Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 06:40 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Der BVB und seine Stürmer

Hier finden Sie die Diskussion Der BVB und seine Stürmer im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Nach dem Spiel gegen den VFB ist es mir mal wieder aufgefallen. Der BVB ist der Tod für jeden Stürmer. ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.2005, 12:05   #1
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Der BVB und seine Stürmer

Nach dem Spiel gegen den VFB ist es mir mal wieder aufgefallen.

Der BVB ist der Tod für jeden Stürmer.

Wenn ich daran denke wie viele Spieler dieser "Rasse" wir schon eigenkauft haben dann ist es doch erschreckend zu sehen das sich keiner von dieses je richtig durchsetzten konnte. Mal abgesehen von Chappi den ich garade in diesen Tagen sehr vermisse. Und einen Kalle Riedele der aber auch nie so der Grosse war (an dieser Stelle nochmals danke für die beiden Dinger 97)

Aber wen hatten wir nicht schon alles.
Viktor Ikpeba, Harry Deschewer (ich gebe zu, ich habe keine Ahnung wie man den Namen schreibt), Ewerthon, Amoroso, Bobic, Herrlich, Poulsen, Reina und viele andere mehr. Viele dieser Namen klingen gut und man denkt an viele Tore aber man irrt sich leicht. Oft war es das Mittelfeld das die Dinger machte.

Ich habe das Gefühl das sobald man als Stürmer einen Vertrag beim BVB unterschreibt das Ballgefühl (Ikpeba, Bobic etc )verloren geht. Oder man direkt Verletzt ist und die Karriere beendet (Van der Gun, Poulsen, Herrlich). Irgendwie habe ich keine Erklärung dafür.

Als Beispiel mal einen Koller. Der ist Superwichtig und macht viele und auch wichtige Tore. Aber wenn ich manchmal sehe was der auch daneben ballert - das ist doch nicht mehr schön oder??? Man stelle sich mal vor er würde die Dinger dann nicht machen. Gleichzeitig glaubei ch aber auch das er die anderen, die er nicht macht, woanders reinkloppen würde.
Klar - die Chancenverwertung ist immer ein Thema jedoch denke ich das diese beim BVB ein Besonderes ist.

Oder bilde ich es mir nur ein???

ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 12:30   #2
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
was die chancenauswertung von unserm herr koller angeht irrst du dich! er lässt nicht mehr chancen (sogar weniger) aus, als andere stürmer bei anderen vereinen. man schaue sich nur mal ein pizarro an, oder ein berbatov... klasse spieler, aber was die verballern: meine güte! koller vergibt sicher ab und zu mal riesen chancen, aber es gibt kaum ein spieler, der sich dermaßen viele herausarbeiten kann.
unser prob ist eher, dass wir neben koller keinen haben, der regelmäßig (dh oft) trifft. smolarek tut dies bisher, aber wie lange hält das an.
andere vereine dagegen haben noch stürmer, die für tore gut sind und was noch viel wichtiger ist: sie haben ein torgefährliches mittelfeld oder zumindest einen spieler dort, der immer mal wieder ne bude macht.

Geändert von Emmas_linke_Klebe (04.10.2005 um 12:32 Uhr).
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 12:31   #3
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Jetzt wo Du es anschreibst...stimmt eigentlich! Fast durchgehend FLOPS!

Und aktuell, nach Kollers Ausfall, hat der BVB sogar gar keinen Mann mehr in den eigenen Reihen, der das Prädikat STÜRMER verdienen würde...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 12:36   #4
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund


wenn man noch nicht mal weiß, wie man einige namen schreibt, sollte man besser nix schreiben.

sorry conjulio, aber dieser thread ist lächerlich.

ich würde vorschlagen du schaust dir erst einmal paar spiele von herrlich, ewerthon, koller oder amoroso an, bevor du dir ne meinung über diese leute bildest.

womöglich war Schapüsah auch noch blind vorm tor...
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 12:42   #5
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
ach kurz... ich finde den thread weniger lächerlich...
mir ist das nämlich auch aufgefallen...

man sollte nur mal den vergleich mit bremen heranziehen. warum haben die seit jahren (!!!) immer ein super sturmduo und sogar noch stürmer in der hinterhand, die sofort treffen, wenn sie hereinkommen? liegt es an den scouts? an den trainern?
beim bvb war es in den letzten jahren eigentlich nur selten so. auch ewerthon hat sich immer riesen verschnaufpausen gegönnt.....

Geändert von Emmas_linke_Klebe (04.10.2005 um 13:02 Uhr).
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 12:44   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Zitat von Kurz-de-Borussia


wenn man noch nicht mal weiß, wie man einige namen schreibt, sollte man besser nix schreiben.

sorry conjulio, aber dieser thread ist lächerlich.

Nunja...womit wir wieder beim Thema "Wahrheit" wären. Meine eigene Wahrheit sieht hier wie folgt aus:

- Viktor Ikpeba: Teurer Millionenflop
- Harry Decheiver: warum der eigentlich gekauft wurde, wissen wohl noch nicht einmal die Herren Meier und Niebaum
- Ewerthon: schnell isser ja ....
- Amoroso: launische Diva, die nur eine Saison tanzte und den BVB MIT in den Ruin trieb
- Bobic: passte einfach nicht nach Dortmund
- Herrlich: lieferte in seiner Karriere eigentlich nur eine gute Saison ab - und die war bei der falschen Borussia...
- Povlsen: war wohl vieles...ein Torjäger aber sicherlich nicht
- Reina: eine akzeptable Saison - danach kam und ging gar nichts mehr


MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 13:19   #7
Pottkind im Norden
 
Benutzerbild von DÄN-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Sulingen
Ihr habt Jan Derek Sörensen vergessen

und wenn hier noch einer was gegen Flemming Povlsen sagt dann gibts aber richtig Ärger
DÄN-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 13:21   #8
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Richtig! Sörensen - auch genannt der BOMBER!

Wird ja immer besser hier ...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 13:28   #9
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von Kerpinho
Richtig! Sörensen - auch genannt der BOMBER!

Wird ja immer besser hier ...

MFG!

was wird besser?
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 13:30   #10
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Die angeschriebene BVB-Stürmer Geschichte ...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 13:59   #11
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Harry Decheiver

wer ist denn das?


btw: was ist eigentlich mit stürmern von den amas oder aus der jugend? wächst da nichts nach?
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 14:12   #12
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ McCoy: um Dich an die einstigen Weltklasseleistungen des "Fliegenden Holländers" erinnern zu können, bist Du wohl noch zu jung.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 15:11   #13
 
Registriert seit: 05.08.2004
Mit einem Makaay in Form der ersten Wochen wären wir letztes Jahr in der Champions-League gelandet und stünden diese Saison auf Rang 2, insofern hast du nicht ganz Unrecht, wenn du dich über viele vergebene Torchancen ärgerst.

Nur kannst du solch treffsichere Stürmer in Europa an einer Hand abzählen und genau die spielen dann auch in den absoluten Topteams der europäischen Ligen. Mit Koller haben wir jedenfalls noch einen (leider verletzten) der torgefährlichsten Angreifer auf gehobenem Niveau, der wohl in so ziemlich jedem Angriff der Bundesliga einen Stammplatz inne hätte.

Der letzte richtige Knipser spielte aber vor nicht allzulanger Zeit noch in Dortmund und trägt den Namen Amoroso. Wenn er fit war und spielte traf er, hatte eine sagenhafte Quote (ich hab mal ne Statistik erstellt, in der ich ihn mit Makaay verglichen habe, um die Zeit, die er für ein Tor brauchte aufzuzeigen und da schnitt er sogar besser als der Holländer ab) und war ein eiskalter "Killer" vor dem Tor.
Ewerthon war ebenfalls immer sehr wertvoll, auch wenn er die leichtesten Dinger am dämlichsten vergab (dafür schoss er Tore, die in Dortmund die nächsten 5-10 Jahre wohl kein Angreifer mehr machen wird), ebenso wie ein Herrlich vor seiner Krebserkrankung.

Insgesamt hatte man sehr viele Durchschnittsstürmer, die dem Team nicht wirklich weitergeholfen haben, aber ein Klassemann war eigentlich immer vorne drin und ich bin mir sehr sicher, dass wir als Kollerersatz wieder einen sehen werden, der für 15 Tore die Spielzeit gut sein wird.

Denn im Mittelfeld ist der BVB seit JAHREN eines der torungefährlichsten Teams - da trifft deine obige Aussage absolut nicht zu...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 15:50   #14
Póg Mo Thoin
 
Benutzerbild von Tom Bombadil
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.09.2004
Mein Gott,was für eine schwachsinnige Diskussion!

Das Problem sind die Ansprüche vieler, nicht die Stürmer selbst! Da wird immernoch was von Chappi gefaselt, dabei sind diese Zeiten Lichtjahre vorbei. Danach hatten wir Leute bei denen es klappte und Spieler bei denen es nicht passte. Problem ist jahrelang gewesen, dass in Dortmund geholt wurde, was teuer war. Unabhängig davon, ob´s charakterlich passte oder nicht. Und da wir auch nie wirklich ein fußballerisches Sytem hatten, konnte man auch nicht einem System entsprechend einkaufen. Übrigens ein Problem, dass uns so Leute wie Sammer beschert haben.
Jetzt müssen wir mit bescheidenen Mitteln Leute für das 4-3-3-System holen und die haben wir! Nur der Ausfall von Koller macht natürlich immense Probleme.

Unser Problem ist die Berechenbarkeit, denn unser Mittelfeld schießt seit Jahren kaum Tore.

P.S. wer Ewerthon als Flop bezeichnet kann nicht viel Ahnung von Fußball haben...
Tom Bombadil ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 15:58   #15
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Das Problem sind die Ansprüche vieler, nicht die Stürmer selbst!

*hüstel

Hast Du Dir die Liste besagter Stürmer mal genauer angeschaut, TB? Ich denke nicht, dass das einzige Problem hier "zu hohe" Ansprüche waren. Die Spieler waren, größtenteils, entweder a) schlichtweg zu schlecht, um wirklich Akzente setzen zu können...oder aber b) passten vom Charakter bzw. ihren Spielanlagen nicht zum Klub.
Meine Meinung.

Mit Deiner Aussage an sich, hast Du sooo Unrecht natürlich nicht. Aber WARUM wurden die Spieler dann überhaupt verpflichtet?

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 15:59   #16
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Das darf doch nicht wahr sein.... Ich muß diesmal mal dem Kurzen uneingeschränkt Recht geben....

Chappi war ein Weltklassestürmer, der eigentlich immer über 10 Hütten gemacht hat... Auch seine 106 Tore insgesamt sprechen einfach für ihn..... Von 91-98 schoß er 102 Tore für den BVB......

Ewerthon ist bestimmt kein exemplarischer Torjäger, aber seine 10 Tore hat er im Schnitt auch gemacht. 03\04 sogar 16.....

Koller, ein absoluter Glücksgriff, einer der besten Scorer, der Bälle hält und verteilen kann und selbst auch immer für ca 10 Tore in der Saison gut ist.

Amoroso war, wenn er gespielt hat ein Torjäger wie man sich ihn wünscht.

Herrlich wear mit Sicherheit nicht der Glücksgriff, aber wenn er gespielt hat schoß er auch Tore. 41 in 8 Jahren....wenn man dann noch seine Krankengeschichte anschaut, dann war das auch ok.

Povlsen war auch nicht so schlecht.... Damals gab es halt mit Zorc und Möller ein Hammermittelfeld, die mehr Tore geschossen haben. Aber in 5 Jahren schaffte es Povlsen immerhin zu 20 Toren.

Ikpeba war in der Aufzählung oben ein Flop.

Decheiver spielte nur 8 mal für den BVB traf aber 3 mal......

Ich finde die Ausbeute der Stürmer nicht so schlecht....

Macht doch einfach mal den Quervergelich mit dem FCB. Wer erinnert sich noch an McInnaly, Papin, Rizzitelli, etc......
Hatten im Gegenzug Wohlfahrt, Elber und Klinsmann als richtige Knipser......

Alles ist relativ....

Geändert von drunkenbruno (04.10.2005 um 17:39 Uhr).
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 16:02   #17
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Chappi war ein Weltklassestürmer, der eigentlich immer über 10 Hütten gemacht hat... Auch seine 106 Tore insgesamt sprechen einfach für ihn..... Von 91-98 schoß er 102 Tore für den BVB......

...über Chapuisat hat auch keiner der Beteiligten ein schlechtes Wort verloren. ;-)

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 16:11   #18
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
also Bobic und Vladimir But waren eindeutig Fehleinkäufe
Amoroso is halt ne Diva, der hat aber trotzdem viele Tore geschossen, er war doch mal Torschützenkönig, da warens 18 in einer Saison glaub ich
Ewerthon hat auch einige Tore erzielt
Koller is ein verdammt wichtiger Spieler für euch, er macht viele wichtige Tore und ich hoffe, dass er so bald wie möglich wieder fit wird nach dem Kreuzbandriss
Herrlich war doch auch nicht so schlecht, oder? Er hatte halt Pech durch seine Krankheit und danach nicht mehr so viel bewegt
An Reina erinner ich mich auch noch ein bisschen, so ne richtige Niete war der wohl auch nicht
und Chapuisat fanden wohl alle gut

alles in allem waren die alle nicht so schlecht, wenn ich mich nicht täusche. da war keiner dabei, der alle Chancen versemmelt hat
allerdings waren sie auch alle net weltklasse, da war jetzt kein Ronaldo dabei, aber das kann man in Dortmund auch nicht unbedingt erwarten, für die Bundesliga habens die Spieler, die ihr hattet, locker getan
in den letzten zwei Jahren habt ihr halt auch ne schwierigere Zeit, aber davor wart ihr doch stets erfolgreich und habt genügend Tore erzielt
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 16:28   #19
 
Benutzerbild von Krieg_der_Knöpfe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
ich kann tom hier nur zustimmen. für unsere 26,nochwas millonen gehaltsrahmen läuft eben nicht die europäische creme de la creme herum, sondern welche aus den kategorien dahinter. so what!

und die geldvernichtung unter niebaum und meier mit so granaten wie ikpeba, sörensen, bobic und, nur, um mal einen weiteren namen zu nennen: barbarez, ist nunmal gelebte geschichte. ich denke nicht, dass wir von den märkern und euros auch nur einen je wiedersehen werden. also brauch ich auch nicht darüber diskutieren. oder?!
Krieg_der_Knöpfe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 16:41   #20
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von FCK-Fan-Simone
also Bobic und Vladimir But waren eindeutig Fehleinkäufe

but hat man ja nun nicht gereade für teures geld geholt...

Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.219
Aktuell sind 95 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos