Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 15:55 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


FKP trennt sich von Robert Jung

Hier finden Sie die Diskussion FKP trennt sich von Robert Jung im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Der FKP hat sich heut vom selbsternannten Trainerfuchs (robert jung nach dem pokalsieg über werder zu einem reporter der ihn ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2006, 23:16   #1
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
FKP trennt sich von Robert Jung

Der FKP hat sich heut vom selbsternannten Trainerfuchs (robert jung nach dem pokalsieg über werder zu einem reporter der ihn gefragt hat ob er ein trainerfuchs sei "ja das kann man mit recht sagen, dass ich ein trainerfuchs bin")
getrennt
wohl wegen anhaltender erfolgslosigkeit wobei ich das nicht nachvollziehen kann, robert jung hat den fkp dahin gebracht wo sie sind und mal ehrlich bis auf schlappe hat niemand mit dem klassenerhalt gerechnet

muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2006, 09:55   #2
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Kann ich nicht nachvollziehen die Entscheidung. Was hat man denn erwartet? Der Klassenerhalt war doch von Anfang an nur unter optimalen Bedingungen möglich. Entlässt man jetzt den Trainer, fehlt ein Mosaik aus der Aufstiegsmannschaft. Mit dem Sieg über Bremen hatte man eigentlich schon mehr erreicht, als man erwarten konnte ... Durch diese Entscheidung ist mE die Chance auf den Klassenerhalt noch weiter gesunken ...
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2006, 10:53   #3
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
Die Entlassung war mehr als überfällig. Welcher Trainer macht nach 6 Spielen einen TW-Wechsel, um eben genau diesen TW nach 4 Spielen wieder rauszunehmen, ohne daß dieser gravierende Fehler machte.
Weiterhin beleidigte der Trainer in der Öffentlichkeit die Spieler und sprach Ihnen die Tauglichkeit ab, Fußball spielen zu können. Das kann ein "Trainerfuchs" einfach nicht machen. Um die Mannschaft und die Spieler zu schützen, musste es zwangsläufig zur Entlassung kommen.
Trotzdem ist dem ehemaligen Trainer, den ich persönlich gut kenne, ein Dank von allen Fans auszusprechen, denn nur er hat den Verein wieder nach oben gebracht.

schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.391
Aktuell sind 122 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos