Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:13 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Der letzte Spieltag , 1.FC.Kaiserslautern - Werder Bremen

Hier finden Sie die Diskussion Der letzte Spieltag , 1.FC.Kaiserslautern - Werder Bremen im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Samstag , 21.05.2005, 15:30 , Fritz Walter Stadion vs. Es ist soweit , der letzte Spieltag. Für uns geht es ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wie gehts am Samstag aus?
Wir gewinnen und erreichen noch nen CL Platz 4 23,53%
Wir gewinnen aber bleiben im Uefa Cup 7 41,18%
Wird wohl "nur" ein Remis 0 0%
Die Lauterer gewinnen das Spiel 6 35,29%
Teilnehmer: 17. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.05.2005, 22:48   #1
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Icon47 Der letzte Spieltag , 1.FC.Kaiserslautern - Werder Bremen

Samstag , 21.05.2005, 15:30 , Fritz Walter Stadion

vs.

Es ist soweit , der letzte Spieltag.
Für uns geht es eigentlich nur noch darum auf´m "Betze" zu gewinnen und zu hoffen das Hertha und Stuttgart straucheln.

Der Uefa Cup Platz ist uns sicher , also , volle Pulle Jungs , wir haben nix zu verlieren.

Wie immer alles zum Spiel hier hinein.


Geändert von Norben (24.05.2005 um 21:53 Uhr).
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 10:04   #2
 
Benutzerbild von trinity
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Pfalz
Also ich hab eigentlich keine Bedenken, daß ihr gegen unsere Gurkentruppe gewinnen könnt!
trinity ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 11:44   #3
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Das muß ein Sieg werden, man muß sich die letzte Chance wahren!
Ich kann mir zwar durch aus vorstellen, das die Bayern sich gegen Stuttgrat noch weiter wehren udn min nen Punkt holt, und Hannover hat in den letzten Spiel auch immer mal wieder gepunktet, auch wenn es für sie um nix mehr geht... huch, moment mal, Hannover kann ja noch in den UI-Cup kommen,
derzeit nur 1 Punkt Rückstand auf Wolfsburg und 1 Tor weniger, WOB spielt in Bielefeld, auswärts ist WOB nicht unbedingt ne Macht, also da besteht doch noch Hoffnung das Hannover seine Chance nutzen will und dies auch schafft Stuttgart & Berlin dürfen einfach beide nicht gewinnen, dann müssen wir nur auf uns schauen, das beste Torverhältnis haben wir ja.

na ut ich glaube nicht wirklich dran, deswegen hab ich auch auf UefaCup & Sieg geklickt, aber hoffen tu ich schon drauf, utopisch ist es nicht,
aber man hat es auch nicht in der eignen Hand.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 12:11   #4
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Nach UEFA-Cup-Garantie wird Werder zum Jäger

Die Niederlage des Hamburger SV sorgte für Gewissheit: Werder ist im kommenden Jahr international dabei. Den Erfolg nahmen die Bremer ganz cool auf. "Wir hatten immer das Selbstvertrauen, dass wir diese Vorgabe erreichen. Die Mannschaft hat während der gesamten Saison bewiesen, dass sie die Klasse hat, um international dabei zu sein. Vielleicht haben kommen wir in der nächsten Woche aber auch noch in eine ganz andere Situation", sagte Cheftrainer Thomas Schaaf. Der Bremer Coach machte mit dieser Reaktion klar, dass die Bremer auch aufgrund der Ergebnisse des VfB Stuttgart (0:2 gegen Bochum) und von Hertha BSC (0:0 gegen Mönchengladbach) wieder ein Auge auf Platz drei geworfen haben.

Sofort nach Ende der Bundesligaspiele in den einzelnen Stadien schalteten die Werderaner in den "Jäger-Modus". Entsprechende Aussagen ließen nicht lange auf sich warten. Nationalspieler Tim Borowski erklärte: "Psychologisch sind wir im Dreikampf um Platz drei sogar im Vorteil, weil wir heute mit einem deutlichen Sieg Selbstvertrauen getankt haben. Die anderen haben dagegen nach ihren Spielen großen Respekt vor der neuen Situation."

Geschäftsführer Klaus Allofs nimmt die Jagd auf Platz drei mit einem Lächeln auf: "Die Chancen, dass wir am Ende auf Platz drei stehen, sind wesentlich besser als ein Sechser im Lotto". Seine Rechnung liefert der ehemalige Nationalstürmer gleich mit: "Sowohl Stuttgart als auch Hertha treffen auf Gegner, die noch etwas bewegen wollen. Die Bayern haben heute gezeigt, dass sie trotz Titelgewinns weiter ernsthaft mitspielen wollen. Sie werden in Stuttgart alles andere als einen Spaziergang abliefern. Sie müssen Gas geben, um vor dem Pokalfinale nicht aus dem Rhythmus zu kommen. Außerdem werden sie alles tun, um Makaay die Torjäger-Kanone zu ermöglichen." Allofs weiter: "Hertha hat Hannover zu Gast und die können sich noch für den UI-Cup qualifizieren."

Allofs fordert aber vor allem höchste Konzentration auf die eigene Aufgabe in Kaiserslautern. "Wir müssen zur Stelle sein, falls die anderen patzen. Das bedeutet: Ein Sieg muss her." Tim Borowski weiß um die Situation: "Wir allein haben es in Hand, uns bis zum Schluss im Spiel zu halten."
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 12:21   #5
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Das Werder Lautern schlägt davon gehe ich mal aus. Man sollte halt nur nicht nur besser spielen sondern auch treffen. Dann sollte das nicht so schwer sein.

Was den CL Platz angeht glaube ich nicht daran. Dafür wird die Süd Connection schon sorgen. Und das Hertha daheim gegen Hannover nicht gewinnt? ich weiß nicht.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 13:28   #6
na immerhin wurdens 23 ;)
 
Benutzerbild von Wir sind die 12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Frankfurt a.M.
Also ich bin mal HOFFNUNGSLOS Optimistisch

Also wir Gewinnen was anderes gibt es nicht! Das wäre eine Katastrophe wenn wir in Lautern Verlieren!!! Bayern sollte Stuttgart Besiegen! Die müßen sich ja noch fürs DFB Pokal Finale Warm halten! Und Stuttgart hats letztes Jahr auch am Ende Versaut also wird Bayern Gewinnen!

Hertha gegen Hannover ist Denke ich mal das Entscheidende Spiel! Hertha ist verdammt Stark haben aber auch ihre Aussetzer und Hannover ist eigentlich immer auch gegen gute Teams für einen Sieg gut! Und wenn das nicht Klappt reicht auch ein Unentschieden und wir sind in der CL! Und das kann Hannover sicher Schafen!

Also Bayern auch wenn ich euch Hasse und euch [bis auf jeden Titel den ihr den SChalkern NICHT gebt] nix gutes Wünsche! Macht mal ein Grottenkick und Besiegt Stuttgart 2:1 oder so
Wir sind die 12 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 15.05.2005, 14:45   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
Ihr gewinnt 2:0 und werdet dritter.
vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 11:16   #8
 
Registriert seit: 03.09.2004
Ist das nich irgendwie möglich, dass man meine Stimme beim Erstellen der Umfrage sofort als Werder-Niederlage registriert? Dieses ewige Abstimmen ist lästig...

P.S.: Glaube kaum, dass Hertha zuhause gegen 96 verliert...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 13:19   #9
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von MSGKnicks
Ist das nich irgendwie möglich, dass man meine Stimme beim Erstellen der Umfrage sofort als Werder-Niederlage registriert? Dieses ewige Abstimmen ist lästig...

P.S.: Glaube kaum, dass Hertha zuhause gegen 96 verliert...


Müssen sie ja auch gar nicht , Remis von Hertha reicht uns ja.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 13:33   #10
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Norben
Remis von Hertha reicht uns ja.

Auch das halte ich bei der Heimstärke der Hertha für unwahrscheinlich, zumal ja auch noch der VfB im Rennen ist.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 13:40   #11
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Eure Bayern werden den Stuttgarten doch wohl gehörig den Arsch versohlen , schließlich will Rheumakai doch noch Torschützenkönig werden.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 13:41   #12
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Aimar
Was den CL Platz angeht glaube ich nicht daran. Dafür wird die Süd Connection schon sorgen. Und das Hertha daheim gegen Hannover nicht gewinnt? ich weiß nicht.

Süd-Connection oder Brüder Connection, dass ist hier die Frage. Dieter Hoeneß und Niko Kovac wären ihren Pendants bei Bayern mit Sicherheit dankbarer als die Stuttgarter Zum Thema: Werder schlägt Lautern, aber es werden nicht Hertha und Stuttgart ausrutschen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 13:43   #13
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Norben
Eure Bayern werden den Stuttgarten doch wohl gehörig den Arsch versohlen , schließlich will Rheumakai doch noch Torschützenkönig werden.

Was bringts euch wenn Hertha gewinnt? Ich denke auch dass Bayern gegen Stuttgart gewinnt. Nicht nur wegen Makaay sondern auch wegen den Kovac- und Hoeneß-Brüdern. Aber dann ist Hertha wohl der lachende Dritte.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 13:45   #14
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Klaus Allofs fordert: "Jetzt müssen wir zur Stelle sein"

Werder im UEFA-Cup - und die Chance auf die Champions League ist gewahrt.


Das Minimalziel ist seit Samstag erreicht. Aber Angst, dass seine Mannschaft die direkte Qualifikation für den internationalen Wettbewerb verfehlen könnte, hat Thomas Schaaf nie gehabt. "Wir hatten immer genug Selbstbewusstsein, um in den UEFA-Cup zu kommen", erklärte Werder Bremens Trainer.

Vor dem Saisonfinale am Samstag in Kaiserslautern ist für den entthronten Meister jetzt sogar noch mehr drin: Platz drei und die damit verbundene Qualifikation zur Champions League. Nach den Ausrutschern von Stuttgart und Hertha trennen Werder nur noch zwei Punkte von dem Platz der Glückseligkeit. Freilich ist dieser

aus eigener Kraft nicht mehr zu erreichen. Die Konkurrenz muss nochmals Federn lassen - Werder aber auch auf dem Betzenberg gewinnen. Und daher fordert Schaaf die volle Konzentration auf das Spiel in Lautern und warnt davor, die Zeit mit dem Rechenschieber zu verplempern. "Natürlich steht die theoretische Chance auf die Champions League im Raum", weiß der Coach, "wir dürfen jetzt aber keine falsche Gewichtung vornehmen. Bevor wir über andere Dinge reden können, müssen wir erst einmal unsere Aufgabe erfüllen." Und die heißt klipp und klar: drei Punkte in der Pfalz.

Eine Forderung, die Sportchef Klaus Allofs unterstreicht: "Die Chance ist da. Jetzt müssen wir auch zur Stelle sein." Allofs nimmt die Jagd auf Platz drei mit viel Selbstvertrauen auf. "Die Chancen, dass wir am Ende dort stehen, sind wesentlich höher als ein Sechser im Lotto", schmunzelt der Sportdirektor. Seinen Optimismus zieht er aus den Paarungen am letzten Spieltag: "Sowohl Stuttgart als auch Hertha treffen auf Mannschaften, die noch etwas bewegen wollen." Allofs ist fest davon überzeugt, das Meister Bayern München in Stuttgart "nicht spazieren gehen wird. Sie müssen Gas geben, um vor dem Pokalfinale ihren Rhythmus nicht zu verlieren." Außerdem, so vermutet der Sportchef, "werden sie alles tun, um Roy Makaay die Torjägerkanone zu ermöglichen." Auf der anderen Seite könne sich Hannover mit einem Sieg in Berlin noch für den UI-Cup qualifizieren.

Allerdings weiß Allofs auch, dass sich Werder das Zittern bis zuletzt hätte sparen können. "Wir haben es mehrfach in der Hand gehabt, den Sack früher zuzumachen." Die Gründe, dass dies nicht klappte, liefert Fabian Ernst: "Uns fehlte einerseits das Glück, andererseits aber auch die absolute Entschlossenheit, mehr erreichen zu wollen. Das letzte Quäntchen Siegermentalität war nicht da."

Am Samstag muss Werder 90 Minuten mental auf der Höhe sein, dazu auf Ausrutscher der Konkurrenz hoffen, um am Ende doch noch lachender Dritter zu werden. Daher nahm Abwehrchef Valerien Ismael seine Kollegen schon mal ins Gebet: "Es war doch in dieser Saison jede Woche die gleiche Geschichte: Wir gewinnen ein Spiel, sind dran, um dann wieder auf der Treppe eine Stufe runterzufallen. Damit muss Schluss sein. Wir haben nur noch diese eine Chance!"
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 13:47   #15
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von Vatreni
Was bringts euch wenn Hertha gewinnt? Ich denke auch dass Bayern gegen Stuttgart gewinnt. Nicht nur wegen Makaay sondern auch wegen den Kovac- und Hoeneß-Brüdern. Aber dann ist Hertha wohl der lachende Dritte.


Grundvoraussetzung für unsere CL Teilnahme ist ja nun mal ein Bayern Sieg in Stuggi.
Und dann Hannovers Schützenhilfe in Berlin.

WArum soll nicht beides eintreten , vorausgesetzt wir gewinnen in Lautern?
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 13:57   #16
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Norben
Grundvoraussetzung für unsere CL Teilnahme ist ja nun mal ein Bayern Sieg in Stuggi.
Und dann Hannovers Schützenhilfe in Berlin.

WArum soll nicht beides eintreten , vorausgesetzt wir gewinnen in Lautern?

Genausogut könnte ich fragen: Wieso sollte beides eintreten? Ich könnte jetzt anfangen von Herthas Heimstärke zu erzählen und dass Hannover auch keine Auswärtsmacht ist. Aber eigentlich haben weder du noch ich eine befriedigende Antwort auf die Frage.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 13:59   #17
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Klar hab ich ne befriedigende Antwort.
Ist doch ganz einfach , es tritt ein weil wir schlicht und ergreifend wieder in der CL spielen wollen

Aber schlauer sind wir am Samstag um 17:20.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 14:01   #18
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Norben

WArum soll nicht beides eintreten , vorausgesetzt wir gewinnen in Lautern?

Aber dir ist schon klar, dass das unwahrscheinlicher ist...
Naja, aber wer weiß, vielleicht passierts wirklich so wie du es vorraussagst/gerne hättest. Die anderen stellen sich ja nun auch wirklich nicht schlau an.
Aber allzu viel Hoffnungen würde ich mir nicht machen. Schätze Werders Chancen auf Platz 3 so um die 10-15% ein.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 14:08   #19
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Die Wahrscheinlichkeit das Bayern in Stuttgart gewinnt , ist recht hoch.

Herthas Heimbilanz:

5 Hertha BSC 16 8 7 1 34:13 21 31

Hannovers Auswärtsbilanz:

10 Hannover 96 16 5 3 8 13:17 -4 18


Also für so unwahrscheinlich halte ich ein Remis nicht.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 14:12   #20
 
Registriert seit: 03.09.2004
Du musst aber schon zugeben, dass Hertha in letzter Zeit zuhaus recht beeindruckend war und 96 ne ziemlich besch... Rückrunde gespielt hat. Also ich würd mir nicht so große Hoffnungen machen (ja ich weiß man tuts trotzdem wenn man mitfiebert)
Wäre Werder denn bei eigenem Sieg und Unentschieden Stuttgarts vorm VfB? Hab das alles nich so im Kopf.
Hab da irgendwie kein so gutes Gefühl mit meinem FCB...

Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.913
  • Beiträge: 2.888.253
Aktuell sind 398 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos