Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 07:17 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Heute vor 50 Jahren in München

Hier finden Sie die Diskussion Heute vor 50 Jahren in München im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Stan-Kowa Trotzdem war der Bericht in der "11 Freunde" recht interessant,sowie wie ich von der gesamten Zeitschrift angetan ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.02.2008, 23:16   #21
 
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen

Trotzdem war der Bericht in der "11 Freunde" recht interessant,sowie wie ich von der gesamten Zeitschrift angetan bin. War das erstemal das ich sie mir gekauft habe.

War früher besser, das Blättchen!

Wuschel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2008, 10:46   #22
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Zoni Beitrag anzeigen
Weil du da interesse hast: In der aktuellen 11 Freunde ist diese Tragödie das Titelthema, und wie ich finde, ein sehr guter Bericht.


also ich finde den artikel ganz furchtbar und eigentlich nicht auf dem niveau von 11 freunde....

der bericht kam mir vor wie ein schulaufsatz aus der 8 klasse....


ansonsten ist schon tragisch...aber man darf auch nicht das rechts der isar und herrn prof maurer vergessen, welcher wirklich gute arbeit geleistet hat.
Kanoute ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2008, 11:14   #23
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kurz-de-Borussia Beitrag anzeigen
ansatzweise berechtige Kritik so auszudrücken halte ich einfach nur für geschmacklos und für den Verein und seine Fans beschämend!

ich weiß jetzt nicht genau auf was du dich beziehst indem du mich zitierst
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2008, 12:45   #24
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kanoute Beitrag anzeigen
..aber man darf auch nicht das rechts der isar und herrn prof maurer vergessen, welcher wirklich gute arbeit geleistet hat.

Das stimmt. In der letzten WamS gab es einen Artikel, in dem auch auf Maurer eingegangen wurde:

....
Das Unglück änderte sogar das Verhältnis von Briten zu Deutschen. Die Engländer trauten sich aus diplomatischen Erwägungen 13 Jahre nach Kriegsende nicht, offiziell dem Ergebnis deutscher Ermittlungen zu widersprechen. Sie fanden als Unglücksursache ungenügend enteiste Tragflächen und damit einen Pilotenfehler. Thain ist nie wieder geflogen. Britische Untersuchungen hatten dagegen erwiesen, dass die ungenügend vom Schnee geräumte Rollbahn zum Crash geführt hat.

Entscheidender aber wirkten die deutschen Ärzte. Der um Busbys Gesundheit und Edwards Leben kämpfende Chirurg Maurer errang Ruhm auf der Insel. Manchester, wo die Luftwaffe 1941 beim Angriff auf eine Munitionsfabrik das Stadion Old Trafford in Schutt und Asche gelegt hatte, versöhnte sich dank Maurer mit den Feinden.

Der deutsche Doktor, der Edwards behandelte, war kurz vor dessen Tod in den Nachrichten gezeigt worden: Er sah absolut erschöpft aus – er hatte sichtbar im verzweifelten Versuch, sein Leben zu retten, wohl keinen Schlaf bekommen", notierte eine Susan in der Erinnerungssammlung der BBC: „Zu der Zeit herrschte in England eine antideutsche Stimmung, aber ich weiß, dass viele, die diesen Arzt gesehen hatten, merkten, dass es doch gute Deutsche gab.“
.....

Ergebnisse zu manchester united münchen - Archiv - WELT ONLINE


Geändert von gary (07.02.2008 um 13:08 Uhr).
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2008, 13:25   #25
acm
radio soulwax
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.04.2006
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
ich weiß jetzt nicht genau auf was du dich beziehst indem du mich zitierst

gib mal eine quelle an.
acm ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2008, 13:51   #26
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von acm Beitrag anzeigen
gib mal eine quelle an.

von?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2008, 14:14   #27
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Das stimmt. In der letzten WamS gab es einen Artikel, in dem auch auf Maurer eingegangen wurde:

Genau! Solche "Kleinigkeiten" werden bei dem Thema leider auch oft vergessen oder nachgelassen.

Busby bekam sogar zweimal seine Sterbesakramente gelesen, weil seine Verletzungen so schlimm waren. Was auf der anderen Seite wiederrum seine Leistungen für ManU danach noch unglaublicher machen. Der Arzt, der ihm das Leben gerettet hat ist immernoch sowas wie ein Held für Man United unter Fans, die die Geschichte kennen.

Dann noch der Pilot, der bis zu seinem Tod darunter litt, dass er schuld daran gewesen sein soll. Dabei hat er sogar einigen das Leben gerettet indem er sie aus dem brennenden Flugzeug geholfen hatte. Erst nach seinem Tod ergab eine offizielle englische Untersuchung, dass ihm keine Schuld treffe. Ich glaube, bis heute gilt er in Deutschland immernoch offiziell als Hauptschuldigen.

Und dann noch, wie in dem Artikel beschrieben die Tatsache, dass die ganze Tragödie auch positiv zu den deutsch-britischen Verhältnissen in der Nachkriegszeit beitrug.
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2008, 14:21   #28
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
@werdna: ich erkläre mich eigentlich schon weiter oben. aber hier gerne nochmal:

es ist z.b. bekannt, dass ein spieler (name ist mir entfallen) wie eine warme kartoffel fallen gelassen wurde. er wurde sogar aus den vereinsinternen wohnungen geschmissen, nur damit neue spieler eine bleibe haben.
als man, ich glaube zum zehnjährigen gedenken, ein benefizspiel austragen wollte, war sich manu nicht zu ehrergeben auf die stadionmiete zu verzichten.

heute aber... plötzlich... macht manu daraus ein großes ding... damals gingen ihnen die überlebenden und angehörigen der opfer über jahre hinaus am arsch vorbei.

Es war nicht nur ein Spieler, sondern die überlebenden, die danach eigentlich nie wieder Fussball gespielt haben. ManU hatte ihnen versprochen für immer dazusein und ihnen zu helfen. Dies wurde zwar anfangs getan aber nach der Zeit liess es eben nach. Nach 40 Jahren sollte es dann endlich ein Benefizspiel für die Spieler geben. Doch leider hatte ManU sich dazu dann entschieden es mit dem Cantona Benefizspiel zu verbinden, weil man davon ausging, dass es besser wäre es kommen 70 000 anstatt nur 30 000...
Es kamen dann zwar auch mehr Spieler aber es wurde leider zur Cantona Show und er bekam dann auch noch den Hauptanteil vom Geld. Die Überlebenden Opfer der Tragödie bekamen zusammen um die 45 000 Pfund, was einige von ihnen zurecht sauer machten.

Man hätte aus dem jetzigen Spiel eigentlich noch vieeeel mehr Kapital schlagen können, alleine wenn man die Trikots für das Spiel in den Markt bringen würde z.B. Dass der Sponsor auf dem grossen Plakat steht gefällt einigen nicht aber wenn die Medien usw es nicht ständig erwähnen würden, würden die meisten Leute das kleine Ding unten rechts garnicht erst sehen...zumal das Plakat sowieso nur von den Stadionbesuchern sichtbar wäre...so haben die Medien das Plakat für Milliarden sichtbar gemacht...
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2008, 14:25   #29
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
zumindest ist dir mein standpunkt klar... ManU ist scheisse
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2008, 14:27   #30
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Zitat von zariz Beitrag anzeigen
zumindest ist dir mein standpunkt klar... ManU ist scheisse

Da sind wir ja auch D'accord
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.02.2008, 14:42   #31
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Werdna Beitrag anzeigen
Man hätte aus dem jetzigen Spiel eigentlich noch vieeeel mehr Kapital schlagen können, alleine wenn man die Trikots für das Spiel in den Markt bringen würde z.B. Dass der Sponsor auf dem grossen Plakat steht gefällt einigen nicht aber wenn die Medien usw es nicht ständig erwähnen würden, würden die meisten Leute das kleine Ding unten rechts garnicht erst sehen...zumal das Plakat sowieso nur von den Stadionbesuchern sichtbar wäre...so haben die Medien das Plakat für Milliarden sichtbar gemacht...

Das sehe ich auch so
Bei dem "anrüchigen" Foto handelt es sich um das Abknipsen einer Tafel im Stadion, wo in diesem Moment etwas unpassend auch einer der ohnehin bekannten ManU-Sponsoren mit seinem Logo auftaucht.

Das sind nun wirklich Kleinigkeiten. Da man bei ManU weiß, wie man den Leuten Geld aus der Tasche zieht, hätte man es tatsächlich noch viel kommerzieller aufziehen können.

gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.648
  • Beiträge: 2.858.710
Aktuell sind 90 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos