Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:39 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Frings und Juve: Es wird konkret

Hier finden Sie die Diskussion Frings und Juve: Es wird konkret im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Die Wechselgerüchte um Nationalspieler Torsten Frings werden konkreter. Wie die italienische Sporttageszeitung "Tuttosport" titelt, ist der Mittelfeldspieler mit Juventus Turin ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.2007, 14:03   #1
Ivan der Schreckliche
 
Benutzerbild von WFreak
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.09.2004
Ort: Wilhelmshaven
Icon47 Frings und Juve: Es wird konkret

Die Wechselgerüchte um Nationalspieler Torsten Frings werden konkreter.
Wie die italienische Sporttageszeitung "Tuttosport" titelt, ist der Mittelfeldspieler mit Juventus Turin sogar schon einig.
Frings habe mit seiner Kritik an den Werder-Fans nach dem 2:0- Sieg im Uefa-Pokal gegen Celta Vigo bereits das Zeichen zum Abschied aus Bremen gegeben, schreibt die Zeitung.


Frings flirtet
Dass Frings im Blickfeld der Italiener steht, ist nicht neu. Bereits im Dezember hatte der WM-Dritte von 2006 erklärt, er habe von dem Interesse des italienischen Rekordmeisters gehört.


"Juve ist ein Super-Verein mit großer Geschichte", wurde Frings damals zitiert.
Erst Anfang März hatte Trainer Didier Deschamps erklärt, er wolle Frings unbedingt holen. Zudem soll Turin Interesse an Miroslav Klose haben.
Große Ziele
Genügend "Kleingeld" hat Juventus bald in der Kasse. Die "Bianconeri", die derzeit Erster der Serie B sind und bereits für erste Liga planen, hatten erst am Donnerstag eine Kapitalerhöhng in Höhe von 100 Millionen Euro beschlossen.
Juve hat ehrgeizige Ziele: Nach dem Aufstieg will der Klub wieder die Champions League erreichen und diese mittelfristig auch gewinnen.
Frings könnte dafür ein wichtiges Puzzleteil sein.

WFreak ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.03.2007, 14:11   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Wäre Werder denn prinzipiell bereit den Spieler, eine entsprechende Ablöse vorausgesetzt, ziehen zu lassen?

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.03.2007, 14:13   #3
Ivan der Schreckliche
 
Benutzerbild von WFreak
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.09.2004
Ort: Wilhelmshaven
Gute frage ich hoffe ja nicht , aber wenn Juve mit den Mios kommt ist wohl alles möglich
WFreak ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.03.2007, 14:24   #4
rossonero e ferrarista
 
Benutzerbild von Tricoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Wien
Macht euch mal noch nicht zuviele Sorgen. Im Moment wird halb Europa mit Juve in Verbindung gebracht. Wenn die wirklich alle Spieler holen würden an denen sie offenbar Interesse haben dann hätten die nächstes Jahr um die 50 Spieler.

Da is vieles auch einfach Lückenfüller für Zeitungen
Tricoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.03.2007, 14:36   #5
Juventino1985
Gast
 
Tuttosport ist eine Zeitung mit vielen Lügengeschichten! Laut Gazzetta dello Sport steht Lampard vor dem Wechsel und laut Corriere dello Sport Stadio wahrscheinlich noch ein 3. ! Frings wird nicht kommen!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2007, 21:57   #6
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Also wenn Frings ausgerechnet nach Italien wechselt, kann er wohl gut vergeben/gessen...

Also wirklich, gerade Frings... dahin... oh mann
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2007, 21:59   #7
Juventino1985
Gast
 
Frings wird nicht wechseln! Außer Tuttosport weiß niemand davon.....
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2007, 22:03   #8
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Hoffen wir´s - es wäre ein Verlust f.d. Liga - und bitte, wenn Frings wohin passt, dann auf die Insel.

Ein Wechsel nach Italien wäre wirklich paradox, so ein "Daum-Zu-Bayern-"Light...
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2007, 22:17   #9
acm
radio soulwax
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.04.2006
Zitat von WFreak Beitrag anzeigen
Die Wechselgerüchte um Nationalspieler Torsten Frings werden konkreter.
Wie die italienische Sporttageszeitung "Tuttosport" titelt, ist der Mittelfeldspieler mit Juventus Turin sogar schon einig.
Frings habe mit seiner Kritik an den Werder-Fans nach dem 2:0- Sieg im Uefa-Pokal gegen Celta Vigo bereits das Zeichen zum Abschied aus Bremen gegeben, schreibt die Zeitung.


Frings flirtet
Dass Frings im Blickfeld der Italiener steht, ist nicht neu. Bereits im Dezember hatte der WM-Dritte von 2006 erklärt, er habe von dem Interesse des italienischen Rekordmeisters gehört.


"Juve ist ein Super-Verein mit großer Geschichte", wurde Frings damals zitiert.
Erst Anfang März hatte Trainer Didier Deschamps erklärt, er wolle Frings unbedingt holen. Zudem soll Turin Interesse an Miroslav Klose haben.
Große Ziele
Genügend "Kleingeld" hat Juventus bald in der Kasse. Die "Bianconeri", die derzeit Erster der Serie B sind und bereits für erste Liga planen, hatten erst am Donnerstag eine Kapitalerhöhng in Höhe von 100 Millionen Euro beschlossen.
Juve hat ehrgeizige Ziele: Nach dem Aufstieg will der Klub wieder die Champions League erreichen und diese mittelfristig auch gewinnen.
Frings könnte dafür ein wichtiges Puzzleteil sein.

da hab ich aufgehört zu lesen.
das klima erwärmt sich, juve steigt ab, inter gewinnt mal zur abwechslung die meisterschaft aber eines ändert sich nie: tuttosport.
acm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.03.2007, 09:44   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.02.2007
Ich glaube es auch erst, wenn der Wechsel perfekt ist!
Schimmel81 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.03.2007, 11:23   #11
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Frings hat gestern im Interview gesagt das da nix dran ist un das er nichtmal mit irgendwem gesprochen hätte, und auch nicht vor hätte Werder zu verlassen.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2007, 10:18   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.03.2007
Er macht auch nicht gerade den Eindruck, als würde er sich bei Werder nicht wohl fühlen. Hier kann er der Leader sein, der er gerne ist. Bei größeren Vereinen gibt's da andere, wo so eine sensible Seele das nicht packt. Wenn ihm der Trubel in Bayern schon zu viel war, dann sollte er lieber die Finger von den großen Europäischen Clubs lassen.
Walderama ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 20.03.2007, 12:58   #13
 
Benutzerbild von auf.schalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.12.2005
Ort: Giardini Naxos
"das ist ein witz", sind frings seine worte zum jetzigen zeitpunkt.kann mir kaum vorstellen das er werder verlassen möchte.allofs wird ihn auch nicht hergeben wollen.
werder will weiterhin um die meisterschaft spielen und das nicht nur diese saison.dafür brauchen sie einen starken kader.frings ist ein sehr wichtiger spieler der dort bestens aufgehoben ist.münchen hat seinen horizont erweitert.das wird ihm kein zweites mal passieren.
auf.schalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2007, 08:13   #14
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Frings schockt Werder:
Juve will mich mit aller Macht!
Frings schockt Werder: Juve will mich mit aller Macht! - Bild.T-Online.de

Versinkt Werder im Titel-Endspurt im Chaos?


Neben dem monatelangen Vertragspoker um Miroslav Klose gibt’s jetzt neuen Wechsel-Zoff in Bremen. Torsten Frings (30) denkt an einen Abschied nach Italien.

Der WM-Held verhandelt schon intensiv mit Italiens Zweitligist Juventus Turin. Frings (Vertrag bis 2009) sagt: „Juve will mich mit aller Macht!

Sie wollen mich nicht als irgendeinen Spieler, sondern als DEN Spieler im Mittelfeld holen. Ich mache mir intensiv Gedanken.“

Für Werder sind Frings‘ Wechselpläne ein Schock.

Sportdirektor Klaus Allofs zu BILD: „Es ist schon überraschend, dass Torsten das so klar formuliert. Aber wir lassen uns nicht unter Druck setzen.“

Kurios: Im Juli letzten Jahres (!) führte Frings mit Allofs erste Gespräche über eine Vertragsverlängerung. Plötzlich sagt Frings: „Ich hoffe, dass mir Werder bei einem Wechsel keine Steine in den Weg legen würde.“

Lässt Werder seinen Dampfmacher ziehen? Allofs: „Unterschreibt man einen Vertrag, geht man eine Verpflichtung ein. Aber wenn Torsten nicht für uns spielen will, werde ich ihn sicherlich nicht morgens fesseln und zum Training bringen.“

Heißt im Klartext: Will Frings weg und zahlt Juve genug Ablöse, lässt Werder ihn gehen. Mit Klose droht Bremen im Sommer gleich zwei Top-Stars zu verlieren...

Bricht Werder auseinander? Allofs: „Nein. Wir haben es in der Vergangenheit immer geschafft, Abgänge zu ersetzen. Der Klub ist nicht von einzelnen Spielern abhängig. Werder ist größer als jeder Spieler.“



************************************************** ***********************

tja scheinbar doch konkreter als ich dachte.
Nunja er hat noch 2 Jahre Vertrag, und ist der konstanteste Spieler bei Werder,
war dazu einer der auffälligsten Spieler der WM.
Also mit 8-10 Mio sollte man sich im Fall der Fälle nicht abfinden.
WENN es dazu kommt, muss Werder auch mal ne ordentliche Ablöseforderung nennen.

Persönlich hätte ich das Frinsg nicht zugetraut das er schon wieder abhaut, nach den Liebesbekenntnissen zu Werder und auch seinen Ratschlägen für Klose "Es gibt keinen Grund Werder zu verlassen"

Nunja, dem gehts auch nur um die Kohle, erst von bayern nach Bremen wechseln und sogar finanzielle Einbußen hinnnehmen... aber nun, naja bei Juve bekommt er das netto was er bei Werder brutto verdient...

Wir werden sehen, vor allem ob er wieder soclhe Sprüche wie "Werder versaut mir meine Karriere raushaut"

Insbeosonders ärgert mich das er das nicht intern alles belässt, von wegen ruge in der entscheiden Phase der Saison, vor wenigen Tagen noch gesagt, es musss Ruhe und konzentration herrschen, und nur auf dem Platz zählt es, und nun alle paar Tage Interviews in der Presse von wegen Abschied.

Ihm sollte man mal ganz schnell die Kapitänsbinde abnehmen....
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2007, 08:18   #15
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
und aus dem Weserkurier:



Werser-kurier 04.04.2007

Die Turiner Katze ist aus dem Sack
Torsten Frings spricht Klartext über seinen möglichen Abschied aus Bremen / "Juves Gesamtpaket stimmt einfach"
Von unserem Redakteur
Thorsten Waterkamp

BREMEN. Die Turiner Katze ist aus dem Sack. Was bis gestern lediglich auf Gerüchten fußte, hat Torsten Frings unmittelbar nach dem gestrigen Vormittagstraining gegenüber Journalisten im Weserstadion bestätigt. Ja, Juventus sei der Klub, der intensiv um ihn buhlt. "Die wollen mich mit aller Macht haben", sagte der 30-Jährige, der seinerseits empfänglich ist für das italienische Werben.Eigentlich wollte Torsten Frings gestern gar nichts sagen zu den Spekulationen, die sich seit Wochen um seinen möglichen Abschied aus Bremen ranken. "Es gibt doch nichts Neues, ich werde mir alles angucken und dann entscheiden", beschied er die wartenden Medienvertreter. Dann aber entschied er sich anders. Und redete. Und erklärte. Und deutete an, warum ausgerechnet Juventus Turin, der traditionsreiche, aber zwangsabgestiegene Serie-B-Klub, seine erste Wahl wäre.Denn auch Werders Kapitän ist offenbar für den 27-fachen italienischen Meister erste Wahl. "Die wollen mich nicht als irgendeinen Spieler im Mittelfeld haben, sondern als den Spieler", informierte Frings über die herausragende Rolle, die er in den Planungen von Juve-Trainer Didier Deschamps zu spielen scheint. Tatsächlich werden zurzeit diverse Spieler von Top-Niveau mit Juventus in Verbindung gebracht - Philippe Senderos zum Beispiel, der erst 22-jährige Schweizer vom FC Arsenal, oder Luca Toni, italienischer Klassestürmer vom AC Florenz. Aber auch der Name Miroslav Klose ist im Zusammenhang mit dem Klub aus dem Piemont schon gefallen.Ein anderer Bundesligaspieler hat bereits bei der "alten Dame" Juve unterschrieben. Bayerns Hasan Salihamidzic wurde sich im Januar mit seinem neuen Klub einig, der 30-Jährige kommt ablösefrei für vier Spielzeiten. Der Bild-Zeitung zufolge soll der Bosnier gigantische sechs Millionen Euro pro Jahr verdienen - netto. Diese Gehaltsangabe darf zwar bezweifelt werden, aber ein lukrativer Vertrag vor dem nicht mehr so fernen Karriereende gilt als wahrscheinlich. Ähnliches würde auch Torsten Frings winken.Der Werderaner macht keinen Hehl daraus, dass die finanzielle Seite durchaus eine Rolle spielt. "Es wäre mein letzter großer Vertrag." Aber, betont der 30-Jährige, darum geht es nicht allein. "Für meine persönliche Entwicklung wäre ein Wechsel ins Ausland gut." Dazu kommt der Reiz, einmal außerhalb der Bundesliga bei einem Verein mit einem richtig großen Namen gespielt zu haben - ein bisschen muss auch das Ego gepflegt werden. "Ich habe eine sehr gute Karriere hinter mir, die könnte ich mit einem Top-Klub abrunden."Wobei Top-Klub in diesem Fall tatsächlich einen Verein aus Europas Beletage meint. "Es muss schon ein echter Kracherklub sein." Angebote hat Frings nicht nur von Juventus vorliegen, es sind unter anderem "auch englische Vereine" dabei - aber "ich gehe bestimmt nicht nach Tottenham. Nichts gegen Tottenham, aber dann bleibe ich lieber bei Werder".Priorität in seinen Überlegungen hat aber Juventus Turin. "Ich mache mir die meisten Gedanken um Juve. Das Gesamtpaket stimmt einfach." Auch die Tatsache, dass der Weltpokalsieger von 1985 und 1996 in der nächsten Saison definitiv nicht auf europäischer Bühne zu finden sein wird, scheint für Frings nachdenkenswert, aber kein sportliches Ausschlusskriterium zu sein.Dass er trotz seines bis 2009 laufenden Vertrages in Bremen überhaupt an einen Wechsel denkt, ist für Torsten Frings ("Werder ist mein Traumverein") legitim. Sportdirektor Klaus Allofs hingegen hatte zuletzt immer auf Vertragserfüllung gepocht (wir berichteten). Aber, warf Frings ein: "Klaus ist doch selber Fußballer, der weiß doch, wie das Geschäft läuft." Spieler wie Diego oder er selbst seien ja auch aus laufenden Verträgen zu Werder gekommen. "Und ich denke, wenn es soweit sein sollte, würde Werder für mich auch wohl eine Menge Geld bekommen." Die Rede war zuletzt in der italienischen Sportzeitung "tuttosport" von acht bis zehn Millionen Euro Ablöse.Einen zeitlichen Rahmen habe er sich nicht gesetzt, sagte Frings, und ein schlechtes Gewissen brauche er deshalb nicht zu haben. "Ich möchte mir Gedanken über alle Angebote machen, und ich habe das Recht darauf. Die paar Wochen stehen mir zu." Entscheiden will er gemeinsam mit seiner Familie. "Es ist die schwerste Entscheidung meiner Karriere."
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2007, 08:31   #16
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
http://img455.imageshack.us/img455/2474/fringsht5.jpg
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2007, 10:08   #17
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Das ist unglaublich mies zu lesen ohne jeden Absatz
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2007, 10:13   #18
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Zitat von Mattlok Beitrag anzeigen
Frings hat gestern im Interview gesagt das da nix dran ist un das er nichtmal mit irgendwem gesprochen hätte, und auch nicht vor hätte Werder zu verlassen.

Jaja, der Lutscher is schon nen feiner Kerl...
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2007, 10:22   #19
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Also wenn Frings ausgerechnet nach Italien wechselt, kann er wohl gut vergeben/gessen...

Also wirklich, gerade Frings... dahin... oh mann

Deine Einstellung ist lächerlich.
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.04.2007, 10:25   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Vom Helden zum Arschloch - Typisch Deutschland. Dazwischen gibt's nichts in der öffentlichen Wahrnehmung (Medien, Fußvolk).

Was spricht für einen Wechsel? Mehr Geld. Was dagegen? Juve. Naja, muss er wissen, ein Wechsel wäre aber wohl nachvollziehbar.

lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.584
  • Beiträge: 2.847.749
Aktuell sind 112 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos