Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 06:02 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Ein Fussi-Experte spricht

Hier finden Sie die Diskussion Ein Fussi-Experte spricht im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Als ich hörte und las, was sich da zwischen dem VfB Stuttgart und Trainer Trapattoni anbahnen sollte, wollte ich es ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2005, 09:10   #1
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Ein Fussi-Experte spricht

Als ich hörte und las, was sich da zwischen dem VfB Stuttgart und Trainer Trapattoni anbahnen sollte, wollte ich es nicht glauben. Ich hielt es für einen PR-Gag. Und für den Versuch, mit einem immerhin noch großen Namen von den Verhandlungen mit einem Ernst zu nehmenden Kandidaten abzulenken.
Aber nun haben die schwäbischen Bosse es wirklich getan und dem Italiener einen Vertrag für sogar zwei Jahre gegeben.

Was für ein Abstieg! Nach dem Aufblühen des Vereins unter Felix Magath war schon die Verpflichtung von Sammer ein bedenklicher Rückschritt gewesen, was zeitgemäße Spiel-Kultur angeht. Und was die Fans im Ländle scharenweise aus dem Stadion trieb. Zu Recht.

Aber nun auch noch Trapattoni – das ist ein Rückfall in die Steinzeit des Fußballs. Nichts gegen Trap persönlich. Er ist ein liebenswürdiger, belesener, musischer Mensch. Aber ich unterscheide immer zwischen Personen und ihren Positionen.

Als Trainer ist Trap längst out. Starrköpfig hält er an seiner Defensiv-Taktik fest, stur preßt er seine Mannschaften in ein unattraktives Schema. So ist er auch bei der EM in Portugal mit Italien gescheitert, weil er seine zum Teil begnadeten Spieler nicht von der Kette ließ.

Ich sehe für den VfB schwere Zeiten kommen. Kuranyi weg, Szabics auch. Hleb auf dem Abflug zu Arsenal. Lahm, nur ausgeliehen, geht zum FC Bayern zurück. Ein weiterer erheblicher Qualitäts-Verlust.

Dagegen die bisherigen Zugänge: Bierofka (aus Leverkusen), Magnin (aus Bremen), Hitzlsperger (von Aston Villa).

Ja, Herrschaften, wer als Lahm-Ersatz gleich drei Spieler für die linke Seite verpflichtet, kommt auch auf die Idee, einen Trainer wie Trap zu holen.

Bundesliga-Transfers: Alle Wechsel zur neuen Saison
Verantwortlich dafür: Vorstandsvorsitzender Staudt, im Hauptberuf früher hochrangiger Industrie-Manager; und vor allem Aufsichtsrats-Chef Hundt, Metall-Industrieller und Chef der deutschen Arbeitgeber-Verbände. In ihren angestammten Jobs beide Asse. Vom Fußball haben sie jedoch offenbar wenig Ahnung.

Entlarvend der Spruch von Hundt: „Wenn wir 34-mal in der Bundesliga 1:0 gewinnen, sind wir Meister!“

Mit dieser Einstellung, befürchte ich, kommt der VfB auf den Hund...

Das sagt Breitner in der Bams

regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.06.2005, 09:45   #2
beribert
Gast
 
Paul Breitner ist für mich kein Experte,

sondern ein einziger DUMMSCHWÄTZER und WICHTIGTUER!!!!

Was er zu irgendwelchen Sachverhalten sagt, das hat mich noch nie interessiert.

Geändert von beribert (20.06.2005 um 11:45 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.06.2005, 10:06   #3
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Zitat von beribert
sondern ein einziger DUMMSCHWÄTZER und WICHTIGTUER!!!!

Prinzipiell teile ich deine Meinung zu Herrn Breitner

Aber auch andere zeichnen sich durch unglaubhaftes Dummschwätzen aus:
Zitat von Trap
...auch Wolfsburg und Hertha wollten mich...

regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.06.2005, 10:09   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Schließe mich der Aussage von Beribert an.
Außer dummes Zeug zu reden, hat er noch nichts sinnvolles gemacht.
Asprogitis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.06.2005, 10:15   #5
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Zitat von Asprogitis
Außer dummes Zeug zu reden, hat er noch nichts sinnvolles gemacht.

Aha, ich würde sagen, die Aussage zu den drei Spielern auf der linken Seite ist natürlich Quatsch.
Aber die Meinung, dass Sammer nach Magath spielerisch ein Rückschritt war und es mit Trap kaum spielerisch besser wird, teile ich.
regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.06.2005, 10:19   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von regelbert
Aha, ich würde sagen, die Aussage zu den drei Spielern auf der linken Seite ist natürlich Quatsch.
Aber die Meinung, dass Sammer nach Magath spielerisch ein Rückschritt war und es mit Trap kaum spielerisch besser wird, teile ich.

Ich sag nur soviel: Der Erfolg spricht für Trap, da kann der Breitner noch so viel daher labern und wegen der Spielweise, abwarten so schlecht hat Benfica auch nicht gespielt, zumindest waren sie erfolgreich damit.
Asprogitis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.06.2005, 10:24   #7
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Zitat von Asprogitis
Ich sag nur soviel: Der Erfolg spricht für Trap, da kann der Breitner noch so viel daher labern und wegen der Spielweise, abwarten so schlecht hat Benfica auch nicht gespielt, zumindest waren sie erfolgreich damit.

Da bin ich aufrichtig gespannt, wie Trap die Abwehr sattelfest macht und woher vorne ein echter Knipser kommt, der die wenigen Torchancen, die es bei Trap Spielweise gibt, rein macht. Schön wäre es natürlich auch, wenn der VfB einen Schützen für die Standarts hätte, denn bei knappen Spielen entscheiden gerne diese.

Trap kann, wie jeder andere, erfolgreich sein, wenn er die richtigen Spieler für sein System hat. Meiner Ansicht nach hat er diese aber beim VfB (noch) nicht.
regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.06.2005, 10:29   #8
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von regelbert
Da bin ich aufrichtig gespannt, wie Trap die Abwehr sattelfest macht und woher vorne ein echter Knipser kommt, der die wenigen Torchancen, die es bei Trap Spielweise gibt, rein macht. Schön wäre es natürlich auch, wenn der VfB einen Schützen für die Standarts hätte, denn bei knappen Spielen entscheiden gerne diese.

Trap kann, wie jeder andere, erfolgreich sein, wenn er die richtigen Spieler für sein System hat. Meiner Ansicht nach hat er diese aber beim VfB (noch) nicht.


Wenn man sich mal anschaut wie die Entwic´klung der Spielweise ist - unglaublich.
Magath dann Sammer und jetzt Trap - als nächstes kommt Erwin die Backsteinmauer.
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.06.2005, 11:49   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Man kann auch alles, gleich von Anfang an schlecht reden, nun wartet doch mal ab, der Trap hat bestimmt nicht nur mit Glück, 19 Titel geholt.
Ich bin froh, das so ein großer Trainer, den Weg zum VfB gefunden hat
Asprogitis ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.06.2005, 12:32   #10
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
breitner nehme ich erst ernst, wenn er seinem geschwätz auch mal taten folgen lässt. d.h. er soll mal beweissen was er für eine kanone auf der trainerbank wäre!

genug gesagt

zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.919
  • Beiträge: 2.890.109
Aktuell sind 91 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos