Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 20:39 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Fans wehren sich gg Willkür

Hier finden Sie die Diskussion Fans wehren sich gg Willkür im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; http://www.spiegel.de/sport/fussball...452978,00.html Wird auch Zeit....


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.12.2006, 16:43   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Fans wehren sich gg Willkür


jokie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.12.2006, 17:38   #2
beribert
Gast
 

Finde ich auch!! Ich hoffe nur, dass sich nicht auch die falschen Leute unter diejenigen mischen, die wirklich zu unrecht von den Gesetzeshütern verfolgt wurden. Das würde die ganze Sache nämlich leider gehörig in Mißkredit bringen.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.12.2006, 17:47   #3
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von beribert
Finde ich auch!! Ich hoffe nur, dass sich nicht auch die falschen Leute unter diejenigen mischen, die wirklich zu unrecht von den Gesetzeshütern verfolgt wurden. Das würde die ganze Sache nämlich leider gehörig in Mißkredit bringen.

Eben. Es würde auch helfen, wenn manche einsehen würde, daß Pyrotechnik einfach nicht zulässig ist.

Die Reutlinger sollten aber kein zu großes Geschrei machen, denn ihr eigener Sicherheitsdienst kommt selber der Nachfolgeorganisation der Gestapo gleich. Beim Spiel gegen den KSV wurde man teilweise beim Gang auf die Toilette gefilzt (bis zum Ausziehen der Schuhe). Einen bekannten Fan verweigerte man trotz Zureden den Eintritt, weil er u.a. ein Schachset für die lange Zugfahrt dabei hatte.

Lobend dagegen der Einsatz der Polizei beim Spiel gegen Newcastle. Obwohl ja englische Mannschaften naturgemäß einen eher schlechten Ruf haben, hat man sich aufs äußerste zurückgezogen. Die Gästefans wurden auch unmittelbar nach dem Spiel nicht erst ewig im Block festgehalten, sondern es konnten sich alle durcheinander mischen. Auch in der Stadt beschränkte sich das ganze darauf, daß man sich zurückhaltend im Umfeld des Irish Pubs am Bahnhof aufhielt.

Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.666
  • Beiträge: 2.859.875
Aktuell sind 156 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos