Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:17 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Frings vs. Ismael

Hier finden Sie die Diskussion Frings vs. Ismael im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Ich las heute folgendes im VT: Irgendwie kapiere ich das das ganze nicht so ganz. Da sollen die Bayern angeblich ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.06.2005, 13:05   #1
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Bayern Frings vs. Ismael

Ich las heute folgendes im VT:

Irgendwie kapiere ich das das ganze nicht so ganz. Da sollen die Bayern angeblich 10 Mio € + 1 Mio € Gehalstsausgleich an die Bremer zahlen. Im Gegenzug wechselt dann Frings für 5 Mio € an die Weser.....
Bedenkt man, dass Frings die Bayern ungefähr 9 Mio + 2 Mio € gekostet hat, ein denkbar mieses Geschäft.....

Außerdem, bedenkt man dann noch, dass ein französischer Nichtnationalspieler gegen einen deutschen Nationalspieler eingetauscht wird und die Bayern noch 6 Mio € draufzahlen , so wirkt der ganze deal recht absurd...

Auch wenn ich meine, dass die Bayern rein sportlich gesehen eine gute Entscheidung getroffen haben, so meine ich dass diese Rechnung doch recht seltsam ist......

Na wer anderer Meinung?

drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 13:23   #2
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ein solcher "Tausch" würde finanziell ein klares Verlustgeschäft, sportlich gesehen jedoch einen Gewinn (Ismael) bedeuten.
Tatsache ist nun einmal, dass wir im Mittelfeld - gerade auf der Frings-Position - sehr gut besetzt sind, und sich Frings hier bislang nicht durchbeißen/behaupten konnte.
Die meisten Bayern-Fans konnten diesen Transfer, ähnlich wie den des "Hubschraubers", ohnehin nie wirklich nachvollziehen - schon gar nicht zu diesen Konditionen.
Lieber ein Ende mit Schrecken (finanziell), als ein Schrecken ohne Ende. ;-)

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 13:25   #3
 
Benutzerbild von Martin7851
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.09.2004
Ort: Bodensee
Seh ich ähnlich, 6 Mio Zuzahlung ist definitiv zuviel. Sicher, rechnet man die Einsparung von Frings Gehalt vs. das von Ismael auf, werdens wohl einiges weniger als 6 Mio sein, trotzdem ist es immer noch deutlich zu viel.

MfG
Martin7851 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 13:25   #4
Sportdirektor der FFL NM
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: MG in NRW
kommt auf das Gehalt von Frings an, was die Bayern dann sparen können
hab auch im mom keine Ahnung wielange sein Vertrag läuft

und Frings zu bezahlen damit er 300 Minuten in der Saison spielt wäre auch übertrieben
Fresh Prince ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 13:27   #5
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Also ich würde sagen, viele Bayernfans können wegen Ismaels Alter (fast 30( auch den Ismael transfer nicht nachvollziehen. Bei Firngs wär ich glücklich, wenn er endlich geht.
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 13:29   #6
Tougher Than The Rest
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Blubb: Ismael wird noch locker 2-3 Spielzeiten auf hohem Niveau spielen können. Das sollte, vorerst, reichen.

PS: mir wäre ein junger IV auch lieber gewesen. (angeblich soll ja noch einer kommen)
Aber Ismael konnte, ganz offensichtlich, keiner das Wasser reichen.

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 13:52   #7
Pro Simpsons
 
Benutzerbild von ce_football
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.12.2004
Einfach Frings und Rau nach Bremen kutschieren, Ismael im Gegenzug mit nach München nehmen, und das Thema ist vom Tisch. Gewinnbringend wird man Frings ohnehin nicht verkaufen können, und auf der Position vor der Abwehr ist einfach ein Überangebot da. Selbst Jeremies kann da zur Not noch spielen.
ce_football ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.06.2005, 14:54   #8
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Vielleicht wollen die Bremer ja auch noch Haargel und Santa Cruz? Das wären die nächsten auf meiner Abschussliste, schade, dass man die wohl wieder nicht verscherbeln kann...
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2005, 19:53   #9
Ivan der Schreckliche
 
Benutzerbild von WFreak
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.09.2004
Ort: Wilhelmshaven
HALLO wir nehmen dochj nicht all euer Müll zu uns . Seht mal schön zu wie ihr die wieder los kriegt )))
WFreak ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 03.06.2005, 20:24   #10
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von drunkenbruno
Na wer anderer Meinung?

Ich nicht
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2005, 13:16   #11
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Wer bitte ist denn "Haargel" ??? Santa Cruz brauchen wir nicht.

Der Deal wurde von Sat 1 als perfekt gemeldet, von "WerderInsidern bei WOL haben auch schon durchblicken lassen das es so kommen wird, das Frings zurückkommt,
aber da ist wohl was durchgesickert was zu diesem Zeitpunkt nicht durchscikern sollte, daher wird derzeit halbherzig dementiert,
ich gehe davon aus das das ganze schon geregelt ist und auch die konditionen in dem Bereich liegen.

Ich persönlich hatte geschätzt, Ismael gegen Frings + 3-4 Mio, wnen es dann eher 5 sind (die 1 Mio geht ja an den Spieler als Ausgleich, weil Werder ihm nicht so viel zahlen wird wie er bei Bayern auf dem Lohnzettel hatte)

Heute gab es wohl sogar das Gerücht in der bild Hamburg, das der HSV jetzt auch Interesse zeige.... Allerdings sehe ich da keine Gefahr,
Frings will international spielen, kennt das Bremer Umfeld bereits,
und seine Frau fühlt sich in Bremen auch wohl, Frings hat öfters in Interviews gesagt das ihm seine frau nach Jahren noch sauer war Brmeen verlassen zu haben.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2005, 13:31   #12
Chapineaú
Gast
 
Zitat von drunkenbruno
Außerdem, bedenkt man dann noch, dass ein französischer Nichtnationalspieler gegen einen deutschen Nationalspieler eingetauscht wird und die Bayern noch 6 Mio € draufzahlen , so wirkt der ganze deal recht absurd...


Ist Ismael wirklich Nationalspieler?
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2005, 13:36   #13
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von Chapineaú
Ist Ismael wirklich Nationalspieler?


da steht "NICHTNATIONALSPIELER"...

wer lesen kann ist klar im Vorteil

ich würde sagen "Noch-Nicht-Nationalspieler" wenn er bei Bayern zum Stamm gehört wird er bei der WM 2006 dabei sien, sofern Frankreich dabei ist
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2005, 13:44   #14
Chapineaú
Gast
 
Meine Güte, wer erwartet solche schweren Wörter an einem derart düsteren Tag...
Dann ist Frings immerhin auch nur noch ein deutscher Teilzeitnationalspieler

Ja, hast aber natürlich recht. Wenngleich man den Wert der beiden kaum am Status der eigenen Nationalmannschaft festmachen sollte. Nochnichtnationalspieler ist aber ein schönes Wort, das gefällt mir. Dann sollten sich die Bayern aber besser nicht mit Vale in der IV gegen einen französischen Vertreter in der CL - nennen wir ihn mal "Lyon" - abschiessen lassen. Leicht wird es jedenfalls auch bei den Bayern nicht, sich mit 30 noch ins Nationalteam zu spielen. Selbst Mexes ist nicht unangefochtener Nationalspieler bei den Franzosen, oder? Und den sehe ich noch ein Stückchen stärker als Ismael. Zudem ist er deutlich jünger.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2005, 13:49   #15
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg
Zitat von Chapineaú
Selbst Mexes ist nicht unangefochtener Nationalspieler bei den Franzosen, oder? Und den sehe ich noch ein Stückchen stärker als Ismael. Zudem ist er deutlich jünger.

Aha, Mexes ist deutlich sträker, weil er bei einem durchschnittlichen italienischem Team größtenteils nur noch auf der Bank sitzt und durch Ausratser auf dem Platz auffällt?

Manche haben eigenartioge Definitionen von Klasse eines Spielers... oder sortieren die Stärke bloß nach Namen...
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2005, 13:53   #16
Chapineaú
Gast
 
Zitat von Blubb

Manche ... sortieren die Stärke bloß nach Namen...

Du meinst zB nach dem Tabellenplatz des aktuellen Vereins? Wer macht sowas nur...Ach, ich habs. Du...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2005, 14:14   #17
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Dolles Ding mit Frings
Wenn zwei sich streiten - jetzt pokert auch Beiersdorfer mit

Seit Tagen zerren Bayern und Werder um Torstern Frings (28). Der in München so unglückliche Mittelfeldmann soll im Tausch mit Bremens Ismael Richtung Weser wechseln.
Wenn sich zwei streiten, freut sich vielleicht auch mal der Tabellen-8. Nun pokert auch HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer mit.
Das dolle Ding mit Frings,.
Bei der pompösen Eröffnungsfeier der Allianz-Arena in München trafen sich Beiersdorfer und Frings-Beratrer Kon Schramm. Thema: Ein möglicher Wechsel des Nationalspielers nach Hamburg.
Beiersdorfer: " Torsten Frings ist ein interessanter Spieler. Mit seiner Lauf- und Kampf-Stärke hilft er jeder Mannscahft ". Ganz besonders dem HSV. Frings könnte als Allzweck-Waffe vor der Abwehr, rechts und links in der taktischen Raute wirbeln.
Ist ein Frings-TRansfer pure Utopie?Nicht unbedingt. Wenn sich der aktuelle Meister und der entthronte Titelträger nicht einigen sollten, könnte der HSV der lachende Dritte sein. Und finanziell ist es wohl auch nicht unmöglich. Hamburg will wohl noch weiteres frisches Geld lockermachen. Aufsichtsrats-Vize Willi Schulz (66) gestern im BILD-Interview:" Wenn wir nach oben wollen, müssen wir dieses Jahr noch mal 10 Millionen Euro investieren."
Damit Rafael von der Vaart nicht der einzige neues HSV-Star bleibt...
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2005, 14:18   #18
Chapineaú
Gast
 
Zitat von Steffen44
finanziell ist es wohl auch nicht unmöglich. Hamburg will wohl noch weiteres frisches Geld lockermachen. Aufsichtsrats-Vize Willi Schulz (66) gestern im BILD-Interview:" Wenn wir nach oben wollen, müssen wir dieses Jahr noch mal 10 Millionen Euro investieren."
Damit Rafael von der Vaart nicht der einzige neues HSV-Star bleibt...

Jetzt fange ich aber langsam an mir Sorgen zu machen - mal angenommen, DvB würde wirklich bleiben - woher soll das Geld denn kommen? Ich mag Frings nicht besonders, halte sportlich aber viel von ihm. Er wäre ohne Zweifel für uns eine Riesenverstärkung. Aber wenn man nicht irgendwo eine Ölquelle oder Goldmine auf Vereinsgelände gefunden hat, klingt mir das alles nach einem (zu) offensiven Finanzkurs.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2005, 14:27   #19
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Schulz hat im Interview mächtig was abgelassen......
Sportlich wär der Transfer durchaus sinnvoll-könnte die Wickyposition hinter vdV spielen.Den Typ Frings kann ich aber absolut nich leiden,naja,mal schaun was aus der Sache wird.
Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.06.2005, 14:28   #20
Chapineaú
Gast
 
Man sollte doch eigentich annehmen, dass Schulz die Finanzlage des Vereins kennt? Was meinst du, woher will er das Geld nehmen?

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,096
  • Themen: 57.903
  • Beiträge: 2.887.485
Aktuell sind 129 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos