Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 20:12 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Kampf um Klose

Hier finden Sie die Diskussion Kampf um Klose im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Kampf um Klose - jetzt geht’s richtig los Quelle: Kreiszeitung 30.11.2006 Werder will eine Entscheidung noch vor der Winterpause / ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wo spielt Miro ab er Saison 2007/2008 ?
Er bleibt bei Werder 7 29,17%
Topclub Spanien (Barca/Real) 4 16,67%
Topclub England (Chelsea, ManU, Arsenal) 8 33,33%
Topclub Italien (Milan, Inter, Juve) 4 16,67%
Nach Nordösterreich zum FC Bayern 1 4,17%
Ausland, aber kein Topclub (zB US Palermo) 0 0%
Teilnehmer: 24. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2006, 10:00   #1
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Icon47 Kampf um Klose

Kampf um Klose - jetzt geht’s richtig los


Quelle: Kreiszeitung 30.11.2006

Werder will eine Entscheidung noch vor der Winterpause / Herzogs Ratschlag

Von Carsten Sander

BREMEN Sein Manager sagt, dass die Anfragen sich so langsam stapeln würden. Im Grunde seien alle europäischen Top-Clubs dabei, meint Alex Schütt, der persönliche Berater, Manager, Freund und Vertraute von Werder-Stürmer Miroslav Klose. Und weil alle dabei sind, wird die jüngste, die gerade via "Tuttosport" eingetrudelt ist, sicher keinen Ehrenplatz erhalten. Laut der italienischen Zeitung ist auch Juventus Turin, der Noch-Zweitligist, an Klose interessiert.

Wohlwollend wird das registriert, die "Akte Juventus" kommt allerdings nur auf den großen Haufen. Quasi zur späteren Bearbeitung. Denn erst einmal gelten die Regeln der Höflichkeit, die besagen, dass immer der aktuelle Arbeitgeber der erste Ansprechpartner in Sachen Zukunftsplanung ist. Und so wird es Miroslav Klose gemeinsam mit Schütt auch halten. "Das habe ich immer so gesagt, das mache ich auch so", verspricht der Spieler.

Offen blieb bislang nur die Frage des exakten Zeitpunkts. Irgendwann in der Winterpause, hieß es. Doch das gilt nicht mehr. Noch bevor die Hinrunde abgeschlossen ist, soll auch im Fall Klose Klarheit herrschen. So wünscht es Werder. Konkret: Vor dem letzten Hinrunden-Spiel am 17. Dezember gegen den VfL Wolfsburg will Sportdirektor Klaus Allofs wissen, ob der Top-Torjäger seinen 2008 auslaufenden Vertrag in Bremen vorzeitig verlängern oder ob er seinen Traum von einem Auslands-Engagement unbedingt schon im Sommer verwirklichen wird.

"Alles ist möglich", hat Klose stets betont. Die Tendenz ginge aber ins Ausland. Ende dieser Saison würde Werder ihm bei einer entsprechenden Ablösesumme (denkbar sind bis zu 30 Millionen Euro) keine Steine in den Weg legen, glaubt der 28-Jährige. Und kann sich darauf offenbar auch verlassen.

Bevor er sich entscheidet, sollte sich Klose aber noch mal mit aktuellen und ehemaligen Berufskollegen unterhalten, die einst ähnlich gedacht hatten wie er. Und in dem Neuen eine größere Verlockung gesehen haben als in dem Alten. Torsten Frings ist so einer. Er suchte zunächst in Dortmund das große Geld, dann bei Bayern München den großen Erfolg. Um doch zu Werder zurückzukehren, weil - wie er erkannt hatte - "Wohlfühlen das Wichtigste ist". Daraus ergibt sich der Rat an Klose: "Hier ist er der König, er sollte bleiben."

Dem kann sich Andreas Herzog, Ex-Spielmacher von Werder nur anschließen. "Ich habe am eigenen Leib erfahren, dass ein Wechsel nicht immer die beste Entscheidung ist", sagt der Österreicher, der Werder 1995 gen München verließ und diesen Fehler ein Jahr später rückgängig machte.

"Es ist natürlich immer vom Typ abhängig, was gut für einen ist und was nicht", erklärt Herzog. Aber Miro Klose mache auf ihn eindeutig den "Eindruck, dass er einer ist, bei dem im Umfeld alles passen muss". In Bremen habe er die perfekten Bedingungen. "Aber ob er die auch woanders findet?"

In England, Italien, Spanien seien die Verhältnisse oftmals andere - speziell in den Top-Clubs, die sich derzeit als Notizen auf dem Schreibtisch von Alex Schütt tummeln. Möglicherweise wäre es das beste, sie alle zu ignorieren, rät Herzog in einem Beitrag für den heute erscheinenden "kicker": "Ich weiß nicht, ob ein Wechsel für Miroslav Klose so gut wäre. Vom Charakter her passt er zu Werder - wie Frings und wie ich damals."


Also rückt die Zeit näher, wo abzusehen ist, wi es weiter geht, vielleicht nichtmal mehr 3 Wochen.
Was glaubt ihr was er machen wird? bzw was für ihn das Beste wäre?

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2006, 10:07   #2
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Mattlok
Was glaubt ihr was er machen wird? bzw was für ihn das Beste wäre?

Ich denke er wird gehen, wenn die Angebote wirklich so vielfältig und gut sind, wie kolportiert wird. Am ehesten tippe ich auf England, evtl. auch Spanien. Fußballerisch wäre der Schritt auf alle Fälle ratsam, ob er es packt steht auf einem anderen Blatt. Bei Werder zu bleiben wäre sicher das einfachste, womöglich auch die beste Entscheidung, da Klose doch ein wenig ein "Seelchen" zu sein scheint, was ja auch Leute in seinem Umfeld so beschreiben.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2006, 10:12   #3
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Ich könnte verstehen wenn er ins Ausland geht, wenn das Super Angebot von Barcelnoa, Real, Chelsea, ManU oder auch noch Arsenal käme, dann würde ich es ihm gönnen.
Für Italien hätte ich weniger Verstännis, einfach nicht so reizvoll und macht auch sicher für einen Stürmer nicht so viiel Spaß. Ich hoffe natürlich das er in Bremen verlängert und bleibt udn weiter hilft sich noch mher zu verstärken, denn Klose zu ersetzen dürfte ganz ganz schwer werden.
Bei Bremen zu bleiben wäre die sichere Variante, er kann sicher national um Titel spielen und auch international spielen, ob es für einen internationalen Titel reicht ist natürlich eher unwahrscheinlich,
aber auch nicht unmöglich.

Am meisten Verständnis hätte ich wohl bei einem Wechsel zu Barca.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2006, 10:12   #4
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Ich denke er wird ins Ausland gehen. Wenn sich wirklich "die Anfragen so langsam stapeln" dann wird da auch ein Verein dabei sein zu dem Klose gerne wechselt. Dass er nochmal ins Ausland will weiß man ja. Ob er dort eine Mannschaft findet die ebenso auf ihn zugeschnitten ist wie in Bremen ist ne andere Sache, denke er wird beim neuen Verein nicht mehr so viele Tore schießen.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2006, 10:42   #5
g.P.
Gast
 
mir fehlt Topclub Österreich...

ich denke nicht, dass klose zu bayern wechselt... ich sähe darin auch keinen sinn für ihn.. er ist mittlerweile bekannt genug und bekommt bei bremen genug möglichkeiten, sich international zu präsentieren, was soll er also bei Bayern?

In England könnt ich ihn mir vorstellen.. Chelsea sucht doch nen stürmer..
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2006, 11:04   #6
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Ich denke, wenn England dann wuerde er zu Arsenal am besten passen! Sie haben eine spielatarke Mannschaft, wie Bremen nur vielleicht sogar noch ein Tick staerker.
Zudem braucht Arsenal unbedingt noch ein Goalgetter, der Henry etwas aushilft mit Toren.

Ja Arsenal mit Klose koennte ich mir richtig gut vorstellen. Allerdings wird er wahrscheinlich woanders hingehen, wo mehr Abloese geboten wird.
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 30.11.2006, 11:08   #7
bite niecht närven Dancke
 
Benutzerbild von The_Great_VfB
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Stadt der Stute
Ich habe zwar für Bayern abgestimmt, aber sollte an den 30 mios was dran sein werden die mit SIcherheit nicht mitziehen, so kommt nur Italien, Spanien und England in Frage, vom Typ her würde er mir in Italien gefallen, da kann er dann auch zeigen ob er wirklich ein Guter ist, Juve oder MIlan, da wird er landen
The_Great_VfB ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 10:04   #8
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Man versucht ihn zu halten




momentan scheint Juve das größte Intersse (öffentlich zu zeigen), aber 12-15 mio halte ich nicht für angemessen, zudem kein internationaler Wettbewerb nächstes jahr, Heimspiele vor nichtmal 20.000 Fans - da müste s doch reizvollere Angebote geben...
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 10:07   #9
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Ich glaube Miro ist keiner fürs Ausland, lasse mich aber nicht zuletzt im Sinne der Bayern eines besseren belehren.

Viel wird auch davonabhängen, ob Werder in der CL weiter kommt. Nur mal angenommen, Werder käme bis ins Halbfinale. Spätestens dann unterschreibt Miro wieder in Bremen.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 10:12   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.11.2006
Ort: Saarländer
Er würde am besten in bremen bleiben.Er hat sich dort super entwickelt! Aber das liebe Geld... Befürchte das er sich im Ausland nicht nicht so wohl fühlen wird wie momentan in Bremen...
peppo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 10:14   #11
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kaiserkrone90
Ich glaube Miro ist keiner fürs Ausland, ...

Der ist doch von Polen nach Deutschland und von der Pfalz nach Bremen
In Deutschland ist auch Bayern mittlerweile sportlich keine Steigerung mehr zu Werder. Da liegt ein Wechsel ins Ausland nahe, wenn er sich noch mal woanders beweisen (und natürlich kassieren) will.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 10:20   #12
da27 ; jok32
 
Benutzerbild von Kaiserkrone90
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Deutschland
Zitat von garylineker
Der ist doch von Polen nach Deutschland

Er wurde verschleppt, war ja noch ein Kind damals

Das mit Bayern halt ich dann mal doch für ein Gerücht. Die Möglichkeiten sind in München doch andere. Leider hat unser Manager bis dato immer auf seiner Schatztruhe gesessen, aber das soll sich ja angeblich ändern.

btw. Den Weggang aus der Pfalz werte ich eher als gelungenen Rettungsversuch.
Kaiserkrone90 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 11:12   #13
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Mattlok
Heimspiele vor nichtmal 20.000 Fans

Das ist immer das geilste Argument. Den meisten Spielern (und es gibt nur ganz wenige Ausnahmen) ist es herzlich egal ob sie jetzt vor 15.000 oder 150.000 Fans spielen wenn du ihnen nur genug Kohle gibst. Wo wird ein Spieler hingehen? Zu dem Verein der nen Schnitt von ca. 20.000 Fans hat und ihm 4,5 Mio bietet oder zu dem Verein der nen Schnitt von 60.000 Fans hat und ihm 3,5 Mio bietet?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 11:17   #14
 
Benutzerbild von HSVSupporter
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: Bolzano/Bozen in Alto Adige/Südtirol
Jetzt mal nur so ne Frage, aber riskiert Bremen nicht irgendwie den Ausverkauf ? Irgendwen sollten sie schon zurückhalten, die können ja im Sommer nicht Diego Klose und Klasnic hergeben, das wär selbst für Schaaf, der das bisher immer hinbekommen hat, heftig! Wenn für Diego das Milan Angebot kommt, wird man sich nicht wehren können, da Diego umbedingt in die Serie A will! Aber vielleicht kann man ihn dennoch überzeugen, dass nach einer guten Saison der Sprung noch zu früh ist! Ich meine, dass er sich in Deutschland mal eine zweite Saison bestätigen soll! Klose wird man mit 28 kaum zurückhalten können, wenn er wirklich weg will, den das ist die letzte Chance! Klasnic wird denk ich nicht wechseln udn irgendwann wieder zur alten Form finden! Aber das Risiko des Ausverkaufes besteht irgendwie, da soll man in Bremen besser aufpassen, als man das bei uns beim Hsv gemacht hat!
HSVSupporter ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 11:20   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni
Das ist immer das geilste Argument. Den meisten Spielern (und es gibt nur ganz wenige Ausnahmen) ist es herzlich egal ob sie jetzt vor 15.000 oder 150.000 Fans spielen wenn du ihnen nur genug Kohle gibst.

Eben

Und wenn man schon mit den Zuschauern argumentiert: letzte Saison hatte Juve in der Liga einen Schnitt von knapp 31.000, so schlecht ist das auch wieder nicht.
Ein Juve-Spieler spielt zudem auswärts immer vor voller Hütte, prickelnde Atmosphäre wird der auch als Turiner Spieler oft genug erleben.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 11:27   #16
optimistin
 
Registriert seit: 01.09.2004
Icon47

Zitat von HSVSupporter
Jetzt mal nur so ne Frage, aber riskiert Bremen nicht irgendwie den Ausverkauf ? Irgendwen sollten sie schon zurückhalten, die können ja im Sommer nicht Diego Klose und Klasnic hergeben, das wär selbst für Schaaf, der das bisher immer hinbekommen hat, heftig! Wenn für Diego das Milan Angebot kommt, wird man sich nicht wehren können, da Diego umbedingt in die Serie A will!

Woher weißt du...?

Zitat von HSVSupporter
Aber vielleicht kann man ihn dennoch überzeugen, dass nach einer guten Saison der Sprung noch zu früh ist! Ich meine, dass er sich in Deutschland mal eine zweite Saison bestätigen soll! Klose wird man mit 28 kaum zurückhalten können, wenn er wirklich weg will, den das ist die letzte Chance! ... Aber das Risiko des Ausverkaufes besteht irgendwie, da soll man in Bremen besser aufpassen, als man das bei uns beim Hsv gemacht hat!

Wenn Klose mit seinen 28 Jahren wechseln will, sollte man ihn ziehen lassen und sich glücklich schätzen, einen solchen Spieler im Werder-Trikot erlebt zu haben. Ich persönlich hoffe natürlich auf eine Verlängerung seines Vertrags...
Mein Gefühl sagt mir, er wird bleiben.
freundinDERsonne ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 11:30   #17
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von freundinDERsonne
Mein Gefühl sagt mir, er wird bleiben.

Das heißt also er geht, denn normalerweise gibst du deine Ahnungen ja nicht preis.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 11:36   #18
 
Benutzerbild von HSVSupporter
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: Bolzano/Bozen in Alto Adige/Südtirol
Zitat von freundinDERsonne
Woher weißt du...?

http://www.sports.it/it/cmc/calcio/2...mc_102616.html


Das weiss man schon seit einem Monat in Italien ,seit klar ist , dass Ronaldinho für Berlusconi ein Traum bleiben wird! Und seit dieser Erkenntnis ist Diego das erste Ziel geworden. Milan holt sich gerne junge gute Brasilianer ( siehe Kakà!) . Sie würden zwar meiner Meinung nach eher Verteidiger brauchen, aber von italienischen Transfermarktexperten wird dieses Interesse als sehr ernst eingestuft und man kann drauf zählen, dass die Serie A Diegos Ziel und Traum ist! Großer Vorteil von Diego, er besitzt auch den italienischen Pass und drückt daher nicht auf die Ausländerplätze!

Ich persönlich würde Diego aber raten, noch mindestens eine Saison in Bremen zu bleiben um sich zu festigen......

Wenn du ne Übersetztung der Quelle brauchst, dann frag mich einfach, ich bin hier! Ansonsten wenn du es nur sehen willst, mach ich mir erstmal nicht die Mühe!
HSVSupporter ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 11:40   #19
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Zitat von HSVSupporter
Jetzt mal nur so ne Frage, aber riskiert Bremen nicht irgendwie den Ausverkauf ?


Ausverkauf? Nö

1) Klasnic - der wird wohl eher nicht verkauft, der sitzt seinen Vertrag ab, zudem würde es momentan auch keienr mekren das er fehlt, der hat nämlich seit dem Ligapokal nix gescheites mehr gezeigt, so wie er derzeit Leistung bringt bekommt er auch keinen neuen Vertrag, daher geht er, aber er würde nicht in dem Sinne weggeholt. Er ist derzeit Stürmer Nr 4 - udn das auch nur weil Zidan verletzt ist/war (ist bald wieder voll im Training)

2) Diego nach 1 jahr verkaufen??? Das kommt nicht in Frage, der Junge ist nicht mal ein halbes Jahr da und hat 4 Jahre Vertrag, ein Verkauf in diesem Sommer steht nicht zur Disposition, da mach dir mal keine Sorgen um uns, frühestens nach 2 Jahren (also 2008) wäre das theoretisch ein Gedankenspiel (bei einem unverschämt guten Angebot versteht sich)

3) Klose, ja das ist wirklich möglich, oder sogar wahrscheinlich.
Im Prinzip wurde schon bei seiner Verpflichtung damit spekuliert ihn nahc einer guten WM teuer weiterzuverkaufen, sein Traum ist das Ausland, und in diesem Sommer erklärte man ihn für unverkäuflich, sicherte ihm aber dieses Jahr zu, das wenn ein Traumangebot aus dem Ausland kommt, und Miro dahin das man sich dann mit en Anfragen beschäftigen wird.
Und so wirds wohl kommen, will Miro wirklich ins Ausland, und zeigt ein Topclub ernsthaft den Willen ihn zu holen (und angemessen zu zahlen) wird Werder kein kategorisches Nein bringen, sondern wenn die Voruassetzungen erfüllt sind ihm keine Steine in den Weg legen.

Klar hoffe ich das er bleibt, aber ich gönne ihm auch nen Topclub im Ausland,
wobei ich einen Wechsel anch italien weniger nachvollziehen könnte als Engalnd doer Spanien.
Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 05.12.2006, 11:42   #20
 
Benutzerbild von HSVSupporter
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: Bolzano/Bozen in Alto Adige/Südtirol
Zitat von Mattlok
Ausverkauf? Nö


2) Diego nach 1 jahr verkaufen??? Das kommt nicht in Frage, der Junge ist nicht mal ein halbes Jahr da und hat 4 Jahre Vertrag, ein Verkauf in diesem Sommer steht nicht zur Disposition, da mach dir mal keine Sorgen um uns, frühestens nach 2 Jahren (also 2008) wäre das theoretisch ein Gedankenspiel (bei einem unverschämt guten Angebot versteht sich)


In Betracht ziehen musst du die Möglichkeit aber! Wenn Milan ein finanziell gutes Angebot unterbreitet und der Spieler dieses Angebot auch geneigt ist anzunehmen, kanns dennoch gefährlich werden! Ich weiss nicht ob man ein 30 Millionen Angebot einfach so nein sagen kann in heutigen Zeiten......

HSVSupporter ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.666
  • Beiträge: 2.859.857
Aktuell sind 169 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos