Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 01:31 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Interesse an David Degen

Hier finden Sie die Diskussion Interesse an David Degen im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Gladbachs Werben. Klar ist, dass Delgado, der in Istanbul mindestens einen Vertrag bis 2009 erhalten wird, kaum der letzte prominente ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.07.2006, 21:04   #1
Sportdirektor der FFL NM
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: MG in NRW
Icon32 Interesse an David Degen

Gladbachs Werben. Klar ist, dass Delgado, der in Istanbul mindestens einen Vertrag bis 2009 erhalten wird, kaum der letzte prominente Abgang beim FCB sein wird. Bereits nach dem letzten WM-Spiel mit Australien verriet Scott Chipperfield, dass ihm eine Anfrage aus der Premier League vorliege. Und gestern nun bestätigte Zbinden das konkrete Interesse von Borussia Mönchengladbach an David Degen: «Die Deutschen haben sich gemeldet.» Interessant: Gladbach befasste sich auch intensiv mit Delgado, konnte mit Besiktas aber nicht mitbieten. Im Fall Degen könnte dies anders aussehen. Der Lampenberger besitzt beim FCB noch einen Vertrag bis 2007.


quelle: http://www.joggeli.ch/presseschau.cf...etail&id=10525

Fresh Prince ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 06:43   #2
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Ein bisschen Bewegung ist ja doch noch drin! Im Fall Insua soll auch bald eine Entscheidung folgen. Gladbachs Gebot steht angeblich bei 5,8 Mio. $!
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 14:32   #3
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
Zitat von ammian
Ein bisschen Bewegung ist ja doch noch drin! Im Fall Insua soll auch bald eine Entscheidung folgen. Gladbachs Gebot steht angeblich bei 5,8 Mio. $!

An Insua ist Schalke dran ...

... Gladbach kann den doch garnicht finanzieren !!!
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 14:57   #4
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
wie teuer soll Degen sein?

wäre für ihn natürlich nen guter sprung von basel nach gladbach und damit auch in die nähe seines bruders. die partyszene in dortmund kennt er ja schon
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 14:59   #5
Sportdirektor der FFL NM
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: MG in NRW
Zitat von C.M.B.
An Insua ist Schalke dran ...

... Gladbach kann den doch garnicht finanzieren !!!

und du meinst das Schalke aber mal eben 6 Mio locker machen kann
Fresh Prince ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 15:01   #6
Auswärtsgigant
 
Benutzerbild von pfalzborusse
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Icon32

sorry doppelt
pfalzborusse ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 15:02   #7
Auswärtsgigant
 
Benutzerbild von pfalzborusse
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.09.2004
Icon32

Zitat von C.M.B.
An Insua ist Schalke dran ...

Schalke: Müller weist Wechsel-Gerücht zurück
"Lincoln bleibt, Insua kommt nicht"


Schon bevor die Argentinier mit 6:0 gegen Serbien und Montenegro gewannen, erlebte Mauricio Macri einen schönen Tag auf Schalke. Mit den Vorständen Andreas Müller und Josef Schnusenberg trank der Präsident der Boca Juniors einen Kaffee in der Schalker Geschäftsstelle.

Dabei wurde auch über drei Spieler gesprochen, die bei Boca zum Verkauf stehen: Fernando Gago (20), Rodrigo Palacio (24) und Federico Insua (26). Für Gago und Palacio rief Macri mehr als 20 Millionen Euro Ablöse auf, was die Schalker höflich zur Kenntnis nahmen.

Und Insua? Der auch von Mönchengladbach umworbene Spielmacher wäre schon für fünf Millionen Euro zu haben. Seit jenem Treffen auf Schalke gab es in argentinischen Medien immer wieder Spekulationen über einen Transfer; zuletzt hieß es am Sonntag, eine Schalker Delegation werde den Wechsel Insuas an diesem Montag in Buenos Aires perfekt machen.

Doch das wird nicht passieren. "Völliger Blödsinn", sagt Manager Müller zu den Spekulationen, "ich habe Insua zwar schon mit 19 spielen sehen und immer verfolgt, aber er kommt definitiv nicht zu uns." Schalke sei nicht interessiert, weil man an Spielmacher Lincoln (27) festhalte; im Frühjahr hatte Müller eine Sechs-Millionen-Offerte des FC Bayern für Lincoln abgelehnt. Müller: "Die Entscheidung steht unumstößlich: Wir planen mit Lincoln, es wird im Kern des Kaders keine Veränderung mehr geben."

Kleines Problem: Der Brasilianer konnte nicht zeitig aus dem Sommer-Urlaub zurückkehren. Wegen wirtschaftlicher Probleme einer Fluggesellschaft waren die Tickets storniert worden, gemeinsam mit Marcelo Bordon und Rafinha hing Lincoln am Wochenende in Brasilien fest. Ob das Trio an diesem Montag (10 Uhr) in die Vorbereitung starten kann, war am Sonntag ungewiss



Quelle:Kicker.de
pfalzborusse ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 15:10   #8
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
[QUOTE=pfalzborusse]Schalke: Müller weist Wechsel-Gerücht zurück
"Lincoln bleibt, Insua kommt nicht"


... das ist mir bekannt.

Aber wo würde so ein Mann hingehen und wer würde solch eine Transaktion eher finanzieren können/wollen ?

Doch nicht Gladbach !
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 15:27   #9
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
Rotes Gesicht

[QUOTE=C.M.B.]
Zitat von pfalzborusse
Schalke: Müller weist Wechsel-Gerücht zurück
"Lincoln bleibt, Insua kommt nicht"

... das ist mir bekannt.

Aber wo würde so ein Mann hingehen und wer würde solch eine Transaktion eher finanzieren können/wollen ?

Doch nicht Gladbach !

Die Frage ist nicht, wo er eher hingehen würde oder wollte. Die Frage ist, wer ihn finanzieren kann und wer nicht. Dir scheint es entgangen zu sein, dass der ruhmreiche S04 tiefer in der Scheiße hängt als der Ruhrpottkollege aus Lüdenscheid und de facto mit mehr als 110 Mio € in der Kreide hängt?

Mehr noch, in der nächsten Bilanz sind wohl keine Wertberichtigungen mehr zu erwarten, weil schon alle Register gezogen sind. Das Geld aus dem Veltins Deal ist weg und nächstes Jahr fallen die €uros aus der Zasterliga weg.

Ich wage einfach mal eine Prognose für nächstes Jahr, dass der FCS04 sehr schnell an seine finanzielle Belastbarkeit kommen wird.

Der Focusbericht von vor ein paar Monaten und die Demission Assauers waren nur die Spitze des Eisberges.

Ferner scheint dir entganngen zu sein, dass die eigentlich so schnuckelige Borussia einen Etat von mehr als 60 Mio € fährt und das ohne internationalen Wettbewerb, ferner fährt man seit Jahren jedes Jahr einen operativen Gewinn ein....und keinen imaginären, wie es bei S04 der Fall ist, der dort eigentlich nur das Papier wert ist auf das er steht....

Das eigentlich Wesentliche an der Verpflichting wird sein, dass die Borussia nicht hasardieren wird und mit Sicherheit diesen Spieler nicht um jeden Preis kaufen wird.... und vielleicht gibt Schalke ja tatsächlich wieder Geld aus, welches erst in 10 Jahren verdient wird.....

SG

Geändert von drunkenbruno (04.07.2006 um 15:35 Uhr).
drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 15:47   #10
Becherwerferbesieger
 
Benutzerbild von C.M.B.
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 27.06.2006
Ort: Westen der Republik
[QUOTE=drunkenbruno][QUOTE=C.M.B.]

Die Frage ist nicht, wo er eher hingehen würde oder wollte. Die Frage ist, wer ihn finanzieren kann und wer nicht. Dir scheint es entgangen zu sein, dass der ruhmreiche S04 tiefer in der Scheiße hängt als der Ruhrpottkollege aus Lüdenscheid und de facto mit mehr als 110 Mio € in der Kreide hängt? ...

...selbstverständlich ist mir das alles nicht entgangen, bzw. bekannt.

Aber das war ja nicht das Thema.
Das Thema war Insua: Gladbach oder Schalke !

Übrigens: Was ist der Unterschied zwischen Karstadt/Quelle u. Bor. Doofmund ?
Beide haben ne Menge Schulden, Karstadt jedoch die besser Sportabteilung
C.M.B. ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 15:55   #11
Dortmunder.
 
Benutzerbild von Kurz-de-Borussia
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Zürich / Dortmund
Zitat von C.M.B.

Übrigens: Was ist der Unterschied zwischen Karstadt/Quelle u. Bor. Doofmund ?
Beide haben ne Menge Schulden, Karstadt jedoch die besser Sportabteilung

na das kommt aus der richtigen ecke
Kurz-de-Borussia ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.07.2006, 18:40   #12
Keyser Söze
 
Benutzerbild von drunkenbruno
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Ratingen
[QUOTE=C.M.B.][QUOTE=drunkenbruno]
Zitat von C.M.B.

Die Frage ist nicht, wo er eher hingehen würde oder wollte. Die Frage ist, wer ihn finanzieren kann und wer nicht. Dir scheint es entgangen zu sein, dass der ruhmreiche S04 tiefer in der Scheiße hängt als der Ruhrpottkollege aus Lüdenscheid und de facto mit mehr als 110 Mio € in der Kreide hängt? ...

...selbstverständlich ist mir das alles nicht entgangen, bzw. bekannt.

Aber das war ja nicht das Thema.
Das Thema war Insua: Gladbach oder Schalke !


Übrigens: Was ist der Unterschied zwischen Karstadt/Quelle u. Bor. Doofmund ?
Beide haben ne Menge Schulden, Karstadt jedoch die besser Sportabteilung


...und ich habe dir detailiert dargelegt, dass der FCS04 momentan gar nicht über die nötigen liquiden Mitteln verfügt.

Im Gegensatz dazu verfügt die Borussia darüber....geht aber ein wenig sorgfältiger mit diesen um.

In deinem ersten post suggeriertes du es so, dass sich die Borussia INSUA nicht leisten kann.... Das ist definitiv falsch. Wir befinden uns operativ unter den ersten 3-4 in der Liga... Das Problem, welches wir haben ist ein ganz anderes. Die Borussia macht diesen Irrsinn der im Moment kursierenden Gehälter nicht mit und deswegen erzählt unserer Manager, dass BMG Problem hat teure Spieler zu verpflichten. Wir geben eben halt nur das aus, welches kaufmännisch zu verkraften ist, mehr nicht.

Vom Namen und der möglichen Perspektive hat der S04 natürlich die Nase vorn.....

drunkenbruno ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.913
  • Beiträge: 2.888.253
Aktuell sind 398 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos