Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 05:35 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Hinkel steht vor dem Absprung

Hier finden Sie die Diskussion Hinkel steht vor dem Absprung im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Im Europapokal gegen Middlesbrough kann er sicher nicht spielen. Der gezerrte Oberschenkel lässt derzeit nur Lauftraining zu. Und auch gegen ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2006, 13:18   #1
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Icon29 Hinkel steht vor dem Absprung

Im Europapokal gegen Middlesbrough kann er sicher nicht spielen. Der gezerrte Oberschenkel lässt derzeit nur Lauftraining zu. Und auch gegen Mainz am Sonntag könnte er noch mal ausfallen.

Eine Vakanz auf der rechten Abwehrseite, an die sich die Stuttgarter vielleicht gewöhnen müssen. Denn der 23-jährige Nationalspieler steht möglicherweise vor dem Absprung im Sommer.

Hinkel, vertreten von seinem ihn beratenden Vater Herbert, hatte bereits Kontakt zu anderen Klubs. Unverbindliche Gespräche, u. a. mit Hamburgs Sportchef Dietmar Beiersdorfer Ende 2005, die teilweise durch erkaltetes Interesse abgelöst wurden.

Auch Hertha BSC Berlin und Klubs aus dem Ausland sollen über die Zukunft des Verteidigers Informationen eingeholt haben.

Das Problem: Der VfB-Profi, über die sportliche Entwicklung, seine zeitweise Reservistenrolle unter Trapattoni und sinkende WM-Chancen unglücklich, ist bis 2007 gebunden. Ohne Ausstiegsklausel. Eine zu erwartende Ablöse von zwei bis drei Millionen Euro und sein Gehalt (geschätzte zwei Millionen brutto) dürften viele Klubs abschrecken.

Quelle: George Moissidis / Kicker.de

wurde auch mal wieder zeit das georgieboy seine phantasie spielen lässt...
wie auch immer, in seiner anhaltenden verfassung ist der andi sowieso kaum zu gebrauchen und viel zu teuer

mir ist zudem unter die augen gekommen, dass auch ljuboja lieber zurück nach paris möchte, was ich ihm irgendwie nicht verdenken kann

zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:22   #2
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
ist Hinkel in der Form der letzten Zeit ein Verlust?
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:23   #3
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von derMoralapostel
ist Hinkel in der Form der letzten Zeit ein Verlust?

nicht im geringsten... zudem total überteuert... ich würde ihm als präsi das gehalt kürzen

aber man weiß ja was er drauf hat bzw. abrufen kann. leider kamen auch immer wieder verletzungen dazwischen.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:25   #4
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von zariz
nicht im geringsten... zudem total überteuert...

dann soll er bleiben
derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:27   #5
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
wie auch immer, in seiner anhaltenden verfassung ist der andi sowieso kaum zu gebrauchen und viel zu teuer

Ich persönlich hätte eine solche Aussage, noch dazu aus dem Munde eines VfB-Anhängers, vor knapp zwei Jahren noch für nahezu absurd und unmöglich gehalten.
Hiermit ist sie eingetroffen und das auch völlig berechtigt. Das Beispiel Hinkel zeigt einmal mehr, dass Talent und kurzfristiger Erfolg alleine noch lange keinen guten Spieler ausmachen. Schade. Aber derzeit wandelt er wohl auf den Spuren eines Thomas Schneider und Konsorten...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:32   #6
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
@morali: wenn es so weiter geht, dann landet er demnächst bei euch, wenn auch über umwegen

@kerpi: thomas schneider? gleich werd ich böse
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:34   #7
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Jap - genau der. Ich habe sogar noch weitere Namen im Angebot! Kristian Djordjevic! Soll ich weitermachen ...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:37   #8
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kerpinho
Jap - genau der. Ich habe sogar noch weitere Namen im Angebot! Kristian Djordjevic! Soll ich weitermachen ...

MFG!

schneider war immer vorbildlich... der junge war halt nur aus glas. bei ihm hat es nicht an mangelndem talent oder einstellung gefehlt, sondern an seiner beschissenen verletzungsanfälligkeit.

djordjevic ist ein anderes thema. der hat sich durch geld verrückt machen lassen. hat die bodenhaftigkeit verloren, und ist, soweit ich weiß, aufgrund einer halswirbelverletzung zum invaliden geworden. ein ähnliches beispiel der abhandenen bodenhaftigkeit wäre z.b. auch pinto. hat aber alles nichts mit hinkel gemein.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:42   #9
beribert
Gast
 
Wer will den Hinkel in seiner momentanen Verfassung den überhaupt haben??? Da hat der griechische Landsmann vom Zariz ja mal wieder völligen Blödsinn verzapft.

Ich mag den Andreas (vorbildlicher Profi) und würde mich auch freuen, wenn er endlich mal wieder sein normales (?) Leistungsvermögen abrufen könnte.

Daran glauben tue ich momentan aber wahrlich nicht. Und dann wäre ein Verkauf, wohin auch immer, sicherlich kein großer Verlust.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:42   #10
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich sehe da durchaus Parallelen zu Hinkel.

- allesamt mit reichlich Talent beschenkt
- VfB-Jugendteams durchlaufen
- schneller Aufstieg/Erfolg
- Gehyped und gefeiert
- ebenso schneller, unerwarteter, (sportlicher) Abstieg

MFG!

Geändert von Kerpinho (16.02.2006 um 13:45 Uhr).
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:45   #11
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kerpinho
Ich sehe da durchaus Parellen zu Hinkel.

- allesamt mit reichlich Talent beschenkt

mag ich nicht bestreiten

- VfB-Jugendteams durchlaufen

das haben aus der aktuellen ersten und zweiten liga (die regioklassen mal bewusst außer acht gelassen) sehr sehr viel spieler ebenfalls.

- schneller Aufstieg/Erfolg

teambedingt, nicht einzelperson
- Gehyped und gefeiert

zurecht
- ebenso schneller, unerwarteter, (sportlicher) Abstieg

und hier gibt es eben die unterschiede, welche bei einem vergleich nicht außer acht gelassen werden dürfen
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:46   #12
beribert
Gast
 
Zitat von Kerpinho
Ich sehe da durchaus Parellen zu Hinkel.

- allesamt mit reichlich Talent beschenkt
- VfB-Jugendteams durchlaufen
- schneller Aufstieg/Erfolg
- Gehyped und gefeiert
- ebenso schneller, unerwarteter, (sportlicher) Abstieg

MFG!

In die Kategorie fallen aber viele Spieler, nicht nur Leute vom VfB. Zumeist weil es im Kopf nicht funktioniert. Frag nach bei Marco Reich, Francisco Copado, Matthias Hagner oder Tobias Rau, nur um die ersten besten zu nennen die mir einfallen.

Beim Andreas Hinkel ist das allerdings ein wenig anders gelaufen. Der ist nämlich wirklich en absoluter Musterprofi.

Er hatte Probleme mit einer chronischen Verletzung deren Behandlung dazu alles andere als optimal verlaufen ist. Dadurch hat er körperlich nicht mehr an seine Schmerzgrenze gehen können und deswegen konnte er die für sein Spiel so wichtige physische Stärke nicht mehr ausspielen. Ob er das irgendwann mal wieder kann, steht in den Sternen!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:49   #13
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
kerpi untertstellt dem hinkel halt das sternkopfsyndrom, was aber hier, und auch bei schneider damals, nie der fall war.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:54   #14
beribert
Gast
 
Zitat von zariz
kerpi untertstellt dem hinkel halt das sternkopfsyndrom, was aber hier, und auch bei schneider damals, nie der fall war.

Wahrlich nicht!!

Schneider hat sich nur einen Verletzung nach der anderen zugezogen, war logisch, dass er als Invalide enden würde.
Beim Hinki trägt ebenfalls sein Körper und damit verbunden, die fehlerhafte Behandlung seiner chronischen Probleme durch die medizinischen Abteilung des VfB, Schuld an seinem Karrierknick. Allerdings hoffe ich inständig, dass er da eines Tages wieder rauskommen wird.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:58   #15
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von beribert
Allerdings hoffe ich inständig, dass er da eines Tages wieder rauskommen wird.

wie auch immer... sein vertrag rechtfertigt seine leistungen derzeit nichtmal annähernd. wer letztendlich schuld daran trägt weiß ich nicht wirklich, jedoch will ich ihn nicht charakterlich auf eine stufe mit djordjevic oder sonstwem gestellt haben.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 13:58   #16
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
War bei Schneider wirklich nur die Verletzungsanfälligkeit schuld? Ich weiß nicht so recht. Ich weiß zwar (noch), dass da einiges unglücklich gelaufen ist...meine mich aber auch an gezeigte, plötzliche, spielerische Defizite zu erinnern. Wirklich gut war er jedenfalls nur in der Saison 1996/97...als er auch binnen kürzester Zeit in die NM berufen wurde.

Seinem Namensvetter aus Rostock (Vorname Rene) erging es übrigens ähnlich...

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 14:03   #17
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
@kerpi: schau dir mal die verletzungsvita des schneiders an ... mit diesem jungen ging eins der größten abwehrtalente deutschlands der damaligen zeit zunichte. ähnlich wie bäron beim hsv.
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 14:05   #18
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Bäron war in der Tat eine üble Geschichte.
Ich werde mir die "Akte" Schneider wohl doch einmal genauer anschauen müssen.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 14:06   #19
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kerpinho
Ich werde mir die "Akte" Schneider wohl doch einmal genauer anschauen müssen.

MFG!

mach das lieber nicht... ist wirklich eine ähnlich traurige geschichte eines charakterlich und sportlich einwandfreien jungen

warum glaubst du hat ihn der vfb dermaßen lange immer wieder vertraglich erneuert, und ihm dann nochmal in hannover eine chance gegeben?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 16.02.2006, 14:07   #20
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Was macht er denn heute? Und wie geht es ihm? Weiß das zufällig jemand?

MFG!

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.218
Aktuell sind 88 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos