Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:38 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Darmstadt 98 - Insolvenzantrag

Hier finden Sie die Diskussion Darmstadt 98 - Insolvenzantrag im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Spielbetrieb beim SV Darmstadt 98 geht weiter * Dr. Jan Markus Plathner vom Amtsgericht Darmstadt zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt * ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2008, 20:12   #1
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Darmstadt 98 - Insolvenzantrag

Spielbetrieb beim SV Darmstadt 98 geht weiter

* Dr. Jan Markus Plathner vom Amtsgericht Darmstadt zum vorläufigen
Insolvenzverwalter bestellt

* Erste Kontakte zu Sponsoren und potenziellen Geldgebern bereits
aufgenommen

* Erhalt des Vereins und nachhaltige Sanierung angestrebt



Darmstadt, den 12. März 2008. Der Spielbetrieb beim SV Darmstadt 98 geht auch nach dem heute gestellten Insolvenzantrag weiter. „Wir sind gerade dabei, uns ein Bild von der Lage zu machen. Nach den ersten Eindrücken sind wir jedoch sehr zuversichtlich, vorerst den Spielbetrieb ohne Einschränkungen aufrechterhalten zu können“, teilte der vom Amtsgericht Darmstadt bestellte vorläufige Insolvenzverwalter Dr. Jan Markus Plathner von der Frankfurter Kanzlei Brinkmann & Partner heute mit.

Das Testspiel der „Lilien“ heute Abend um 19.30 Uhr im Stadion am Bruchweg in Mainz gegen den Zweitligisten FSV Mainz 05 und alle weiteren in den nächsten Tagen anstehenden Partien würden jedenfalls stattfinden. „Ich kann den Fans und Mitgliedern nur empfehlen: Kommt zahlreich, denn jeder Euro, der jetzt in die Kasse kommt, trägt zum Erhalt des Vereins bei“, stellte Plathner klar.

Spenden und Sponsorengelder kommen vollumfänglich dem Erhalt des Vereins zugute Plathner führte unmittelbar nach seiner Bestellung bereits Gespräche mit den Beteiligten und den für die Aufrechterhaltung des Spiel- und Geschäftsbetriebs maßgeblichen Stellen. „Wir registrieren schon jetzt eine Welle der Unterstützung für den Verein seitens der Fans und aus der Bevölkerung. Das ist eine gute Basis für die Gespräche mit potenziellen Geldgebern“, so der vorläufige Insolvenzverwalter. Auch die Nachbarvereine FSV Mainz 05, SV Wehen-Wiesbaden, KSV Hessen Kassel, Kickers Offenbach und FSV Frankfurt haben angekündigt, den SV Darmstadt 98 mit Solidaraktionen zu unterstützen.

Der Sanierungsexperte will bereits in den nächsten Tagen zusammen mit dem Vorstand prüfen, in welcher Weise eine Rettung des Vereins möglich ist. „Wir wollen keine Zeit verlieren. Je schneller wir diese akute Krise meistern, umso besser sind die Chancen für den langfristigen Erhalt des Spitzenfußballs in Darmstadt. Das ist unser Ziel. Dabei werden eingehende Spenden- und Sponsorengelder für die Sanierung verwendet“, betonte Plathner. Zu den Aufgaben des vorläufigen Insolvenzverwalters gehört es, zunächst das vorhandene Vermögen zu sichern und im Interesse der Gläubiger zu erhalten. Verfügungen darüber sind nur noch mit seiner Zustimmung möglich. Parallel dazu werden die Gründe für die Insolvenz aufgearbeitet und die Fortführungsmöglichkeiten analysiert.

Quelle: Sportverein Darmstadt 1898 e.V. - Fußball - Allgemeines

Solidarität:
lilien-bleiben-da | Downloads "Die Lilien bleiben DA!"


Wie ist das bei den Lilien so schlimm geworden? Was haben Wiesinger und Grimm genau gemacht in ihren Amtszeiten?

Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2008, 20:18   #2
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Die Darmstädter sehen sich mit einer Forderung der Steuerbehörde von 1,1 Millionen Euro für Lohnsteuer und Sozial- Abgaben konfrontiert und haben aktuelle Verbindlichkeiten in Höhe von rund 900 000 Euro.

Man hat wohl nicht so ein glück mit der Finanzbehörde wie seinerseits der FC St.Pauli.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2008, 20:31   #3
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Aus dem Darmstädter Echo @ Aimar

Das Ermittlungsverfahren ausgelöst hatte eine anonyme Anzeige im Herbst vergangenen Jahres. Im Dezember schließlich wurden beim früheren Präsidiumsberater Uwe Wiesinger, dem ehemaligen Sportlichen Leiter Thomas Schmidt und Präsidiumsmitglied Wolfgang Arnold – gegen sie wird strafrechtlich ermittelt – sowie auf der Geschäftsstelle des SV 98 Unterlagen sichergestellt. Untersucht wurde der Zeitraum 2003 bis 2007. Zum Verhängnis werden dem SV 98 nun die damals von Wiesinger ausgearbeiteten und den jeweiligen Präsidien mitgetragenen Verträge, die allesamt Steuern und Sozialversicherungsbeiträge einsparen sollten: Minijobs (die nicht ausgeübt wurden) für Angehörige von Spielern, Übungsleiterpauschalen (für nicht ausgeführte Tätigkeiten) und an Spieler gewährte Darlehen sowie Abfindungen. Steuersparmodelle, die den Verein nun wohl in den Abgrund führen.
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2008, 20:34   #4
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Jan Beitrag anzeigen
Aus dem Darmstädter Echo @ Aimar

Das Ermittlungsverfahren ausgelöst hatte eine anonyme Anzeige im Herbst vergangenen Jahres. Im Dezember schließlich wurden beim früheren Präsidiumsberater Uwe Wiesinger, dem ehemaligen Sportlichen Leiter Thomas Schmidt und Präsidiumsmitglied Wolfgang Arnold – gegen sie wird strafrechtlich ermittelt – sowie auf der Geschäftsstelle des SV 98 Unterlagen sichergestellt. Untersucht wurde der Zeitraum 2003 bis 2007. Zum Verhängnis werden dem SV 98 nun die damals von Wiesinger ausgearbeiteten und den jeweiligen Präsidien mitgetragenen Verträge, die allesamt Steuern und Sozialversicherungsbeiträge einsparen sollten: Minijobs (die nicht ausgeübt wurden) für Angehörige von Spielern, Übungsleiterpauschalen (für nicht ausgeführte Tätigkeiten) und an Spieler gewährte Darlehen sowie Abfindungen. Steuersparmodelle, die den Verein nun wohl in den Abgrund führen.

Hmm, da scheint ja ziemlich kriminelle Energie am Werke gewesen zu sein.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2008, 20:36   #5
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Hmm, da scheint ja ziemlich kriminelle Energie am Werke gewesen zu sein.

Passend dazu eine einjährig alte Mitteilung der Lilien:

SV Darmstadt 98 weist Vorwürfe zurück

Das Präsidium des SV Darmstadt 98 sowie Jürgen Müller und Uwe Wiesinger als Privatpersonen haben Strafanzeige wegen Beleidigung, Verleumdung und übler Nachrede gegen Unbekannt gestellt. Dies richtet sich gegen den oder die Verfasser eines anonymen Briefes, der an verschiedene Medien sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik verschickt wurde.

Die dort aufgestellten Behauptungen sind eine Unverschämtheit, denn seinen finanziellen Verpflichtungen ist der Verein immer in vollem Umfang nachgekommen. Sämtliche Gehälter wurden pünktlich gezahlt, der Verein schuldet keinerlei Steuern oder Sozialversicherungsabgaben, es gab weder Rücklastschriften noch Säumnis- oder Verspätungszuschläge. Die Verantwortlichen sind betroffen über wiederholte und derartige übelste und zudem noch anonyme Spekulationen, die Unterstellung einer drohenden Insolvenz entbehrt jeder Grundlage.

Die Wella AG ist auch in der Saison 07/08 Hauptsponsor des Vereins und wirbt im Gegenwert eines bedeutenden sechsstelligen Betrages, der gegenüber der Regionalliga-Saison reduziert wurde. Diese Reduzierung war von Vertragsbeginn an so festgelegt, dem HFV und DFB für die jeweiligen Lizenzierungsverfahren gemeldet und ist im Übrigen branchenüblich.

[...]

SV Darmstadt 1898 e.V.


Der blanke Hohn, was? Haben die Lilien schon mal einen Lizenzantrag gestellt? Habe irgendwo irgendwas gelesen ...
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2008, 20:39   #6
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Jan Beitrag anzeigen
Passend dazu eine einjährig alte Mitteilung der Lilien:

SV Darmstadt 98 weist Vorwürfe zurück

Das Präsidium des SV Darmstadt 98 sowie Jürgen Müller und Uwe Wiesinger als Privatpersonen haben Strafanzeige wegen Beleidigung, Verleumdung und übler Nachrede gegen Unbekannt gestellt. Dies richtet sich gegen den oder die Verfasser eines anonymen Briefes, der an verschiedene Medien sowie Vertreter aus Wirtschaft und Politik verschickt wurde.

Die dort aufgestellten Behauptungen sind eine Unverschämtheit, denn seinen finanziellen Verpflichtungen ist der Verein immer in vollem Umfang nachgekommen. Sämtliche Gehälter wurden pünktlich gezahlt, der Verein schuldet keinerlei Steuern oder Sozialversicherungsabgaben, es gab weder Rücklastschriften noch Säumnis- oder Verspätungszuschläge. Die Verantwortlichen sind betroffen über wiederholte und derartige übelste und zudem noch anonyme Spekulationen, die Unterstellung einer drohenden Insolvenz entbehrt jeder Grundlage.

Die Wella AG ist auch in der Saison 07/08 Hauptsponsor des Vereins und wirbt im Gegenwert eines bedeutenden sechsstelligen Betrages, der gegenüber der Regionalliga-Saison reduziert wurde. Diese Reduzierung war von Vertragsbeginn an so festgelegt, dem HFV und DFB für die jeweiligen Lizenzierungsverfahren gemeldet und ist im Übrigen branchenüblich.

[...]

SV Darmstadt 1898 e.V.


Der blanke Hohn, was? Haben die Lilien schon mal einen Lizenzantrag gestellt? Habe irgendwo irgendwas gelesen ...

Dementieren.lügen.leugnen. Ist doch der normale Weg.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2008, 20:45   #7
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Dementieren.lügen.leugnen. Ist doch der normale Weg.

Du kennst dich auch nicht näher mit der Liliengeschichte der letzten Jahre aus? Versuche das gerade chronologisch auf die Reihe zu bekommen ...
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2008, 20:46   #8
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Jan Beitrag anzeigen
Du kennst dich auch nicht näher mit der Liliengeschichte der letzten Jahre aus? Versuche das gerade chronologisch auf die Reihe zu bekommen ...

Ich kann mich nicht mit allem und jeder daherliegenden Mannschaft bzw. Vereinsgeschichte auskennen. Allerdings glaube ich zu wissen das das nicht das erste Mal ist das der Verein kurz vor der Insolvenz steht. kann aber auch sein das ich mich irre.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2008, 21:01   #9
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Ich kann mich nicht mit allem und jeder daherliegenden Mannschaft bzw. Vereinsgeschichte auskennen. Allerdings glaube ich zu wissen das das nicht das erste Mal ist das der Verein kurz vor der Insolvenz steht. kann aber auch sein das ich mich irre.

Schon klar Vielleicht weiß es ja jemand anderes ... oder ich finde es gleich selbst raus.

Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.403
Aktuell sind 214 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos