Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 09:43 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Jeronimo Barreto "Kaba" Cacau

Hier finden Sie die Diskussion Jeronimo Barreto "Kaba" Cacau im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Quelle Kicker.de Ein bibelunkundiger Journalist konfrontierte Stuttgarts Cacau mit diesem Spruch: "In der Bibel steht doch: Liebe dich selbst, dann ...


Umfrageergebnis anzeigen: Cacaus Tor unsportlich?
JA 10 34,48%
NEIN 19 65,52%
Teilnehmer: 29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.2005, 14:02   #1
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Cacau, Torschuss & die fatalen Folgen

Quelle Kicker.de

Ein bibelunkundiger Journalist konfrontierte Stuttgarts Cacau mit diesem Spruch: "In der Bibel steht doch: Liebe dich selbst, dann liebt dich Gott." Doch der bibelfeste Cacau widersprach sofort: "Nein, nein, nein. Das steht nirgends."

Nein, auch mit kuriosesten Sprüchen ließ sich keine Rechtfertigung finden. "Es tut mir Leid, dass ich das Tor gemacht habe", sagte Cacau. Er habe den angeschlagenen Pinto liegen sehen, er habe gewusst, dass er den Ball ins Aus schlagen sollte, doch er hat dann doch den herausgeeilten Torhüter Hain überlupft und den Ball ins verwaiste Tor geschossen. "Wer mich kennt, weiß, dass ich traurig bin", sagte Cacau. Eine seltsame Situation. Da schießt einer sein elftes Saisontor und lamentiert.

Nach längerem Überlegen hat sein Trainer eine moralische Begründung gefunden. "Ich dachte auch erst, man müsste ein schlechtes Gewissen haben. Doch nach dem Elfmeter war das weg", sagte Sammer. Er hätte sich sogar entschuldigt, wenn der Strafstoß nicht gegeben geworden wäre.

Zivkovic und Porcello hatten sich gegenseitig mit angelegtem Arm gerempelt und waren beide zu Fall gekommen. Dank dieser Fehlentscheidung von Schiedsrichter Wagner konnte Sammer wenigstens ein bisschen die "emotionale Aktion Cacaus" würdigen: "Er hat das technisch überragend gemacht." Überhaupt sei der 23-Jährige ein "sensationeller Junge", sprudelte der Trainer, als er von Cacaus Äußerungen informiert wurde. Keeper Matthias Hain sah das natürlich komplett anders: "Normalerweise spielt man den Ball ins Aus. Das gebührt die Fairness, nicht nur in der Bundesliga, auch in der Kreisklasse. Nur Cacau scheint das nicht zu wissen."

Seine Kollegen nahmen's leichter. Trainer Rapolder verteidigte in allen Statements den Stuttgarter und fügte schmunzelnd an: "Ich hätte es gut gefunden, wenn er knapp drüber geschossen hätte." Abwehrspieler Gabriel lobte gar: "Cacau hat das grandios gemacht. Er hat den schwierigsten Weg gewählt." Und meinte damit: Sowohl auf dem Platz, als auch hinterher. Denn dass Fragen kommen, war Cacau schon beim Torschuss klar.

war es unfair??
also wer den pinto kennt, der weiß, dass jener sich nach so ca. jedem verlorenen zweikampf auf den boden wirft, und den halbtoten imitiert ... klar hätte cacau den ball ins aus schiessen können, aber bestimmt nicht müssen... pinto ist nach paar sekunden quicklebendig durch die gegend gesprungen, hatte null verletzungen, nichtmal ne prellung oder nen blauen fleck... also was soll das gewäsch vorallem beim dsf-doppelpaß??

zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:08   #2
Torwächter
 
Benutzerbild von Ibrox
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Mannheim
Klaro unsportlich! Und seinen Kommentar nach dem Spiel "Ich bin traurig über mein Tor" kann er sich dahin schieben, wo die Sonne nie hinscheint!
Ibrox ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:09   #3
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von zariz
war es unfair??
also wer den pinto kennt, der weiß, dass jener sich nach so ca. jedem verlorenen zweikampf auf den boden wirft, und den halbtoten imitiert ... klar hätte cacau den ball ins aus schiessen können, aber bestimmt nicht müssen... pinto ist nach paar sekunden quicklebendig durch die gegend gesprungen, hatte null verletzungen, nichtmal ne prellung oder nen blauen fleck... also was soll das gewäsch vorallem beim dsf-doppelpaß??

Absolut ok die Aktion. Der Ball wird rausgehauen, Cacau bekommt das Ding und macht das Tor. Der konnte in der kurzen Zeit vielleicht nicht mal sehen das da einer liegt. Wenn einer liegt dann spielt sowieso niemand den Ball gleich ins Aus. Da wird immer erst ein wenig weitergespielt und wenn der Spieler nicht aufsteht wird er rausgespielt. Was haben die Herren im Doppelpass denn schönes erzählt?
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:13   #4
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni
Was haben die Herren im Doppelpass denn schönes erzählt?

keine ahnung wie der typ heisst, saß vom zuschauer aus gesehen links neben wonti... der meinte ähnliches wie ibrox oben
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:13   #5
Dunkel...
 
Benutzerbild von Scatterbrain
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ich sehe das Problem da auch nicht. Wenn sonst einer am Boden liegt, dauerts manchmal ne Minute bis mal einer den Ball ins Aus spielt, und kaum entsteht dadraus mal ein Tor, regen sich alle furchtbar auf. Die Fehlentscheidung liegt hier wenn überhaupt beim Schiedsrichter, der das Spiel vielleicht hätte abpfeifen können.
Scatterbrain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:13   #6
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Technisch perfekter Schuss
regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:13   #7
Torwächter
 
Benutzerbild von Ibrox
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Mannheim
Ist zwar aus der Bild, trotzdem:

Es war wie immer, wenn Stuttgarts Cacau (23) ein Tor schießt: Der tiefgläubige Christ sank nach dem 2:0 gegen Bielefeld auf die Knie, reckte die Arme zum Himmel und dankte Gott.

Danach sein scheinheiliger Auftritt. Cacau: „Es tut mir leid für Bielefeld. Ich will immer fair sein. Wer mich kennt weiß, daß ich jetzt traurig bin.“

Denn vorher waren Pinto und Hildebrand im Stuttgarter Strafraum zusammengeprallt. Der Bielefelder blieb vor Schmerzen liegen. Ungeschriebenes Gesetz: Den Ball ins Aus schießen, um eine Behandlung des Verletzten zu ermöglichen.

Doch Cacau lief mit Stranzls Paß los, hob den Ball elegant über den weit aus dem Tor gerannten Hain und versenkte ihn mit einer Bogenlampe aus 30 Metern.

Hain schäumte: „Cacau hätte den Ball ins Aus schießen müssen. Das macht man schon in der Kreisklasse so!“ Cacau schuldbewußt: „Ich habe Pinto liegen sehen. Es war eine Entscheidung von ein, zwei Sekunden.“

BILD meint: Entweder soll er das Tor schießen und dazu stehen – oder es gleich sein lassen!

Ibrox ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:17   #8
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
wow ibrox... du teilst eine bildmeinung einfach so, weil die sich gegen den vfb und cacau richtet

hain und kollegen hätten das spielen nicht beenden müssen, und den ball konsequent selber ins aus spielen sollen. ich bin mir sicher, dass sie ihn von stuttgarter seite zurückbekommen hätten ... aber vielleicht hat es sich bereits ruckzuck auch in bielefeld rumgesprochen, dass da eine wehleidige schwuchtel im eigenen kader ist
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:18   #9
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Der Bielefelder blieb vor Schmerzen liegen. Ungeschriebenes Gesetz: Den Ball ins Aus schießen, um eine Behandlung des Verletzten zu ermöglichen.

Den Spieler möcht ich sehen der den Ball in der selben Sekunde rausspielt wo der andere zusammenklappt
Hain schäumte: „Cacau hätte den Ball ins Aus schießen müssen. Das macht man schon in der Kreisklasse so!“ Cacau schuldbewußt: „Ich habe Pinto liegen sehen. Es war eine Entscheidung von ein, zwei Sekunden.“

Der Hain soll mal lieber lernen wann man rausläuft und wann nicht. Wenigstens der Kommentar von ihm nach dem Spiel war lustig.
BILD meint: Entweder soll er das Tor schießen und dazu stehen – oder es gleich sein lassen!

Und ich meine: Die BILD ist nicht mal gut genug um den Vogelkäfig damit auszulegen
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:20   #10
Torwächter
 
Benutzerbild von Ibrox
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Mannheim
Zitat von zariz
wow ibrox... du teilst eine bildmeinung einfach so, weil die sich gegen den vfb und cacau richtet

Für meine Meinung brauche ich die Bild nicht, inhaltlich steht das Gleiche drin, wie bei deinem Artikel. So what.

Was ich gar nicht abkann ist dieses scheiß Gott-Getue, der Kerl soll daheim tausend Vaterunser beten! Ich bin dafür, dass es für Bekreuzigen auf dem Platz die gelbe Karte geben sollte.
Ibrox ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:24   #11
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
sowas nennt sich religionsfreiheit...

was ich nicht abkann, sind intolerante fettsäcke die gottbekundungen als scheiss getue abtun ... andere mentalität, andere beziehung zu gott, andere auslebung des glaubens... ob es dir hierbei passt oder nicht steht eigentlich nicht zur diskussion
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:26   #12
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von zariz
sowas nennt sich religionsfreiheit...

was ich nicht abkann, sind intolerante fettsäcke die gottbekundungen als scheiss getue abtun ... andere mentalität, andere beziehung zu gott, andere auslebung des glaubens... ob es dir hierbei passt oder nicht steht eigentlich nicht zur diskussion

dem kann ich nix mehr hinzufügen.
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:27   #13
Torwächter
 
Benutzerbild von Ibrox
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Mannheim
Zitat von zariz
sowas nennt sich religionsfreiheit...

Es gibt Gelb wenn man sich das Trikot auszieht, auf den Zaun steigt, ... eine religiöse Show ist aber erlaubt. Warum?

was ich nicht abkann, sind intolerante fettsäcke die gottbekundungen als scheiss getue abtun

Das empfinde ich als persönliche Beleidigung und werde die Gespräche mit dir einstellen.
Ibrox ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:28   #14
Der, wo ebbes woiß
 
Benutzerbild von regelbert
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: An der Rems
Zitat von Ibrox
Was ich gar nicht abkann ist dieses scheiß Gott-Getue, der Kerl soll daheim tausend Vaterunser beten! Ich bin dafür, dass es für Bekreuzigen auf dem Platz die gelbe Karte geben sollte.

Find ich auch nervig , aber so sind halt die Brasilianer

(und die Uschi Disl sowie die Friesinger )
regelbert ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:28   #15
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Gut gemacht von Cacau, dieser Pinto hat doch nur geschauspiellert, raus mit dem.....
The_Great_VfB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:30   #16
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Ibrox
Es gibt Gelb wenn man sich das Trikot auszieht, auf den Zaun steigt, ... eine religiöse Show ist aber erlaubt. Warum?

Was ist schon dabei wenn man sich bekreuzigt und die Arme nach oben streckt Er hält schließlich keinen Gottesdienst nach dem Tor ab
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:31   #17
Torwächter
 
Benutzerbild von Ibrox
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Mannheim
Zitat von regelbert
Find ich auch nervig , aber so sind halt die Brasilianer

(und die Uschi Disl sowie die Friesinger )

Ich fnde es überall nervig, sei es beim Fußball oder sonst bei anderen Sportarten! Wenn ein Moslem anfangen würde nach jedem Tor gen Mekka zu beten, würde er auch Gelb kassieren!
Ibrox ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:32   #18
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von regelbert
Find ich auch nervig , aber so sind halt die Brasilianer

(und die Uschi Disl sowie die Friesinger )

Ich kann mich immer wieder nur wundern. Einerseits verlangt man Toleranz einem selbst gegenüber in Glaubensfragen, aber sobald jemand seinen Glauben wirklich auslebt wird er kritisiert. Kann man das nicht einfach akzeptieren so wie auch akzeptiert wird das man selbst nicht irgendeiner Religion angehört?
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:33   #19
Torwächter
 
Benutzerbild von Ibrox
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 16.09.2004
Ort: Mannheim
Zitat von Vatreni
Was ist schon dabei wenn man sich bekreuzigt und die Arme nach oben streckt Er hält schließlich keinen Gottesdienst nach dem Tor ab

Was ist dabei, wenn man sich das Trikot über den Kopf zieht? Man vollführt schließlich keinen Zehn-Minuten-Strip!
Ibrox ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 07.03.2005, 14:33   #20
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Ibrox
Es gibt Gelb wenn man sich das Trikot auszieht, auf den Zaun steigt, ... eine religiöse Show ist aber erlaubt. Warum?



Das empfinde ich als persönliche Beleidigung und werde die Gespräche mit dir einstellen.

ich finde die gelbe karten genauso sinnlos stupide... aber vielleicht sollte man dann ja auch die faust, das klatschen und die saltos verbieten

ähhh... wollte dich eigentlich nicht beleidigen... nur etwas veranschaulichen... also entschuldige bitte meine wortwahl

zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.921
  • Beiträge: 2.890.477
Aktuell sind 316 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos