Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 00:36 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Die Bundesliga spart sich in Aus

Hier finden Sie die Diskussion Die Bundesliga spart sich in Aus im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Gestern wollte ich noch einen themengleichen Strang eröffnen. Heute hat "Der Tagesspiegel" es für uns/mich nachgeholt. Investitionen wären bitter nötig, ...



Like Tree10Likes
  • Like 9 Post By drunkenbruno
  • Like 1 Post By Quincy
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.08.2011, 13:57   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
68 Die Bundesliga spart sich in Aus

Gestern wollte ich noch einen themengleichen Strang eröffnen. Heute hat "Der Tagesspiegel" es für uns/mich nachgeholt.

Investitionen wären bitter nötig, damit die Bundesliga international bestehen kann.
Doch die Vereine scheuen jedes Risiko - so wird der begonnene Weg an die Spitze jäh enden.

Gerade erst hat sich die höchste deutsche Spielklasse wieder berappelt und mit dem dritten Rang in der Fünfjahreswertung einen zusätzlichen Champions-League-Platz ergattert, schon werden Ansprüche und Transferausgaben runtergeschraubt.

Kontrapunkt: Wie sich die Bundesliga ganz vernünftig ins Aus spart - Meinung - Tagesspiegel

Gehe mit dem Autor zu 100% d'accord. Selten habe ich die neue Saison mit derart wenig Enthusiasmus erwartet. Nüchtern betrachtet ist die Sachlage bzw. die sportliche Leistungsfähigkeit, gerade auf internationaler Ebene, einfach alles andere als optimistisch einzuschätzen.
Das gestrige Aus in der EL-Quali (!) von Mainz 05 war ein erstes klares und warnendes Indiz.
Weitere werden folgen. Garantiert.

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2011, 14:04   #2
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Ja gerade Mainz ist ein Beispiel für sich "ins Aus" sparen.. DIe haben in dieser Saison doppelt soviel (für Transfers) ausgegeben wie in den beiden Saisons zuvor...
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2011, 14:05   #3
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Und haben, alleine durch den VK von Schürrle, auch ne ganze Stange eingenommen...

Aber ok, Mainz darf hier nicht der Maßstab sein. Zumal die gerade noch das neue Stadion am Bein kleben haben...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2011, 14:10   #4
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Und haben, alleine durch den VK von Schürrle, auch ne ganze Stange eingenommen...

Aber ok, Mainz darf hier nicht der Maßstab sein. Zumal die gerade noch das neue Stadion am Bein kleben haben...

Eben, damit Mainz mittelfristig konkurrenzfähig wird, müssen sie erstmal in eine ordentliche Infrastruktur investieren. Wobei der Stadionneubau natürlich prinzipiell über die Pachtzahlungen an die Stadt gedeckt ist, welche einen Kommunalkredit an Mainz 05 zur Verfügung gestellt hat.
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2011, 14:16   #5
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Sandmann Beitrag anzeigen
Eben, damit Mainz mittelfristig konkurrenzfähig wird, müssen sie erstmal in eine ordentliche Infrastruktur investieren. Wobei der Stadionneubau natürlich prinzipiell über die Pachtzahlungen an die Stadt gedeckt ist, welche einen Kommunalkredit an Mainz 05 zur Verfügung gestellt hat.

Nach der Mainzer Leistung gestern und den vielen Abgängen habe ich das Gefühl, dass es für Mainz direkt wieder in Liga 2 gehen kann. Wäre bei weitem nicht die erste Mannschaft, die aus nem internationalen Wettbewerb direkt in die 2. Liga durchgereicht wird.

Wohin das ganze Geld in Bremen und Stuttgart verschwunden ist, ist mir leider auch nicht ganz klar. Bremen müsste ja noch ne Millionenrate von Diego bekommen haben und dazu noch die Özilmillionen. Stuttgart auch. Wo sind die ganzen Gomez und Khedira/Träsch-Millionen hin? Immerhin sind das schon über 50 Mios Transfereinnahmen in 2 Jahren.

Ich denke schon, dass da etwas mehr Spielraum sein muss.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2011, 14:16   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Trotzdem, Sandy, gegen die Rumänen MUSS Mainz, eigentlich, gewinnen...

Aber gut...es geht schon wieder die gleiche Scheiße wie jedes Jahr los...
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2011, 14:20   #7
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Kerpinho Beitrag anzeigen
Trotzdem, Sandy, gegen die Rumänen MUSS Mainz, eigentlich, gewinnen...

Aber gut...es geht schon wieder die gleiche Scheiße wie jedes Jahr los...

Wovon laberst du denn da? Die letzten drei Jahre war die Bundesliga doch ganz gut dabei. Jetzt droht halt angesichts solcher Konsorten wie Mainz, Hannover und Außenseiter wie Dortmund in der CL ein sehr schwaches Jahr. Aber das wird sich wieder legen, ich gehe davon aus, dass diese Bundesligasaison wieder mehr Favoriten nach vorne spült.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2011, 14:35   #8
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Ich sehe diese Saison genauso wie jede andere neue Saison auch.....egal, wie viel die Vereine für Spieler ausgeben. Ich gehe 100% davon aus, dass die Niederlage der Mainzer eine absolute Ausnahme bilden wird. Zudem war man in 210 Minuten die bessere Mannschaft und hätte eigentlich beide Spiele hoch gewinnen müssen. Das als Beispiel hier zu nennen ist Blödsinn.

Bayern, so sie denn sich gegen Zürich durchsetzen, als auch Bayer und natürlich der deutsche Meister BVB sind für mich europäische Spitzenklasse und haben die Chance ins Achtelfinale/Viertelfinale der Championsleague einzuziehen. Zwar nicht alle 3 zusammen, aber 2 von den 3 könnten es schaffen. Ich halte den BVB tatsächlich für so stark mit den Etablierten mitzuhalten! Sie haben nämlich eine unheimliche Breite in ihrem Kader und einen fantastischen Trainer, der einen schön anzusehenden Fußball spielen lässt. Selten habe ich persönlich eine Mannschaft gesehen, die so schnell und ballsicher den Ball laufen lässt. Dass der BVB keine Chance haben wird, halte ich für Unfug.

Bei H96 bin ich natürlich auch skeptisch, aber wer weiß, was sie zu leisten im Stande sind. Sie haben einen guten Trainer! Wer weiß? Schalke als Pokalsieger wird sich 100% für die nächste und auch übernächste Runde in der Euroleague qualifizieren, so dass Deutschland niemals sehr viele Punkte gegenüber Italien verlieren wird. Ich glaube Palermo ist auch ausgeschieden, so dass man sich da in jedem Fall auf Augenhöhe befindet. Ob man auf die Big 2 aufholen wird, wohl eher nicht, aber das kann und darf niemals der Maßstab sein! Dort wird so viel nicht vorhandene Kohle verbrannt, so dass einem schwindelig wird.

Angesichts der momentan finanziellen Situation ganzer Staaten sollte man echt endlich aufhören zu fordern, dass die Vereine mit ihrer Existenz spielen sollen. Es ist hochgradiger Unfug, was in anderen Ländern in den Vereinen passiert und ich finde es absolut fantastisch, dass man in Deutschland einen anderen Weg geht. Mir gefällt die Liga auch ohne ausländische Stars! Ich gucke mir lieber Hummels, Götze, Schürle oder Reus in der Liga an als irgendwelche überbezahlte "Superstars"!
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2011, 14:50   #9
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Der Hauptgrund ist in meinen Augen, dass die üblichen Verdächtigen, also diejenigen Vereine die ansosnten das Geld rausschmeissen, heuer nicht international dabei sind und aufgrund der fehlenden Einnahmen richtigerweise keine teuren Transfers tätigen...

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2011, 14:51   #10
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Thread kann geschlossen werden. Danke bruno
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.08.2011, 16:01   #11
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Sandmann Beitrag anzeigen
Thread kann geschlossen werden. Danke bruno

Er haette gar nicht erst eroeffnet werden sollen, da es den gleichen Thread schon seid Tagen gibt:

http://www.fanlager.de/fussball-stam...elt-44037.html



Sandmann likes this.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.507
  • Beiträge: 2.843.802
Aktuell sind 130 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos