09:10   #3
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zum Thema Koblenz: 8 Punkte sind doch ideal - 2-3 Punkte Abzug oder nur eine Geldstrafe hätten ihnen nicht wehgetan, auch wenn es vielleicht angemessener erscheinen würde. So zieht man Koblenz genau so viele Punkte ab dass sie im Abstiegskampf landen, aber sich noch retten können.

Natürlich ist dies nicht unbedingt rechtens, natürlich hätte die Strafe anders ausfallen können. Fair finde ich es trotzdem.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 09:15   #4
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Tatsache ist, dass der ruhmreiche FC Kaiserslautern, dem der DFB in Sachen WM 1954 mit den Walter-Brüdern viel zu verdanken hat, sportlich den Klassenerhalt icht mehr geschafft hätte.

gewagte meinung bei 2 punkten rückstand auf gleich 2 mannschaften bei noch 4 spielen und weitaus besserem torverhältnis...
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 09:16   #5
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Zum Thema Koblenz: 8 Punkte sind doch ideal - 2-3 Punkte Abzug oder nur eine Geldstrafe hätten ihnen nicht wehgetan, auch wenn es vielleicht angemessener erscheinen würde. So zieht man Koblenz genau so viele Punkte ab dass sie im Abstiegskampf landen, aber sich noch retten können.

Natürlich ist dies nicht unbedingt rechtens, natürlich hätte die Strafe anders ausfallen können. Fair finde ich es trotzdem.

Starke begründung für den Punkteabzug. Gratulation für diese Logik. Es geht also darum es spannend zu machen und nicht nach Gerechtigkeit.

Sollte man dann dem FC Bayern wegen großen transferausgaben und damit einhergehender Domminanz nicht auch sagen wir 10 Punkte abziehen? Dann ist es wieder spannend und Bayern wäre wieder im Meisterschaftskampf.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 09:50   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich will es einmal so formulieren: natürlich ist eine solche Theorie gewagt. Das steht außer Frage. Aber lässt sie sich wirklich gänzlich von der Hand weisen? Nein!
Ich denke der gemeine Fan wäre geschockt, wenn er einen größeren Einblick hinter die Kulissen des "Big-Business" (in diesem Fall den Fußballprofisport) erhalten würde.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:10   #7
Choleriker
 
Benutzerbild von Pasculli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.02.2005
Ort: Bremen
Icon33

Ziemlich emotional geführter Beitrag...mehr sachlichkeit bitte... ggf. mit etwas mehr Objektivität koppeln.
Pasculli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:12   #8
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Pasculli Beitrag anzeigen
... ggf. mit etwas mehr Objektivität koppeln.

Dazu fehlt uns allen der nötige Einblick.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:18   #9
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Ein fader Beigeschmack bleibt bei der Geschichte mit Sicherheit. 8 Punkte scheint mir auf jeden Fall zu viel. Da wurden andere Vergehen m.E. wesentlich geringfügiger bestraft. Dabei hätte es der 1. FCK nach den gestrigen Ergebnissen jetzt so oder so wieder selbst in der Hand. Bei nem evtl. Abstieg der Koblenzer sollten die Fans m.E. geschlossen vor die DFB-Zentrale ziehen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:19   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.10.2007
Ort: München
Zitat von Dr.KonradDuden Beitrag anzeigen
Und im Übrigen: Dresden und Erfurt klettern seit kurzem abrupt in der Tabelle, damit sie Jena und Aue ersetzen können.......

da steckt bestimmt frau merkel dahinter
endeffect ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:21   #11
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Starke begründung für den Punkteabzug. Gratulation für diese Logik. Es geht also darum es spannend zu machen und nicht nach Gerechtigkeit.

Sollte man dann dem FC Bayern wegen großen transferausgaben und damit einhergehender Domminanz nicht auch sagen wir 10 Punkte abziehen? Dann ist es wieder spannend und Bayern wäre wieder im Meisterschaftskampf.

Ich sagte nicht dass es darum geht Spannung zu erzeugen. Sondern dass Koblenz ganz offenbar ein Fehlverhalten begangen hat. Das konnte man auf verschiedene Arten bestrafen:
  • Streng nach einem Strafkatalog - wenn er denn überhaupt existiert. Dann spürt Koblenz das ganze vielleicht gar nicht - vielleicht steigen sie dadurch auch komplett ab. Klar ist: Bei einem solchem Strafkatalog können die Folgen für die betroffenen Vereine sehr unterschiedliche Auswirkungen haben
  • Alle Punkte abziehen bei denen die beiden Spieler beteiligt waren. Das wären dann deutlich über 20 Punkte und Koblenz wäre abgestiegen.
  • Oder die Strafe pi mal daumen einfach so anpassen dass sie dem Verein weh tut, aber trotzdem einigermassen fair ist.

Letzteres finde ich gut, und ich verstehe auch jeden der sagt: "ich aber nicht". Aber zumindest wurde so doch auch früher schon verfahren, die Strafmasse der Vergangenheit machten genau den gleichen Eindruck.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:24   #12
Europapokalsieger
 
Benutzerbild von Icke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Dass Koblenz bestraft werden musste bzw muss, darüber kann es ja eigentlich keine zwei Meinungen geben. Über die Höhe könnte man vielleicht streiten, aber dafür fehlt (zumindest mir) der Einblick. Was aber eigentlich nicht sein kann, ist der Zeitpunkt. So kurz vor Saisonende nochmal in die Liga einzugreifen halte ich für völlig falsch. Zumindest die Niederlage der Koblenzer am Freitag war so schon mehr als abzusehen
Icke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:26   #13
unbefleckte Erkenntnis
 
Benutzerbild von die bunte Kuh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Icke Beitrag anzeigen
Dass Koblenz bestraft werden musste bzw muss, darüber kann es ja eigentlich keine zwei Meinungen geben. Über die Höhe könnte man vielleicht streiten, aber dafür fehlt (zumindest mir) der Einblick. Was aber eigentlich nicht sein kann, ist der Zeitpunkt. So kurz vor Saisonende nochmal in die Liga einzugreifen halte ich für völlig falsch.

Das sehe ich genau so.

Vor allem da der DFB in früheren Fällen einen Punktabzug erst in der Folgesaison damit begründet hat, dass man das Spielgeschehen in der laufenden Situation nicht verzerren wolle.
die bunte Kuh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:27   #14
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Naja - die Niederlage darauf zu schieben würde ich als falsch ansehen...genausogut hätten sie gewinnen können dann hätte man von einer Trotzreaktion gesprochen. Aber es stimmt schon - ein Punktabzug in der Folgesaison wäre genau so ok gewesen.
Cashadin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:31   #15
Europapokalsieger
 
Benutzerbild von Icke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Naja - die Niederlage darauf zu schieben würde ich als falsch ansehen...genausogut hätten sie gewinnen können dann hätte man von einer Trotzreaktion gesprochen. Aber es stimmt schon - ein Punktabzug in der Folgesaison wäre genau so ok gewesen.

also kurz vor einem Punktspiel eine solche Strafe auszusprechen, finde ich mehr als unglücklich und kann eigentlich nur zu lasten der Konzentration bei den Spielern führen.
Einfach die Strafe, wie eben sonst auch, für die folgende Saison aussprechen und alles wäre okay gewesen. Dann hätte man von Anfang an gewusst woran man ist, hätte genug Zeit sich damit zu beschäftigen. Aber so kurz vor Saisonende und vor einem Ligaspiel ist für mich ein Unding.
Icke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:33   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
... natürlich ist eine solche Theorie gewagt. Das steht außer Frage. Aber lässt sie sich wirklich gänzlich von der Hand weisen? Nein!

mit genau dieser argumentation arbeiten verschwörungstheoretiker auf der ganzen welt!

behaupte irgend was völlig abwegiges,absurdes und abstruses und verlange von anderen,dass sie dir das gegenteil beweisen....

die twin-towers sind vom mossad und der cia gefällt worden,die mondlandung hat nie stattgefunden,genauso wenig wie die fußball-wm 1958,und maria hat damals jungfräulich geboren.....

beweise jemand,der sowas verbreitet und denjenigen,die an derartigen stuss glauben wollen,mal das gegenteil.


die ansichten unseres verehrten kollegen duden von geheimen machenschaften zugunsten der ost-vereine und des 1.fc kaiserslautern(was für eine extravagante kombination) sind vor dem hintergrund anderer großer,"nicht gänzlich von der hand zu weisenden" theorien und behauptungen vergleichsweise harmlos.


p.s.:auf grund der mir zur verfügung stehenden informationen halte ich das urteil gegen die tus übrigens für zu hart und gehe davon aus,dass es in den kommenden instanzen reduziert werden wird.
Glavovic ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:33   #17
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Naja - die Niederlage darauf zu schieben würde ich als falsch ansehen...genausogut hätten sie gewinnen können dann hätte man von einer Trotzreaktion gesprochen. Aber es stimmt schon - ein Punktabzug in der Folgesaison wäre genau so ok gewesen.

Sag mal in welcher Welt lebst du eigentich? Es war jedem klar das Koblenz in paderborn verlieren würde. ich habe mir das ganze Spiel angesehen und das Team inkl. einem Trainer - der am liebsten Amok gelaufen wäre ob dieser Strafe - war dermaßen verunsichert. Aber das hat nartürlich nichts mit den 8 Punkten zu tun.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:33   #18
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Icke Beitrag anzeigen
also kurz vor einem Punktspiel eine solche Strafe auszusprechen, finde ich mehr als unglücklich und kann eigentlich nur zu lasten der Konzentration bei den Spielern führen.
Einfach die Strafe, wie eben sonst auch, für die folgende Saison aussprechen und alles wäre okay gewesen. Dann hätte man von Anfang an gewusst woran man ist, hätte genug Zeit sich damit zu beschäftigen. Aber so kurz vor Saisonende und vor einem Ligaspiel ist für mich ein Unding.

Kann, nein, muss ich so unterschreiben.
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:35   #19
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Koblenz liegt NICHT in derselben Region wie Kaiserslautern

Allein das macht es schon hinfällig mit dir über dieses Thema zu diskutieren!
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 28.04.2008, 10:38   #20
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Sandmann Beitrag anzeigen
Koblenz liegt NICHT in derselben Region wie Kaiserslautern

Allein das macht es schon hinfällig mit dir über dieses Thema zu diskutieren!

Ist das nicht alles eine Ecke da?


Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,083
  • Themen: 57.635
  • Beiträge: 2.857.492
Aktuell sind 120 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos