Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:28 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Kartenpreise 06/07

Hier finden Sie die Diskussion Kartenpreise 06/07 im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Knappen legen im Dialog mit Fans Dauerkartenpreise fest Das gibt es nur auf Schalke: Gemeinsam mit ihren Fans haben die ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2006, 15:03   #1
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Kartenpreise 06/07

Knappen legen im Dialog mit Fans Dauerkartenpreise fest

Das gibt es nur auf Schalke: Gemeinsam mit ihren Fans haben die Knappen ein Modell für die Gestaltung der Dauerkartenpreise ab der kommenden Saison 2006/07 gefunden.

In einer in der Bundesliga wohl einmaligen Aktion hatte der Club in den vergangenen Monaten einen „Kartenausschuss“ einberufen, der in insgesamt fünf öffentlichen Sitzungen nicht nur Lösungsvorschläge erarbeitete, sondern über diese in jeder einzelnen Sachfrage auch demokratisch abstimmte. „Unser Ziel war es, etwaige Ungerechtigkeiten zu beseitigen und die Komplexität der bisherigen Regelung durch ein überschaubareres System zu ersetzen“, erklärte Schalkes Vorstandsmitglied Peter Peters, der die Sitzungen jeweils geleitet hatte.

Um für diesen Konsens eine möglichst breite Basis zu finden, wurden zur abschließenden Sitzung am vergangenen Samstag in der Fan-Kneipe „AufSchalke“ des Schalker Fan-Club Verbandes all diejenigen Fans vom Verein schriftlich eingeladen, die sich zuvor mit Beiträgen und Einwänden zum Thema Dauerkarten an den Club gewandt hatten.

Die nach gut zweieinhalbstündiger Diskussion erfolgten Abstimmungen zu den einzelnen detailliert erörterten Sachfragen brachte mit überaus deutlicher Zustimmung folgende Ergebnisse: Chip-Dauerkarten werden künftig in allen Kategorien einheitlich mit drei Spielen rabattiert (s. Tabelle). Wer weiterhin eine Blockdauerkarte – also Einzeltickets für die jeweiligen Spiele – möchte, erhält hingegen gegenüber Tageskarten keinen Preisnachlass mehr. Grundsätzlich werden bei Abonnements künftig zwei Alternativen angeboten: Entweder können alle Spiele der Bundesliga oder alle Pflichtspiele in einer Saison gebucht werden. Und noch eine gute Nachricht für die Fans gab es: Beim FC Schalke 04 soll künftig eine Warteliste für Dauerkarten-Interessenten eingeführt werden.

www.schalke04.de

PS: Die Preise für Tageskarten im Einzelnen (dürften hier am meisten interessieren):



veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2006, 15:10   #2
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Bei den Karten für die Tribünen nehmt ihr es aber echt vom Lebendigen! 51 € sind da doch mehr als happig. Ich will nicht hoffen, dass man sich bei BMG von diesen Preisen inspirieren lässt.
Wartelisten für Dauerkartenambitionierte sind sicherlich sinnvoll. Wenn die Borussia mit der 30000er Grenze Ernst machen sollte, ist es bei uns nächste Saison wohl auch so weit.
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2006, 15:26   #3
s04rheinland
Gast
 
Zitat von ammian
Bei den Karten für die Tribünen nehmt ihr es aber echt vom Lebendigen! 51 € sind da doch mehr als happig. Ich will nicht hoffen, dass man sich bei BMG von diesen Preisen inspirieren lässt.

Meines Wissens kostet eine vergleichbare Karte bei BMG heute im Schnitt knapp 40€. Zum selben Preis gibt es bei BMG auch Plätze, die beim S04 41€ oder 33€ kosten. Die Unterschiede in den Block-Aufteilungen machen es ziemlich schwierig, die Preise der Bundesligisten zu vergleichen.
Wenn ich mal meinen Platz in der Arena nehme (Oberrang, ganz vorn, Höhe Torlinie), die kostet 33€, bzw 462€ als Chip-DK. Der vergleichbare Platz bei BMG kostet (diese Saison noch) zwischen 32 und 37€ (bei den 6 Topspielen) und als Dauerkarte 450€.
Bei Stehplätzen allerdings ist S04 fast 40% günstiger als BMG. 9€ Auf Schalke, bis zu 14 € in Gladbach. Wat sacht uns das? Auf Schalke werden Stehplätze durch höhere Preise im oberen Bereich subventioniert. Das find ich ganz ok so.

Die Karten sind (m.E.) allerdings generell zu teuer. Leider hab ich bei der abschliessenden Diskussion (letzten Samstach) auch keinen meiner Punkte durchbringen können. In der Tat war es eine "überaus deutliche Zustimmung" zu den Plänen des Vereins, es kam sogar vor, dass meine Weltbeste und ich die einzigen waren, die "Contra" stimmten. Schade, Schade, Schade.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2006, 15:31   #4
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Die teuerste Karte kostet im Moment 37,50 € (Tribüne Ost, Mittellinie, Westtribüne). Allerdings kommen zu einer Reihe von Spielen noch die berühmten Topzuschläge dazu, sodass du mit deiner Schätzung von 41 € schon richtig lagst. Insgesamt scheinen eure Preise aber schon recht gepfeffert zu sein. Kommen zu den 51 € noch eventuelle Topzuschläge dazu oder gilt der Preis für alle Spiele?
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2006, 15:33   #5
 
Benutzerbild von Darth
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Heidelberg
Zitat von s04rheinland
Die Karten sind (m.E.) allerdings generell zu teuer. Leider hab ich bei der abschliessenden Diskussion (letzten Samstach) auch keinen meiner Punkte durchbringen können. In der Tat war es eine "überaus deutliche Zustimmung" zu den Plänen des Vereins, es kam sogar vor, dass meine Weltbeste und ich die einzigen waren, die "Contra" stimmten. Schade, Schade, Schade.

Das war neu eine Show Veranstaltung, die vom Verein inszeniert wurde. Das waren alles geladene Gäste, die den Fürsprecher für den Verein machten.

Das ist schon merkwürdig. Alles was der Verein wünschte hat er durchbekommen und es sieht so aus, als wären die Fans alle dafür gewesen, denn es wurde ja auch demokratisch abgestimmt. Meine Sonderkarten werde ich kündigen und was ich mit der Block DK mache, weiß ich noch nicht. Das muß ich mir noch überlegen. Am liebsten würde ich die auch direkt kündigen, weil ich richtig sauer bin.
Darth ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2006, 15:37   #6
 
Benutzerbild von Darth
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Heidelberg
Zitat von ammian
Kommen zu den 51 € noch eventuelle Topzuschläge dazu oder gilt der Preis für alle Spiele?

Für die CL-Spiele gab es einen Zuschlag von fünf EUR und für das Spiel nach der Vorrunde hätten sie 50 % drauf geknallt - zumindestens bei meiner 27 EUR Karte, doch bei den 51 ern hätten sie bestimmt keine Ausnahme gemacht.

Neuerdings kommen bei den UEFA-Cup Spielen nach der Gruppenphase auch fünf EUR drauf. Ob es noch weitere Erhöhungen für Viertel-, Halbfinale usw. gibt müssen wir uns überraschen lassen.
Darth ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2006, 15:45   #7
s04rheinland
Gast
 
Zitat von ammian
Die teuerste Karte kostet im Moment 37,50 € (Tribüne Ost, Mittellinie, Westtribüne). Allerdings kommen zu einer Reihe von Spielen noch die berühmten Topzuschläge dazu, sodass du mit deiner Schätzung von 41 € schon richtig lagst. Insgesamt scheinen eure Preise aber schon recht gepfeffert zu sein. Kommen zu den 51 € noch eventuelle Topzuschläge dazu oder gilt der Preis für alle Spiele?

Das sind keine "Schätzungen" sondern die exakten Ergebnisse einer Analyse aller Eintrittskartenpreise bei S04, FCB, BVB, HSV, BMG, SVW und MZ (weil mir da ein Meenzer hier im Forum geholfen hat.).

Es gibt beim S04 keine Zuschläge bei normalen Bundesliga-Partien, bei BMG beträgt er 5€ bei sechs Topspielen - Durchschnittspreis der höchsten Kategorie in Gladbach deshalb 39.3€, aber eben auch für Plätze, die beispielsweise AufSchalke nur 33€ kosten. Beim HSV und beim BVB sind die Karten in der höchsten Kategorie mit über 60€ am teuersten - beim FCB bin ich mir nicht ganz sicher, da konnten mir leider auch die Bayern-Fans hier im Forum nicht weiterhelfen. nach meinen Infos kostete dort die teuerste Karte 50€, die Ticketbosse von Schalke widersprachen mir und meinten, es wären 60€.

Geändert von s04rheinland (01.02.2006 um 15:59 Uhr).
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2006, 17:57   #8
 
Benutzerbild von King_Lui62
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.06.2005
Icon34 Marktbeobachtungen

Zitat von s04rheinland
Die Karten sind (m.E.) allerdings generell zu teuer. Leider hab ich bei der abschliessenden Diskussion (letzten Samstach) auch keinen meiner Punkte durchbringen können. In der Tat war es eine "überaus deutliche Zustimmung" zu den Plänen des Vereins, es kam sogar vor, dass meine Weltbeste und ich die einzigen waren, die "Contra" stimmten. Schade, Schade, Schade.

Tja, wie sagt der Betriebswirtschaftler...??? "... das regelt der Markt!!" Das schlimme an der Sache, ... das tut der auch solange der Fan hinrennt....!!!
Aber wer will schon Konservenfussball???
In einem boomenden Markt ist das so!!!
Und als Fan, der von der ganzen Geschichte nix wissen will bist Du halt der Zahlmeister!!!
King_Lui62 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2006, 21:12   #9
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Zitat von s04rheinland
Meines Wissens kostet eine vergleichbare Karte bei BMG heute im Schnitt knapp 40€. Zum selben Preis gibt es bei BMG auch Plätze, die beim S04 41€ oder 33€ kosten. Die Unterschiede in den Block-Aufteilungen machen es ziemlich schwierig, die Preise der Bundesligisten zu vergleichen.
Wenn ich mal meinen Platz in der Arena nehme (Oberrang, ganz vorn, Höhe Torlinie), die kostet 33€, bzw 462€ als Chip-DK. Der vergleichbare Platz bei BMG kostet (diese Saison noch) zwischen 32 und 37€ (bei den 6 Topspielen) und als Dauerkarte 450€.
Bei Stehplätzen allerdings ist S04 fast 40% günstiger als BMG. 9€ Auf Schalke, bis zu 14 € in Gladbach. Wat sacht uns das? Auf Schalke werden Stehplätze durch höhere Preise im oberen Bereich subventioniert. Das find ich ganz ok so.

Bei den Stehplätzen gebe ich dir recht, aber es gibt für Mitglieder recht ansehnliche Rabatte. Ansonsten komme ich aber zu dem Schluss, dass ihr zumindest bei Einzelkarten deutlich über unseren Preisen zu liegen scheint. Aber wie lui schon richtig bemerkte: Der markt bestimmt die Preise!

http://www.borussia.de/CDA/tickets,5...2fa16c5ad2104f
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2006, 22:29   #10
s04rheinland
Gast
 
Zitat von ammian
Bei den Stehplätzen gebe ich dir recht, aber es gibt für Mitglieder recht ansehnliche Rabatte. Ansonsten komme ich aber zu dem Schluss, dass ihr zumindest bei Einzelkarten deutlich über unseren Preisen zu liegen scheint.

Die Mitgliedsrabatte gibt's bei Borussia meines Wissens nur bei Stehplatz-Dauerkarten. Hier mal'n Auszug aus meiner Aufstellung. Links die Preiskategorie aus dem Borussia-Park, mit gemitteltem Wert (Topspiele/Normalspiele) und daneben die Preise der entsprechenden Blöcke aus der Schalke-Arena:

1: 39,3€...33,41,51
2: 36,3€...33,41
3: 33,8€...33,41
4: 26,3€...(West-Vortribüne. Sowas gibt's in der Arena nicht)
5: 24,8€...15,20,27
6: 22,8€...(Ost-Vortribüne. Sowas gibt's in der Arena nicht)
7: 12,4€...9

In der Arena liegen 33.000 Plätze in den Kategorien von 9 bis 33€, und in diesen ist der BorussiaPark teurer. Wie gesagt, erst bei den höchsten Kategorien dreht sich das Verhältnis um.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.02.2006, 22:34   #11
s04rheinland
Gast
 
Zitat von King_Lui62
Tja, wie sagt der Betriebswirtschaftler...??? "... das regelt der Markt!!"

Allerdings haben wir es hier zu tun mit Vereinen, die per se nicht dazu gezwungen sind, Gewinnsteigerungen und Gewinn-Maximierung, bzw. überhaupt Gewinn zu machen. Vereine, die Vereinsmitglieder haben, und einen selbstgegebenen sozialen Auftrag.

Deshalb ist für mich dieses "Nachfrage bestimmt den Preis" eine billige Ausrede von Vereinsfunktionären, die sich ihrer Verantwortung nicht bewußt sind und ihr deswegen auch nicht gerecht werden.

Fussball-Tickets haben erschwinglich zu bleiben. Das ist wichtiger als Spieler XY vom Konkurrenten Arsenal London wegkaufen zu können. Viel wichtiger.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 02.02.2006, 08:30   #12
 
Benutzerbild von King_Lui62
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 05.06.2005
Icon34

Zitat von s04rheinland
Allerdings haben wir es hier zu tun mit Vereinen, die per se nicht dazu gezwungen sind, Gewinnsteigerungen und Gewinn-Maximierung, bzw. überhaupt Gewinn zu machen. Vereine, die Vereinsmitglieder haben, und einen selbstgegebenen sozialen Auftrag.

Deshalb ist für mich dieses "Nachfrage bestimmt den Preis" eine billige Ausrede von Vereinsfunktionären, die sich ihrer Verantwortung nicht bewußt sind und ihr deswegen auch nicht gerecht werden.

Fussball-Tickets haben erschwinglich zu bleiben. Das ist wichtiger als Spieler XY vom Konkurrenten Arsenal London wegkaufen zu können. Viel wichtiger.

Tja, vom Grundsatz her gebe ich Dir schon recht, ... aber die Wirklichkeit sieht dann schon anders aus und darüber zu lamentieren finde ich müßig.

Gegebenheiten wie in Mainz und Freiburg, die selbstverständlich auch gewinnstrebend agieren jedoch auf anderem Niveau bleiben die Ausnahme!!!

Davon ab fließen ja selbst auf Amateur-Ebene seit langem Gelder die auch nicht ohne sind.

Eingetragene Vereine sind zwar nicht auf Gewinn ausgerichtet, funktionieren aber deshalb noch lange nicht im Marktunabhängigem Bereich

King_Lui62 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.569
  • Beiträge: 2.847.355
Aktuell sind 160 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos