Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:38 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Großer Abschied für Mehmet Scholl

Hier finden Sie die Diskussion Großer Abschied für Mehmet Scholl im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; FC Bayern: 36-Jähriger steigt im Jugendbereich ein Scholl: Abschied gegen Barça Drei Tage nachdem Mehmet Scholl im Mai 2006 beim ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2006, 11:40   #1
Gesperrt
 
Registriert seit: 03.09.2004
Bayern Großer Abschied für Mehmet Scholl

FC Bayern: 36-Jähriger steigt im Jugendbereich ein

Scholl: Abschied gegen Barça
Drei Tage nachdem Mehmet Scholl im Mai 2006 beim FC Bayern vor Klaus Augenthaler, Lothar Matthäus, Alexander Zickler und Oliver Kahn mit der achten Meisterschaft zum alleinigen Rekordhalter aufstieg, verlängerte der mittlerweile 36-Jährige seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Schon damals war klar, dass es seine letzte Bundesliga-Saison werden würde.

Dies bestätigte nun nochmals Bayern-Manager Uli Hoeneß in der Bild-Zeitung. "Wir werden ihm ein riesiges Abschiedsspiel widmen", so Hoeneß. Dieses wird im August 2007 gegen keinen geringeren Gegner als den FC Barcelona gehen. Der amtierende Champions-League-Sieger kommt im Sommern nach München zum Spiel um den jüngst ins Leben gerufenen Franz-Beckenbauer-Pokal.

Dass Scholls Arbeitspapiere im Mai nochmals verlängert wurde, kam etwas überraschend, hatten doch die Macher des Rekordmeisters mehr oder weniger lautstark darüber nachgedacht, den Kontrakt mit dem Techniker auslaufen zu lassen.

Vorstands-Chef Karl-Heinz Rummenigge sagte damals, er sei froh, dass man sich auf ein weiteres Jahr Zusammenarbeit geeinigt habe. "Wir sind uns sicher, dass uns Mehmet auch in der kommenden Saison noch in vielen Spielen helfen kann." Bisher hat der Mittelfdeldspieler, der aktuell wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel einige Wochen pausieren muss, sechs Einwechslungen in der laufenden Runde auf dem Konto, erzielte bisher aber noch keinen Treffer und legte auch noch keinen auf.

Besonders in der Rückrunde 2005/06 überraschte der 36-malige Nationalspieler bei seinen Einwechslungen mit enormer Spielfreude, so dass nicht wenige forderten, Scholl solle in Jürgen Klinsmanns den WM-Kader berufen werden.

Scholl ist seit 1990 in der Bundesliga aktiv und bestritt seitdem 384 Liga-Spiele, davon 58 für den Karlsruher SC.

In der nahen Zukunft soll Scholl seinen Erfahrungsschatz an die Jugendteams beim FC Bayern weitergeben. "Er wird im Jugendbereich für uns arbeiten. Vielleicht wird er diesen sogar im Vorstand vertreten", so Hoeneß.
(Quelle: kicker.de)


Das finde ich sehr gut, dass man ihm so einen Abschied als Aktiver gönnt. Und dass man ihn danach in Jugendarbeit einbinden wird findet auch meine vollste Zustimmung.


Geändert von Spekulatius (12.12.2006 um 12:02 Uhr).
Spekulatius ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 11:47   #2
g.P.
Gast
 
wieso eigentlich? 3-4 Jährchen wärn doch noch gegangen...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 12:04   #3
Fußballgott
 
Benutzerbild von Scholli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.03.2005
Ort: Deutschland
Die Konstitution eines Loddar hat er dann aber doch nicht...
Scholli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 12:06   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.02.2005
als was?
Der sitzt schon seit 2 Jahren auf einem Business Platz, den man ansonsten verkaufen könnte. Das muss aufhören
Magnum ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 12:10   #5
Spielmacher
 
Benutzerbild von Balla
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Finde es auch sehr gut, daß er mit der Jugendarbeit weitermacht. Er ist ja selbst noch ein Jugendlicher
Balla ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 14:47   #6
Triple find ich gut
 
Benutzerbild von kahnsinn
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 17.06.2005
Ort: Vorderpfalz
Bleibt zu hoffen, dass ihn die Ärzte für dieses Abschiedsspiel noch mal fit bekommen...

Danach fällt er wieder ein halbes Jahr aus und kann dann nach einem Aufbauprogramm ein Jahr später die Arbeit im Jugendbereich aufnehmen, wo er sich beim ersten Training mit den Kids gleich wieder 'ne Zerrung holen wird...

kahnsinn ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 15:14   #7
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Paderborn
Schade, dass wir auf solch einen Techniker in Zukunft verzichten müssen. Gut, in den letzten Jahren war da leider nicht mehr viel, da die Verletzungen ständig zu Zwangspausen führten. Es ist auch schade, dass er nie in der Nationalmannschaft so richtig sein Können zeigen konnte.
Aber für die Jugendarbeit ist er genau der richtige Mann...
Das Abschiedsspiel gegen Barca bietet genau den richtigen Rahmen für eine würdige Verabschiedung.
MfG
bazi76 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 15:38   #8
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von bazi76
Schade, dass wir auf solch einen Techniker in Zukunft verzichten müssen. Gut, in den letzten Jahren war da leider nicht mehr viel, da die Verletzungen ständig zu Zwangspausen führten. Es ist auch schade, dass er nie in der Nationalmannschaft so richtig sein Können zeigen konnte.
Aber für die Jugendarbeit ist er genau der richtige Mann...
Das Abschiedsspiel gegen Barca bietet genau den richtigen Rahmen für eine würdige Verabschiedung.
MfG

Ja für die Jungendarbeit ist er genau der richtige. Wäre ja schön, wenn er aus den jungen Spielern mehrere Schollis macht.

Aber im Ernst, es ist gut, wenn man solche Spieler an den Verein bindet, er hat große Erfahrung und kennt den FC Bayern wie kaum ein anderer, also richtige Entscheidung von Verein.

Das Abschiedsspiel gegen Barca ist ein Knaller, wie du schon sagst, genau der richtige Rahmen für seinen Abschied.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 16:11   #9
Ice-Fisher
 
Registriert seit: 01.09.2004
Wieso denn bitte Barca?

Wenn schon ManU, damit er nochmal an 1999 erinnert wird oder die Nationalmannschaft....ihr wisst warum.
Quincy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 16:16   #10
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Quincy
Wieso denn bitte Barca?

Wenn schon ManU, damit er nochmal an 1999 erinnert wird oder die Nationalmannschaft....ihr wisst warum.

Allerdings. Das hab ich mich auch gefragt. Warum Barcelona? Warum nicht Valencia? Gegen die hat er schließlich die CL geholt (über den Elfer decken wir jetzt mal den Mantel des Schweigens ). Aber Barcelona hat irgendwie nicht viel mit der Karriere des Mehmet Scholl zu tun. Höchstens dass Kluivert mal gesagt hat er bewundere den Mehmet Scholl. Das war's aber auch schon.
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 16:49   #11
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Vatreni
Allerdings. Das hab ich mich auch gefragt. Warum Barcelona? Warum nicht Valencia? Gegen die hat er schließlich die CL geholt (über den Elfer decken wir jetzt mal den Mantel des Schweigens ). Aber Barcelona hat irgendwie nicht viel mit der Karriere des Mehmet Scholl zu tun. Höchstens dass Kluivert mal gesagt hat er bewundere den Mehmet Scholl. Das war's aber auch schon.

Barca ist nicht der Grund für Scholls Abschiedsspiel, sondern sie wurden eingeladen zu dem ins Leben gerufenen Franz-Beckenbauer-Pokal.

Dieses Spiel wird dann auch gleichzeitig das Abschiedsspiel von Scholl.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.12.2006, 15:53   #12
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Vatreni
Aber Barcelona hat irgendwie nicht viel mit der Karriere des Mehmet Scholl zu tun.

Hmm, im UEFA-Cup-Halbfinale 1996 im Camp Nou hat der gute Mehmet vielleicht das beste Spiel seines Lebens gemacht...
Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.12.2006, 18:31   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Das Spiel sollte mit FIFA2007 ausgetragen werden um eventuelle Verletzungen zu vermeiden.
WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.12.2006, 10:19   #14
Spielmacher
 
Benutzerbild von Balla
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Manager Uli Hoeneß hatte das Karriereende von Mehmet Scholl verkündet, mit dem Spieler über den Zeitpunkt der Bekanntgabe aber keine Rücksprache gehalten.

"Ich wundere mich mal wieder über meine Bayern", sagte der 36 Jahre alte Scholl nur einen Tag nach der Ankündigung von Hoeneß, dass der dienstälteste Profi des deutschen Rekordmeisters Bayern München im kommenden Sommer aufhört, der Bild-Zeitung.
Anzeige

"Vor ein paar Jahren lief mein Vertrag aus und Kalle Rummenigge hat ihn verlängert - ohne, dass ich es wusste. Nun bekomme ich also keinen neuen Vertrag - und weiß wieder nichts davon", sagte Scholl.

Er müsse über diesen Vorgang schmunzeln, in der Sache sei man aber einer Meinung. "Im Sommer ist Schluss. Es ist an der Zeit, dass jetzt beim FC Bayern ein Generationswechsel über die Bühne geht", erklärte Scholl weiter.

Ohne mit ihm darüber zu reden vorher, ist etwas eigenartig
Balla ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.12.2006, 17:57   #15
beribert
Gast
 
Mehmet Scholl finde ich toller..........
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.12.2006, 19:19   #16
Du bist des Todes!
 
Benutzerbild von GuybrushThreepwood
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Ffm
"Also ich glaube, Mehmet wär der einzige Mann, dem ich eine blasen würde!" - "Ich sag ja nicht, dass du es nicht tun würdest. Ich sage ja nur, dass Mehmet nicht der einzige Mann ist, dem du einen blasen würdest!"

GuybrushThreepwood ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.669
  • Beiträge: 2.860.989
Aktuell sind 154 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos