Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:05 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Der Lehmann mal wieder

Hier finden Sie die Diskussion Der Lehmann mal wieder im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Er kann einfach nie die Klappe halten wenn es mal um Kahn geht: Die Rivalität zwischen Fußball-Nationaltorhüter Jens Lehmann und ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.2007, 12:21   #1
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Der Lehmann mal wieder

Er kann einfach nie die Klappe halten wenn es mal um Kahn geht:
Die Rivalität zwischen Fußball-Nationaltorhüter Jens Lehmann und seinem Vorgänger Oliver Kahn ist neu aufgeflammt. Der Torhüter des FC Bayern München nehme «sich halt manchmal gern wichtig», sagte Lehmann in einem Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin «Der Spiegel». Kahn hatte zuvor in einem Interview geäußert, er bezweifle, dass es in Deutschland wieder eine Torwart-Ära wie die von Sepp Maier, Toni Schumacher, Bodo Illgner oder auch Kahn geben werde. "Ich mag es nicht, wenn sich einer selbst glorifiziert", sagte Lehmann, der beim FC Arsenal trotz ausgestandener Verletzung auf der Bank sitzt.

NETZEITUNG EM 2008: Lehmann lästert über Kahn

Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 12:23   #2
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Womit er inhaltlich aber wieder mal vollkommen recht hat.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 12:23   #3
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Und? Wo er recht hat, hat er recht.
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 12:26   #4
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Womit er inhaltlich aber wieder mal vollkommen recht hat.

Womit? Das sich Kahn mal selber gerne wichtig nimmt? Damit hat er wahrscheinlich recht. Trotzdem sollte er mal davon Abstand nehmen Kollegen zu kritisieren. Bei Wiese und Co. wird gleich mal ein Aufstand gemacht weil sie sich abfällig über Kollegen äußern und die Tür zur NM erstmal zugeschlagen, aber bei Lehmann ist es dann ok?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 12:27   #5
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Womit? Das sich Kahn mal selber gerne wichtig nimmt? Damit hat er wahrscheinlich recht. Trotzdem sollte er mal davon Abstand nehmen Kollegen zu kritisieren. Bei Wiese und Co. wird gleich mal ein Aufstand gemacht weil sie sich abfällig über Kollegen äußern und die Tür zur NM erstmal zugeschlagen, aber bei Lehmann ist es dann ok?

Ich finde Wiese hatte auch recht
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 12:30   #6
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Wie 'unwichtig' Kahn im Leben Lehmanns ist zeigt doch, dass er ständig darauf hinweisen muss.
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 12:49   #7
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Womit? Das sich Kahn mal selber gerne wichtig nimmt? Damit hat er wahrscheinlich recht. Trotzdem sollte er mal davon Abstand nehmen Kollegen zu kritisieren. Bei Wiese und Co. wird gleich mal ein Aufstand gemacht weil sie sich abfällig über Kollegen äußern und die Tür zur NM erstmal zugeschlagen, aber bei Lehmann ist es dann ok?

Ich habe den SPIEGEL hier vorliegen, er ist direkt gefragt worden:

Zitat von SPIEGEL
SPIEGEL: Kahn sagte neulich, er bezweifle, dass es in Deutschland wieder eine Torwart-Ära wie die von Maier, Schumacher, Illgner oder auch Kahn geben werde. Bedauern sie, dass Sie keine Ära Lehmann begründet haben?

Lehmann: Ach, wir kennen den Oliver. Er nimmt sich halt manchmal gern wichtig. Ich mag es nicht, wenn einer sich selbst glorifiziert.

Was ist an dieser Aussage bitte zu kritisieren? Es ist eine sinnvolle Antwort auf diese Frage, und vor allem auch eine passende. Denn damit hat Kahn doch mal wieder gezeigt, dass er jegliche Bodenhaftung verloren hat.

Warum sollte es bitte so eine "Ära" nicht wieder geben? Es gibt genug junge starke Torhüter in Deutschland, nach der EM dürften vor allem Adler und Neuer hervorragende Chancen auf die Nr. 1 haben und könnten dann - wenn sie ihre Leistung bringen - ein gutes Jahrzehnt bleiben, was locker eine Ära wäre.

Er hat natürlich recht damit, dass er zu den besten Torhütern in Deutschlands Fußball-Historie zählt (Illgner allerdings kaum... ), zumindest bist zur zweiten Halbzeit des WM-Finals 2002 hat er jahrelang überragende Leistungen gebracht. Aber es ist vollkommen stillos, sich selbst zu nennen und zeugt von Geringschätzung der aktuellen Torhütergeneration, wenn er ihnen nicht zutraut, ebenfalls solche Leistungen zu bringen. Eine Geringschätzung, die absolut nicht angebracht ist und der nur einer vollkommen abgehobenen Selbsteinschätzung zugrunde liegen kann.
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 13:04   #8
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Was ist an dieser Aussage bitte zu kritisieren? Es ist eine sinnvolle Antwort auf diese Frage, und vor allem auch eine passende. Denn damit hat Kahn doch mal wieder gezeigt, dass er jegliche Bodenhaftung verloren hat.

Eigentlich beweist Lehmann damit dass er mehr an Kahn denkt als an sich selber. Denn die Kernfrage lautet ob er denn bedauere dass er keine Ära Lehmann begründet habe. Darauf wäre die richtige Antwort eigentlich gewesen:"Ja, ich bedauere es aber es war nicht möglich weil..." oder eben "Nein, ich bedauere es nicht." Punkt aus.

Warum sollte es bitte so eine "Ära" nicht wieder geben? Es gibt genug junge starke Torhüter in Deutschland, nach der EM dürften vor allem Adler und Neuer hervorragende Chancen auf die Nr. 1 haben und könnten dann - wenn sie ihre Leistung bringen - ein gutes Jahrzehnt bleiben, was locker eine Ära wäre.

Er hat natürlich recht damit, dass er zu den besten Torhütern in Deutschlands Fußball-Historie zählt (Illgner allerdings kaum... ), zumindest bist zur zweiten Halbzeit des WM-Finals 2002 hat er jahrelang überragende Leistungen gebracht. Aber es ist vollkommen stillos, sich selbst zu nennen und zeugt von Geringschätzung der aktuellen Torhütergeneration, wenn er ihnen nicht zutraut, ebenfalls solche Leistungen zu bringen. Eine Geringschätzung, die absolut nicht angebracht ist und der nur einer vollkommen abgehobenen Selbsteinschätzung zugrunde liegen kann.

Da stimm ich dir ja auch zu. Ich hab ja nirgends Kahns Aussagen verteidigt. Es ist ein Schmarrn jetzt zu sagen dass es niemals wieder so ne Ära geben wird. Kahn kann genausowenig in die Zukunft schauen wie wir. Es könnte einer der Nachwuchstorhüter so ne Ära starten oder einer in noch fernerer Zukunft.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 13:10   #9
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Nach all den Jahren ist Lehmann offensichtlich immer noch angepisst von Kahn Passender wäre es gewesen, wenn er das Geschwätz einfach ignoriert hätte, aber dafür fehlt ihm wohl die Selbstsicherheit.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 13:30   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Er schaut nicht auf seine Konkurrenten, äußert sich folglich auch nicht über seine Konkurrenten. Er hat es auch nicht nötig, sich auf diese Weise in den Vordergrund zu stellen, ins Gespräch zu bringen. Das widerspräche auch dem Charakter eines Enke.

Dennoch ist er ein Profi. Kein besessener Profi, der ohne Rücksicht auf Verluste den Erfolg will und dabei alles um sich herum vergisst. Und auch wenn manch einer meint, ein Torhüter brauche diese Verbissenheit, um auf dem Platz Respekt beim Gegner zu erzeugen, es ist nicht so. Robert Enke ist das perfekte Gegenbeispiel.

Es gibt Torhüter, die können auch anders.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 13:41   #11
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Es gibt Torhüter, die können auch anders.

Woher kommt das?

Enke wird trotzdem niemals die Nr. 1 sein
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 13:42   #12
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Woher kommt das?

Vielleicht hat er ne bessere Erziehung genossen? Ich glaub lachi hat das aus dem Thread hier:
http://www.fanlager.de/hannover-96-f...ert-25604.html
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 13:45   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Woher kommt das?

Von mir. ;)


Enke wird trotzdem niemals die Nr. 1 sein

Wer weiß. Seine Leistungen sprechen für ihn. Aber selbst wenn er es nicht werden sollte, zumindest in Hannover wird man immer wissen, was man an ihm hat.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 13:51   #14
g.P.
Gast
 
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Von mir. ;)



Wer weiß. Seine Leistungen sprechen für ihn. Aber selbst wenn er es nicht werden sollte, zumindest in Hannover wird man immer wissen, was man an ihm hat.

Außer Bayern macht ihm noch ein Angebot! Dann fällt er schneller als Luzifer!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 13:51   #15
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Wer weiß. Seine Leistungen sprechen für ihn. Aber selbst wenn er es nicht werden sollte, zumindest in Hannover wird man immer wissen, was man an ihm hat.

Nur ist das reines Politikum und keine Entscheidung der Leistung. Sein Pech
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 14:15   #16
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Kahn ist war ein guter, aber sich selber als Legende zu verschreien ist ein bishen arrogant.
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 14:17   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von g.P. Beitrag anzeigen
Außer Bayern macht ihm noch ein Angebot! Dann fällt er schneller als Luzifer!

Vielleicht schneller, aber mit Sicherheit langsamer als die meisten anderen in dieser Situation. Denn er würde sicherlich darüber nachdenken. Und er würde dann abwägen, was für ihn, seine Familie und sein Wohlbefinden die bessere Entscheidung wäre. Nicht jeder würde dies tun, wenn Bayern ruft.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 14:21   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Nur ist das reines Politikum und keine Entscheidung der Leistung. Sein Pech

Unter Löw und Köpke vielleicht nicht zwingend. Wir werden es sehen. Den Status der Nummer 3 hat er sich mit Sicherheit nicht verdient, weil er kein Stinkstiefel ist. Seine Leistungen haben ihn dazu gemacht. Und mittels seiner Leistungen kann und wird er auch Ansprüche stellen, aber intern.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 14:53   #19
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von Schabbab Beitrag anzeigen
Nach all den Jahren ist Lehmann offensichtlich immer noch angepisst von Kahn Passender wäre es gewesen, wenn er das Geschwätz einfach ignoriert hätte, aber dafür fehlt ihm wohl die Selbstsicherheit.

Exakt
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.10.2007, 14:55   #20
Schlaumeier
 
Benutzerbild von netzGnom
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.03.2005
Ort: Untergiesing
Geschwätz Lehmann --> Tonne

Geschwätz Kahn --> Tonne


beide in Rente schicken und Ruhe ist in der Kiste. Dann können sie sich im Altersheim um den besten Sessel im TV-Raum streiten.

netzGnom ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.584
  • Beiträge: 2.847.762
Aktuell sind 115 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos