Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 05:07 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Jäggi: Spass am Geld verlieren...

Hier finden Sie die Diskussion Jäggi: Spass am Geld verlieren... im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Erstaunlich dass sich noch andere Menschen die Frage stellen, was das mit der Kapitalgesellschaft eigentlich soll. Aber Jäggi kann überzeugen: ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2004, 11:53   #1
downie
Gast
 
Jäggi: Spass am Geld verlieren...

Erstaunlich dass sich noch andere Menschen die Frage stellen, was das mit der Kapitalgesellschaft eigentlich soll.

Aber Jäggi kann überzeugen: Verlieren sie ihr Geld doch mit Spass...

Na dann, Her Jäggi!

BWRG

downie

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 11:59   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Kannst Du den Wortlaut von Jäggi bitte noch einmal exakter wiedergeben? Habe erst eben eingeschaltet und kann mir nicht vorstellen, das Jäggi das SO gesagt haben soll.

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 11:59   #3
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von downie
Erstaunlich dass sich noch andere Menschen die Frage stellen, was das mit der Kapitalgesellschaft eigentlich soll.

Aber Jäggi kann überzeugen: Verlieren sie ihr Geld doch mit Spass...

Na dann, Her Jäggi!

BWRG

downie

Dann bring mal Gegenargumente warum die Kapitalgesellschaft es nicht bringen soll und woher dann das Geld kommen soll.
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 12:03   #4
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Kerpinho
Kannst Du den Wortlaut von Jäggi bitte noch einmal exakter wiedergeben? Habe erst eben eingeschaltet und kann mir nicht vorstellen, das Jäggi das SO gesagt haben soll.

RWG!

Er hat gemeint, das man mit Fussballaktien eh kein geld verdienen kann, sondern mit Spass es verlieren sollte. So oder so änlich glaub ich war das
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 12:31   #5
downie
Gast
 
Zitat von Kerpinho
Kannst Du den Wortlaut von Jäggi bitte noch einmal exakter wiedergeben? Habe erst eben eingeschaltet und kann mir nicht vorstellen, das Jäggi das SO gesagt haben soll.

RWG!


Das war der exakte Wortlaut!

Woraufhin Herr Wontorra sich zu der Aussage versteifte, "das haben sie so toll vorgetragen, von ihnen würde ich glatt einen Gebrauchtwagen kaufen"

Ein Zerrbild des Schreckens.

@ mars: Du behauptest hier einfach mal, die Umwandlung würde Geld bringen, genau wie Herr Jäggi.

BWRG

downie
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 12:36   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Hmmm, wenn Jäggi das wirklich so gesagt hat, stimmt diese Aussage zumindest nachdenklich.

RWG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 12:36   #7
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von downie
@ mars: Du behauptest hier einfach mal, die Umwandlung würde Geld bringen, genau wie Herr Jäggi.

warum sollte sie den kein Geld bringen?
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 12:38   #8
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von mars85
warum sollte sie den kein Geld bringen?

wenns soviel geld bringt, warum hat mans dann nicht schon lange getan und warum sind nciht schon lange alle vereine eine KG?
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 12:38   #9
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Kerpinho
Hmmm, wenn Jäggi das wirklich so gesagt hat, stimmt diese Aussage zumindest nachdenklich.

RWG!

downie hat vergessen zu erzählen um was es vorher ging.
es ging vorher drum wer in FCK Aktien investieren sollte. Daruf hin hat Jäggi gesagt "leute die genügend Geld haben aber nicht wissen was sie damit machen sollen, also Spaß am Geld verlieren(so änlich genauen wortlaut weis ich nicht mehr)
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 12:39   #10
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von Waschbaerbauch
wenns soviel geld bringt, warum hat mans dann nicht schon lange getan und warum sind nciht schon lange alle vereine eine KG?

hat jemand gesagt das es viel Geld bringt?. er muss doch eine 2/3 Mehrheit bei der Mitgliederversammlung haben, erst dann darf er den Verein zur einer KG umwandeln.
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 13:05   #11
downie
Gast
 
Ich sehe eben Jäggi in der Beweispflicht, wenn er solch gravierende Umwandlungen im Verein vornehmen will und nicht mich oder die Mitglieder. Und heute hat man eindeutig gesehen, dass er da nichts zu bieten hat. Zumindest wenn man davon ausgeht, dass er die Wahrheit gesagt hat.

Deshalb wäre ich erstmal skeptisch was den Erfolg sowie die wahren Beweggründe angeht.

BWRG

downie
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 13:10   #12
Oo.oO
 
Benutzerbild von mars85
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Stuttgart
Zitat von downie
Ich sehe eben Jäggi in der Beweispflicht, wenn er solch gravierende Umwandlungen im Verein vornehmen will und nicht mich oder die Mitglieder. Und heute hat man eindeutig gesehen, dass er da nichts zu bieten hat. Zumindest wenn man davon ausgeht, dass er die Wahrheit gesagt hat.

Deshalb wäre ich erstmal skeptisch was den Erfolg sowie die wahren Beweggründe angeht.

BWRG

downie

Ja klar, aber diese fakten will er doch bei der Mitgliederversammlung aufbringen
mars85 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 17:40   #13
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
nun ja,
mit einem hat der schweizer sonnengott dann doch recht.
solange von den jäggi- und kapitalgesellschafts-gegnern keine vernünftigen alternativ-vorschläge der geldbeschaffung kommen, wird jäggi wohl auch die notwendige 2/3 mehrheit der mitglieder bekommen.

da ich selbst als jäggi gegner keine andere (bessere) alternative sehe, kann ich natürlich auch schwerlich alles in den dreck ziehen, nur weils von jäggi kommt.

jäggi wird jedoch an seinen vollmundigen aussagen bzgl. der kapitalgesellschaft gemessen werden.
wenn man dem schweizer glauben darf, hat er schon etwaige kontakte zu sponsoren geknüpft, die dann im falle der umwandlung aufspringen sollen...
ob dass dann alles nur leere worthülsen waren, wird sich zeigen.

eines ist jedoch sicher:
solange der FCK im überlebenswichtigen tagesgeschäft weiter so vor sich hindümpelt, wie in den letzten 3 jahren, werden sich mit sicherheit keine solventen geldgeber finden, die in die marke FCK investieren würden.

leider versteht es jäggi als vv nicht ruhe und kontinuität in den verein zu bringen. auch oder gerade wegen seiner arroganten selbstverliebtheit.
von dessen fehlender sportlicher fachkompetenz ganz zu schweigen...
kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 19:04   #14
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Ich hab das auch gesehen und er hat wirklich gesagt, dass man mit Aktien kein Geld verdienen kann. Dann hat er gemeint, wenn man schon Geld verliert, dann soll man das Geld doch in ne Gesellschaft stecken, die auch Spaß macht. Und Fußball macht Spaß.
Jäggi wurde noch vorgeworfen, er würde nicht dafür sorgen, dass die Atmosphäre im Stadion besser wird. Weil er einen Trainer verpflichtet hat, der unbeliebt beim Publikum ist
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 20:23   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.11.2004
Zitat von FCK-Fan-Simone
Ich hab das auch gesehen und er hat wirklich gesagt, dass man mit Aktien kein Geld verdienen kann. Dann hat er gemeint, wenn man schon Geld verliert, dann soll man das Geld doch in ne Gesellschaft stecken, die auch Spaß macht. Und Fußball macht Spaß.
Jäggi wurde noch vorgeworfen, er würde nicht dafür sorgen, dass die Atmosphäre im Stadion besser wird. Weil er einen Trainer verpflichtet hat, der unbeliebt beim Publikum ist

Und Du hast auch sicher gehört das es Investoren gibt die in den Verein investieren würden oder nicht ? Also kann es Dir doch egal sein ob diese Herren ihr Geld zum Fenster raus werfen oder nicht.
Kannst ja mal ein paar Vorschläge machen wie der Verein demnächst über die Runden kommt. Sponsoring stösst irgendwann auf Kapazitätsengpässe (Trikot, Banden,...) und Schenkungen wird es wohl auch nicht in diesen Dimensionen geben.
Markus ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 20:35   #16
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Markus
Und Du hast auch sicher gehört das es Investoren gibt die in den Verein investieren würden oder nicht ? Also kann es Dir doch egal sein ob diese Herren ihr Geld zum Fenster raus werfen oder nicht.
Kannst ja mal ein paar Vorschläge machen wie der Verein demnächst über die Runden kommt. Sponsoring stösst irgendwann auf Kapazitätsengpässe (Trikot, Banden,...) und Schenkungen wird es wohl auch nicht in diesen Dimensionen geben.

Ja, hab ich gehört. mal sehen ob er wirklich so viele findet
es ist mir auch egal, aber dann kann ich doch trotzdem drüber reden
ich hab keinen vorschlag. du? nur zu
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 21:00   #17
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.11.2004
Zitat von FCK-Fan-Simone
Ja, hab ich gehört. mal sehen ob er wirklich so viele findet
es ist mir auch egal, aber dann kann ich doch trotzdem drüber reden
ich hab keinen vorschlag. du? nur zu

Bin derzeit für eine Ausgliederung und stehe deshalb nicht in der Pflicht Vorschläge zu unterbreiten. Das müssen in erster Linie die, die eine Ausgliederung kritisieren oder ablehnen. Durch Sponsoring wird man den Verein auf nicht auf gesunde Beine stellen oder wer interessiert sich für den FCK ? Durch sportliche Erfolge müsste man erst investieren (geht nicht) oder man hat sehr viel Glück (haben wir nicht und risikoreich bei dem vorhanden Eigenkapital und Inkaufnahme sportlicher Rückschläge>siehe Bochum).
Ich sehe keine Alternative dazu, werde mich auf der Versammlung informieren und später entscheiden.
Markus ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 21.11.2004, 21:12   #18
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Markus
Bin derzeit für eine Ausgliederung und stehe deshalb nicht in der Pflicht Vorschläge zu unterbreiten. Das müssen in erster Linie die, die eine Ausgliederung kritisieren oder ablehnen. Durch Sponsoring wird man den Verein auf nicht auf gesunde Beine stellen oder wer interessiert sich für den FCK ? Durch sportliche Erfolge müsste man erst investieren (geht nicht) oder man hat sehr viel Glück (haben wir nicht und risikoreich bei dem vorhanden Eigenkapital und Inkaufnahme sportlicher Rückschläge>siehe Bochum).
Ich sehe keine Alternative dazu, werde mich auf der Versammlung informieren und später entscheiden.

Ich steh genauso wenig in der Pflicht, weil ich auch nicht dagegen bin. Ich bin weder dafür noch dagegen, weil ich einfach zu wenig über sowas weiß
FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 22.11.2004, 08:24   #19
Viva Zappata
 
Benutzerbild von bernieNW
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Pfalz
Ich zeichne eine und häng mir das Zertifikat auf's Klo. Ich fürchte im Ruhrpott könnten sich einige die ganze Wohnung gelb-schwatt tapezieren. Ne, im Ernst, das is nur was für risikobereite Großkapitalisten à la HOmm...
bernieNW ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 24.11.2004, 18:33   #20
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Jäggi: Null Emotion
FUSSBALL: FCK-Chef setzt auf das Faktische

KAISERSLAUTERN (zkk). Der Überlebenskampf des Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern findet an zwei Fronten statt: Auf dem grünen Rasen geht es um den Klassenerhalt, am grünen Tisch um das zur Zukunftssicherung des FCK fehlende Eigenkapital von mindestens zehn Millionen Euro.

¸¸Null Emotion, nur Fakten", heißt das Leitmotiv des FCK-Vorstandsvorsitzenden René C. Jäggi mit Blick auf die Mitgliederversammlung am 9. Dezember. Dort soll die Weichenstellung für die Ausgliederung der Profiabteilung in eine Kapitalgesellschaft erfolgen.

Jäggi zeichnet den Weg des FCK hin zu einer Aktiengesellschaft. Ein Börsengang sei nicht geplant, mit den derzeitigen finanziellen Voraussetzungen des FCK auch gar nicht machbar, bekundet Jäggi. 51 Prozent der Anteile sollen beim Verein bleiben. Eine Fremdbestimmung schließt auch die Satzung der Deutschen Fußball-Liga (DFL) aus.

Der FCK sei schuldenfrei, habe aber nur 500.000 Euro Eigenkapital. So sei eine Verstärkung der Mannschaft unmöglich, deren Personaletat in der Saison 2005/2006 nochmals um drei Millionen auf rund 13 Millionen Euro reduziert werden solle und müsse. Durch zehn auslaufende Verträge sei das möglich.

¸¸Es gibt keine Drohung von mir, zurückzutreten, wenn die Mitglieder die Zustimmung zur AG verweigern. Ich habe nur gesagt, dass ich einen Bundesligisten ohne Geld nicht führen kann! Mit 500.000 Euro Eigenkapital kannst du nicht mal einen Trainer entlassen", sagte Jäggi. Der FCK sei vor allem auch aufgrund des Geschäftsgebarens der letzten Jahre in Kaiserslautern bei Stadt- und Kreissparkasse nicht mehr kreditwürdig.

¸¸Ich erlaube eine kontroverse Diskussion über den künftigen Weg. Aber wer gegen meine Lösung ist, der muss Alternativen aufzeigen. Tradition ist wichtig. Aber wir brauchen frisches Geld", unterstrich Jäggi.

Auf dem grünen Rasen stand gestern beim Mannschaftstraining wieder Ioannis Amanatidis. Lucien Mettomo und Kamil Kosowski absolvierten nur Lauftraining. Dass Carsten Jancker und Mihael Mikic nach ihren grippalen Erkrankungen schon am Samstag (15.30 Uhr) gegen den SC Freiburg wieder dabei sind, glaubt Co-Trainer Manfred Linzmaier nicht.


ron.de

kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.753
  • Beiträge: 2.872.082
Aktuell sind 96 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos