Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 17:22 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


FCB System 2006/07: 442 433 ???

Hier finden Sie die Diskussion FCB System 2006/07: 442 433 ??? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Da Ballack jetzt sein Glück auf der Insel sucht, stellt sich die Frage ob nun ein Systemwechsl für die Saison ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.2006, 00:21   #1
 
Benutzerbild von Mr.Pink_84
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Nähe Regensburg BAYERN
Bayern FCB System 2006/07: 442 433 ???

Da Ballack jetzt sein Glück auf der Insel sucht, stellt sich die Frage ob nun ein Systemwechsl für die Saison 2006/07 sinnvoll wäre. Man will ja attraktiveren Fussball spielen und einen echten Spielmacher gibt es nach Ballacks Weggang nicht mehr (Dieskusionen darüber ob er denn ein Spielmacher war, ist oder sein wird lassen wir lieber mal).
Erfolgreiche Teams wie Barca, Arsenal oder Chelsea machen es vor: Das 4-4-2 mit Raute muss nicht der Weisheit letzter Schluss sein !!!

Deshalb hier mal ein Vorschlag: Eine Art "offensives Pentagon" !!!!


-----------------------------------Makaay------------------------------------


--------Podolski---------------------------------------------Pizarro----------


---------------------Schweini-------------------Deisler-----------------------


----------------------------------Demichelis-----------------------------------


--------Lahm-----------Lucio------------------Ismael----------Sagnol----------


-----------------------------------Kahn---------------------------------------


So, die fettmarkierten Spieler wären nun mal das "offensive Pentagon" *g*

Meine Gedanken dazu sehen wie folgt aus: Die Achse Lahm-Schweini-Podolski über Links und die Achse Sagnol-Deisler-Pizarro über Rechts halte ich für äußerst vielversprechende. Besonder die über Links. Dass Poldi und Schweini (ich hasse dieses "i" am Schluss) gut miteinander können ist ja kein Geheimniss und Lahm passt da sicher auch gut dazu. Die Achse über Rechts ist auch anderweitig anwendbar, also für Deisler z.b. Brazzo oder für Pizarro z.B. Roque. Das wird sich zeigen.
Dass Makaay ein klassischer Mittelstürmer abgeben kann ist klar. Pizarro und Poldi können sicher gut über die Außen kommen oder eben hald auch nach innen stoßen. Podolski ist ja auch nen guter Vorbereiter, dass hat er bei Köln und der NM schon bewiesen. Pizarro ist ohnehin in meinen Augen nicht der klassische Torjäger vor dem Tor. Ihn findet man oft im Mittelfeld oder an der Seitenline. Er kanne einen Ball lange halten und auch mal 3 Spieler auf sich ziehen und somit Löcher reißen ! Also würde auch diese Besetzung passen. Schweinsteiger muss allein schon wegen Podolski spielen und da er zudem auch noch gut ist *g*.
Deisler ist hald so nen großes "?". Aber die Position kann ich mir gut für ihn vorstellen. Dass sich quasi Schweinsteiger und Deisler die Kreativität im Mittelfeld teilen.
Hinter diesem "Pentagon" braucht man einen klassischen 6er der aufräumt und den Offensiven den Rücken frei hält. Hinzu muss er die Spieleröffnung in die Hand nehmen. Das kann Demichelis verdammt gut !!! (Die Position vor der Abwehr is e seine, als IV sollte er nicht mehr so oft auftreten... *g*)
Bei der Abwehr bleibt einfach alles beim Alten. Es sein denn man könnte doch noch Daniel van Buyten holen. Dann sollte dieser Ismael ersetzten, da dieser international ein Witz ist !

vielen Dank für die Aufmerksamkeit


Geändert von Mr.Pink_84 (08.06.2006 um 13:01 Uhr).
Mr.Pink_84 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2006, 09:33   #2
@sitzplatzjubler
 
Benutzerbild von hans-wurst
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ich find die Idee klasse - zweifele aber daran, ob man mit dieser Formation erfolgreich spielen wird.

Prinzipiell bin ich aber immer für Offensive (natürlich muss der Gegner stimmen - gegen Milan würde ich nicht bedingungslos stürmen, sondern nur gegen so "Zweitligisten" wie Aachen oder Juventus )


wurst
hans-wurst ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2006, 10:13   #3
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Mr.Pink_84
Dass Poldi und Schweini (ich hasse dieses "i" am Schluss) ...

Wieso schreibst dus dann ständig - sogar in deiner Aufstellung?
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2006, 12:05   #4
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Zitat von Webchiller
Wieso schreibst dus dann ständig - sogar in deiner Aufstellung?

Gestern in icq sprach Pinki sogar von einer Achse Lahmi-Schweini-Podolskii...
HorstNeumann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2006, 12:35   #5
 
Benutzerbild von Mr.Pink_84
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: Nähe Regensburg BAYERN
Zitat von Webchiller
Wieso schreibst dus dann ständig - sogar in deiner Aufstellung?


hehe, das is mir beim schreiben schon auch aufgefallen. aber gerade du müsstest mich ja kennen: ICH BIN FAUL und in dem Fall war ich zu faul es nochmal zu ändern *g* und es schreibt sich kürzer. und Schweinsteiger is ja noch schlimmer als Schweini.

Der eigentliche Grund warum ich das in der Austellung mit SCHWEINI gemacht habe ist, dass mit SCHWEINSTEIGER das Pentagon nicht mehr so deutlich gewesen wäre, da der name so lang ist.....

Aber eigentlich is das ja nicht das Thema...*g*

Aber mir war fast klar dass du dazu was sagt *g*

P.S. Samstag Fussball...??? hab Bernd schon bescheid gegeben, der fragt mal.

Geändert von Mr.Pink_84 (08.06.2006 um 13:16 Uhr).
Mr.Pink_84 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2006, 13:26   #6
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Mr.Pink_84
P.S. Samstag Fussball...??? hab Bernd schon bescheid gegeben, der fragt mal.

Mal schaun. Weil ich hier Programmhefte für Kirchenkonzerte entwerfen muss, darf ich nicht mit meiner Projektarbeit anfangen - am Mittwoch hab ich Abgabeschluss und wenn ich den nicht einhalte, darf ich noch ein ganzes, halbes Jahr länger in dem scheiss Amt hier arbeiten. Normalerweise aber schon - sofern mein Fuß mitmacht.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2006, 17:01   #7
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Pfeil

Ein Blick auf den neuen Kader, und man erkennt, dass da wohl mehrere Systeme möglich sind, ich schätze, so ca. 147 verschiedene Systeme dürften Magath im Kopf herumschwirren ...

TOR
KAHN
RENSING
ABWEHR
SAGNOL
LUCIO
VAN BUYTEN
DEMICHELIS
GÖRLITTZ
LAHM
ISMAEL
LELL
MITTELFELD
SCHOLL
KARIMI
DOS SANTOS
SALIHAMIDZIC
HARGREAVES
DEISLER
SCHWEINSTEIGER
FÜRSTNER
OTTL
ANGRIFF
MAKAAY
PIZARRO
SANTA CRUZ
GUERRERO
PODOLSKI
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2006, 17:20   #8
Spielmacher
 
Benutzerbild von Balla
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
@Kahnsinn: Jetzt sag uns nochmal schnell was für ein Amateur Fürstner ist!
Balla ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 08.06.2006, 19:22   #9
Fry
Der göttliche Virus
 
Benutzerbild von Fry
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: München
Ich zitiere mal den grossartg informierten pizzabaecker von tm.de...

Hoeness hat Fürstner zusammen mit Eichkorn z.B. im Spiel gegen den KSC beobachtet. Dort war Fürstner lt. Kicker neben Mauersberger bester Bayern-Spieler. Fürstner hat insgesamt eine ordentliche Rückrunde bei den amateuren gespielt. Ich sehe ihn als Typ bienenfleissiger defensiver Mittelfeldspieler. Für mich von der Einsatzbereitschaft weitaus besser als Ottl. Spielt eigentlich auch auf dessen Position. Ottl ist allerdings körperlich wesentlich robuster, aber auch deutlich phlegmatischer im Spiel. Fürstner hätte ich noch nicht auf dem Zettel gehabt. Er hat noch erhebliche körperliche Defizite und ist körperlich in der RL teilweise noch überfordert.

Ich messe viele Mittelfeldspieler, so auch Steinhöfer, immer daran, wie weit sie jetzt sind und wie weit Trochowski in deren Alter war – und dann tränen mir die Augen, wenn ich daran denke, daß wir Troche abgegeben haben und jetzt Spieler nach oben ziehen, die, bei allem Wohlwollen, deutlich unter dessen damaliger Klasse sind.

Ich bin zwar froh, daß sich jetzt langsam doch etwas zu tun scheint. Nur passiert das leider ein Jahr zu spät, denn die Spieler mit dem größten Potential sind weg. Denke aber, wenn man schon Fürstner einen Vertrag gibt, wird man auch Steinhöfer einen solchen anbieten. Der war letzte Saison eigentlich schon vorgesehen, kam dann aber von der U19-EM mit einer langwierigen Verletzung zurück und fiel in ein totales Loch. Darum hatte man erst einmal diese Verpflichtung zurückgestellt.

Man kann Rummenigge nur entgegnen, daß man schon längst mehr eigene Talente in der Profimannschaft haben könnte, würde man diese nicht vergraulen. Jetzt wird mit Fürstner wieder ein braver Durchschnittsspieler als Alibi nach oben geholt. Und dafür wird der talentiertere gehen. Jüngste Gerüchte besagen, daß Steinhöfer offensichtlich keinen Vertrag für die Profis bekommen wird. Damit wäre wieder ein überdurchschnittlich veranlagter Spieler weg.

Fry ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 09.06.2006, 09:56   #10
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Zitat von Balla
@Kahnsinn: Jetzt sag uns nochmal schnell was für ein Amateur Fürstner ist!


Balla, ich kenne den jungen Fürstner auch noch nicht. Er scheint aber ein großes Talent zu haben, da er die Oberen auf der USA-Reise anscheinend derart beeindruckt hat, dass er einen 4-Jahres-Vertrag bekommen hat! Näheres dazu kannst du auf der Homepage des FC Bayern nachlesen.


Quelle: www.fcb.de
kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 10.06.2006, 09:53   #11
Fry
Der göttliche Virus
 
Benutzerbild von Fry
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.11.2004
Ort: München
Hier noch mehr:

Ehrlich gesagt, ich auch nicht so ganz. Ich habe eigentlich alle 20 Spiele von Fürstner gesehen. Er hat meistens sehr solide gespielt, oft schon am Limit seiner Kräfte. War z.B. nie in der Kicker Elf des Tages. Für mich ist er so der Typ Hacki Wimmer, falls den hier noch welche kennen sollten. So ein eher unauffälliger Dauerläufer im Mittelfeld, recht effektiv, aber nicht besonders herausragend. Spieler wie Trochowski, teilweise Scweinsteiger, aber auch Misimovic und Barut haben dem Spiel der Amateure oft den Stempel aufgedrückt. Fürstner dagegen nie. Aber zumindest geht er im defensiven Mittelfeld wesentlich engagierter zu Werke als Ottl.

Für den wird es nächste Daison sehr scwer werden. Fürstner steht mit einem langjährigen Vertrag hinter ihm. Das zeigt, daß die Bayern doch einiges an Hoffnung in ihn setzen, während sie Ottl gerademal um ein Jahr verlängerten - vielleicht, um ihn ins Schaufenster zu stellen, denn er hat sich nicht wirklich weiterentwickelt und spielt noch genauso wie vor einem Jahr. Dazu kommt Lell zurück, den ich jedenfalls aufgrund langjähriger Kenntnis beider Spieler für den wesentlich talentierteren halte. Insofern könnte ich mir vorstellen, daß man Ottl doch lieber verleihen oder anderweitig abgeben möchte. Ottl hat zwar überraschend gute Noten im Kicker bekommen, doch war das der Goodwill-Bonus des Neulings. Mit seiner 3,0 wäre er nach Lucio bester Bayern-Spieler gewesen. Dass er das gewesen wäre, kann wohl niemand ernsthaft behaupten. In der neuen Saison ist dieser Neulings-Bonus weg.

Bei Bayern ist es für einen Neuling auch durchaus leichter, weil die Mannschaft so viele gute Spieler hat, die es einem jungen Spieler leicht machen, einigermaßen gut auszusehen. Nimmt man dagegen Köln, wo ein Matip, den viele deutlich talentierer einschätzen und dem man auch einen viel höheren Marktwert zubilligt, nur auf magere 4,3 als Durchschnitsnote kam. Bei den Nebenleuten bekommt er eben auch die schlechten Noten ab.

Ich gönne es dem Fürstner natürlich. Wenn er kräftemäßig noch ordentlich zulegt, kann er ein Spieler so in Richtung Feulner werden - mehr aber kaum. Er profitiert natürlich von dem Aktionismus, den die Bayern plötzlich hinsichtlich der eigenen Nachwuchsspieler an den Tag legen - leider ein Jahr zu spät, denn für Stegmayer und Mauersberger hätte auch echter Bedarf in der Mannschaft als back-up für die jeweils auf deren Positionen gesetzten Spieler bestanden. Ein Schönheim in Kaiserslautern ist nicht besser als Mauersberger, aber er bekam dort seine verdiente Chance und schon hyped man ihn auf einen Marktwert von 1,5 Mio. hoch. So geht es halt.

Ich wünsche jedenfalls Stegmayer, Mauersberger und Steinhöfer, daß sie in ihren künftigen Vereinen zeigen können, daß sie auch beim FCB eine Chance verdient gehabt hätten.

Fürstner wünsche ich viel Glück. Für ihn muß das momentan so ein wenig sein wie Alice im Wunderland. Hoffentlich gibt es kein böses Erwachen aus dem schönen Traum.

Fry ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,090
  • Themen: 57.790
  • Beiträge: 2.875.724
Aktuell sind 370 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos