Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 20:07 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Fast klar - HSV holt Dortmunds Demel

Hier finden Sie die Diskussion Fast klar - HSV holt Dortmunds Demel im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Fast klar - HSV holt Dortmunds Demel SIMON BRAASCH 24-jähriger Defensiv-Allrounder soll bis Sommer 2007 unterschreiben Heimlich, still und ziemlich ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2005, 20:17   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Fast klar - HSV holt Dortmunds Demel

Fast klar - HSV holt Dortmunds Demel
SIMON BRAASCH

24-jähriger Defensiv-Allrounder soll bis Sommer 2007 unterschreiben

Heimlich, still und ziemlich leise haben sie im Hintergrund gearbeitet - und nun wohl den zweiten Deal des Sommers eingefädelt. Der HSV ist auf der Suche nach einem Defensiv-Allrounder fündig geworden. Guy Demel, bis zum Ende der abgelaufenen Saison bei Borussia Dortmund unter Vertrag, wird wohl noch in dieser Woche bis 2007 unterschreiben, ist ablösefrei. Nun mangelt es lediglich noch an Verstärkung auf der linken Abwehrseite, dann hat der Klub die selbst auferlegten Hausaufgaben dieses Sommers bewältigt.

Das Ding mit dem 24 Jahre alten Nationalspieler der Elfenbeinküste (drei Einsätze) lief schon seit einigen Wochen. Gestern wurde es richtig konkret. Sportchef Dietmar Beiersdorfer zeigte Demel, der mit Berater Thomas Kroth erschien, Stadion und Trainingszentrum. Anschließend begab sich der Franko-Afrikaner zum Medizin-TÜV zu Vereinsarzt Gerold Schwartz - und bestand ihn problemlos.

"Es ist noch nicht ganz in trockenen Tüchern", so Beiersdorfer, zumal Demel (33 Bundesligaspiele für den BVB) Anfragen aus Spanien vorliegen. Doch alles spricht dafür, dass Hamburg den Zuschlag bekommt.

Wo aber soll er spielen? Seine Lieblingsposition ist die im defensiven Mittelfeld. Dort ist Raphael Wicky sein Konkurrent. Der HSV erhofft sich einen Zweikampf auf der Position - dem "Verlierer" würde wohl der Posten auf der rechten Abwehrseite bleiben.

"Guy ist fast überall in der Defensive einsetzbar", weiß Beiersdorfer. "Gerade im Deckungsverbund sind wir ja noch nicht zu hundert Prozent ausreichend besetzt." Eine Verpflichtung, die Sinn macht. Zumal Matthias Sammer, Demels Ex-Coach in Dortmund, den Defensivmann nach Stuttgart locken wollte - wäre er seinen Job nicht losgeworden. Auch Leverkusen war dran, handelte sich aber jüngst eine Absage Demels ein. Denn der will lieber zum HSV.

http://www.mopo.de/nachrichten/41_hsv_82217.html

ScHLaFFeR ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2005, 20:38   #2
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Gute wahl
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2005, 20:47   #3
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Finanziell risikolos........bleibt der sportliche Wert.
Was soll der spielen?Hat man den als Notnagel für Verletzungen bei Defensivspielern geholt?Dann frage ich mich warum man Schlicke hat gehen lassen?????Oder soll der wirklich die Position hinter vdV einnehmen?Das würde evtl erklären,warum niemand vom Interesse mitbekommen hat:Wo vorher Namen wie Grave,Bajramovic,Frings oder Hamann gehandelt werden wollte wohl kaum einer den Namen Demel einwerfen.........ich weiss nich ob der wirklich offensiv stärker ist als Wicky,und lt Presse soll der Verlierer des Duells dann ja rechts Aussen in der 4erKette spielen.Ein schlechter Scherz hoffe ich-ich sach nur Benjamin.
Für mich ein reiner Kaderauffüller für die Bank,sprich Ersatz für die komplette Defensivabteilung.......genau um auf solche Leute nicht angewiesen zu sein betreibt man zB Nachwuchsarbeit----da hätt ich dann schon eher zurückgegriffen.Ok,erste Alternative Hampel wurde ja leider fast umgebracht.

Lassen wir uns überraschen-vielleicht tut Demel das ja in positiver Hinsicht,kann ja auch sein.

Willkommen beim HSV,Mr Demel !!!!

PS:Ein paar BVB Stimmen bitte...........
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2005, 21:00   #4
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Matthias Sammer: "Der nächste Patrick Viera"



und wenn Sammer das sagt...
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2005, 21:07   #5
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
hm? wenn das stimmt, dann wirds in unsrer defensive nun aber echt dünn...
sportlich bringt er euch nichts! ...aber vllt entwickelt er sich ja doch noch ein klein wenig... es geschehen immer wieder wunder...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2005, 21:08   #6
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Zitat von Kurz-de-Borussia
und wenn Sammer das sagt...

.....hat er bald nen Kreuzbandriss.
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2005, 21:16   #7
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von Steffen44
.....hat er bald nen Kreuzbandriss.

ne er hatte schon einen...glaub ich. auf alle fälle war er lange verletzt.

finds schade, dass er dortmund verlässt. wäre ne gute alternative gewesen. mit sicherheit ist er kein zweiter viera, aber er kann in der bundesliga mithalten, wenn er mal übern längeren zeitraum spielen darf...

we will see. sehts positiv. kein riskio, ihr könnt fast nur gewinnen...
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.06.2005, 21:39   #8
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich halte eigentlich auch recht viel von Demel. Was mich ein wenig stutzig macht, ist jedoch die Tatsache, dass er sich in Dortmund, obwohl seine Position keinesweg von "Weltstars" bekleidet wurde, nicht durchsetzen konnte.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.06.2005, 01:02   #9
Chapineaú
Gast
 
Gewisses Talent mag er haben - aber besser als Benjamin oder meinethalben auch Wicky? Ich weiß nicht recht. Klar, wie schon mehrfach erwähnt wurde, ein grosses Risiko ist er finanziell bestimmt nicht, aber ich wäre schon überrascht, wenn er den Sprung in die erste 11 schaffen würde. Man hätte doch lieber Dede vom BVB holen sollen
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.06.2005, 04:57   #10
Hamburgler
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Ich glaub nich wirklich dass er unswirklich weiterbringt. Aber mal sehen, vielleicht entwicklet er sich ja noch n bissel. Schlecht ist er jedenfalls auch nich. Allerdings hätte man da auch nen besser holen können, Demel is wohl nur BuLi-schnitt. Is damit Atouba vom Tisch?
Da_Chritsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.06.2005, 09:35   #11
42 Jahre Bundesliga
 
Benutzerbild von calle1887
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Hamburg
Zitat von Da_Chritsche
Ich glaub nich wirklich dass er unswirklich weiterbringt. Aber mal sehen, vielleicht entwicklet er sich ja noch n bissel. Schlecht ist er jedenfalls auch nich. Allerdings hätte man da auch nen besser holen können, Demel is wohl nur BuLi-schnitt. Is damit Atouba vom Tisch?


Nö, wohl nicht, da Demel entweder DM oder RV spielen soll. Allerdings muss er auf der RV-Position dann an Collin und Klinge vorbei. Ich würde Klinge gerne mal als RV sehen...

Ansonsten ist alles gesagt: Es ist nicht ganz der Knaller, den wir uns versprochen haben, trotzdem sollte er eine Chance bekommen - auch von den Fans. Erstmal sehen, was der so kann oder nicht, außerdem haben wir einen (billigen) Ersatz für die Bank...
calle1887 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.06.2005, 16:52   #12
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Zitat von calle1887
Ansonsten ist alles gesagt: Es ist nicht ganz der Knaller, den wir uns versprochen haben, trotzdem sollte er eine Chance bekommen - auch von den Fans. Erstmal sehen, was der so kann oder nicht, außerdem haben wir einen (billigen) Ersatz für die Bank...

...........1887% Zustimmung.
Wir schaun mal was er kann......beim BVB hatte er einen Kreuzbandriss und is nich wieder richtig in Tritt gekommen.War letzte Saison ja auch alles nich so einfach beim BVB.Zudem tut Luftveränderung manchmal extrem gut---ich gönne es ihm............uneigennützig wie ich bin.
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 23.06.2005, 17:13   #13
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Quelle: kicker.de
Defensiv-Allrounder Demel soll die rechte Lösung sein

Zwei Tage vor dem Trainingsauftakt bahnt sich der nächste Abschluss, diesmal auf dem sportlichen Sektor, an: Guy Demel (24) soll der zweite Neuzugang werden, war gestern zu Gesprächen und zum Medizincheck in der Hansestadt.

Nach vier Jahren bei Borussia Dortmund hat der Abwehrallrounder von der Elfenbeinküste in diesem Sommer keinen neuen Vertrag erhalten - weil er die einstmals hohen Erwartungen nicht erfüllen konnte. Als Riesentalent 2001 von Arsenal London gekommen, machte der Modellathlet (1,89 Meter groß und 85 Kilo schwer) lediglich 33 Bundesligaspiele für die Westfalen. Nachdem es keinen neuen Kontrakt beim BVB gab, hatte zuletzt auch Bayer Leverkusen Interesse bekundet, in den Gesprächen mit HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer war Berater Thomas Kroth jedoch weiter.

Der Vertrag war bis zum gestrigen Abend noch nicht unterzeichnet, sehr wohl aber weitestgehend ausgehandelt und wird bis 2007 befristet sein. Demels Vorzüge passen als Lösungsansätze zu den Problemfeldern des HSV. "Auf beiden Außenbahnen müssen wir noch was tun", hat Thomas Doll nach der Verpflichtung von Rafael van der Vaart gefordert und außerdem mit einem weiteren Mittelfeldspieler für die Defensive geliebäugelt. Demel verteidigt hauptsächlich rechts in der Viererkette, gilt jedoch insgesamt defensiv als universell einsetzbar, kann sowohl innen als auch links verteidigen und außerdem vor der Abwehr spielen. Beiersdorfer bestätigt auf kicker- Anfrage: "Er passt, weil er dort spielen kann, wo wir dünn besetzt sind."


Nochmal bescheidene Frage an die BVBer:Wie siehts denn mit seinen offensiven Aktivitäten aus?Kann der mal die Linie lang und ne gescheite Flanke reinbringen?
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 27.06.2005, 22:34   #14
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
NEUVERPFLICHTUNG:
27.06.2005:
HSV verpflichtet Guy Demel

Defensiv variabel einsetzbar: HSV-Neuzugang Guy Demel

Hamburg - Der HSV hat sich mit Guy Demel (24) auf einen Zwei-Jahres-Vertrag bis zum 30.6.2007 geeinigt. Am Dienstag wird der Nationalspieler (drei Einsätze für die Elfenbeinküste) zur Vertragsunterschrift in Hamburg erwartet. Den Medizincheck bei HSV-Arzt Dr. Gerold Schwartz hat Demel bereits problemlos überstanden. HSV-Trainer Thomas Doll freut sich über den ablösefreien Neuzugang, der zuletzt bei Borussia Dortmund unter Vertrag stand: „Guy Demel war einer meiner Wunschspieler. Er ist ein absoluter Allrounder, kann in der Vierer-Abwehrkette jede Position spielen und ist auch im defensiven Mittelfeld einsetzbar.“ Auch Sportchef Dietmar Beiersdorfer verspricht sich viel von dem 1,89 Meter großen Demel: „Er bringt alle Voraussetzungen mit und ist extrem kopfballstark. Ich bin überzeugt, dass er der Mannschaft mehr Stabilität verleihen wird.“

hsv.de sprach unmittelbar nach der Einigung mit dem Neuzugang.

Guy Demel, warum haben Sie sich für den HSV entschieden?

Demel: Ich hatte ein sehr gutes Gespräch mit Thomas Doll und Dietmar Beiersdorfer. Ihr Konzept hat mich sofort überzeugt. Ich glaube, dass der HSV auf einem sehr guten Weg ist. Es ist der richtige Zeitpunkt, zu diesem Verein zu wechseln.

Ihnen lagen auch andere Angebote vor. Können Sie verraten, welche Vereine Sie holen wollten?

Demel: Olympique Marseille, La Coruna und Mallorca haben sich bemüht, aber ich wollte unbedingt zum HSV. Deswegen bin ich auch sehr froh, dass der Wechsel jetzt zustande kommt.

Was haben Sie für Ziele mit ihrem neuen Verein?

Demel: Ich will mich mit der Mannschaft für den internationalen Wettbewerb qualifizieren. Der Kader ist stark genug.

Thomas Doll lobt ihre Vielseitigkeit. Auf welcher Position spielen Sie denn am liebsten?

Demel: Am liebsten im defensiven Mittelfeld. Aber in erster Linie spiele ich da, wo die Mannschaft mich am nötigsten braucht.

Bei ihrem letzten Spiel in der AOL Arena, damals noch im Trikot von Borussia Dortmund, gerieten Sie mit David Jarolim aneinander, haben ihn gewürgt. Können Sie sich erinnern?

Demel: (lacht) Als ich mir neulich das HSV-Trainingszentrum angeguckt habe, hing in der Kabine ein Foto von der Szene. Da habe ich schon überlegt, wie ich es am besten verschwinden lassen kann. Ich hoffe nicht, dass David noch sauer auf mich ist


WILLKOMMEN!!!
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2005, 21:36   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Bundesligist Hamburger SV hat ein Testspiel beim Oberligisten ASV Bergedorf 85 mit 6:0 (2:0) gewonnen. Alexander Laas (2), Stefan Beinlich, Benjamin Lauth, Boris Leschinski und Neuzugang Guy Demel erzielten die Treffer für die Mannschaft von Trainer Thomas Doll
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 29.06.2005, 22:01   #16
The boss keeps rockin´
 
Benutzerbild von AIRwin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Dortmund
Nun, bei den Amas war er für meine Begriffe jahrelang eine der Stützen im defensiven Mittelfeld. Technisch und körperlich war er dort dem Großteil überlegen und zeigte auch viel Spielverständnis.

Bei den Profis... nunja... ich bin nicht wirklich traurig über seinen Abgang auch wenn er hätte u.U. eine relativ gute Alternative gewesen wäre.

Fakt ist, dass Demel in der Defensive immer mal wieder für einen Bock gut ist und teilweise zum Übereifer neigt... man könnte es fast Jährzorn nennen....

AIRwin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.753
  • Beiträge: 2.872.039
Aktuell sind 160 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos