Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:12 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Juniorenbundesliga: Der "deutsche" Nachwuchs

Hier finden Sie die Diskussion Juniorenbundesliga: Der "deutsche" Nachwuchs im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Den Artikel weiter unten habe ich soeben auf www.dfb.de gefunden. Und irgendwie habe ich mich gefragt, ob das die Juniorenbundesliga ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2006, 20:10   #1
 
Benutzerbild von Lukasz Polski
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.02.2006
Juniorenbundesliga: Der "deutsche" Nachwuchs

Den Artikel weiter unten habe ich soeben auf www.dfb.de gefunden.

Und irgendwie habe ich mich gefragt, ob das die Juniorenbundesliga oder die Süperlig ist.

Ist diese Entwicklung insgesamt (gesellschaftlich + sportlich) als positiv oder negativ zu werten?

News

Junioren-Bundesliga: Rostock besiegt Union Berlin 3:0
25.02.2006 18:30:00

Am 17. Spieltag der Junioren-Bundesliga Nord/Nordost besiegte Hansa Rostock den 1. FC Union Berlin 3:0 (2:0). Dabei sorgte Rostocks Angreifer Guido Kocer fast im Alleingang für den dreifachen Punktgewinn gegen den Tabellenletzten aus Berlin. Er erzielte alle drei Treffer (15./43./50.).
Werder Bremen siegte gegen den VfL Osnabrück 5:2 (2:1). Bei den Gastgebern konnte sich Onur Devrim (17./72.) zweifach in die Torschützenliste eintragen. Werder brachte den Sieg in den letzten acht Minuten in Unterzahl über die Zeit. Daniel Halke hatte die Gelb-Rote Karte gesehen (82.). Rot-Weiß Erfurt und Tasmania Gropiusstadt Berlin trennten sich 2:2 (1:1). Thomas Ströhl (32.) und Dominik Müller (58.) brachten die Gastgeber zwei Mal in Front, doch Murat Turhan (43.) und Kilian Pöschk (73.) glichen jeweils aus.

Am Sonntag wird der Spieltag mit den restlichen vier Begegnungen fortgesetzt. Der FC Sachsen Leipzig trifft ab 11 Uhr auf den Hamburger SV. Die Gäste haben unter ihrem neuen Trainer Jörg- Michael Gerth noch kein Spiel gewonnen. Nach der Winterpause gab es ein 1:1 in Erfurt und ein 0:2 gegen Rostock. Das Hinspiel gegen die Sachsen gewann der HSV 1:0. Ebenfalls ab 11 Uhr hat Tennis Borussia Berlin den FC Energie Cottbus zu Gast, der 2006 noch keine Meisterschaftspartie bestritten hat. Ab 12 Uhr trifft Hannover 96 im Niedersachsen-Duell auf den VfL Wolfsburg. Die Hannoveraner gewannen zuletzt beim FV Dresden Nord 3:0. Trainer Marcus Olm freute sich aber schon direkt nach dem Sieg auf das Derby: "Die Punkte waren wichtig für uns. Ab jetzt gilt die Konzentration dem Derby gegen den VfL." Abgeschlossen wird der Spieltag ab 13 Uhr mit der Partie zwischen Hertha BSC Berlin und dem FV Dresden Nord. Das Hinspiel entschieden die Hauptstädter nur knapp 4:3 für sich.

Staffel West: 1. FC Köln besiegt LR Ahlen

In der Staffel West der Junioren-Bundesliga begann der 17. Spieltag mit drei Partien. Der 1. FC Köln besiegte den LR Ahlen 2:0 (1:0). Fatih Tuysuz (64.) und Jerome Assauer (80.) erzielten die Treffer nach der Pause. Auf Seiten der "Geißböcke" mussten in der 83. Minute Sebastian Jansen wegen wiederholten Foulspiels und Daniel Grebe (Meckern) jeweils mit der Gelb-Roten Karte vom Platz. Durch den Erfolg halten die Kölner den Anschluss an die Tabellenspitze. Im zweiten Samstag-Spiel unterlag Arminia Bielefeld dem Bonner SC 2:3 (2:2). Die Gästeführung durch Curci (9.) drehten Olcay Turhan (12.) und Lennard Warweg (30.) noch vor der Pause. Doch am Ende gingen die Bonner nach weiteren Treffern durch Grischa Wirths (32.) und Murat Bakir (80.) als Sieger vom Platz.

Ebenfalls am Samstag unterlag VfL Leverkusen dem Tabellenletzten SC Paderborn 1:2 (0:1). Die erste Paderborner Führung durch Tuncay Aydin (24.) glich Hüseyin Secen (62.) aus, doch nach der erneuten Gästeführung durch Jan-Michael Vieweger (82.) gingen die drei Punkte nach Ostwestfalen. Gleich drei Leverkusener Spieler mussten vorzeitig vom Platz. Marcelo Lopergolo (74.), Özkan Kazan (84.) sahen wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte, Kadir Umar wegen Nachtretens (81.) sogar "Rot".

Am Sonntag geht es ab 11 Uhr mit vier Partien weiter. Dabei hat Borussia Dortmund die SG Wattenscheid 09 zum Revier-Derby zu Gast. Die Gastgeber sind mit zwei Niederlagen aus der Winterpause gekommen und haben den Anschluss an die Tabellenspitze ein wenig verloren. Die Gäste verloren ihr Auftaktspiel gegen den VfL Leverkusen 1:3, die zweite Partie gegen Arminia Bielefeld fiel witterungsbedingt aus. In Dortmund müssen die Wattenscheider auf Tugrul Aydin verzichten, der gegen Leverkusen wegen Handspiels die Rote Karte gesehen hatte.

Bayer 04 Leverkusen erwartet die Mönchengladbacher Borussia, die in dieser Saison erst eine Niederlage kassiert hat. Rot-Weiß Oberhausen hat in einem weiteren Ruhrgebiets-Duell den FC Schalke 04 zu Gast. Die Rot- Weißen unterlagen zuletzt beim VfL Bochum 1:5. "Es ärgert mich, dass man unsere Fortschritte nicht am Ergebnis sehen konnte", war Trainer Frank Kandsorra enttäuscht. Schalkes Trainer Norbert Elgert muss längere Zeit auf seinen Kapitän Kevin Kysina verzichten. Der Defensiv-Allrounder zog sich im Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen (4:1) einen dreifachen Jochbeinbruch zu. Bei einer Operation wurden ihm vier Metallplatten zur Stabilisierung eingesetzt. Im dritten Revier-Derby trifft Rot-Weiss Essen auf den VfL Bochum, der weiter auf den verletzten Martin Lyttek verzichten muss.

Süd/Südwest: Eintracht Trier unterliegt dem FC Bayern

Der 17. Spieltag in der Staffel Süd/Südwest startete am Samstag mit vier Partien. Der FC Bayern München besiegte den Tabellenletzten Eintracht Trier 4:0 (1:0). Matthias Schwarz (42.), Sandro Wagner (55.), Deniz Yilmaz (61.) und Steffen Schneider (85.) trafen für die Bayern.

Die TSG Hoffenheim kam gegen den 1. FC Nürnberg zu einem 2:0 (1:0). Doppelter TSG-Torschütze war Sinan Andic (13./90.). Gleich drei Nürnberger Spieler mussten mit Roten Karten vorzeitig das Feld verlassen. Tobias Strauß musste wegen Schiedsrichter- Beleidigung vor der Pause (42.) runter, Ahmet Kulabas (74.) wegen einer Tätlichkeit und Berkan Caglar (84.) wegen groben Foulspiels folgten nach dem Wechsel. Der 1. FC Kaiserslautern gewann gegen Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0). Nach einer torlosen ersten Hälfte erzielte Christian Henel in der 54. Minute den Siegtreffer.


Lukasz Polski ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 20:13   #2
Dunkel...
 
Benutzerbild von Scatterbrain
 
Registriert seit: 06.10.2004
Und wenn du jetzt noch die deutschklingenden Namen markierst, isses ungefähr ausgeglichen...
Scatterbrain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 20:15   #3
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Scatterbrain
Und wenn du jetzt noch die deutschklingenden Namen markierst, isses ungefähr ausgeglichen...

Tja, aber ein 50%-Anteil an deutschen Namen ist schon recht gering
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 20:16   #4
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ich habe damit nicht wirklich ein Problem. Das ist nun einmal der Lauf der Dinge und zudem ein Spiegelbild unserer Gesellschaft. In Großstädten sind heute 40% aller neu eingeschulten Kinder ausländischer Herkunft.
Allerdings würde ich mir wünschen, dass diese neue Generation unsere Werte, Kultur und Mentalität eher annimmt und vor allem versteht und respektiert, als dies bei den ersten zwei Generationen der Fall war/ist.
Und eines noch: es wäre schön, wenn nicht alle "Deutsch-Türken" dem Beispiel der Altintop-Brüder oder eines Sahin folgen würden...und sich stattdessen einfach einmal für die deutsche Nationalmannschaft begeistern könnten und entscheiden würden.

MFG!

Geändert von Kerpinho (25.02.2006 um 21:22 Uhr).
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 20:16   #5
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Zitat von Scatterbrain
Und wenn du jetzt noch die deutschklingenden Namen markierst, isses ungefähr ausgeglichen...

Bis auf zwei Worte und dem "" wäre das jetzt genau mein Kommentar gewesen. Da warste wohl schneller als ich.
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 20:17   #6
Dunkel...
 
Benutzerbild von Scatterbrain
 
Registriert seit: 06.10.2004
Was erwartest du, in Frankreich sinds statt türkischen Namen halt nordafrikanische oder arabische Namen. So ist das wenn in nem Land viele Nicht-Einheimische leben...die haben auch Kinder die Fußball spielen können...

@ Falke Welche Wörter hättest du weggelassen?
Scatterbrain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 20:22   #7
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Zitat von Scatterbrain
Was erwartest du, in Frankreich sinds statt türkischen Namen halt nordafrikanische oder arabische Namen. So ist das wenn in nem Land viele Nicht-Einheimische leben...die haben auch Kinder die Fußball spielen können...

@ Falke Welche Wörter hättest du weggelassen?

"noch" und "ungefähr"
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 20:25   #8
Dunkel...
 
Benutzerbild von Scatterbrain
 
Registriert seit: 06.10.2004
Zitat von SchalkeFalke
"noch" und "ungefähr"

Ja, die kannste eh als Füllsel betrachten ;)
Scatterbrain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 21:18   #9
 
Benutzerbild von Lukasz Polski
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.02.2006
Zitat von Kerpinho
Ich habe damit nicht wirklich ein Problem. Das ist nun einmal der Lauf der Dinge und zudem ein Spiegelbild unserer Gesellschaft. In Großstädten sind heute 40% aller neu eingeschulten Kinder ausländischer Herkunft.
Allerdings würde ich mir wünschen, dass diese neue Generation unsere Werte, Kultur und Mentalität eher annimmt und vor allem versteht und respektiert, als dies bei den ersten zwei Generationen der Fall war/ist.
Und eines noch: es wäre schön, wenn nicht alle "Deutsch-Türken" dem Beispiel der Alpay-Brüder oder eines Sahin folgen würden...und sich stattdessen einfach einmal für die deutsche Nationalmannschaft begeistern könnten und entscheiden würden.

MFG!

Du meinst die Altintop-Brüder und diese haben sich wie Sahin genau richtig entschieden. Wenn der Michel meint er könnte sich auf die Einwandererkinder verlassen, dann gehört das gnadenlos bestraft. Die Spieler sind zwar hier geboren, aber ihre Wurzeln sind woanders und das wissen die und das wissen wir.

Das diese Spieler sich dann unserer Kultur und Mentalität etwas anpassen kann man daher vergessen. Muss ja auch nicht sein. Wir haben ja auch noch unsere eigenen jungen Leute die wir dazu erziehen können, die eigenen Werte auch in Zukunft hochzuhalten. Auf die Türken würde ich mich da nicht verlassen.
Lukasz Polski ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 21:22   #10
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Du meinst die Altintop-Brüder

Logisch. Mein Fehler. Dieser Alpay macht mich noch fertig! ;-) Danke für die Korrektur.

Der Rest ist derzeit eher spekulativ. Wenngleich ich mich auch eher Deiner Theorie anschließen würde. Die nächsten Jahre werden hierüber Aufschluß geben.

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 21:24   #11
Dunkel...
 
Benutzerbild von Scatterbrain
 
Registriert seit: 06.10.2004
Zitat von Lukasz Polski
Du meinst die Altintop-Brüder und diese haben sich wie Sahin genau richtig entschieden. Wenn der Michel meint er könnte sich auf die Einwandererkinder verlassen, dann gehört das gnadenlos bestraft. Die Spieler sind zwar hier geboren, aber ihre Wurzeln sind woanders und das wissen die und das wissen wir.

Das diese Spieler sich dann unserer Kultur und Mentalität etwas anpassen kann man daher vergessen. Muss ja auch nicht sein. Wir haben ja auch noch unsere eigenen jungen Leute die wir dazu erziehen können, die eigenen Werte auch in Zukunft hochzuhalten. Auf die Türken würde ich mich da nicht verlassen.

Blödsinn. Wenn eine türkische Familie schon in dritter Generation in Deutschland lebt, kann man kaum davon sprechen, dass die jungen Leute immer noch dieselbe Mentalität oder Kultur verinnerlicht haben wie ihre Urgroßeltern oder auch Gleichaltrige in der Türkei...
Die sprechen zum Teil kein Wort Türkisch oder was auch ihre Muttersprache sein mag, sind oftmals auch nicht besonderss mit der Religion ihrer Eltern/Großeltern verbunden und kennen die "Heimat" nur aus dem urlaub,w enn überhaupt...
Scatterbrain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 21:46   #12
 
Benutzerbild von Lukasz Polski
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.02.2006
Zitat von Scatterbrain
Blödsinn. Wenn eine türkische Familie schon in dritter Generation in Deutschland lebt, kann man kaum davon sprechen, dass die jungen Leute immer noch dieselbe Mentalität oder Kultur verinnerlicht haben wie ihre Urgroßeltern oder auch Gleichaltrige in der Türkei...
Die sprechen zum Teil kein Wort Türkisch oder was auch ihre Muttersprache sein mag, sind oftmals auch nicht besonderss mit der Religion ihrer Eltern/Großeltern verbunden und kennen die "Heimat" nur aus dem urlaub,w enn überhaupt...

Jaja, Malik Fathi von Hertha BSC... der steht jetzt nicht unbedingt stellvertretend für den jungen Durchschnittstürken in Deutschland. Du wirst bei der WM sehen, wieviele Deutschtürken sich mit der deutschen Nationalmannschaft freuen werden, nämlich wenig bis gar keine. 2002 sind die jungen Türken hier hupend im dunklen 3er BMW Korso gefahren und haben die Halbmondflagge im Wind flattern lassen.

Also das die jungen Türken sich jetzt überwiegend zu Deutschland bekennen wäre mir ganz neu. Ich denke das Elternhaus hat da wesentlich mehr Einfluss als Bildungssystem und Sport zusammen.

Ich finde das auch alles nicht schlimm. Wir haben noch genug deutsche Kinder und Jugendliche, wir müssen aus unserem Potential nur was machen, dann kann es uns auch in Zukunft in egal sein, für welches Land sich Sahin, Altintop und Co. denn nun entscheiden.
Lukasz Polski ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 22:05   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Scatterbrain
Blödsinn.



Das aus deinem Mund...
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 22:09   #14
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Lukasz Polski
Ich finde das auch alles nicht schlimm. Wir haben noch genug deutsche Kinder und Jugendliche, wir müssen aus unserem Potential nur was machen, dann kann es uns auch in Zukunft in egal sein, für welches Land sich Sahin, Altintop und Co. denn nun entscheiden.

Damit kann ich konform gehen. Wenn man das Recht hat, sich für das eine oder das andere Land zu entscheiden, dann hat man das als Außenstehender auch zu akzeptieren, unabhängig von den womöglich fadenscheinigen Argumenten, die letztlich den Ausschlag geben.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 22:24   #15
Dunkel...
 
Benutzerbild von Scatterbrain
 
Registriert seit: 06.10.2004
Zitat von lachi83


Das aus deinem Mund...

Wie soll ich das denn verstehen? Meine Beiträge sind doch für ihre konstant hochwertige Qualität bekannt...
Scatterbrain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.02.2006, 22:31   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Scatterbrain
Wie soll ich das denn verstehen? Meine Beiträge sind doch für ihre konstant hochwertige Qualität bekannt...

Ja, aber solche Aggressivität ist man aus deinem Munde nicht gewohnt...außer du und Alekz seid wieder im Klinsch...

Geht's nicht gleich los gen Rostock?
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 07:45   #17
Braveheart99
Gast
 
Zitat von Lukasz Polski
...
Ist diese Entwicklung insgesamt (gesellschaftlich + sportlich) als positiv oder negativ zu werten?

Also ich finde eher Deine Art wie Du hier versuchst einer bestimmten Klientel in den Allerwertesten zu kriechen und etwas darzustellen versuchst was nicht vorhanden ist bedenklich ...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 11:35   #18
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von lachi83
Ja, aber solche Aggressivität ist man aus deinem Munde nicht gewohnt...außer du und Alekz seid wieder im Klinsch...

Tztztz ... wir tragen nur zur allgemeinen Unterhaltung bei
Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 12:16   #19
 
Benutzerbild von Lukasz Polski
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.02.2006
Zitat von Braveheart99
Also ich finde eher Deine Art wie Du hier versuchst einer bestimmten Klientel in den Allerwertesten zu kriechen und etwas darzustellen versuchst was nicht vorhanden ist bedenklich ...

Keine Ahnung was du meinst.
Lukasz Polski ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.02.2006, 17:19   #20
Jan
Nur der SFS!
 
Benutzerbild von Jan
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Siegen
Zitat von Lukasz Polski
Keine Ahnung was du meinst.

Kein Wunder, ohne Satzzeichen ist ein 2 Zeilensatz auch meistens nicht zu verstehen ...

Jan ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.847.354
Aktuell sind 148 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos