Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:48 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Das war`s dann wohl mit den Meisterschaftsträumen!

Hier finden Sie die Diskussion Das war`s dann wohl mit den Meisterschaftsträumen! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; 0:2 Heimniederlage gegen harmlose Stuttgarter. Sechs Rückrundenspiele, drei Siege, drei Niederlagen - für einen Verein der Meister werden will schlichtweg ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.02.2006, 20:07   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Icon19 Das war`s dann wohl mit den Meisterschaftsträumen!

0:2 Heimniederlage gegen harmlose Stuttgarter.

Sechs Rückrundenspiele, drei Siege, drei Niederlagen - für einen Verein der Meister werden will schlichtweg zu wenig. Der attraktive und erfolgreiche Fußball aus der Hinrunde ist fadem und größtenteils ideen- und planlosen Gerumpel gewichen. Eine wirkliche Erklärung hierfür gibt es eigentlich nicht.

Der Höhenflug des HSV sollte mit den neuen Stars de Jong und Ailton fortgesetzt, ja, getoppt werden. Ziel verfehlt. Derzeit sieht es gar nach einer unfreiwilligen und überraschenden Bruchlandung aus. Genauso überraschend wie vor noch gar nicht allzulanger Zeit besagter Höhenflug begann.

Schade. So wird aus dem erhofften Spitzenspiel nächste Woche in München wohl nur ein (fast) ganz normales Bundesligaspiel. So schnell kann`s gehen...

MFG!

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 20:20   #2
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Ja mit dem Titelrennen haben sie wohl nichts mehr zu tun. In der Hinrunde hat sich Hamburg nach langer Zeit wieder an die oberen Plätze gearbeitet.
Aber sie haben noch nicht die Reife, um konstant auf hohem Niveau zu spielen. Ich denke das konnte man auch nicht unbedingt verlangen.

In der Zukunft kann man sicher noch einiges von diesem Verein erwarten, aber nur wenn man realistisch bleibt und nicht anfängt irgendwelche Flops einzukaufen.

Die Hamburger haben für diese Saison eigentlich sehr gut eingekauft, Spieler die Qualität besitzen, dafür worden sie auch zurecht gelobt und dann zack, kaufen sie unverständlicherweise einen Ailton.

Aus welchem Grund ist mir bis heute unklar. Was der Einkauf von de Jong gebracht hat, muss man mal abwarten.

Das größte Problem dieser Mannschaft ist und bleibt, das sie keinen starken Stürmer haben. Lauth kommt überhaubt nicht auf die Beine, ihm gelingt fast nichts.

Also wie gesagt, wenn Hamburg gute Arbeit im Managment macht, realistisch bleibt und keine schnellschüsse macht, kann aus dem Club was werden
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 20:27   #3
 
Benutzerbild von Junker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Offenbach
Ja schade, aber die Hamburger haben wohl am oberen Limit gespielt in der Hinrunde. Den Ailton Transfer versteh ich auch nicht, aber es musste wohl ein Stürmer her, nur Pech das der sich dann auch noch verletzt. vielleicht können die Hanseaten ja mal erklären, was beim HSV los ist
Junker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 20:41   #4
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Mensch Kerp. Du willst es nicht begreifen oder? NIEMAND beim HSV hat von der Meisterschaft geredet. Die Frage ist also willst du oder kannst du nicht?
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 20:47   #5
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Vielleicht hat niemand öffentlich davon geredet, aber daran gedacht hat wohl (fast) jeder...und nach DER Hinrunde war ihnen das auch nicht zu verübeln.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 20:47   #6
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Aimar
Mensch Kerp. Du willst es nicht begreifen oder? NIEMAND beim HSV hat von der Meisterschaft geredet. Die Frage ist also willst du oder kannst du nicht?

Ja, das waren die Medien, die aufeinmal Hamburg zu einem Meisterschaftskandidaten gemacht haben.

Immer diese Überschriften, mit Hamburg, der Bayernjäger. Hamburg hat ja den Plan, sich oben zu etablieren, aber das sie diese Saison Meister werden wollen, war nie die Rede.

Wie schon geschrieben habe, aus dem Verein kann was werden, wenn sie weiter gut arbeiten.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 20:50   #7
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho
Vielleicht hat niemand öffentlich davon geredet, aber daran gedacht hat wohl (fast) jeder...und nach DER Hinrunde war ihnen das auch nicht zu verübeln.

MFG!

Blödsinn. Nach der Hinrunde war allen klar das es schwer sein würde auch nur annähernd eine gleiche runde zu spielen.

Was die medien schreiben ist - gerade in Hamburg - schwarz -weiß Malerei. Das nimmt man hier nicht ernst sondern amüsiert sich nur drüber. Aber woanders nimmt man das für bare Münze.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 20:55   #8
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Blödsinn. Nach der Hinrunde war allen klar das es schwer sein würde auch nur annähernd eine gleiche runde zu spielen.

Inwiefern war das "allen klar"?

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 20:59   #9
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho
Inwiefern war das "allen klar"?

MFG!

Ich denke man kann das "Potenzial" sehr gut einschätzen und weiß das in der Hinrunde alles optimal läuft. Von daher sind Leistungsschwankungen in der Rückrunde nichts was die Verantwortlichen beunruigen wird.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 20:59   #10
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Naja, van der Vaart hat das laut DSF diese Woche anders anklingen lassen ...

Allerdings war der VfB heute auch alles andere als ein dankbarer Gegner und harmlos waren sie mit Sicherheit auch nicht. Wie Jarolim am Ende (sehr selbstkritisch) zusammengefasst hat, hat heute sicherlich nicht die schlechtere Mannschaft gewonnen.

Beide Mannschaften hatten am Donnerstag ein schweres Spiel, Stuttgart hat das aber wohl etwas besser weggesteckt. Außerdem sind wir die Saison über schon sehr auswärtsstark und trotz dem Ausscheiden gegen Middlesbrough hat man dort schon gemerkt, dass der VfB auf einem guten Weg ist.
Und klar war auch, dass irgendwann ein Spiel kommen musste, welches der VfB relativ unerwartet für sich entscheidet.

Anfangs haben wir äußerst abwartend gespielt, da der HSV zuvor 12 Heimspiele nicht verloren (oder sogar gewonnen?) hatte und sind dann glücklich in Führung gegangen. In der zweiten Halbzeit war es dann ein ausgeglichenes Spiel, welches aber auch früher hätte entschieden werden können.
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 21:00   #11
 
Benutzerbild von diver
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Hamburg
jap jetzt sitzen wir euch wieder im Nacken

Geändert von diver (26.02.2006 um 21:28 Uhr).
diver ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 21:01   #12
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Aimar
Ich denke man kann das "Potenzial" sehr gut einschätzen und weiß das in der Hinrunde alles optimal läuft. Von daher sind Leistungsschwankungen in der Rückrunde nichts was die Verantwortlichen beunruigen wird.

Was jetzt leider keine wirklich plausible Antwort auf meine Frage war! ^^

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 21:04   #13
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho
Was jetzt leider keine wirklich plausible Antwort auf meine Frage war! ^^

MFG!

Wieso? Der HSV besitzt das Potenzial (noch?) nicht um Meister zu werden. Das weiß man bei den Verantworlichen.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 21:07   #14
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich denke man kann das "Potenzial" sehr gut einschätzen und weiß das in der Hinrunde alles optimal läuft

Wenn es nahezu 17 Spieltage optimal läuft, warum sollte man dann davon ausgehen (müssen), dass es plötzlich nicht mehr läuft? War die aktuelle Enwticklung des HSV tatsächlich zu erwarten bzw. ist diese wirklich so logisch/folgerichtig? Ich weiß nicht...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 21:10   #15
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho
War die aktuelle Enwticklung des HSV tatsächlich zu erwarten bzw. ist diese wirklich so logisch/folgerichtig? Ich weiß nicht...

MFG!

Ja
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 21:12   #16
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Kerpinho
Wenn es nahezu 17 Spieltage optimal läuft, warum sollte man dann davon ausgehen (müssen), dass es plötzlich nicht mehr läuft? War die aktuelle Enwticklung des HSV tatsächlich zu erwarten bzw. ist diese wirklich so logisch/folgerichtig? Ich weiß nicht...

MFG!

Gerade weil es so optimal lief, musste man damit rechnen, das früher oder später der Einbruch kommen wird.

Es war doch schon öfter mal der Fall, das eine Mannschaft, die eine für ihre Verhältnisse überagende Hinrunde spielt und dann noch als Meisterkandidat gehandelt wird, das erstmal verarbeiten muss, da ist ein Einbruch vorprogrammiert.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 21:15   #17
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Der HSV hat durchaus das Potenzial in Zukunft noch öfters um die CL-Plätze, ja vielleicht sogar um die Meisterschaft mitzuspielen. Bei den Neuverpflichtungen in letzter Zeit wurde fast alles richtig gemacht.

Der Einbruch des HSV (wenn man denn davon reden kann) ist wohl damit zu erklären, dass die Mannschaft einfach noch nicht gefestigt genug ist, um längerfristig oben mitzuspielen. Auch bei Schalke war die fehlende Konstanz in dieser Saison gut zu beobachten. Beide Vereine haben ihre Kader ziemlich umgekrempelt. Da kann man nicht erwarten, dass es die ganze Saison über gut läuft.

Wie auch immer: Der HSV ist dabei sich um den Lohn einer guten Halbserie zu bringen. Wenn nun das nächste Spiel gegen den FC Bayern auch verloren geht (wovon auszugehen ist) wird es sehr schwer werden mit den CL-Plätzen, denn Schalke spielt wieder gut mit (aus meiner Sicht natürlich sehr erfreulich)
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 21:28   #18
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Einer dieser Threads ist es die mir den Besuch im Fanlager desöfteren verübeln und ich mich mehr und mehr zurücknehme .
Kerpinho arbeitest Du beim Springerverlag oder wieso schreibst du so nen Müll ???
Gute Nacht und Tschüß
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 21:29   #19
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Moonracker
Einer dieser Threads ist es die mir den Besuch im Fanlager desöfteren verübeln und ich mich mehr und mehr zurücknehme .
Kerpinho arbeitest Du beim Springerverlag oder wieso schreibst du so nen Müll ???
Gute Nacht und Tschüß

Der Verdacht liegt zumindest nahe
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 21:30   #20
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Moonracker
Einer dieser Threads ist es die mir den Besuch im Fanlager desöfteren verübeln und ich mich mehr und mehr zurücknehme .
Kerpinho arbeitest Du beim Springerverlag oder wieso schreibst du so nen Müll ???
Gute Nacht und Tschüß

Du bist einfach ein Weichei (geworden), Moony! Stelle Dich, und flenne nicht rum wie ne Mimose!

MFG!

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.846.811
Aktuell sind 104 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos