Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 08:08 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Droht der Bundesliga ein Ausverkauf an England?

Hier finden Sie die Diskussion Droht der Bundesliga ein Ausverkauf an England? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von RetroFußball Nicht nur die besten Spieler, auch die besten Trainer sind in England oder Spanien, Das können die ...



Like Tree36Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2016, 14:45   #21
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von RetroFußball Beitrag anzeigen
Nicht nur die besten Spieler, auch die besten Trainer sind in England oder Spanien,

Das können die Engländer aber gut verstecken....

Gruss

whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 14:47   #22
 
Registriert seit: 26.05.2016
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Das können die Engländer aber gut verstecken....

Gruss

Warte mal noch 2 oder drei Jahre ab, Pep und Mou jetzt Klopp wird sich seine Truppe jetzt zusammen stellen , aber in Deutschland pennt man mal wieder und in 5 Jahern feiern dann 500 Bayernkiddys den 9ten Titel in Folge auf dem Marktplatz, bye bye Bundesliga
RetroFußball ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 14:50   #23
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.08.2012
Zitat von RetroFußball Beitrag anzeigen
Warte mal noch 2 oder drei Jahre ab, Pep und Mou jetzt Klopp wird sich seine Truppe jetzt zusammen stellen , aber in Deutschland pennt man mal wieder und in 5 Jahern feiern dann 500 Bayernkiddys den 9ten Titel in Folge auf dem Marktplatz, bye bye Bundesliga

Aha, und das hat was mit dem FC Bayern zu tun. klär mich doch mal bitte auf.
Bestia Negra ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 14:52   #24
Kardinal
 
Benutzerbild von The Brain
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.10.2009
Zitat von RetroFußball Beitrag anzeigen
Nicht nur die besten Spieler, auch die besten Trainer sind in England oder Spanien, die BL wird in den nächsten Jahren komplett einbrechen dank des tollen FC Bayern, dieser Verein hat die gesamten Wettbewerb zerstört und die CL tut ihr übriges , entweder du b
ist dabei oder gehst kaputt

Der FC Bayern ist alles andere als unschuldig an der prikären Situation der Liga. Bösartig wäre es, zu behaupten der Verein um Uli Hoeneß wäre die Wurzel allen Übels. Auch wenn das nicht ganz von der Hand zu weisen ist........

Früher hat Bayern München anderen Bundesligisten ganz gezielt Stars und Leistungsträger weggekauft. Das Ziel damals war es die nationale Konkurrenz zu schwächen um so innerhalb Deutschlands und der Liga eine Monopolstellung zu errichten.
Dieses Vorhaben ist seit etlichen Jahren erfolgreich umgesetzt worden. Aktuell ist keine Mannschaft mehr in der Lage die Phalanx des Wurstmetzgers und des Monsters, welches er erschaffen hat, zu durchbrechen.

Der Fokus gilt jetzt ausschließlich den letzten beiden verbliebenen, wirklich noch ernsthaften Konkurrenten. Den beiden spanischen Klubs aus Madrid und Barcelona.
Wenn jetzt also noch Spieler gekauft werden, dann nicht mehr mit dem Ziel den Gegner zu schwächen, sondern die eigenen Reihen noch dominanter und erfolgreicher zu machen.
Ziel ist die Weltherrschaft auf Vereinsebene. Totale Dominanz. Koste es was es wolle.

Die traurigen und negativen Begleiterscheinungen werden weder wahrgenommen, noch würden sie an der Säbelzahnstraße jemanden stören. Wenn man es denn wüsste.
Das ist zwar nicht der Untergang des Abendlandes. Aber definitiv der Fußballkulutur und des Fußballsports wie wir ihn lieben und kennen.
Aber die Fans sind weiterhin dumm genug um dieses Spielchen weder zu erkennen noch zu boykottieren.
The Brain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:09   #25
Unberechenbar
 
Benutzerbild von Deep Red
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2011
Hat da jemand vergessen seine Tabletten zu nehmen?
Bestia Negra likes this.
Deep Red ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:15   #26
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.08.2012
Zitat von The Brain Beitrag anzeigen
Der FC Bayern ist alles andere als unschuldig an der prikären Situation der Liga. Bösartig wäre es, zu behaupten der Verein um Uli Hoeneß wäre die Wurzel allen Übels. Auch wenn das nicht ganz von der Hand zu weisen ist........

Früher hat Bayern München anderen Bundesligisten ganz gezielt Stars und Leistungsträger weggekauft. Das Ziel damals war es die nationale Konkurrenz zu schwächen um so innerhalb Deutschlands und der Liga eine Monopolstellung zu errichten.
Dieses Vorhaben ist seit etlichen Jahren erfolgreich umgesetzt worden. Aktuell ist keine Mannschaft mehr in der Lage die Phalanx des Wurstmetzgers und des Monsters, welches er erschaffen hat, zu durchbrechen.

Der Fokus gilt jetzt ausschließlich den letzten beiden verbliebenen, wirklich noch ernsthaften Konkurrenten. Den beiden spanischen Klubs aus Madrid und Barcelona.
Wenn jetzt also noch Spieler gekauft werden, dann nicht mehr mit dem Ziel den Gegner zu schwächen, sondern die eigenen Reihen noch dominanter und erfolgreicher zu machen.
Ziel ist die Weltherrschaft auf Vereinsebene. Totale Dominanz. Koste es was es wolle.

Die traurigen und negativen Begleiterscheinungen werden weder wahrgenommen, noch würden sie an der Säbelzahnstraße jemanden stören. Wenn man es denn wüsste.
Das ist zwar nicht der Untergang des Abendlandes. Aber definitiv der Fußballkulutur und des Fußballsports wie wir ihn lieben und kennen.
Aber die Fans sind weiterhin dumm genug um dieses Spielchen weder zu erkennen noch zu boykottieren.

Schöner Beitrag.

Und jetzt erklär du mir doch bitte was der FC Bayern damit zu tun hat das der BL eventuell ein Ausverkauf nach England droht.
Aber ich denke du wirst es wie RetroFußball machen
Bestia Negra ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:20   #27
 
Registriert seit: 26.05.2016
Zitat von Bestia Negra Beitrag anzeigen
Aha, und das hat was mit dem FC Bayern zu tun. klär mich doch mal bitte auf.

Ist doch wohl offensichtlich, die Bayern haben über ihre Einkaufspolitik und das mit verhindern der 50+1 Abschaffung mit dafür gesorgt das der Wettbewerb in Deutschland tot ist.
Zudem hat gerade Rummenigge von anfang ganz hart mit daran gearbeitet das die CL das wird was sie heute ist,
Man überlege mal es gebe keine Gruppen und nur der meister wäre in der CL, dann würde der Fc Bayern evtl. mal in der ersten Runde raus fliegen und keine 80 bis 100 Millionen verdienen, dann würde das System schnell zusammnebrechen.

So könnten sich dann auch andere vereine wieder ran arbeiten wie es früher ja durchaus möglich war.
Wei soll heute eine Verein wieder ran kommen wenn er ein paar Jahre nicht in der CL war ? Wenn man ein gutes Jahr hat kommt Bayern oder ein Ausländischer Top Klub und kauft einem die herzstücke raus

Die Bayern haben das schon immer so gemacht, erst den KSC kaputt gekauft dann Leverkusen dann Bremen und im Moment ist der BVB dran.

In Sapnien gibt es wenigstens noch 3 die sich um den Titel kloppen aber in Frankreich , Italien und deutschland gibt es schon keinen Konkurenzkampf mehr und ja die Bayern haben genau darauf seit Jahren hin gearbeitet, dafür muss man allerdings auch mal die Vereinsbrille abnehmen.

Und kommt mir jetzt nicht mit der ach so guten Arbeit, die machen die Bayern schon lange nicht mehr, die zeiten wo man stolz sein durfte mit verhältnismäßig kleinen Tarnsfers die ganz großen trotzdem schlagen zu können sind längst vorbei.

Dei Bayern haben z:b: mit Götze und Benatia kurz mal über 80 Millionen verbrannt, stört es jemanden ? Nö ! Tolle arbeit.

Rummenigge würde auch von heute auf Morgen eine Super/Euroliga einführen was das endgültige Ende des Fußballs wäre, nur noch Komerz um sonst nichts geht es mehr und wer die letzten Jahre oben war ist der Gewinner die anderen sind am Ende.
RetroFußball ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:22   #28
 
Registriert seit: 26.05.2016
Zitat von Bestia Negra Beitrag anzeigen
Schöner Beitrag.

Und jetzt erklär du mir doch bitte was der FC Bayern damit zu tun hat das der BL eventuell ein Ausverkauf nach England droht.
Aber ich denke du wirst es wie RetroFußball machen

Wenn man sich wie du und andere Bayernhansel natürlich den ganzen Tag blöde stellt dann ist das leben natürlich schön einfach, lass mal schön weiter den Wind durch die Birne pusten, selber denken ist bei dir auch nicht drin.

Ach und, weil du es angesprochen hast , ich antworte immer, haben aber auch noch ein richtiges Leben was Internetrolle natürlich nicht nach vollziehen können
RetroFußball ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:23   #29
 
Registriert seit: 26.05.2016
Fakt ist , die Liga kann nur mit der Abschaffung der 50+1 Regel wieder spannend werden. Ich selbst würde zwar eine Gehaltsobergrenze noch bevorzugen aber das lässt sich nicht durchführen da das nur Europaweit Sinn macht
RetroFußball ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:31   #30
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von RetroFußball Beitrag anzeigen
Fakt ist , die Liga kann nur mit der Abschaffung der 50+1 Regel wieder spannend werden.

Das halte ich für den größten Irrtum hinsichtlich von Vermarktungpotenzialen. Großer Gewinner wäre auch hier - oh welche Überraschung - der FCB. Oder glaubst Du allen Ernstes ein arabischer Scheich oder chinesischer Milliardär würde bei Augsburg oder Bremen investieren, wenn er es doch viel besser und weitreichender in München könnte?
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:34   #31
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.08.2012
Zitat von RetroFußball Beitrag anzeigen
Wenn man sich wie du und andere Bayernhansel natürlich den ganzen Tag blöde stellt dann ist das leben natürlich schön einfach, lass mal schön weiter den Wind durch die Birne pusten, selber denken ist bei dir auch nicht drin.

Ach und, weil du es angesprochen hast , ich antworte immer, haben aber auch noch ein richtiges Leben was Internetrolle natürlich nicht nach vollziehen können

Es ist so ein schöner Tag, d.h. ich muss mich von dir .... nicht beleidigen lassen.
Wünsche dir alles Gute.
Bestia Negra ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:36   #32
 
Registriert seit: 26.05.2016
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Das halte ich für den größten Irrtum hinsichtlich von Vermarktungpotenzialen. Großer Gewinner wäre auch hier - oh welche Überraschung - der FCB. Oder glaubst Du allen Ernstes ein arabischer Scheich oder chinesischer Milliardär würde bei Augsburg oder Bremen investieren, wenn er es doch viel besser und weitreichender in München könnte?

Oh man, hast du dir mal englishe Liga angeshen ? Haben da die Scheichs nur bei Manchster United investiert ? wo standen Chelsea und City vor den Scheichs ? Danke

Es ist völlig egal ob bei Bayern ein Milliardär einsteigen würde, wenn auch einer bei Hamburg, einer bei Schalke und einer bei Gladbach einsteigen würde dann würden die Karten völlig neu gemischt. Der Unterschied wäre eben das man sich in der liga nicht so simpel wie jetzt die Top Spieler einfach weg kaufen könnte da alle die Gehälter auch mitgehen könnten und genau das ist doch das entscheidende warum die Spieler oft nach München wechseln bzw. in der Vergangeheit gewechselt sind.

Chelsea kann sich nicht mal eben so bei Arsenal bedienen oder United bei City, deswegen ist diese Liga auch spannend und man kann nicht schon vor der Saison sagen wer Meister wird
RetroFußball ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:37   #33
 
Registriert seit: 26.05.2016
Zitat von Bestia Negra Beitrag anzeigen
Es ist so ein schöner Tag, d.h. ich muss mich von dir .... nicht beleidigen lassen.
Wünsche dir alles Gute.

War mir klar das du deswegen anfängst zu heulen und auf die ganzen Argumente nicht eingehst, Bayern"fan" eben
RetroFußball ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:45   #34
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von RetroFußball Beitrag anzeigen
Warte mal noch 2 oder drei Jahre ab,

Ok, bis dann....

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:49   #35
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.08.2012
Ich sitze im Garten und es ist so schön sich als blöd anstellender Bayernhansel den Wind durch die Birne pusten zu lassen.
Bestia Negra ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 15:56   #36
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von RetroFußball Beitrag anzeigen
Oh man, hast du dir mal englishe Liga angeshen ? Haben da die Scheichs nur bei Manchster United investiert ? wo standen Chelsea und City vor den Scheichs ? Danke

Meines Wissens nach haben weder bei Chelsea noch bei United Scheichs investiert. Von der regelmäßigen Fluktuation bei den kleineren Clubs reden wir da noch gar nicht. Und wie erfolgreich diese kleineren Clubs trotz der riesigen TV-Gelder und Investorenmillionen sind, lässt sich ja problemlos jedes Jahr feststellen. Also: Bitte ...

Es ist völlig egal ob bei Bayern ein Milliardär einsteigen würde, wenn auch einer bei Hamburg, einer bei Schalke und einer bei Gladbach einsteigen würde dann würden die Karten völlig neu gemischt. Der Unterschied wäre eben das man sich in der liga nicht so simpel wie jetzt die Top Spieler einfach weg kaufen könnte da alle die Gehälter auch mitgehen könnten und genau das ist doch das entscheidende warum die Spieler oft nach München wechseln bzw. in der Vergangeheit gewechselt sind.

Ich habe es schonmal an anderer Stelle geschrieben: In Hamburg oder Gelsenkirchen kannste 500 Millionen reinpumpen, ändern würde sich da nix. Der Verein muss mit der Kohle auch umzugehen wissen. Und der einzige Effekt, den das haben würde, wäre, dass mittelmäßige Spieler plötzlich 35 Millionen kosten und über 10 Mio. p.a. verdienen. Deswegen käme kein Messi nach Hamburg, der geht ja nicht mal nach Chelsea, trotz der dicken Kohle.
whiteman and Crazyyyy like this.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 16:05   #37
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Der FC Bayern hat aktuell sieben Spieler im Kader, die davor bei einem Bundesligisten gespielt haben, die drei Torhüter, Kimmich, Götze, Lewandowski und Rohde.... und deswegen muss der BvB Euroleague spielen, sich Leverkusen Jahr für Jahr in der CL blamieren, Schalke, HSV, Wolfsburg etc. europäisch nur noch Lachnummern darstellen?

Ich weiß nicht....

Gruss
Bestia Negra likes this.
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 16:07   #38
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht....

Gruss

Sieh es endlich ein, ihr seid das Grundübel dieser Welt, die personifizierte Bürde auf den Schultern unbescholtener Menschen.

Wehr Dich doch nicht so dagegen, das tut doch nur weh.
Bestia Negra likes this.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 16:11   #39
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Wilhelm Beitrag anzeigen
Sieh es endlich ein, ihr seid das Grundübel dieser Welt, die personifizierte Bürde auf den Schultern unbescholtener Menschen.

Aus Deiner Feder liest sich das wie ein Kompliment! Danke!

Wehr Dich doch nicht so dagegen, das tut doch nur weh.

Jaja... immer sind die anderen Schuld.... daran gewöhnt man sich mit der Zeit...

Gruss
whiteman ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2016, 16:16   #40
 
Registriert seit: 09.11.2007
Zitat von whiteman Beitrag anzeigen
Aus Deiner Feder liest sich das wie ein Kompliment! Danke!

Ich muss dringend an der Kommunikationsstrategie feilen.

Jaja... immer sind die anderen Schuld.... daran gewöhnt man sich mit der Zeit...

Gruss

Logisch, die Bayern, wer sonst. Ihr verwöhnten Jubeljünger seid doch keine Entbehrungen und Schmerzen mehr gewohnt. Wird Zeit, dass die Löwen für Euch mal ein Bootcamp einrichten.

Glavovic and duplo like this.
Wilhelm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.753
  • Beiträge: 2.872.091
Aktuell sind 168 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos