Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 00:28 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


A-Junioren durch 5:0-Sieg zum Saisonende auf Platz drei

Hier finden Sie die Diskussion A-Junioren durch 5:0-Sieg zum Saisonende auf Platz drei im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; A-Junioren durch 5:0-Sieg zum Saisonende auf Platz drei Durch einen 5:0 (4:0)-Sieg gegen 1860 München zum Abschluss der zweiten Bundesliga-Saison ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2005, 19:54   #1
 
Benutzerbild von kriggebächler
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: West-Pelzer
Daumen hoch A-Junioren durch 5:0-Sieg zum Saisonende auf Platz drei

A-Junioren durch 5:0-Sieg zum Saisonende auf Platz drei


Durch einen 5:0 (4:0)-Sieg gegen 1860 München zum Abschluss der zweiten Bundesliga-Saison (Staffel Süd/Südwest) haben die A-Junioren des 1. FC Kaiserslautern die zuvor besser platzierten „Löwen“ noch überflügelt. In der Abschluss-Tabelle nehmen die „Roten Teufel“ mit 46 Punkten somit den ausgezeichneten dritten Platz hinter dem VfB Stuttgart (52) und der SpVgg Greuther Fürth (50) ein.

Vor 280 Zuschauern führten die „Roten Teufel“ durch zwei Doppelschläge schon zur Halbzeit deutlich. Nach der Führung durch einen von Sebastian Reinert verwandelten Foulelfmeter (28.) erhöhte Daniel Halfar fünf Minuten später auf 2:0. Tobias Fritsch erzielte in der 41. Minute den dritten FCK-Treffer, und zwei Minuten vor der Pause ließ sich Sebastian Reinert auch eine zweite Strafstoß-Gelegenheit nicht entgehen. Im zweiten Spielabschnitt stellte der eingewechselte Alper Akcam den Endstand her (75.)

Durch den deutlichen Erfolg schaffte das Team von Trainer Michael Dusek ein blendendes Finale einer Saison, in deren Verlauf der FCK-Nachwuchs lediglich vier Spiele verloren gab. Vor allem im Verlauf der Rückrunde zeigte die Mannschaft konstant gute Leistungen und verpasste schlussendlich die Qualifikation zur Endrunde um die Deutsche Meisterschaft lediglich um einen Platz und um vier Punkte.

Niederschlag fand die positive Entwicklung auch in den vermehrten Berufungen von FCK-Junioren in die Nationalmannschaften. Mit Torwart Tobias Sippel, Fabian Schönheim, Sebastian Reinert, Christoph Weller, Tobias Fritsch und Sandro Roesner rücken gleich sechs Talente in den Regionalliga-Kader der FCK-Amateure auf.

fck.de


ich finde die entwicklung der a-junioren des FCK sehr bemerkenswert.
gerade gegen die topteams dieser bundesliga wurde gut gepunktet,
wenn die jungs nicht den ein- oder anderen punktverlust gegen die vermeintlich schwächeren teams eingefahren hätten, würde man nun sogar um die DM mitspielen...

dusek macht da eine gute arbeit. und dass gibt hoffnung für die zukunft. denn nur durch eine starke jugendarbeit kann ein verein wie der FCK wieder an bessere zeiten anknüpfen.

kriggebächler ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.919
  • Beiträge: 2.890.101
Aktuell sind 194 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos