Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:14 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Die Schande kommt nach Pirmasens !

Hier finden Sie die Diskussion Die Schande kommt nach Pirmasens ! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Am 20. Juli 2005 spielt der ehrwürdige FK Pirmasens 03 im neuen Stadion zu Pirmasens gegen die Gurkentruppe von der ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.07.2005, 15:31   #1
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
Cool Die Schande kommt nach Pirmasens !

Am 20. Juli 2005 spielt der ehrwürdige FK Pirmasens 03 im neuen Stadion zu Pirmasens gegen die Gurkentruppe von der Lautrer Müllhalde.
Da unser neues Stadion noch relativ frisch ist und auch noch kein Gesocks ertragen musste, bitte ich daher die hier grunzenden Fans aus dem Bescheisserlager, nicht zu kommen.
Ich nehme an, daß Beck den Rumplern aus KL erhebliche Steuergelder versprochen hat, damit der FKP den Antifussballern eine weitere Lehrstunde erteilen kann. Für uns ist dieses Spiel reine Bewegungstherapie, für die Bescheisser die Stunde der Wahrheit : Wer kommt in die Volkstanzabteilung, und wer darf die hässlichen Trikots bügeln?
Nun denn, ich will die Bayern-AH jedenfalls nicht sehen, gehe aber hin, da die Bratwurst doch lecker ist.
Ich gehe weiterhin von mindestens 5 Langzeitverletzten bei den Blocksberglern aus, aber diese Ausfälle wiegen ja nicht schwer, da es alle Antifußballer sind.
So, dann laßt also die Tiere kommen !


Geändert von schlappe (02.07.2005 um 16:07 Uhr).
schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.07.2005, 16:04   #2
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von schlappe
Am 20. Juli 2005 spielt der ehrwürdige FK Pirmasens 03 im neuen Stadion zu Pirmasens gegen die Gurkentruppe von der Lautrer Müllhalde.
Da unser neues Stadion noch relativ frisch ist und auch noch kein Gesocks ertragen musste, bitte ich daher die hier grunzenden Fans aus dem Bescheisserlager, nicht zu kommen.
Ich nehme an, daß Beck den Rumplern aus KL erhebliche Steuergelder versprochen hat, damit der FKP den Antifussballern eine weitere Lehrstunde erteilen kann. Für uns ist dieses Spiel reine Bewegungstherapie, für die Bescheisser die Stunde der Wahrheit : Wer kommt in die Volkstanzabteilung, und wer darf die hässlichen Trikots bügeln?
Nun denn, ich will die Bayern-AH jedenfalls nicht sehen, gehe aber hin, da die Bratwurst doch lecker ist.
Ich gehe weiterhin von mindestens 5 Langzeitverletzten bei den Blocksberglern aus, aber diese Ausfälle wiegen ja nicht schwer, da es alle Antifußballer sind.
So, dann laßt also die Tiere kommen !


Hurra, die Zeit des Wartens ist vorbei!!!
neo1968 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.07.2005, 17:03   #3
Europas Thron!!!
 
Benutzerbild von Sandmann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Berlin
Neue Stadien in der Pfalz gibts genug, es wird Zeit für ein neues Stadion im Norden des Bundeslandes

Aber ich hoffe das der FKP den Tieren mal kräftig den Hintern versohlen wird
Sandmann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.07.2005, 17:29   #4
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
Zitat von SandmannKO
Neue Stadien in der Pfalz gibts genug, es wird Zeit für ein neues Stadion im Norden des Bundeslandes

Aber ich hoffe das der FKP den Tieren mal kräftig den Hintern versohlen wird

Kräftig in den Arxxx treten würde mir persönlich schon genügen ...
schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2005, 13:01   #5
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von SandmannKO
Neue Stadien in der Pfalz gibts genug, es wird Zeit für ein neues Stadion im Norden des Bundeslandes

Aber ich hoffe das der FKP den Tieren mal kräftig den Hintern versohlen wird

glaubst wohl selber nicht das es dies geben wird
mars85 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.07.2005, 13:22   #6
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
Zitat von schlappe
Am 20. Juli 2005 spielt der ehrwürdige FK Pirmasens 03 im neuen Stadion zu Pirmasens gegen die Gurkentruppe von der Lautrer Müllhalde.
Da unser neues Stadion noch relativ frisch ist und auch noch kein Gesocks ertragen musste, bitte ich daher die hier grunzenden Fans aus dem Bescheisserlager, nicht zu kommen.
Ich nehme an, daß Beck den Rumplern aus KL erhebliche Steuergelder versprochen hat, damit der FKP den Antifussballern eine weitere Lehrstunde erteilen kann. Für uns ist dieses Spiel reine Bewegungstherapie, für die Bescheisser die Stunde der Wahrheit : Wer kommt in die Volkstanzabteilung, und wer darf die hässlichen Trikots bügeln?
Nun denn, ich will die Bayern-AH jedenfalls nicht sehen, gehe aber hin, da die Bratwurst doch lecker ist.
Ich gehe weiterhin von mindestens 5 Langzeitverletzten bei den Blocksberglern aus, aber diese Ausfälle wiegen ja nicht schwer, da es alle Antifußballer sind.
So, dann laßt also die Tiere kommen !


nachdem was ich so über das fkp stadion gehört, glaub ich nich das der fck dort spielen wird.....obwohl wenn genug fkpler dort sind könnte das stadion ja einstürzen.....
muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.07.2005, 12:27   #7
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
schickt der ruhmreiche FCK am 20. juli seine amas nach ps ?
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.07.2005, 19:15   #8
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
Zitat von kriggebächler
schickt der ruhmreiche FCK am 20. juli seine amas nach ps ?

Wieso, hat der Bescheisserklub etwa Profis ????
schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.07.2005, 20:57   #9
unausgeschlafen
 
Benutzerbild von mimi0815
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pfalz


mimi0815 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.07.2005, 21:53   #10
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
Zitat von mimi0815



Du bist müde, liebe mimi ???
schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.07.2005, 21:55   #11
unausgeschlafen
 
Benutzerbild von mimi0815
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pfalz
allerdings

Ich würd da echt gern kommen, aber der Termin paßt so überhaupt nicht
mimi0815 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.07.2005, 23:32   #12
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von mimi0815
allerdings

Ich würd da echt gern kommen, aber der Termin paßt so überhaupt nicht

bist etwa im urlaub?
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 07:33   #13
unausgeschlafen
 
Benutzerbild von mimi0815
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pfalz
*g* nee..aber ich hab einen Tag später Burzeltag und das ist mir ehrlich gesagt ein bissl zu stressig dann
mimi0815 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 07:38   #14
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Als Muddi hat mans nicht eben leicht.
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.07.2005, 11:14   #15
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
oje, was muss mein geschultes auge da lesen.
da muss ich mir doch glatt überlegen meinen körper solchen gegebenheiten auszusetzen.
aber lest selbst...


Falsches Material eingebaut
Stadiontribüne: Verdichtung des Untergrunds „schlecht bis mangelhaft"

Die Verdichtung des Untergrunds, auf dem der rechte und linke Flügel der Haupttribüne des Stadions im Sportpark Husterhöhe aufgebaut sind, ist schlecht bis mangelhaft. Deshalb senkt sich im oberen Bereich in den Ecken die Tribüne. Das ist das Ergebnis eines ersten Schadensgutachtens, das gestern die Firma BUG Consult GmbH vorstellte.


Die Stadt Pirmasens hatte das Büro beauftragt, mittels Sondierungsbohrungen nach den Ursachen für bis zu vier Zentimeter tiefe Senkungen im oberen Stadionbereich zu suchen.


Betroffen ist auf beiden Seiten des Stadions jeweils der Eckbereich auf einer Länge von etwa 4,50 Metern. Nach vorne betrifft es die oberen sechs Sitzreihen, die zusammenhängen. Von der Haupttribüne aufs Fußballfeld schauend ist die linke Stadionseite stärker betroffen als die rechte Seite.


Der Grund dafür ist mittlerweile klar, das haben die Bohrungen ergeben. „Es wurde falsches Material eingebaut, nicht das Material, das in der Ausschreibung vorgegeben war", erklärte Rudi Berlitz von BUG.


Eingebaut werden sollte wasserdurchlässiges Material, das ist - das haben die acht Meter tiefen Bohrungen ergeben - links nur in wenigen Schichten geschehen. Ansonsten wurde hauptsächlich das Material eingebaut, das vorher dort oben verbaut gewesen war und eigentlich hätte ausgebaut und entsorgt werden sollen, so genanntes Schluff-Gestein, das nicht wasserdurchlässig ist. Rechts gibt es mehr und höhere wassedurchlässige Schichten, weshalb der Schaden geringer ist.


Von den Senkungen nicht betroffen ist der überdachte Tribünenbereich und „mit dem Hochbau hat das auch überhaupt nichts zu tun", sagte Baudezernent Michael Schieler. Ob sich der Schaden nur auf die beiden jeweils 4,50 mal 4,50 Meter großen Stadionbereiche erstreckt oder ob weitere Abschnitte betroffen sind, das soll durch weitere Bohrungen geklärt werden. In etwa vier Wochen könne der Schaden wohl endgültig eingeschätzt werden und es könne geklärt werden, wie er zu beheben sei, sagte Dudley White von BUG. Die Firma aus der Region, die den 500.000-Euro-Auftrag bekommen hatte, das alte Material auszubauen, zu entsorgen - rund 200.000 der 500.000 Euro waren als Entsorgungskosten veranschlagt - und das neue Material einzubauen, sei informiert. Es werde nun das endgültige Gutachten abgewartet, um zu klären, wie der Schaden behoben werden kann. Sind nur die beiden Bereiche betroffen, reiche es im günstigsten Fall, hier ein Betonfundament unterzulegen.


Bis alles abschließend geklärt sei, werde der betroffene Bereich mit Folien abgedeckt, sagte Schieler, um das weitere Eindringen von Wasser und damit das weitere Absacken zu verhindern. Der Stadionbetrieb sei nicht beeinträchtigt. (add)
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.07.2005, 10:06   #16
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
ja wer kommt denn nu am mittwoch mit, der bauruine hustenhöhe den rest zu geben...?

@schlappe
bei mir schauts gut aus. und bei dir ?
ich sehe im übrigen immer gut aus...
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.07.2005, 12:50   #17
 
Benutzerbild von Yokozesekoma
 
Registriert seit: 01.09.2004
Erinnerungen an die Spiele FKP – 1. FC Kaiserslautern in der gleichen Klasse!

Als es die Bundesliga noch nicht gab, waren die 5 Oberligen der BRD höchste Spielklasse.

Oberliga Süd-West.
Saison 1953/1954
FKP: 1. FCK 2:1, 1. FCK : FKP 4:0
Als Berg der Gottesoffenbarung wird der Horeb genannt,
den Pirmasenser Horeb wollte der amtierende Deutsche Meister am 6.12.53 erklimmen.
Es war “angerichtet” und zwar in einer Form und Größe, wie sie bisher in Pirmasens einmalig war.
Die Klubleitung wusste, dass ein seither beispielloser Massenandrang zu erwarten war und sah sich vor.
Die Haupttribünenplätze waren im Handumdrehen ausverkauft und so entschloss man sich, nicht nur vor der Haupttribüne, sondern auch an der Nordseite des Platzes durch eine Kasseler Firma eine Sondertribüne aus Holz aufzustellen, die zusätzlich 3 000 Sitzplätze schaffte.
Das große Spiel hat gehalten, was man sich von ihm versprach.

Der 6. Dezember 1953 wird in Pirmasens unvergesslich bleiben.
Wohl 20 000 Zuschauer umsäumten das Spielfeld und gaben eine grandiose Kulisse ab.
Das Spiel begann und der FK Pirmasens krönte seinen Siegeszug mit einem vollverdienten 2:1 Sieg, gegen den 1. FCK mit seinen außergewöhnlichen Nationalspielern (Kohlmeyer, Eckel, Werner Liebrich, Ottmar und Fritz Walter ).
Der FKP wurde Herbstmeister mit einem 2;1 Sieg gegen den Deutschen Meister!
Kicker: „Teufelskerl Carlier zog allen davon“
FKP: Kubsch – Ertel, Heß – Jost, Laag, Weber – Zöllner, Lenk, Frey, Glaiber, Carlier.
Tore: 1:0 Carlier ( 5. ), 1:1 Fritz Walter ( 63. Foulelfmeter), 2:1 Carlier ( 75. ).
Am vorletzten Spieltag steht der
FK Pirmasens ( 51:7 Punkte) vor dem 1.FC Kaiserslautern ( 50:8 Punkte).
Der Terminplan bescherte somit ein “Endspiel” auf dem “Betze”.
Die Lauterer gewannen mit 4:0 und spielten um die deutsche Meisterschaft.
Endspiel 1954:
” Sensationell verliert die Walter - Elf in Hamburger Volksparkstadion vor 76 0000 Zuschauern
das Finale um die Deutsche Meisterschaft mit 1:5 gegen den Außenseiter Hannover 96”.
Pech: der FKP durfte als zweiter, wegen der Terminplanung der Weltmeisterschaft, nicht um die deutsche Meisterschaft mitspielen.
“ Wunder von Bern”

20. Juni 1954:“Deutschland feiert in Bern mit dem 3:2 über Ungarn erstmals den Gewinn der Weltmeisterschaft!
„Fünf Lauterer in der Elf von Sepp Herberger “.
19. Juni 1954 „ Wunder vom Horeb“ FKP - Schalke 04 8:0 in der Oberliga – Vergleichsrunde 1. Platz
Saison 1954/1955 - 1. FCK 2:0, 1. FCK : FKP 2:0 Meister 1. FCK Saison 1959/1960 - FKP: 1. FCK 1:0, 1. FCK : FKP 1:2Meister FKP
Saison 1955/1956 - FKP: 1. FCK 1:1, 1. FCK : FKP 3:1Meister 1.FCK Saison 1960/1961 - FKP: 1. FCK 3:0, 1. FCK : FKP 2:1Meister 1. FC Saarbücken
Saison 1956/1957 - FKP: 1. FCK 1:4,1. FCK : FKP 5:0 Meister 1.FCK Saison 1961/1962 - FKP: 1. FCK 2:0, 1. FCK : FKP 2:0Meister Borussia Neunkirchen
Saison 1957 1958 - FKP: 1. FCK 4:3, 1. FCK : FKP 3:1Meister FKP – Spieler: Kubsch, Ertel, Weber, Laag, Jaberg, Metz, Winkler, Schmitt, Brunn, Schröer, Käfer,Wadle, Kapitulski, Breitzke, Roos, Seebach. Saison 1962/1963 - FKP: 1. FCK 3 : 1, 1. FCK : FKP 5:2 Meister 1. FCK – Letzte OL Saison!FKP – Spieler: Zieberg – Hohmann, Roos – Herbrik, Hoffmann, Schmitt H. –Brill, Fritsche, Matischak, Kapitulski, Weishaar.

Saison 1958 1959 - FKP: 1. FCK 0:0, 1. FCK : FKP 2:1Meister FKP - Spieler: Kubsch, Ertel, Roos - Weber, Käfer, Sehrt - Schröer , Brunn, Seebach , Kapitulski, Breitzke, Roos.

Am 3. Februar 1963 fand das letzte Ligaspiel zwischen beiden Mannschaften statt. Bei der 5:2 Niederlage musste Hoffman verletzt aus dem Spiel und Peter Jann spielte ab der 7. Spielminute mit einer schweren Kopfverletzung. Mit nur 10 Mann konnte der FKP kein besseres Ergebnis erzielen.FKP - Mannschaft: Jann - Dell, Roos, - Klein, Hoffmann, Herbrig - Brill, Dausmann, Seebach, Weishaar, Kapitulski. Die Tore für den FKP schossen Weishaar und Dausmann.Hier trennten sich endgültig die Wege der beiden pfälzichen Vereine.Der 1.FC Kaiserslautern qualifiziert sich sportlich für die Bundesliga und der FKP musste in die Regionalliga Süd-West.
1. 1.FC Kaiserslautern 30 110:34 47:13
2. Borussia Neunkirchen (M) 64:30 41:19
3. FK Pirmasens 30 82:39 41:19
4. Wormatia Worms 30 70:36 41:19
5. 1.FC Saarbrücken 30 80:41 40:20
Herr Neuberger machte es möglich, der 1. FC Saarbrücken kam in die Bundesliga und der zweite Saarvertreter durfte sich bei der Endrunde der DM für den “Nichtaufstieg”, trösten.
Das Torverhältnis, 0,030 Tordifferenz trennten uns von der diesjährigen Endrunde -, abgesehen von der nicht mehr zu erwarten gewesenen Wiederzusprechung der * 2 Punkte an Borussia Neunkirchen vor dem letzten Spieltag.
* ( Wegen dem „Fall Elmar May“ )
Aus ganz Deutschland haben uns viele Sportfreunde ihr Mitgefühl zum Ausdruck gebracht. Damals wurden die Plustore durch die Minustore geteilt. Hier stinkt die Ungerechtigkeit tatsächlich gewaltig zum Himmel. Wir hatten 18 Tore mehr geschossen als Neunkirchen und nur 9 Tore mehr entgegennehmen müssen. Saarbrücken – FKP – SV Alsenborn ?
Zum Glück hat sich das mit dem Torverhältnis bald geändert.

http://www.fkpirmasens.de/newsboard.htm
Yokozesekoma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.07.2005, 13:06   #18
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
Den bericht hatte ich auch schon gelesen auf der HP vom FKP. Ist ja wirklich gut geschrieben.
Also, gegen die unaussprechlichen aus dem nördlichen Gebiet um die Mülldeponie Gelterswoog bin ich natürlich zugegen. Werde auch entsprechend Tempo für die Teufelsanbeter mitbtingen, damitsie mal wieder die tränen trocknen können. Und nicht wieder in ein Eck scheixxxx, Herr Krigge ...
schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 17:05   #19
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.01.2005
Der FKP hat ja ein geiles neues Stadion, das muss gefeiert werden. am besten mit einem sieg über der "schande"
vorarlberger ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.07.2005, 19:39   #20
 
Benutzerbild von Yokozesekoma
 
Registriert seit: 01.09.2004
Auf den Gottesberg hätten wir die Teufel eh nicht gelassen.

Yokozesekoma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.356
Aktuell sind 139 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos