Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 21:33 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Die Wende??

Hier finden Sie die Diskussion Die Wende?? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Leider habe ich das gestrige Spiel gegen Werder Bremen nur in Ausschnitten auf DSF sehen können und bin daher nicht ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.09.2005, 16:34   #1
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Die Wende??

Leider habe ich das gestrige Spiel gegen Werder Bremen nur in Ausschnitten auf DSF sehen können und bin daher nicht in der Lage diesen Sieg,gegen die sicherlich zweitstärkste Mannschaft der Liga,zu beurteilen.

Laut Berichten soll Gladbach eine ähnliche erste HZ hingelegt haben wie in Köln und soll,ebenfalls ähnlich wie in Köln,völlig verändert aus der Kabine gekommen sein und das Spiel,im Gegensatz zum Köln-Spiel,nach Rückstand gewonnen haben.

Anhand der Ausschnitte hätte Bremen den Sack bereits in HZ 1 zumachen müßen,ging aber mit einem für Borussia schmeichelhaften 1:0 in die Pause.
Wenige Minuten nach Wiederanpfiff schafft Broich den Ausgleich,und wiederum wenig später fabriziert Baumann ein Eigentor wie man es nicht alle Tage sieht. Danach schien Bremen für gut 20 Minuten von der Rolle um in der Schlußphase noch einmal dem Ausgleich sehr nahe zu kommen,was dank Kasey Keller aber nicht gelang.
Nun will ich nicht wieder alles schwarzmalen,aber ich stelle mir nun die Frage ob dies 2 HZ die Wende zum Besseren ist oder nur eine Verkettung glücklicher Umstände?!
Denn auch in diesem Spiel bleibt festzuhalten,das Borussia lediglich 1 Tor geschossen hat und ansonsten wohl kaum Großchancen erarbeiten konnte.
Gegen eine Mannschaft wie Bremen muß man natürlich erst einmal gewinnen,das wird,so oder so,den wenigsten in dieser Saison gelingen.
Aber ist dieser Sieg vielleicht nur Augenwischerei und eher nachteilig für die weitere Saison?

Bleibt festzuhalten das man rein punktemäßig im Soll liegt,aber kein Spiel wirklich überzeugen konnte.
Nach dem 1:0 gegen Duisburg hat Broich nun das 2te Tor von 7 aus dem Spiel heraus geschossen.
Keine berauschende Quote.
Und wie kann es sein das eine Mannschaft jetzt zum 2ten male hintereinander derart unterschiedliche HZ spielt?
Was läuft da falsch??

Ich bin jedenfalls der Meinung das aus den nächsten beiden Spielen mindestens 4 Punkte rauskommen müßen. Erst dann bin ich der Ansicht das diese Mannschaft mit diesem Trainer eine Zukunft haben könnte.

Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.09.2005, 16:43   #2
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Glaube mir Stan...ich habe mir das Video von Premiere eben gerade angeschaut.... Die Zusammenfassung des DSF´s hat nicht annähernd das wiedergegeben, was auf dem Spielfeld los war. Das Spiel fand in der 2. HZ fast ausschließlich in der Hälfte der Bremer statt. Besser , es wurde sogar ein Druck aufgebaut den ich von einer Gladbacher Mannschaft das letzte Mal unter Hans Meyer im letzten Saisonspiel gegen denselben Gegner sah.... Ich weiß nicht, was da passiert ist, aber es zeigt mir das noch nicht Schluß ist mit Köppel. Das sah nach Fussball aus....ungaublich aber war...
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.09.2005, 16:48   #3
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von drunkenbruno
Glaube mir Stan...ich habe mir das Video von Premiere eben gerade angeschaut.... Die Zusammenfassung des DSF´s hat nicht annähernd das wiedergegeben, was auf dem Spielfeld los war. Das Spiel fand in der 2. HZ fast ausschließlich in der Hälfte der Bremer statt. Besser , es wurde sogar ein Druck aufgebaut den ich von einer Gladbacher Mannschaft das letzte Mal unter Hans Meyer im letzten Saisonspiel gegen denselben Gegner sah.... Ich weiß nicht, was da passiert ist, aber es zeigt mir das noch nicht Schluß ist mit Köppel. Das sah nach Fussball aus....ungaublich aber war...


Dein Wort in Fußballgottes Ohr.
Stan-Kowa ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.09.2005, 17:12   #4
Sportdirektor der FFL NM
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: MG in NRW
Zitat von Stan-Kowa
Denn auch in diesem Spiel bleibt festzuhalten,das Borussia lediglich 1 Tor geschossen hat und ansonsten wohl kaum Großchancen erarbeiten konnte.
Gegen eine Mannschaft wie Bremen muß man natürlich erst einmal gewinnen,das wird,so oder so,den wenigsten in dieser Saison gelingen.
Aber ist dieser Sieg vielleicht nur Augenwischerei und eher nachteilig für die weitere Saison?

sehe ic hein wenig anders ...
in der ersten Halbzeit hatte Kahé trotz der miesen Leistung 2 sehr gute Chance um zumindest 1 Tor zu machen
und auch in der zweiten Halbzeit wär auch noch das ein oder andere möglich gewesen


Zitat von drunkenbruno
Das Spiel fand in der 2. HZ fast ausschließlich in der Hälfte der Bremer statt. Besser , es wurde sogar ein Druck aufgebaut den ich von einer Gladbacher Mannschaft das letzte Mal unter Hans Meyer im letzten Saisonspiel gegen denselben Gegner sah.... Ich weiß nicht, was da passiert ist, aber es zeigt mir das noch nicht Schluß ist mit Köppel. Das sah nach Fussball aus....ungaublich aber war...

das wiederum halte ich für ein wenig überzogen ...
Bremen war irgendwie geschockt und machte schon in den letzten 10 Minuten gut Dampf
zum Glück (dank Keller) ohne Erfog
Fresh Prince ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.09.2005, 01:32   #5
 
Benutzerbild von baerwurz
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Zuhause!
Zitat von Fresh Prince



das wiederum halte ich für ein wenig überzogen ...
Bremen war irgendwie geschockt und machte schon in den letzten 10 Minuten gut Dampf
zum Glück (dank Keller) ohne Erfog

Ich sehe es wie Holger, bzw ich habe es zuerst so gesehen ! :p

Naja Bremen sgewinnt in Lautern 5 - 1 und es ist klar das sie irgendwann Druck machen , und wenn wir 2 - 1 zu hause führen dann macht sogar Unterhaching Druck bei uns! ;-)

Also die zweite Hälfte, war der Hammer!

Das nötige etwas was ich jahrelang vermisst habe , war da! Das schwappte auch auf die Stimmung über! So laut war der 16er zuletzt im Bökelberg!

Das knistern war wieder da!

Das Problem ist jetzt nur, das ich hoffe das es wirklich der Geiste von Bremen ist und wir jetzt endgültig aus dem Dornröschen Schalf erwacht sind, und es nicht nur bei ner Eintagsfliege bleibt!

Auf jeden Fall kann man sagen das sich die Spieler in der zweiten Hälfte für Köppel den Arsch aufgerissen haben!

Und Chancen hatten wir schon noch ( Kahe, Jansens Kracher...) bei ner vernüftigen Trefferquote hätten wir auch 4 Buden machen können!

Fakt ist aber auch das wir in der ersten HZ 4 Buden hätten bekommen können!
baerwurz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.09.2005, 08:38   #6
Sportdirektor der FFL NM
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: MG in NRW
Zitat von baerwurz
Ich sehe es wie Holger, bzw ich habe es zuerst so gesehen ! :p

Naja Bremen sgewinnt in Lautern 5 - 1 und es ist klar das sie irgendwann Druck machen , und wenn wir 2 - 1 zu hause führen dann macht sogar Unterhaching Druck bei uns! ;-)

Also die zweite Hälfte, war der Hammer!

Das nötige etwas was ich jahrelang vermisst habe , war da! Das schwappte auch auf die Stimmung über! So laut war der 16er zuletzt im Bökelberg!

Das knistern war wieder da!

Das Problem ist jetzt nur, das ich hoffe das es wirklich der Geiste von Bremen ist und wir jetzt endgültig aus dem Dornröschen Schalf erwacht sind, und es nicht nur bei ner Eintagsfliege bleibt!

Auf jeden Fall kann man sagen das sich die Spieler in der zweiten Hälfte für Köppel den Arsch aufgerissen haben!

Und Chancen hatten wir schon noch ( Kahe, Jansens Kracher...) bei ner vernüftigen Trefferquote hätten wir auch 4 Buden machen können!

Fakt ist aber auch das wir in der ersten HZ 4 Buden hätten bekommen können!

will ja gar nicht bestreiten, dass es die beste Halbzeit und Stimmung seit langen war
aber bei normalen Verlauf (wie am Ende voriger Saison) hätte wir das Spiel noch verloren ... Keller hat da klasse gehalten

nun bleibt abzuwarten was die beiden nächsten Spiele (in BIelefeld und gegen Mainz) bringen ... da müssen mind. 4 Pkt her
Fresh Prince ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.09.2005, 19:56   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Remscheid
Icon32

Seit langer Zeit habe ich wieder eine Mannschaft gesehen.In der zweiten H.Z sind mir nur persönliche Defizite der Spieler aufgefallen.Da hatte ich keinen Grund über die Teamleistung zu Meckern.Wenn also eine Mannschaft, angefeuert von völlig losgelösten Fans, eine spielerische Leistung zeigt,die seit langem nicht vorstellbar war,kann nicht alles schlecht sein.Damit das so bleibt,sollte die Mannschaft durch diesen Erfolg die Bestätigung in Bielefeld suchen um noch weiter zu wachsen.Wenn sie dort wieder die Fehler der eigenen Kollegen durch Einsatz und Spielwitz ausgleichen und zudem noch allgemein geschlossener auftreten,sieht das ganz gut aus.Wenn Fussball wirklich eine Kopfsache ist,haben wir am Dienstag 6 Punkte geholt,bei einer Niederlage in Bielefeld aber nur 4 Punkte verloren.( In der moralischen Tabelle sind wir nicht in der Abstiegszone)
Raller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.09.2005, 00:16   #8
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Zitat von Raller
..............Wenn Fussball wirklich eine Kopfsache ist,haben wir am Dienstag 6 Punkte geholt,bei einer Niederlage in Bielefeld aber nur 4 Punkte verloren.( In der moralischen Tabelle sind wir nicht in der Abstiegszone)



Ich bin zu blöd... Wie meinst du denn das?

6 Punkte sind klar, weil aus einer klaren Niederlage noch ein Sieg gemacht wurde...aber wie kommst du auf die 4 Punkte?

Geändert von drunkenbruno (24.09.2005 um 00:18 Uhr).
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.09.2005, 13:10   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Remscheid
Icon32

Normal ist eine Niederlage.Daher würde ich nur 1 Punkt in der Moralwertung geben.Sollten sie gewinnen... Also: Niederlage 3 Pkt +1Pkt weniger Moral.Ein Rollenspiel. Auch die 3 Pkt gegen Bremen habe ich so vergeben.Damit wollte ich nur deutlich machen, das die Mannschaft durch das Erlebnis 2.Hz gestärkt in das nächste Spiel gehen kann und muss.

Geändert von Raller (24.09.2005 um 13:17 Uhr).
Raller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.09.2005, 14:44   #10
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Icon32

Zitat von Raller
Normal ist eine Niederlage.Daher würde ich nur 1 Punkt in der Moralwertung geben.Sollten sie gewinnen... Also: Niederlage 3 Pkt +1Pkt weniger Moral.Ein Rollenspiel. Auch die 3 Pkt gegen Bremen habe ich so vergeben.Damit wollte ich nur deutlich machen, das die Mannschaft durch das Erlebnis 2.Hz gestärkt in das nächste Spiel gehen kann und muss.

Ach so.......
Sry, aber ich habe es immer noch nicht verstanden.....

In Bielefeld von einer normalen Niederlage zu reden......auch wenn wir 22 Mal hintereinander auswärts nicht gewonnen haben so haben wir doch ein Drittel der Spiele auswärts seit dem Wiederaufstieg nicht verloren...glaube ich wenigstens. 72 Spiele 7Siege, 23 Unentschieden, 42 Niederlagen.

Aufgrund der 2. HZ gegen Bremn, denke ich , haben wir durchaus eine Chance....und die gilt es zu nutzen.
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 06:11   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Remscheid
Icon32

Zitat von drunkenbruno
Ach so.......
Sry, aber ich habe es immer noch nicht verstanden.....

In Bielefeld von einer normalen Niederlage zu reden......auch wenn wir 22 Mal hintereinander auswärts nicht gewonnen haben so haben wir doch ein Drittel der Spiele auswärts seit dem Wiederaufstieg nicht verloren...glaube ich wenigstens. 72 Spiele 7Siege, 23 Unentschieden, 42 Niederlagen.

Aufgrund der 2. HZ gegen Bremn, denke ich , haben wir durchaus eine Chance....und die gilt es zu nutzen.

Auch ich habe einen Sieg getippt.Aus meiner Sicht hätte eine Niederlage oder ein Remis aber keine gravierenden Auswirkungen auf die mannschaftliche Geschlossenheit gehabt.Nach den beiden letzten Spielen wissen sie ,das sie in ein Spiel zurück kommen können.Die Mannschaft ist auf einem guten Weg die Ziele zu erreichen.Das wird , für mich, mit jedem Spiel deutlicher.Daher hätte ich ihnen nur 1 Pkt abgezogen.

Raller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.913
  • Beiträge: 2.888.208
Aktuell sind 335 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos