Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:52 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Die Nummer Eins im Norden sind wir - NICHT MEHR !!!

Hier finden Sie die Diskussion Die Nummer Eins im Norden sind wir - NICHT MEHR !!! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; So. Willkommen zum ultimativen HSV vs Werder Vergleich. Aus Sicht eines desillusionierten HSV-Anhängers, der sich erlaubt, die Gegenwart und Perspektive ...



Like Tree2Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2011, 12:02   #1
 
Registriert seit: 17.08.2010
Die Nummer Eins im Norden sind wir - NICHT MEHR !!!

So. Willkommen zum ultimativen HSV vs Werder Vergleich.

Aus Sicht eines desillusionierten HSV-Anhängers, der sich erlaubt, die Gegenwart und Perspektive in Bremen ähnlich dürftig zu beurteilen wie im eigenen Verein.

Ich erlaube mir, ein Posting von Atreiju aus einem anderen Thread als Einstieg zu nutzen.

Zitat von atreiju Beitrag anzeigen

Ich ... fange mit Bremen an. Soviel Allofs in den Jahren bis 2007/08 richtig gemacht hat, soviel ist eben auch seitdem schief gelaufen. Die größten Flop-Transfers hat GanzEinfach doch richtigerweise benannt, wie sieht denn der Kader für die nächste Saison aus:

Tor: Wiese (??), Mielitz, Vander (ist der noch da?), Wiedwald (kenne ich nicht)

Wiese ist sicher ein guter bis sehr guter Torhüter, fand ihn jedoch diese Saison schwächer las letzte, Mielitz hat Talent bewiesen, aber wenn Wiese geht, ist das auch höchstens Bundesligaschnitt.

Abwehr: Fritz, Boenisch, Prödl, Naldo, Mertesacker, Silvestre,Samuel, Andersen, Schmidt

Die erste Abwehrreihe Fritz, Naldo, Mertesacker, Silvestre ist durchaus solide besetzt, doch wird Naldo wieder fit, bleibt Mertesacker, kann Silvestre eine Saison konstant spielen, in der Rückrunde war es ja ganz o.k., mehr nicht. Und wenn es mit Naldo nicht klappt und Mertesacker geht, auweia, dann ist das eine schwache Buli-Abwehr...

Mitteldeld: Wesley, Marin, Bargfrede, Ekici, Borowski, Hunt, Huseinovic, Stefanovic, Kroos, Trinks

Puh, das ist für mich kein Mitteldeld, mit dem man um einen der ersten 6 Plätze mitspielen kann, Wesley vielseitig solide, mehr nicht, Marin, hat sich nicht weiterentwickelt, ein Reus ist jetzt schon klar stärker, Bargfrede, Hunt, beide haben mal gute Spiele, aber auch sehr schwache, mehr als Bulischnitt sehe ichd a nicht, Borowskis Zeit ist vorbei, Ekici soll die große Hoffnung werden, der Rest ist Talent mehr nicht.

Sturm: Pizarro, Wagner, Arnautovic, Avdic, Thy

Sorgenkind, wenn Pizarro nicht spielt und er wird zunehmend anfälliger, ganz dünn besetzt.

Fazit: Dieser Kader ist in meinen Augen absoluter Bundesligadurchschnitt, wenn noch Säulen wie Wiese, Mertesacker gehen, dann kann es tatsächlich eng werden nach unten, EL sehe ich so nicht, CL schon gar nicht, um da hin zu kommen, müsste Allofs bärenstark einkaufen mit wenig Geld.

Insgesamt ist die Entwicklung von Werder sehr schade und klar nach unten gerichtet, wenn nicht einige Talente plötzlich explodieren oder Allofs zur alten Form am Transfermarkt findet und das bei 3-4 Spielern, wird das keinen Sprung nach oben geben.

Aber sieht es beim HSV besser aus ??

Tor: Drobny, Mickel, wer ??

Drobny war bei Hertha und Bochum ein ziemlich guter Bulikeeper, war sehr überrascht, dass er es beim HSV nicht schaffte, Rost zu verdrängen, einen weiteren wird der HSV wohl verpflichten müssen, bleibt Wiese, sehe ich Bremen hier vorn.

Abwehr: Diekmeier, Kacar, Westermann, Matthijsen (geht wohl), Aogo, Besic, Sowah (kommt da jemand zurück- Rozenahl ??)

Auch hier gilt, die Bestbesetzung liest sich gar nicht so schlecht, aber die dahinter machen Angst

Mittelfeld: Jarolim, Jansen, Elia, Tesche, Rincon, Ben Hatira, Son - zumindest auf dem Papier eher leicht stärker als die Bremer besetzt.

Sturm: Petric, Guerrero (??), Chuopo-Moting, Berg (kommt der zurück ??) wer noch ??

auch dünn besetzt, Petric eigentlich ein Klassestürmer, der Rest naja...

Fazit: Ähnlich wie Bremen besetzt, ähnliche finanzielle Sorgen, auch hier gilt es, ein paar Zaubertransfers zu stemmen, ansonsten sieht es mau aus, an EL oder gar CL kann ich nicht glauben.

Kurzum, zwei Traditionsvereine im hohen Norden, mit ähnlichen Problemen und ähnlich starken Kadern, die aufpassen müssen, wohin es nächste Saison geht und sich eigentlich neu aufstellen und erfinden müssen...

Meine Meinung :

Bei Bremen sehe ich die Defensive komplett von Naldo abhängen. Er hat gewisse oranisatorische Qualitäten, die andere Spieler nicht haben. Neben ihm kann evtl auch Mertesacker wieder zu guter Leistung zurückfinden, ohne ihn ist die Abwehr nicht zufällig eine der schwächsten der Liga gewesen.

Das Mittelfeld ist offensiv überdurchschnittlich, aber nicht überragend, im Defensivverhalten, sei es Marin oder Hunt, vorsichtig formuliert, suboptimal. Was mit der sehr anfälligen Abwehr (derzeit wieder einen fitten Naldo einzuplanen, ist zumindest gewagt) für ganz schön viele Gegentore stehen dürfte.

Die Zahl eigener geschossener Treffer wird bei Pizarro als einziger Spitze von gehobenem Format - es sei denn, der Cris des Jahres explodiert förmlich - überschaubar sein.

Ich kann wirklich nicht erkennen, wie der Kader einen Platz im ersten Drittel erreichen will. Mit Naldo könnte zumindest Platz 7-9 drin sein. Ohne ihn und ohne deutliche Verstärkungen eher Platz 10-12. Kommen dann noch einige Verletzungen der eh nicht mehr überragenden ersten Formation hinzu, droht eine Wiederholung der laufenden Spielzeit.


Beim HSV sieht es vielleicht noch eine Spur trister aus. Neuzugänge bislang ausschließlich zurückkehrende Lehspieler von zweifelhafter Bundesligatauglichkeit, finannzieller Spielraum scheint keiner da zu sein.

Drobny ist bestenfalls noch Ligadurchschnitt - wenn überhaupt - Aogo, Mathijsen und mit viel Wohlwollen Westermann sind in der Abwehr bundesligatauglich.

Jansen ist im Mittelfels bundesligataulich - wenn er mal lange Zeit verletzungsfrei wäre - Jarolim ist nicht mehr die Bank, die er jahrelang war, Elia und Pitroipa (der fehlt in Atreijus Auflistung) sind Schönwetterfussballer. In der Summe ist das an guten Tagen einigermaßen hübsch anzusehen, weil da technisch einiges individuelles Potential drin steckt - aber es ergibt keine Mannschaft. Überhaupt nicht.


Im Sturm ist Petric über jeden Zweifel erhaben - der Rest - tendiert zwischen leicht unterdurchschnittlich und maßlos überbezahlt (Guerrero) sowie bislang komplett unfähig und maßlos überbezahlt (Berg) in Kombination mit einem Mittelklassetalent.


Der immens aufgeblähte Kader wird drastisch ausgedünnt. Ablösen sind dabei bislan keine erzielt worden. Neuzugänge gibt es nicht.
Der Charakter der Spieler ist bislang als "zweifelhaft" einzuschätzen - die wirtschaftlichen Möglichkeiten und die Kompetenz des Trainers auch.

Platz 8 wäre ein mitleres Wunder und nur durch Schwächen der Konkurrenz zu erreichen.

Fazit : Die erste Elf bei Bremen - insbesondere mit Naldo - sieht für mich etwas besser aus als die der Hamburger, aber keinesfalls höheren Ansprüchen genügend.
Dafür ist der HSV vermutlich - trotz Kaderausdünnung - in der Breite nach wie vor etwas besser aufgestellt.

Realistisch scheint mir für beide Teams ein Rennen um Platz 10-12.

Aber gerade beim HSV kann ich mir vorstellen, dass es schlechter wird - und wirklich überraschen würde es mich in Bremen auch nicht. Zumal dann, wenn sich Pizarro verletzt und noch irgendein Leistungsträger verkauft wird.

Fazit : Die Nummer eins im Norden ist auch in der kommenden Saison Hannover 96. Oder es wird wieder Wolfsburg.

Werder und der HSV stehen beide gemeinsam vor tristen Jahren der Mittelmäßigkeit. Bestenfalls.

GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 12:11   #2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.01.2007
Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass H96 wieder so eine überragende Saison spielt, bei aller Hochachtung vor dem, was die Spieler als Team geleistet haben und vor Slomka als Trainer. Auch die sehe ich nächstes Jahr eher zwischen Platz 8 und 12 als zwischen 5 und 8...und somit ganz in der Nähe der beiden Nord-Dinos. Und Wolfsburg, ja die könnten tatsächlich vor allen anderen landen unter Magath, zumal VW sicher den Geldbeutel aufmachen wird und Magath einkaufen gehen kann...

Grundsätzlich sehe ich die Entwicklung beider Nordvereine mit Skepsis, halte sie aber auch für sehr spannend, bin gespannt, wer das nötige Quentchen Glück auf seiner Seite haben wird und vor allem auch, wie Arnesen arbeiten wird und welche Lehren Schaaf/Allofs aus den letzten 3 Jahren ziehen.
atreiju ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 12:17   #3
 
Registriert seit: 17.08.2010
Ich erwähnte es ja schon an anderer Stelle.

Der Arnesen-Spezi und Wunschtrainer Solbakken lehnte den HSV als Verein ab, mit der Begründung, als Nationaltrainer Norwegens im Wort zu stehen - und landet dann als Trainer in Köln.

Das sagt doch alles aus....
GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 12:33   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.01.2007
Zitat von GanzEinfach Beitrag anzeigen
Ich erwähnte es ja schon an anderer Stelle.

Der Arnesen-Spezi und Wunschtrainer Solbakken lehnte den HSV als Verein ab, mit der Begründung, als Nationaltrainer Norwegens im Wort zu stehen - und landet dann als Trainer in Köln.

Das sagt doch alles aus....

Bist du dir da ganz sicher, dass diese Begründung so gefallen ist ?? Ich hatte eher gehört, dass Solbakken sich nach dem Interesse des HSV an den verband gewandt hatte, um seine Zusage zu überprüfen und aus ihr für ein Angebot der Bundesliga herauszukommen. Doch dann kam der Name Oenning ins Spiel....
atreiju ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 12:40   #5
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von atreiju Beitrag anzeigen
Bist du dir da ganz sicher, dass diese Begründung so gefallen ist ??

Ich war nicht dabei.

Ganz sicher bin ich mir, dass Arnesen Solbakken zum HSV holen wollte, Solbakken Nationaltrainer in Norwegen werden sollte und in Köln unterschrieben hat.
GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 16:21   #6
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Die Nummer 1 im Norden seid ihr schon lange nicht mehr
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 16:24   #7
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Norben Beitrag anzeigen
Die Nummer 1 im Norden seid ihr schon lange nicht mehr

Wenn Du jetzt noch verstanden hättest, dass ich mit "wir" den HSV und Werder meine, hättest Du mein Posting wirklich gelesen und verstanden....

Deshalb steht dieser Thread nämlich nicht im Vereinslager und deshalb ziert ihn auch kein Vereinswappen
GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 16:39   #8
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von GanzEinfach Beitrag anzeigen
Wenn Du jetzt noch verstanden hättest, dass ich mit "wir" den HSV und Werder meine, hättest Du mein Posting wirklich gelesen und verstanden....

Deshalb steht dieser Thread nämlich nicht im Vereinslager und deshalb ziert ihn auch kein Vereinswappen

Sieh an sieh an ..... du kannst aber dennoch mit wir den HSV gar nicht gemeint haben, denn ihr steht schon seit gefühlten Jahrzehnten hinten an.

Und das 96 auch in der kommenden Saison da steht wo sie jetzt stehen, bleibt schlichtweg abzuwarten.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 16:41   #9
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Norben Beitrag anzeigen
Sieh an sieh an ..... du kannst aber dennoch mit wir den HSV gar nicht gemeint haben, denn ihr steht schon seit gefühlten Jahrzehnten hinten an.

Und das 96 auch in der kommenden Saison da steht wo sie jetzt stehen, bleibt schlichtweg abzuwarten.

Du bist aber auch ein Scheiß Fischkopp
schlappe likes this.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 16:43   #10
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Du bist aber auch ein Scheiß Fischkopp

Dabei dominierte Werder mit Platz 13 in diesem Jahr und Platz 10 vor zwei Jahren den Norben...äh Norden des Landes so eindrucksvoll.

Es scheint einige User zu überfordern, dass jemand eine generelle Wachablösung im Norden erkennt und erwartet, die die bisherigen Großvereine mittelfristig beide einschließt.

Na ja. Einen User.
GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 16:45   #11
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von Norben Beitrag anzeigen
Sieh an sieh an ..... du kannst aber dennoch mit wir den HSV gar nicht gemeint haben, denn ihr steht schon seit gefühlten Jahrzehnten hinten an.

Wenn Du dich inhaltlich nicht mit meinem Thread auseinandersetzen willst / kannst, magst Du dich zum inhaltslosen provozieren dann bitte wieder anderen Threads widmen?
Vielen Dank.
GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 16:50   #12
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von GanzEinfach Beitrag anzeigen
Wenn Du dich inhaltlich nicht mit meinem Thread auseinandersetzen willst / kannst, magst Du dich zum inhaltslosen provozieren dann bitte wieder anderen Threads widmen?
Vielen Dank.

Ich wollt mich mal dem Einheitsblabla des FL´s anpassen.
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 16:50   #13
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Du bist aber auch ein Scheiß Fischkopp

Shit happens
Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 20:01   #14
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
so schwarz muss man nicht malen, ichg seheuns nächstes jahr vor dem hsv, wir müssen keine zweistellige Millionensumme jetzt berappen an Spieler die wir schon haben,
aber uns eigentlich nicht hätten leisten können, das Finanzierungsmodell vom HSV war auf Erfolg erzwingen aus, erst die spieler holen udn dann mit dem hoffentlich kommenden erfolg bezahlen können,
und wenn es dann nicht läuft dann haut es eben mächtig rein.

Bei Werder muss man lt Insidern die Gehaltskosten um 5 Mio senken, duirch das Frings Ende bei Werder sind davon schonmal locker 80%,
Jensen, Pasanen, Vranjes, haben zusammen auch so 4-4,5 Mio verdient.

Irgendein gut verdienender wird noch gehen, Wiese oder Mertesacker, Marin ist auch ein Kandidat auch wennd as kein Großverdiener ist.
Durch den Abgang laassen sich die geplanten Transfers für die Defensvie geschultert, und das Gehaltsbudget dürfte dann auch etwas hinkommen,
da man eher noch junge im Unterhalt günstige Spieler holen will.

Das werden zwar keine richtig teuren Transfers sein wie Marin/Wesley/Arnautovic - wobei Sokratis dann doch schon wieder in die Richtung ginge, aber der kommt wohl nur bei nem Merte Verkauf in Frage

viele spieler bei uns die schon deutlich besser gespielt haben waren dieses Jahr ne ecke unter ihrem Leistungsvermögen,
Teams wie Hannover, Mainz, Nürnberg, Freiburg die dieses jahr überraschten haben finanziell noch weniger Möglichkeiten,
obere Tabellenhälfte sollte drin sein, zudem haben wir das erste Mal seit x Jahren keine iinternationale Belastung - das ist auf der anderen seite schade,
auf der anderen ist es für die Liga letztlich ein Vorteil.

Zur Nummer eins im Norden, Wolfsburg kann sich das kaufen klar, aber da die "cheaten" (sich ihre Kosten nicht wieder einspielen müssen, und somit über ihre Verhältnisse leben können mit VW im Rücken=
zählen die nur bedingt, die sind einem einfach egal.

Und Hannover, die sich seit Jahren beklaggen *jammer jammer heul* wir werden nie weiter nach oben kommen ohne den Fall von 50+1, wir brauchen Investoren die die Mehrheit halten dürfen,
hatten jetzt mal durch gnadenlose Effektivität doch das gepackt was ja laut Kind so durch gutes Arbeiten nicht möglich sein sollte - und siehe da - es war es doch.
Sind alles andere als etabliert auf dem Niveau.

Somit für mich balgen sich in Realität nur Werder und der HSV um die Nr 1 im Norden, in den letzten Jahren geht das idR nach Bremen, nächstes Jahr seh ich die Tendenz wieder indie Richtung gehen.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2011, 21:07   #15
 
Registriert seit: 03.09.2004
Wolfsburg kann gar keine Nr.1 im Norden werden sondern höchstens mitteldeutsche Zonenrandgebiets-Nummer 1, nach knappem Sieg gegen den BTSV!
Libuda likes this.
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2011, 10:42   #16
 
Registriert seit: 17.08.2010
Zitat von MSGKnicks Beitrag anzeigen
Wolfsburg kann gar keine Nr.1 im Norden werden sondern höchstens mitteldeutsche Zonenrandgebiets-Nummer 1, nach knappem Sieg gegen den BTSV!

Der "Norden" ist das Sendegebiet des NDR. Darum heißt es ja auch "Norddeutscher Rundfunk". Basta
GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2011, 11:04   #17
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von GanzEinfach Beitrag anzeigen
Der "Norden" ist das Sendegebiet des NDR. Darum heißt es ja auch "Norddeutscher Rundfunk". Basta

Also liegt Görlitz auch in "Mitteldeutschland"? Interessant! Wo ist dann der Osten?
Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2011, 11:08   #18
 
Registriert seit: 17.08.2010
Jenseits der Oder-Neiße Linie.
GanzEinfach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2011, 11:08   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.01.2007
@Mattlok:

Was verdient denn Marin so als Nicht-Großverdiener ?? Hast du da nähere Infos ?

Laut meinen Quellen, die sich auf Marins Vater berufen, soll sein Jahresgehalt bei 4-4,5 Mio. € liegen. Dieser hatte sich nämlich gegenüber Bekannten persönlich so geäußert, dass sein Sohnemann in Bremen mehr als das Doppelte dessen verdienen könnte, was Gladbach ihm geboten hatte (das waren 2 Mio p.a.).
atreiju ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2011, 11:13   #20
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von GanzEinfach Beitrag anzeigen
Jenseits der Oder-Neiße Linie.

Das scheinen die Polen irgendwie vergessen zu haben. Frechheit...

Libuda ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.584
  • Beiträge: 2.847.740
Aktuell sind 131 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos