Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 07:10 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Ich liebe Fussball!

Hier finden Sie die Diskussion Ich liebe Fussball! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Zitat von Wirrtueller Ist es nicht in jeder Sommerpause das gleiche, dass andere Themen mehr in den Vordergrund rücken? Das ...



Like Tree23Likes
 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2019, 16:29   #21
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Zitat von Wirrtueller Beitrag anzeigen
Ist es nicht in jeder Sommerpause das gleiche, dass andere Themen mehr in den Vordergrund rücken?
Das ist doch vorbei, sobald der Ball wieder rollt.

nope

The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 10:58   #22
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Ich kann inzwischen die Frage, ob ich Fußball liebe, nicht mehr uneingeschränkt bejahen. Zu Anfang meiner FL-Zeit und davor war das mit Sicherheit so. Nicht nur der Niedergang des FCK geht mir auf die Nerven, sondern auch die immer mehr um sich greifende Kommerzialisierung und alles, was damit verbunden ist.

Im Politikforum lese und schreibe ich aber auch nicht mehr viel. Ich hab keine Lust, mich ständig mit rechten Positionen auseinanderzusetzen und immer wieder Gespräche zu führen, die sich im Kreis drehen.

Im FL bin ich hauptsächlich noch aufgrund einiger User, mit denen ich gerne schreibe (leider sind viele, auf die das zutraf, auch nicht mehr da, aber vor allem dank Sport 1 kamen auch einige neue hinzu ). Und mir gefallen einige Tippspiele und die Grand Prixs.
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 11:20   #23
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Ich kann inzwischen die Frage, ob ich Fußball liebe, nicht mehr uneingeschränkt bejahen. Zu Anfang meiner FL-Zeit und davor war das mit Sicherheit so. Nicht nur der Niedergang des FCK geht mir auf die Nerven, sondern auch die immer mehr um sich greifende Kommerzialisierung und alles, was damit verbunden ist.

Im Politikforum lese und schreibe ich aber auch nicht mehr viel. Ich hab keine Lust, mich ständig mit rechten Positionen auseinanderzusetzen und immer wieder Gespräche zu führen, die sich im Kreis drehen.

Im FL bin ich hauptsächlich noch aufgrund einiger User, mit denen ich gerne schreibe (leider sind viele, auf die das zutraf, auch nicht mehr da, aber vor allem dank Sport 1 kamen auch einige neue hinzu ). Und mir gefallen einige Tippspiele und die Grand Prixs.

Gefallen dir rechte Positionen generell nicht,oder Missfallen dir lediglich rechtsextreme?
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 11:43   #24
 
Benutzerbild von 74 or more
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2018
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Ich kann inzwischen die Frage, ob ich Fußball liebe, nicht mehr uneingeschränkt bejahen. Zu Anfang meiner FL-Zeit und davor war das mit Sicherheit so. Nicht nur der Niedergang des FCK geht mir auf die Nerven, sondern auch die immer mehr um sich greifende Kommerzialisierung und alles, was damit verbunden ist.

Das geht mir auch so, nicht nur im Stadion und rund um das Spiel( gut, da hat das auch seine Vorteile), sondern vor allem in den Medien und dem TV. Es gibt inzwischen auch Wochenende, da habe ich mir außer dem EffZeh-Spiel keinen anderen Fußball mehr angeschaut.
74 or more ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 13:19   #25
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von 74 or more Beitrag anzeigen
Das geht mir auch so, nicht nur im Stadion und rund um das Spiel( gut, da hat das auch seine Vorteile), sondern vor allem in den Medien und dem TV. Es gibt inzwischen auch Wochenende, da habe ich mir außer dem EffZeh-Spiel keinen anderen Fußball mehr angeschaut.

Das heisst...oft genug gar keinen Fussball.
74 or more likes this.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 14:15   #26
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von 74 or more Beitrag anzeigen
Das geht mir auch so, nicht nur im Stadion und rund um das Spiel( gut, da hat das auch seine Vorteile), sondern vor allem in den Medien und dem TV. Es gibt inzwischen auch Wochenende, da habe ich mir außer dem EffZeh-Spiel keinen anderen Fußball mehr angeschaut.

Ich hab letztes Jahr gemerkt, dass mir die Bundesliga nicht mehr gefiel, obwohl Bayern nicht dominiert hat. Die Jahre zuvor dachte ich immer, die Langeweile an der Tabellenspitze wäre das Hauptproblem, aber das hat sich nicht bestätigt.
Momentan stört mich am FCK vor allem dieser Investor Becca
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 14:17   #27
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Gefallen dir rechte Positionen generell nicht,oder Missfallen dir lediglich rechtsextreme?

Das, was ich extrem nenne, nennst du wahrscheinlich noch gemäßigt rechts. Was für mich gemäßigt rechts ist, finde ich noch okay.
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 14:28   #28
 
Benutzerbild von 74 or more
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2018
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Ich hab letztes Jahr gemerkt, dass mir die Bundesliga nicht mehr gefiel, obwohl Bayern nicht dominiert hat. Die Jahre zuvor dachte ich immer, die Langeweile an der Tabellenspitze wäre das Hauptproblem, aber das hat sich nicht bestätigt.
Momentan stört mich am FCK vor allem dieser Investor Becca

Bezüglich des Investors blieb euch doch keine große Wahl oder?

Bei der Bundesliga habe ich geschaut, wann es gerade so passte, aber ehrlich gesagt haben manche Spiele für mich kaum einen Reiz. Ansonsten habe ich zwar die Ergebnisse verfolgt, Samstag die Sportschau und das wars dann auch. Angesichts unserer Tabellensituation in der vergangenen Saison habe ich auch die Spiele dern "Konkurrenten " oder der, die sich dafür hielten, nicht verfolgt, allenfalls die Ergebnisse und Spielberichte gelesen.
74 or more ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 14:37   #29
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von 74 or more Beitrag anzeigen
Bezüglich des Investors blieb euch doch keine große Wahl oder?

Bei der Bundesliga habe ich geschaut, wann es gerade so passte, aber ehrlich gesagt haben manche Spiele für mich kaum einen Reiz. Ansonsten habe ich zwar die Ergebnisse verfolgt, Samstag die Sportschau und das wars dann auch. Angesichts unserer Tabellensituation in der vergangenen Saison habe ich auch die Spiele dern "Konkurrenten " oder der, die sich dafür hielten, nicht verfolgt, allenfalls die Ergebnisse und Spielberichte gelesen.

Ne, ich finde Investoren im Allgemeinen und diesen im Speziellen aber trotzdem nicht gut.

Die Ergebnisse verfolge ich vor allem wegen den Tippspielen
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 14:41   #30
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Icon51

Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Das, was ich extrem nenne, nennst du wahrscheinlich noch gemäßigt rechts. Was für mich gemäßigt rechts ist, finde ich noch okay.

Mmmmmmm.
Da sehe ich ein Problem.
Viele ""Linke" verteufeln geradezu alles was sich rechts der Mitte befindet und sind nicht bereit sich wirklich mit deren Standpunkten auseinanderzusetzen.
So blöde ich vieles was von links kommt ( im Übrigen finde ich auch ne ganze Menge blöd was von Rechts kommt) auch finden mag so halte ich es für wichtig über den Sinn oder Unsinn zumindest mal nachzudenken und auch einen Diskurs zu führen.
Nur so kann man eine Lösung finden bzw zu einem Ergebnis kommen.
Leider sind die Fronten derart verhärtet das dies viel zu selten zustande kommt....da häufig nicht mehr in rechts oder links,machbar oder unmöglich eingeteilt wird,sondern in "gut" und "böse" , Träumerei und Wahrheit und "Gutmensch" und "Rassist" wahlweise Populist,Nazi oder zumindest Fremdenfeind.
Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 15:09   #31
 
Benutzerbild von Le Chef
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Gefallen dir rechte Positionen generell nicht,oder Missfallen dir lediglich rechtsextreme?

Ich kenne niemanden,der von sich selbst sagt er ist rechts und dann CDU wählt. Wenn z.B.von "den Rechten" die Rede ist,meint damit niemand die CDU,selbst die CSU nicht.Rechts ist ein Synonym für rechtsextrem.
Le Chef ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 15:13   #32
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Mmmmmmm.
Da sehe ich ein Problem.
Viele ""Linke" verteufeln geradezu alles was sich rechts der Mitte befindet und sind nicht bereit sich wirklich mit deren Standpunkten auseinanderzusetzen.
So blöde ich vieles was von links kommt ( im Übrigen finde ich auch ne ganze Menge blöd was von Rechts kommt) auch finden mag so halte ich es für wichtig über den Sinn oder Unsinn zumindest mal nachzudenken und auch einen Diskurs zu führen.
Nur so kann man eine Lösung finden bzw zu einem Ergebnis kommen.
Leider sind die Fronten derart verhärtet das dies viel zu selten zustande kommt....da häufig nicht mehr in rechts oder links,machbar oder unmöglich eingeteilt wird,sondern in "gut" und "böse" , Träumerei und Wahrheit und "Gutmensch" und "Rassist" wahlweise Populist,Nazi oder zumindest Fremdenfeind.

Ich denke über vieles nach, auch über politische Strömungen und unterschiedliche Ansichten.
Es bringt aber niemanden weiter, diese ähnlichen Diskussionen immer und immer wieder zu führen. Das werde ich in diesem Thread hier auch nicht tun.
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 15:14   #33
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.05.2018
Zitat von Bundesjogi Beitrag anzeigen
Gibt es hier noch mehr die diese Liebe teilen?

Oder gibt es hier nur noch Freunde themenfremder und dumpfer Politik und Gesellschaftsdiskussionen?

Warum seid ihr dann hier im Fanlager? Das ist ein Fussball und Sportforum.

Das ist ein Fußball- und Hetze-Forum.. sonstiger Spocht findet nur am Rande statt.
Aber mal was anderes: verdient diese Erkenntnis nicht 10-12 weitere Unterforen?

74 or more likes this.
der beste ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 15:16   #34
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Le Chef Beitrag anzeigen
Ich kenne niemanden,der von sich selbst sagt er ist rechts und dann CDU wählt. Wenn z.B.von "den Rechten" die Rede ist,meint damit niemand die CDU,selbst die CSU nicht.Rechts ist ein Synonym für rechtsextrem.

Für mich nicht zwangsläufig. Die Positionen mancher CDU/CSU-Politiker empfinde ich zum Teil auch als etwas extrem. Bei AfD müssen wir darüber sowieso nicht diskutieren, da ist es klar.
Le Chef likes this.
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 15:30   #35
 
Benutzerbild von Le Chef
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 19.05.2018
Zitat von FCK-Fan-Simone Beitrag anzeigen
Für mich nicht zwangsläufig. Die Positionen mancher CDU/CSU-Politiker empfinde ich zum Teil auch als etwas extrem. Bei AfD müssen wir darüber sowieso nicht diskutieren, da ist es klar.

Dass es mehrere CDUler/CSUler gibt,bei denen ich mich frage,warum die nicht in der AfD sind,geht mir auch so.Ich wollte vor allem sagen,dass es niemanden gibt,der von sich sagt "ich bin rechts" und damit eigentlich konservativ meint.
Le Chef ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 15:36   #36
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Le Chef Beitrag anzeigen
Dass es mehrere CDUler/CSUler gibt,bei denen ich mich frage,warum die nicht in der AfD sind,geht mir auch so.Ich wollte vor allem sagen,dass es niemanden gibt,der von sich sagt "ich bin rechts" und damit eigentlich konservativ meint.

Das könnte stimmen.
Ich sage nicht, dass ich konservativ bin, aber wähle CDU (Merkel).
Nach Merkel aber vermutlich nicht mehr.
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 15:47   #37
 
Benutzerbild von Max_Mustermann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 23.05.2018
Jetzt fehlen nur noch böse Moslems im Fussball-Stammtisch
Max_Mustermann ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 15:52   #38
 
Benutzerbild von 74 or more
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.05.2018
Zitat von Max_Mustermann Beitrag anzeigen
Jetzt fehlen nur noch böse Moslems im Fussball-Stammtisch

Frank Ribery

edit. der ist dann aber eher linksaussen als rechtsaussen
74 or more ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 15:56   #39
Mir sin widder do
 
Benutzerbild von Wupeffzeh
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: Wuppertal
Es gibt zwar "Die Rechte" (rechtsextremistisch), aber man sollte nationalistisch-rassistische Positionen nicht als rechts, sondern als rechtsextrem(istisch) bezeichnen. Denn die CDU ist traditionell eine rechte, aber eine demokratische Partei.

Und jetzt kann/sollte es wieder um Fußball gehen.
Wupeffzeh ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.08.2019, 16:00   #40
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Le Chef Beitrag anzeigen
Ich kenne niemanden,der von sich selbst sagt er ist rechts und dann CDU wählt. Wenn z.B.von "den Rechten" die Rede ist,meint damit niemand die CDU,selbst die CSU nicht.Rechts ist ein Synonym für rechtsextrem.

Und warum?
War das schon immer so?
Oder erst seit die sogenannten Volksparteien ihre Linie verloren haben?

Stan-Kowa ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.753
  • Beiträge: 2.872.085
Aktuell sind 150 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos