Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 16:24 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Jungs und Mädels wir ham ein Problem...

Hier finden Sie die Diskussion Jungs und Mädels wir ham ein Problem... im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Tja wenn man sich die letzten Spiele des VfBs mal zu Gemüte führt, dann kann man schlicht und ergreifend eigentlich ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2004, 21:12   #1
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Icon29 Jungs und Mädels wir ham ein Problem...

Tja wenn man sich die letzten Spiele des VfBs mal zu Gemüte führt, dann kann man schlicht und ergreifend eigentlich nur zu einem Ergebnis kommen:
Wir stecken in einer Krise!

Und da kann mir jetzt auch keiner erzählen, dass wir nur 4 Punkte aufen ersten haben.

Fakt ist, dass seit dem Freiburg-Spiel der Wurm drinne. Da gibt es nichts dran zu ruckeln. Danach kam eine Niederlage zu Haus gegen Bremen und dann noch das Spiel auf Schalke.

Gut danach kam der 3-o Heimerfolg über Lissabon, wobei man Lissabon anmerkte, dass die Angst vor der eigenen Courage hatten. Wie der 4-o Sieg gegen Rostock zu stande kam, ist mir ehrlich gesagt ein Rätsel, war aber ein Heimspiel, von daher...

Und jetzt die letzten beiden Spiele: 0 Punkte, 0-6 Tore...

Was soll man davon halten?

Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2004, 21:19   #2
downie
Gast
 
Um mal deine Überschrift weiterzuspinnen....

Wenn wir uns rechtzeitig von der 3. Brennstufe Sammer trennen, ist eine Rückkehr zur Erde noch möglich, Housto.... ääähhh Schtuttgard.

Ich weiss nicht wer von euch premiere sein eigen nennt und sich Sammers performance nach dem Spiel angetan hat, aber es war so objektiv wie es mir nur möglich ist beschrieben, ein entwürdigendes Schauspiel.

BWRG

downie
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2004, 21:27   #3
Cyber-Schwalbe
 
Benutzerbild von BMGLady
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 04.09.2004
ich finde das sehr schön,dass es dem vfb so dreckig geht. so sehe ich nämlich für die borussia am nächsten samstag eine gute chance,einen auswärtsdreier zu holen.
BMGLady ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2004, 21:33   #4
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von BMGLady
ich finde das sehr schön,dass es dem vfb so dreckig geht. so sehe ich nämlich für die borussia am nächsten samstag eine gute chance,einen auswärtsdreier zu holen.

Hehe, was ich nun weniger glaube...
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2004, 21:34   #5
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von downie
Um mal deine Überschrift weiterzuspinnen....

Wenn wir uns rechtzeitig von der 3. Brennstufe Sammer trennen, ist eine Rückkehr zur Erde noch möglich, Housto.... ääähhh Schtuttgard.

Ich weiss nicht wer von euch premiere sein eigen nennt und sich Sammers performance nach dem Spiel angetan hat, aber es war so objektiv wie es mir nur möglich ist beschrieben, ein entwürdigendes Schauspiel.

BWRG

downie

Keine Ahnung, was du mir damit sagen willst

Ganz ehrlich, ich verstehs net. Hab aber auch kein Premiere...
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2004, 21:36   #6
Cyber-Schwalbe
 
Benutzerbild von BMGLady
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 04.09.2004
oh doch,warte mal ab. wir werden siegen(irgendwann einmal)!*g*
BMGLady ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2004, 22:17   #7
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von BMGLady
siegen

Das ist übrigens ein sehr gutes Stichwort!
Die werden morgen nämlich die Bayern Amas besiegen!
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2004, 22:28   #8
downie
Gast
 
Die Anspielung bezog sich auf den weltbekannten Satz dere Apollo 13 Mission, der da lautet "Housto, wir haben ein Problem" womit deren ganzer Schlamassel so richtig losging.

Und da du kein Premiere hast, kannst du auch nicht wissen dass die neue Sammersche Faustformel folgendermaßen lautet: "Fussball wird nach Vorlagen abgerechnet"

Oder dass die Kurzkraft beim VfB momentan nicht ausreichend ist, oder dass man neuerdings einfach halbe Sätze spricht und vom Zuseher erwartet, dass er diese selbst vervollständigt.

Wenn der mit weit aufgerissenen Augen so bei der Mannschaftssitzung zu mir sprechen würde, könnt ich hinterher auch nimmer gscheid Fussball spielen.

Solltest du noch immer keinen Sinn in meinen Worten erkennen, beschwer dich bei Sammer...

BWRG

downie
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.11.2004, 22:44   #9
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
@downie:

Doch, jetzt ist mir klar, was du meinst.

Kann das wie gesagt (noch) nicht beurteilen, werde ma sehen, ob was im Sportstudio dazu kommt.
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2004, 11:14   #10
Vollblut-FCCler
 
Benutzerbild von GladbacherSuperstar
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Mönchengladbach
Wir bauen euch schon wieder auf

































nachdem ihr gegen uns verloren habt .
GladbacherSuperstar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2004, 11:43   #11
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Ach nee...der VfB in der Krise?? Das kann nicht sein...dafür wurde ich noch am Donnerstag hier gesteinigt
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2004, 12:41   #12
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Schabbab
Ach nee...der VfB in der Krise?? Das kann nicht sein...dafür wurde ich noch am Donnerstag hier gesteinigt

Wer sagt dat denn?
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2004, 13:00   #13
beribert
Gast
 
Diese negative Serie kann schon mal vorkommen!!
Schliesslich haen wir fast 2 Jahre immer am Limit gespielt.


Ich würde darüber jetzt nicht zu sehr schimpfen, wir kommen da bald wieder raus!!
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2004, 13:17   #14
VfB Stuttgart
 
Benutzerbild von Zirkalas
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Miami
Die Niederlage gegen Wolfsburg geht auch auf Sammer´s Startaufstellung.

Meißner in die Abwehr und Vranjes von Anfang an!!!
Zirkalas ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2004, 13:33   #15
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Zirkalas
Die Niederlage gegen Wolfsburg geht auch auf Sammer´s Startaufstellung.

Meißner in die Abwehr und Vranjes von Anfang an!!!

Hoffentlich lernt er drauß...
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2004, 13:38   #16
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Zirkalas
Die Niederlage gegen Wolfsburg geht auch auf Sammer´s Startaufstellung.

Meißner in die Abwehr und Vranjes von Anfang an!!!

Seh ich nicht ganz so...Wolfsburg ist nicht irgendein Gegner, noch dazu war es ein Auswärtsspiel und Stuttgart gerade defensiv in den letzten Spielen alles andere als sattelfest. Es war also vollkommen logisch, dass Sammer mit einer defensiveren Variante beginnen lässt.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2004, 13:41   #17
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Schabbab
Seh ich nicht ganz so...Wolfsburg ist nicht irgendein Gegner, noch dazu war es ein Auswärtsspiel und Stuttgart gerade defensiv in den letzten Spielen alles andere als sattelfest. Es war also vollkommen logisch, dass Sammer mit einer defensiveren Variante beginnen lässt.

Das rechtfertigt weder Meißners Position, noch Vranjes' Aufstellung
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2004, 14:45   #18
Bienenkönigin
 
Benutzerbild von Flash
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Salzburg
Icon29

eben auf Premiere läuft nochmals "Alle Spiele, alle Tore"

Hab mal Sammers Statement auf Video aufgenommen und tipp es hier mal ab:

Reporter: Herr Sammer, bei den ersten 3 Niederlagen war ihr VfB Stuttgart eigentlich nicht schlecht. Warum heute, weil sie ja gerade nach der Niederlage gegen die Bayern "Brust raus" gefordert haben ?

Sammer: Mhh, also ich denke dass wir grad nach der ersten Niederlagenserie ein bisschen mehr die Möglichkeit haben. Jetzt müssma klug unterscheiden, was ich auch meine. da hatten wir 2 Tage länger. Auch zu regenerieren. Dann kam Lissabon, die hamma geschlagen. Und dann hamma Rostock gleich noch mitgeschlagen. Dann hamma wieder diesen Rhythmus gehabt. Donnerstag - Sonntag - Mittwoch - Samstag. Das ist ein Rhythmus der geht kurzfristig an die Substanz meiner Mannschaft. Bei meiner Mannschaft sind die Akkus nicht leer. Wir brauchen keine Kraft - oder Konditionsfrage stellen, nur kurzfristig ist das ein Programm was unheimlich schwierig ist. Wenn man dann noch in München spielt -und das ist ja keine ganz schlechte Mannschaft) zum jetzigen Zeitpunkt in Wolfsburg spielt, ham wer ja grad gehört, die letzten 6 Heimspiele gewonnen, ist ja auch keine ganz schlechte Mannschaft, und dann unsere Denkweise dass wir sagen, bissl vielleicht fern ab von der Realität "Wir wollen da ganz nach oben" und dann ist es gefährlich. Wenn man das Spiel lange Zeit offen hält, Wolfsburger waren ein bisschen besser aber wir halten es offen und laden dann aber den Gegener in so einer Phase ein und schießen das 1-0 und machen auch beim 2-0 2 leichte individuelle Fehler dann kann man das Spiel nicht gewinnen

Reporter: (beim 1-0 das gezeigt wird) Herr Sammer, ihre Mannschaft hat den Ball eigentlich 2mal. Setzt Stranzl seine Mitspieler zu sehr unter Druck ?

Sammer: Ja es ist auch für mich ne ne schwierige Phase weil ich die Mannschaft auch noch nicht so gut kenne aber über was wollwer hier diskutieren wer wem unter Druck setzt ? Fakt ist wir spielen 1. Fußball-Bundesliga und dann muß man sich natürlich einerseits (kurzes Stocken von Sammer) Zuspiele (mehrmaliges Kopfnicken von Sammer) man muß Zuspiele tätigen wos der Spieler auch leicht hat. Aber ich glaube, dass das nicht unlösbar war. Auch dann den Ball in den eigenen Reihen zu behalten. Also das sind schon Dinge, die immer mal passieren, deshalb gewinnt man auch oder verliert man auch Spiele. Aber wenn man ganz nach oben will, darf man solche Fehler natürlich nicht machen. Die brechen einem das Genick.

Reporter: Da ham mer noch ne Situation von Hleb. Das war ne sehr gute Chance für den VfB Stuttgart. Und...warum zögert er da so ? Auf was wartet er denn letztendlich ? Der ist ja überragend am Ball. Wo fehlt denn diese kleine letzte Aktion vielleicht ?

Sammer: Also des is auch äh nur ne bedingte Kritik, allein überragend am Ball zu sein ist schön, und ist gut. Fußball wird nach Vorlagen und auch nach Toren abgerechnet, und da muß er besser werden. Also der is ein absolut glänzender Fußballer, absolut überragend, aber das was im Fußball entscheidend ist, Torvorlagen und auch selber Tore zu erzielen das ist noch eindeutig zu wenig. Da muß von ihm mehr kommen.

Reporter Er ist ja auch noch sehr jung. Muß man dazu sagen.

Sammer: Ja natürlich, aber letztlich ist er nicht so jung, dass er das nicht begreifen könnte.

Reporter: Matthias Sammer, ihr Torhüter Hildebrand hat gesagt wir sind keine Einheit, Silvio Meissner hat gesagt "wir müssen wieder bei 0 anfangen" Was ist jetzt zu tun ?

Sammer: Ja, dass wir keine Einheit sind das sehe ich nicht so. Timo ist klar, ist ein Torhüter nach dem Spiel haut man auch so mal n paar Dinge raus. Das erinnert mich an früher an meine eigene Person und deshalb ist das auch vom Torhüter sicherlich berechtigt, aber das hat damit nichts zu tun weil man natürlich ganz klar erkennen muß, ich hab ihm versucht auch zu erklären warum ein paar Dinger zustande gekommen sind und darüber hinaus, muß ich dem Timo vielleicht wieder recht geben, leben wir natürlich in einer Leistungsgesellschaft und bei dem einen oder anderen hat es jetzt zuletzt nicht gelangt, erklärbar, aber Fußball ist ja nicht immer erklärbar, sondern musst du die Ärmel hochkrempeln und da müssma sicherlich mehr tun.
Flash ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2004, 14:51   #19
downie
Gast
 
Großes Kino flash!

Jetzt mal ehrlich, ich kugel mich noch immer von Lachkrämpfen gepeinigt, am Boden.... Und wenn man dann noch dazu seine Mimik sieht, bleibt einem nix anderes mehr übrig als die Dopingfrage zu stellen.

BWRG

downie
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.11.2004, 14:55   #20
Main-Schwabe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Frankfurt
Ich bin der Meinung, anders als z.B. beribert, dass aus dem ganzen nicht so einfach rauszukommen ist. Wenn man sich die komletten Spiele anschaut kann man nur böses ahnen.
Der Ball wird in der Spieleröffnung durch die hintere Kette laufen gelassen und hier gab es bereits in den letzten Spielen schon haarsträubende Fehlpässe. Und zwar von fast allen Spielern. Wenn im Mittelfeld Alex Hleb zugestellt wird gibt es dort fast keine Anspielstation und deshalb werden die Bälle lang nach vorne geschlagen, dort aber nicht behalten. Horst Heldt zuletzt enttäuschend, sieht man mal von einigen Freistößen ab. Wenn der Gegner mit Zug auf unsere Abwehr zukommt hat die momentan arge Probleme und lässt schnell Löcher reißen.
Es gibt also viel zu tun für Matthias Sammer.

Vielleicht sehe ich das aber auch nur zu schwarz und nach der nun längeren Pause ist alles wieder anders...

warsti ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,088
  • Themen: 57.749
  • Beiträge: 2.871.135
Aktuell sind 253 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos