Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:16 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Kein Knast für Friedrich und Co

Hier finden Sie die Diskussion Kein Knast für Friedrich und Co im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; STEUERHINTERZIEHUNG Frühere FCK-Bosse kommen glimpflich davon Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern, Jürgen "Atze" Friedrich, und dessen Mitstreiter ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2005, 15:31   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Kein Knast für Friedrich und Co

STEUERHINTERZIEHUNG

Frühere FCK-Bosse kommen glimpflich davon

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des Fußball-Bundesligisten 1. FC Kaiserslautern, Jürgen "Atze" Friedrich, und dessen Mitstreiter müssen nicht ins Gefängnis. Das Trio erhielt wegen Steuerhinterziehung Bewährungs- und Geldstrafen.


http://www.spiegel.de/sport/fussball...379562,00.html


jokie ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.10.2005, 15:32   #2
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Wen wundert das in Deutschland noch
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.10.2005, 15:32   #3
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Achso, ich dachte schon Arne Friedrich und Co. Wollte schon schreiben: "So schlecht waren sie gestern dann auch wieder nicht"
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.10.2005, 15:35   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Schabbab
Wen wundert das in Deutschland noch

Eigentlich niemand mehr. Ein paar Millionen Who cares
jokie ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.10.2005, 16:05   #5
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von jokie
Eigentlich niemand mehr. Ein paar Millionen Who cares

Wie sagte mal ein Steuerberater... "Wenn du schon den Staat bescheisst, dann mach es richtig. Bei Kleinigkeiten bist Du dran!"
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 14:41   #6
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
8,9 mio hat der fck zahlen müssen.. 1,7 mio wurden nachgewiesen... kriegen wir jetzt die restlichen 7,2 zurück? ...





Geändert von Waschbaerbauch (14.10.2005 um 14:46 Uhr).
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 14:46   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Waschbaerbauch
8,9 mio hat der fck zahlen müssen.. 1,7 mio wurden nachgewiesen... kriegen wir jetzt die restlichen 7,2 zurück? ...

Irgendwo hab ich heut gelesen, das der fck das versuchen will


EDIT:

Der Schuldspruch könnte den vom FCK geplanten Schadensersatz-Prozess gegen die ehemalige Vereinsführung beeinflussen. Der Club will die 8,9 Millionen Euro nachgezahlten Steuern zurückfordern. "Auch nach Auffassung des FCK-Vorstands hat die Strafkammer zu Recht eine Steuerhinterziehung durch alle drei Angeklagten bejaht", hieß es in einer Pressemitteilung des Bundesligisten, "der FCK sieht durch die Verurteilung seine seinerzeitige Vorgehensweise bestätigt, die Aufklärung der vormaligen Führungs-Praktiken mit Nachdruck zu verfolgen."

http://www.spiegel.de/sport/fussball...379562,00.html

Geändert von jokie (14.10.2005 um 14:48 Uhr).
jokie ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 14:47   #8
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
wie ich grad gelesen hab, wird dies nicht funktionieren, da das in dem deal drinsteht, den jäggi mit dem finanzamt gemacht hat...
aber man wird ja sehen... wäre mal wieder typisch, wenn man so sinnlos das geld rausgeschmissen hätte
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 14:53   #9
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: München
Zitat von Waschbaerbauch
wie ich grad gelesen hab, wird dies nicht funktionieren, da das in dem deal drinsteht, den jäggi mit dem finanzamt gemacht hat...

Das hab ich noch nicht gelesen
jokie ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 20:26   #10
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Zitat von Vatreni
Achso, ich dachte schon Arne Friedrich und Co. Wollte schon schreiben: "So schlecht waren sie gestern dann auch wieder nicht"

Eigentlich Schade - hätte ein heißer Anwärter auf das Zitat des Monats werden können
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 20:27   #11
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
jeder andere wäre für jahre in den knast gewandert
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 21:06   #12
 
Benutzerbild von trinity
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Pfalz
Tja.... so ist das leider.... Und Wischi-Waschi-Mann hätte meiner Meinung nach noch die Berufserlaubnis entzogen bekommen müssen...... Ein Insolvenzverwalter, der Steuern hinterzieht... Wo gibts denn sowas....
trinity ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 21:32   #13
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von McCoy
jeder andere wäre für jahre in den knast gewandert

Eine sich nicht unbedingt auf juristischem Fachwissen gründende Äußerung...
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 21:36   #14
 
Benutzerbild von trinity
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Pfalz
Zitat von lachi83
Eine sich nicht unbedingt auf juristischem Fachwissen gründende Äußerung...

Mag ja sein, aber wie kannst Du mir mit Deinem juristischen Fachwissen erklären, daß Wieschemann weiter als Anwalt und Insolvenzverwalter weiter praktizieren darf???? Wenn ein Arzt nen Fehler macht, und wenns nur fahrlässig ist, ist er auch weg vom Fenster! Wie soll ein Gläubiger einer Insolventen Firma einem solchen Insolvenzverwalter noch vertrauen??? Wo bleibt da der Gläubigerschutz???
trinity ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 21:46   #15
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von trinity
Insolvenzverwalter weiter praktizieren darf????

wieso? er kann das doch perfekt... vereine in die insolvenz zu verwalten...
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 21:46   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von trinity
Mag ja sein, aber wie kannst Du mir mit Deinem juristischen Fachwissen erklären, daß Wieschemann weiter als Anwalt und Insolvenzverwalter weiter praktizieren darf???? Wenn ein Arzt nen Fehler macht, und wenns nur fahrlässig ist, ist er auch weg vom Fenster! Wie soll ein Gläubiger einer Insolventen Firma einem solchen Insolvenzverwalter noch vertrauen??? Wo bleibt da der Gläubigerschutz???

Weil man ihn dann gleich zum dritten mal bestrafen würde. Die erste Strafe ist die Sanktion durch den Staat (Geld-, Freiheitsstrafe), die zweite Strafe erfolgt durch die Gesellschaft selbst (jedem ist es ja selbst überlassen, wen er als Anwalt nimmt). Käme jetzt noch ein Berufsverbot hinzu, wäre das in diesem Fall auch meines Erachtens nicht mehr vertretbar. Inwiefern er einer Tätigkeit als Insolvenzverwalter noch nachgehen darf, kann ich nicht einschätzen. Ich stelle es mir aufgrund der mit der Tat einhergehenden Vorbehalte gegenüber Wieschemann, dass er wohl kaum mehr als solcher eingsesetzt wird.

Im Übrigen ist die Aussage bezüglich des Arztes so nicht korrekt. Auch dieser erhält in Folge eines Kunstfehlers kein generelles Berufsverbot. "Weg vom Fenster" ist er im Einzelfall zumeist allein aufgrund der durch die Gesellschaft erfolgenden Sanktion der Missachtung, die ihm eine weitere Ausübung seines Berufes unmöglich macht.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 21:51   #17
 
Benutzerbild von trinity
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Pfalz
Zitat von lachi83
Ich stelle es mir aufgrund der mit der Tat einhergehenden Vorbehalte gegenüber Wieschemann, dass er wohl kaum mehr als solcher eingsesetzt wird.

Da bin ich mir leider nicht so sicher....Er war hier in der Umgebung sozusagen DER Insolvenzverwalter.... Wobei ich sagen muß, ich hatte beruflich schon mit ihm zu tun bezüglich einer Insolvenz, die er abgewickelt hatte: Ein unangenehmer Zeitgenosse

I
Zitat von lachi83
m Übrigen ist die Aussage bezüglich des Arztes so nicht korrekt. Auch dieser erhält in Folge eines Kunstfehlers kein generelles Berufsverbot. "Weg vom Fenster" ist er im Einzelfall zumeist allein aufgrund der durch die Gesellschaft erfolgenden Sanktion der Missachtung, die ihm eine weitere Ausübung seines Berufes unmöglich macht.

Ok, das kann sein, dazu hab ich zu wenig juristisches Fachwissen, da geht man halt davon aus, was man so hört
trinity ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 21:56   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von trinity
dazu hab ich zu wenig juristisches Fachwissen, da geht man halt davon aus, was man so hört

Das mit einem Smilie untersetzte "juristische Fachwissen" bezog sich zuvor allein die Aussage von McCoy, dass "jeder andere auf Jahre in den Knast gewandert wäre." Eine schlichtweg falsche Aussage.

PS: Ich habe noch nie bewusst wahrgenommen, dass ein Mediziner infolge eines Kunstfehlers mit einem Berufsverbot bestraft wurde.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 21:58   #19
 
Benutzerbild von trinity
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Pfalz
Das war ja auch net als Vorwurf gemeint....... Sondern wirklich ernst.... Ich hack jetzt nicht auf dem Ausdruck juristisches Fachwissen rum, sondern gebe zu, daß es mir wirklich fehlt.... Peace, ok? Im BWL studium haste zwar auch Recht dabei, aber das kannste offen gesagt in die Tonne treten....
trinity ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 14.10.2005, 22:01   #20
 
Benutzerbild von derMoralapostel
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von trinity
Da bin ich mir leider nicht so sicher....Er war hier in der Umgebung sozusagen DER Insolvenzverwalter....

beim Amtsgericht wird man schon einschätzen können, inwiefern Wieschemann noch als Insolvenzverwalter tragbar ist

derMoralapostel ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.915
  • Beiträge: 2.888.651
Aktuell sind 129 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos