Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:52 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Ein Traditionsverein geht langsam Richtung Archiv

Hier finden Sie die Diskussion Ein Traditionsverein geht langsam Richtung Archiv im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Essen. Kulturhauptstadt. Bei der Eröffnungsfeier des Kulturhaupstadtjahres 2010 auf Zollverein scheint alles super. Ganz Deutschland kriegt ein Wochenende lang die ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2010, 14:21   #1
 
Registriert seit: 24.01.2010
Unglücklich Ein Traditionsverein geht langsam Richtung Archiv

Essen. Kulturhauptstadt. Bei der Eröffnungsfeier des Kulturhaupstadtjahres 2010 auf Zollverein scheint alles super. Ganz Deutschland kriegt ein Wochenende lang die Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets zu sehen. Auch der Fußball wird erwähnt, wenn auch nur eher nebensächlich. Trotzdem weiß es jeder, Fußball gehört zum Ruhrgebiet. Dortmund, Schalke, Duisburg, Oberhausen, Bochum, wer kennt sie nicht die Clubs aus dem Pott? Aber da war doch noch einer! Genau, Rot Weiss Essen. Club von Helmut Rahn, Willi „Ente“ Lippens und co. Der Club der auch aufgrund misslungener Vereinsführung immer tiefer in die Abgründe des deutschen Fußballs gerückt ist. Regionalliga West steht nun auf dem Programm. Vierte Liga. An für sich ist die Liga gar nicht so schlecht wie sie sich anhören mag. Andere Traditionsvereine wie die aus Münster, Mannheim, Trier oder Saarbrücken sind auch vor Ort. Der Zuschauerschnitt in Essen so hoch wie der mancher Zweitligisten. Stimmung ebenfalls ebenwürdig. Nur eins stimmt an der ganzen Sache mit Rot Weiss Essen und Liga vier nicht. Etwas was noch sehr fatal werden könnte. Es gibt nicht genug Zuspruch der Stadt, nicht genug Geld. Das ist aber bitter nötig. Denn das Georg Melches Stadion fällt bald zusammen. Das Stadion das noch immer die älteste Flutlichtanlage Deutschlands in Betrieb hat, ist schon knapp zur Hälfte abgerissen. Die Haupttribüne wird bald nicht mehr begehbar sein. Ohne neues Stadion droht eine Lizenzentsagung für Liga vier. Die Stadt wollte helfen, auch wenn es heute nach Wahlkampfmethoden aussieht. Denn nun zögert die Stadt bzw die Bezirksregierung die Entscheidung über ein neues Stadion hinaus. Scheint auf den Lizenzentzug zu warten. Denn dann braucht man kein Stadion mehr. Dann ist Rot Weiss Essen tot. Dann ist ein Teil Ruhrgebiet, ein Teil Fußballgeschichte tot.

Also helft Kultur zu bewahren, helft Tradition zu bewahren, helft dem Boss sein Club!

Stimmt für ein neues Stadion für Essen.

Einmal Name genügt

Weitere Infos, Videos und die Möglichkeit euch an der Unterschriftenaktion zu beteiligen unter:
dubistrwe
stadion für essen

trad ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.01.2010, 15:46   #2
Kim Jong Il
Gast
 
Helft dem Boss sein Club...

Bei aller Liebe, aber ich finde gerade in finanzschwachen Städten und Gemeinden hat ein neues Fußballstadion nicht wirklich oberste Priorität. Es mag für den Verein und seine Anhänger sehr schade sein, aber ich sehe das Steuergeld lieber für Kindergärten, Schulen oder Bibliotheken ausgegeben. Daher werde ich diese Petition nicht unterstützen.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.01.2010, 15:53   #3
Nur der BVB!!!
 
Benutzerbild von ConJulio
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.02.2005
Ort: Wuppertal
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Helft dem Boss sein Club...

Bei aller Liebe, aber ich finde gerade in finanzschwachen Städten und Gemeinden hat ein neues Fußballstadion nicht wirklich oberste Priorität. Es mag für den Verein und seine Anhänger sehr schade sein, aber ich sehe das Steuergeld lieber für Kindergärten, Schulen oder Bibliotheken ausgegeben. Daher werde ich diese Petition nicht unterstützen.

Na dann komm doch mal eben einfach nach Wuppertal....

Dann haste zwar immer noch recht, aber dann zeige ich Dir mal wie schön Unsinn sein kann.

Ernsthaft: Stimmt schon, aber ich frage mich schon warum es hier nicht mal regionale Unterstützung aus der privaten Wirtschaft gibt. Viele Firmen, bzw. deren Inhaber fühlen sich eng mit RWE verbunden.

Ansonsten ist mir das als WSV Fan ja völlig egal....
ConJulio ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.01.2010, 16:26   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Bei aller Liebe, aber ich finde gerade in finanzschwachen Städten und Gemeinden hat ein neues Fußballstadion nicht wirklich oberste Priorität.

Dass in einer Stadt wie Essen seit über 20 Jahren über anfangs eine neue Tribüne und längst ein komplett neues Stadion debattiert wird, ohne etwas gebacken btw. gebaut zu bekommen, obwohl es diverse Großunternehmen in der Stadt und direkter Umgebung gibt (u.a. auch solche, die weltweit Stadien bauen), ist aber schon ein Witz.
Habe selber mal für 2 Jahre in Essen gewohnt, schon damals hat man sich den Kopf über das Stadion heißgeredet und den Untergang von RWE prophezeit, wenn nicht bald was passiert.
Ich mochte die Tribünen im Georg-Melches Stadion, aber irgendwann ist halt auch deren Zeit mal endgültig abgelaufen.

An einer Petition werde ich mich trotzdem nicht beteiligen, spenden erst recht nicht. Das müssen die Essener schon selber hinbekommen.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.01.2010, 09:23   #5
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von ConJulio Beitrag anzeigen
Ansonsten ist mir das als WSV Fan ja völlig egal....

Viel Spaß beim einkaufen.

Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.668
  • Beiträge: 2.859.989
Aktuell sind 114 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos