Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:52 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Das BVB-Museum ist da!

Hier finden Sie die Diskussion Das BVB-Museum ist da! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; www.borusseum.de und ein Artikel dazu auf www.schwatzgelb.de Jens...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2005, 14:05   #1
Fan
 
Benutzerbild von DO-Jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: Dortmund-Kreuzviertel
Das BVB-Museum ist da!

www.borusseum.de und ein Artikel dazu auf www.schwatzgelb.de


Jens

DO-Jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 16:08   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Im Mai ist der Startschuss – rechtzeitig zur Fußball-Weltmeisterschaft in unserem Land und in unserer Stadt.

Falls während der WM alle Werbeaufdrucke auf alten Trikots, Eintrittskarten etc. abgeklebt werden ...

Siehe den Fifa-Thread im HSV Lager bzgl. des HSV Museums.
Beim Ex-Westfalenstadion hat dann ja auch die Fifa Hausrecht, die Situation dürfte also ähnlich sein.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 16:10   #3
Fan
 
Benutzerbild von DO-Jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: Dortmund-Kreuzviertel
Ist uns schon bekannt, die FA hatte mit dem HSV-SupportersClub ja auch Gespräche geführt.


Jens
DO-Jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 16:32   #4
Possierliches Tierchen
 
Benutzerbild von Erwin Schlipkoweit
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Altes Europa
Tolles Sache das.

Ich hätte mir zwar prinzipiell ne andere Lösung/Örtlichkeit gewünscht, aber die ist wie so vieles derzeit einfach nicht bezahlbar.
Erwin Schlipkoweit ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 16:39   #5
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von Erwin Schlipkoweit
Ich hätte mir zwar prinzipiell ne andere Lösung/Örtlichkeit gewünscht, aber die ist wie so vieles derzeit einfach nicht bezahlbar.

Was haettest Du denn gerne gewollt? Ist doch auch noch ein biserl Zeit bis Weihnachten, wobei ich bei Dir schwarz sehe, folgsam warst Du ja nicht...
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 17:43   #6
s04rheinland
Gast
 
liest sich ganz nett (bei schwattgelb.de). Sieben Räume klingt zwar nicht nach viel, aber für das Museum eines Fussballvereins ist das glaub ich mehr als genug. Ich hab das der glorreichen Schalker seit dem Umzug in die Arena nicht wieder besucht, vorher war's auf zwei Stockwerken einer Art Turnhalle zwischen Arena und Trainingsplätzen untergebracht und, naja, "so lala". Das im SanSiro, für Milan+Inter, hat noch bescheidenere Räume, dafür aber was herzuzeigen (manche der Pokale dort kennt man als Schalker halt nur von Ferne), und das in Barcelona war so voller Pokale, dass ich mich nur noch daran und an den roten Samt erinnere, der überall so penetrant nach "Kohle" roch.

Also, toitoitoi für's Museum, sach ich nur.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 17:46   #7
Huck Finn
 
Benutzerbild von Teddy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hörstel /NRW
Zitat von s04rheinland
Ich hab das der glorreichen Schalker seit dem Umzug in die Arena nicht wieder besucht, vorher war's auf zwei Stockwerken einer Art Turnhalle zwischen Arena und Trainingsplätzen untergebracht...

Ich könnt ja jetzt was sagen...

Aber is ne schöne Sache, werd ich dann auch mal nen Besuch abstatten.
Teddy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 17:53   #8
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
ich find nicht nur die Sache an sich toll, sondern viel mehr die Art und Weise der Entstehung. Hier hat kein Verein oder Sponsor ein Museum aus dem Boden gestampft, sondern eine Horde Fans! Ich weiß nicht, ob es das allzu oft gibt, dass hier Fans an der Geschichte ihres Vereins mitarbeiten. Das ist toll und zeigt tiefe Verbundenheit. Dass sich der Verein so toll dahintertsellt verdient genau so viel Respekt. Ich hoffe, dass das Museum immer auch von Fans für Fans gestaltet wird und sich hier keine einzelnen Personen oder Sponsoren in der Vordergrund drängen wollen.

Freue mich auf das Museum im Westfalenstadion.
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.11.2005, 23:32   #9
Fan
 
Benutzerbild von DO-Jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.06.2005
Ort: Dortmund-Kreuzviertel
Kann jedem empfehlen, sich das Museum im Hamburg mal anzusehen, das diente im Grunde als Vorbild für uns. Auch weil es gute Kontakte zwischen dem SC und der FA des BVB gibt.


Jens
DO-Jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2005, 07:44   #10
Possierliches Tierchen
 
Benutzerbild von Erwin Schlipkoweit
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Altes Europa
Zitat von der_kalich
Was haettest Du denn gerne gewollt?

Auch wenn ein Jubel-Perser und Anhänger eines Plastikvereins wie Du das nicht verstehen wird ():

Noch traditioneller wäre der Kauf des Gründungshauses des BVBs am Borsigplatz gewesen, Umbau der Pommesbude im Erdgeschoss in ein Vereinslokal mit dem Namen "Zum Wildschütz" und Umbau der darüber liegenden Etagen in das BVB-Museum.

Aber so ist das auch ne super Sache!

Geändert von Erwin Schlipkoweit (17.11.2005 um 07:47 Uhr).
Erwin Schlipkoweit ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2005, 10:52   #11
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von Erwin Schlipkoweit
Auch wenn ein Jubel-Perser und Anhänger eines Plastikvereins wie Du das nicht verstehen wird ():

Kann ich Dich daran erinnern, das der ruhmreiche FC Bayern 9 Jahre aelter ist, als der Ballspielverein. Per Definition ist es Dein Kluebchen, welches plastische Eigenschaften hat...
Noch traditioneller wäre der Kauf des Gründungshauses des BVBs am Borsigplatz gewesen, Umbau der Pommesbude im Erdgeschoss in ein Vereinslokal mit dem Namen "Zum Wildschütz" und Umbau der darüber liegenden Etagen in das BVB-Museum.

Oder aber, 'in Line' mit neuerlichen Traditionen, waer doch ein Ausstellungsplatz in der Bahnhofsmission nicht schlecht gewesen...
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2005, 11:35   #12
Possierliches Tierchen
 
Benutzerbild von Erwin Schlipkoweit
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Altes Europa
Zitat von der_kalich
Kann ich Dich daran erinnern, das der ruhmreiche FC Bayern 9 Jahre aelter ist, als der Ballspielverein. Per Definition ist es Dein Kluebchen, welches plastische Eigenschaften hat...

Plastische Eigenschaften hat höchstens Dein cerebraler Cortex. Und seit wann hat Alter direkt etwas mit Tradition zu tun? Aber ich erwarte nicht wirklich, dass Du etwas von Traditionen und Verbundenheit verstehst.

Oder aber, 'in Line' mit neuerlichen Traditionen, waer doch ein Ausstellungsplatz in der Bahnhofsmission nicht schlecht gewesen...

War nie in Planung. Aber falls mal ne Zweigstelle aufgemacht werden soll und profunder Rat teuer ist, dann weiß man ja wo man Dich als ständigen Gast und Kunden der Bahnhofsmission antreffen kann.
Erwin Schlipkoweit ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2005, 11:45   #13
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von Erwin Schlipkoweit
Plastische Eigenschaften hat höchstens Dein cerebraler Cortex. Und seit wann hat Alter direkt etwas mit Tradition zu tun? Aber ich erwarte nicht wirklich, dass Du etwas von Traditionen und Verbundenheit verstehst.

Hoho, was Du fuer schwierige Woerter kennst, beeindruckend.
Eine Definition von 'Tradition':
Tradition bezeichnet die Überlieferung des Wissens, der Fähigkeiten sowie der Sitten und Gebräuche in einer Kultur oder einer Gruppe. Der Gebrauch des Wortes ist allerdings nicht einheitlich. Unter Tradition versteht man unter anderem
* das Überlieferte, die Überlieferung selbst (traditum)
* das Überliefern, die Weitergabe (tradendum)
* Gepflogenheiten, Konventionen, Brauchtum
Folglich ist die Tradtion auch 'groesser', wenn man so will (und Ihr Dortmunder wollt immer, gibt ja sonst nicht viel mit was man sich in Westdeutschland bei Eurem Zweizahlenclub ruehmen kann), je laenger das ueberliefert etc. wird und das wird es bei Bayern nun mal 9 Jahre laenger, da kannst Du Dich auf den Kopf stellen und mit dem Arsch Fliegen fangen.
War nie in Planung. Aber falls mal ne Zweigstelle aufgemacht werden soll und profunder Rat teuer ist, dann weiß man ja wo man Dich als ständigen Gast und Kunden der Bahnhofsmission antreffen kann.

War ja nur 'ne Idee. Zum maroden Image der Marke Borussia Dortmund wuerde die Heilsarmee oder aber die Bahnhofsmission ideal passen.
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2005, 12:01   #14
Possierliches Tierchen
 
Benutzerbild von Erwin Schlipkoweit
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Altes Europa
Zitat von der_kalich
Hoho, was Du fuer schwierige Woerter kennst, beeindruckend.

Das Du so leicht zu beeindrucken bist finde ich zwar einerseits schade, deckt sich aber andererseits mit meinen Erwartungen.

Eine Definition von 'Tradition':
Tradition bezeichnet die Überlieferung des Wissens, der Fähigkeiten sowie der Sitten und Gebräuche in einer Kultur oder einer Gruppe. Der Gebrauch des Wortes ist allerdings nicht einheitlich. Unter Tradition versteht man unter anderem
* das Überlieferte, die Überlieferung selbst (traditum)
* das Überliefern, die Weitergabe (tradendum)
* Gepflogenheiten, Konventionen, Brauchtum

Soweit völlige Zustimmung. Ich hatte es aber sogar Dir zugetraut google, wikipedia o.ä. zu diesem Thema befragen zu können.

Folglich ist die Tradtion auch 'groesser', wenn man so will (und Ihr Dortmunder wollt immer, gibt ja sonst nicht viel mit was man sich in Westdeutschland bei Eurem Zweizahlenclub ruehmen kann), je laenger das ueberliefert etc. wird und das wird es bei Bayern nun mal 9 Jahre laenger,

Wie Du allerdings einen kausalen Zusammenhang zwischen der oben von Dir reinkopierten Definition und dem anschließenden hier dargelegten Gefasel herstellst, ist als Geheimnis wohl tief in Deinem plastifizierten cerebralen Cortex verbuddelt. Nicht mit einer Silbe wird dort (wohlweißlich) das Alter erwähnt. Vielmehr geht es um den Umfang des Überlieferten, also der Gepflogenheiten, der Brauchtümer etc. Ich weiß, das schmerzt. Aber mach es vielleicht wie die anderen Jubel-Perser von Deinem Bahnhof auch und freu Dich über Sterne auf dem Trikot! Wenigstens habt ihr darin ja einige Tradition!

Und damit beende ich dieses Thema in diesem schönen Thread.

Geändert von Erwin Schlipkoweit (17.11.2005 um 12:08 Uhr).
Erwin Schlipkoweit ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2005, 12:09   #15
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von Erwin Schlipkoweit
Das Du so leicht zu beeindrucken bist finde ich zwar einerseits schade, deckt sich aber andererseits mit meinen Erwartungen.

Ich komm halt von Dorf und bin mit einfachen Dingen zu beeindrucken... Wie in dem Weihnachtsgedicht wo alle oed rumhersitzen und der Vater einen fahren laesst
Soweit völlige Zustimmung. Ich hatte es aber sogar Dir zugetraut google, wikipedia o.ä. zu diesem Thema befragen zu können.

Ich haette Dir auch vorbeten koennen, was es bedeutet. Wollte lediglich eine andere Quelle bemuehen um Dich von der Richtigkeit zu ueberzeugen.
Wie Du allerdings einen kausalen Zusammenhang zwischen der oben von Dir reinkopierten Definition und dem anschließenden hier dargelegten Gefasel herstellst, ist als Geheimnis wohl tief in Deinem plastifizierten cerebralen Cortex verbuddelt. Nicht mit einer Silbe wird dort (wohlweißlich) das Alter erwähnt. Vielmehr geht es um den Umfang des Überlieferten. Ich weiß, das schmerzt. Aber mach es vielleicht wie die anderen Jubel-Perser auch und freu Dich über Sterne auf dem Trikot! Wenigstens habt ihr darin ja einige Tradition!

Nun stell Dich doch nicht duemmer als Du bist! Per Definition muss doch der Umfang des Ueberliefterten groesser sein, je laenger der Zeitraum ist. Wobei wir wieder bei den 9 Jahren ankommen. Das, gepaart mit vielerei mehr Ereignissen in einem gegebenen Zeitraum, sprich z.B. Erfolge usw., laesst den heiligen FCB von 1900 dann doch, auch fuer das unparteische Auge, weitaus 'traditioneller' dastehen... Klar weiss ich das es schmerzt, ist die einzige Tradition in Dortmund, doch schon seit ueber 15 Jahren, aeusserst liberal mit den Finanzen umzugehen, um es mal ganz vorsichtig zu beschreiben. Der neuerliche Existenzkampf ist ja nicht der Erste...
der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2005, 12:56   #16
 
Benutzerbild von Krieg_der_Knöpfe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von der_kalich
Kann ich Dich daran erinnern, das der ruhmreiche FC Bayern 9 Jahre aelter ist, als der Ballspielverein. Per Definition ist es Dein Kluebchen, welches plastische Eigenschaften hat...
Oder aber, 'in Line' mit neuerlichen Traditionen, waer doch ein Ausstellungsplatz in der Bahnhofsmission nicht schlecht gewesen...

...mütze...
Krieg_der_Knöpfe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2005, 12:57   #17
 
Benutzerbild von Krieg_der_Knöpfe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von der_kalich
Hoho, was Du fuer schwierige Woerter kennst, beeindruckend.
Folglich ist die Tradtion auch 'groesser', wenn man so will (und Ihr Dortmunder wollt immer, gibt ja sonst nicht viel mit was man sich in Westdeutschland bei Eurem Zweizahlenclub ruehmen kann), je laenger das ueberliefert etc. wird und das wird es bei Bayern nun mal 9 Jahre laenger, da kannst Du Dich auf den Kopf stellen und mit dem Arsch Fliegen fangen.
War ja nur 'ne Idee. Zum maroden Image der Marke Borussia Dortmund wuerde die Heilsarmee oder aber die Bahnhofsmission ideal passen.

...glatze...
Krieg_der_Knöpfe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2005, 12:59   #18
 
Benutzerbild von Krieg_der_Knöpfe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von der_kalich
Das, gepaart mit vielerei mehr Erfolge usw., laesst den heiligen FCB von 1900 dann doch, auch fuer das unparteische Auge, weitaus 'traditioneller' dastehen... Klar weiss ich das es schmerzt, ist die einzige Tradition in Dortmund, doch schon seit ueber 15 Jahren, aeusserst liberal mit den Finanzen umzugehen, um es mal ganz vorsichtig zu beschreiben. Der neuerliche Existenzkampf ist ja nicht der Erste...


...schnee!


fein gemacht, kalich!
Krieg_der_Knöpfe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2005, 14:31   #19
Possierliches Tierchen
 
Benutzerbild von Erwin Schlipkoweit
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Altes Europa
Zitat von der_kalich
Nun stell Dich doch nicht duemmer als Du bist! Per Definition muss doch der Umfang des Ueberliefterten groesser sein, je laenger der Zeitraum ist. Wobei wir wieder bei den 9 Jahren ankommen.

Das Du die Entstehung von Tradition als historisch linearen Vorgang begreifst, dessen Umfang mit der Zeit stetig zunimmt, ist schon ein ziemlich schockierender Ausdruck eindimensionaler Denkfähigkeit. Aber sowas scheint für einen Bayern-Fan zumindest nicht weiter hinderlich zu sein. Von daher ist dem hier...

Zitat von kdk
fein gemacht, kalich!

..wenig hinzu zu fügen!
Erwin Schlipkoweit ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.11.2005, 14:44   #20
++[EDELMÜLLPOSTER]++
 
Benutzerbild von der_kalich
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: London/Bourgas
Zitat von Erwin Schlipkoweit
Das Du die Entstehung von Tradition als historisch linearen Vorgang begreifst, dessen Umfang mit der Zeit stetig zunimmt, ist schon ein ziemlich schockierender Ausdruck eindimensionaler Denkfähigkeit. Aber sowas scheint für einen Bayern-Fan zumindest nicht weiter hinderlich zu sein. Von daher ist dem hier...

Eine andere Erklaerung hast Du ja scheinbar auch nicht und komm mir nicht mit irgendwelchem, sentimentalen, alten Unsinn.
Noch ein Vorschlag: Zaehl halt wieder Zuschauer, das macht Ihr doch traditionell so gern
Im uebrigen hat meine Anhaengerschaft des traditionsreichen, wie auch ruhm-, erfolg- und steinreichen FC Bayern nichts damit zu tun - soviel zur eindimensionalen Denkweise, Du alder Trachkorb.

der_kalich ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.846.804
Aktuell sind 172 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos