Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:25 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Klinsmann zu Chelsea?

Hier finden Sie die Diskussion Klinsmann zu Chelsea? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; hab gelesen das der klinsmann ganz hoch bei chelsea gehandelt wird... was haltet ihr davon? könnte er das schaffen?...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2007, 14:36   #1
 
Benutzerbild von EchterBayernFAN
 
Registriert seit: 08.05.2007
Bayern Klinsmann zu Chelsea?

hab gelesen das der klinsmann ganz hoch bei chelsea gehandelt wird...
was haltet ihr davon? könnte er das schaffen?

EchterBayernFAN ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 14:38   #2
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Was hat der alte, überflüssig erwähnte Käse mit dem FC Bayern zu tun?
DO4EVER ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 14:39   #3
Becksteins erste Ehefrau
 
Benutzerbild von whiteman
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von EchterBayernFAN Beitrag anzeigen
hab gelesen das der klinsmann ganz hoch bei chelsea gehandelt wird...
was haltet ihr davon? könnte er das schaffen?

Trainer bei Chelsea zu werden?

Klar! Schafft der das...

Gruss
whiteman ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 14:41   #4
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Habe gehört, Klinsmann geht nach Cottbus, was stimmt denn nun?
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 14:42   #5
SJP
True Faith!
 
Benutzerbild von SJP
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.04.2007
Eher ist Ameobi ein Weltklassestürmer als dass dieser Hampelmann Manager bei Chelsea wird.

Liest du zufällig Schundseiten wie die Sun? Würde mich nicht überraschen, wenn dieser Schrott aus dieser Richtung käme...
SJP ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 14:43   #6
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Wo der nicht schon alles gehandelt wurde. In der Kategorie kann er bald mit Matthäus mithalten.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 14:44   #7
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von SJP Beitrag anzeigen
Liest du zufällig Schundseiten wie die Sun? Würde mich nicht überraschen, wenn dieser Schrott aus dieser Richtung käme...

Haben die nicht heute auch vermeldet dass Ronaldinho zu Chelsea kommt und 16,4 Mio/Jahr verdienen soll?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 14:50   #8
SJP
True Faith!
 
Benutzerbild von SJP
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 13.04.2007
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Haben die nicht heute auch vermeldet dass Ronaldinho zu Chelsea kommt und 16,4 Mio/Jahr verdienen soll?

Grundsätzlich lass ich die Finger von diesem Schund, hab aber völlig überraschend für diese Zeitung einen solchen Artikel gefunden.........................:

The Sun Online - Football: Rom hands Ron £58m contract
SJP ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 15:13   #9
 
Benutzerbild von EchterBayernFAN
 
Registriert seit: 08.05.2007
@ Vatreni
matthäus kommt wenn dann als raenpfleger zurück nach münchen
@ eisenfuß
ist das mit cottbus ein joke oder steht das wirklich irgendwo?
EchterBayernFAN ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 15:16   #10
 
Benutzerbild von EchterBayernFAN
 
Registriert seit: 08.05.2007
Klinsmann brennt auf seine Rückkehr ins Traineramt
(sid, ae) - Jürgen Klinsmann will wieder als Trainer arbeiten. "Ich brenne auf meine Rückkehr", sagte der 43 Jahre alte Ex-Bundestrainer der Nachrichtenagentur Reuters.

Mehr zum Thema

Jung, smart und erfolgreichDie besten Bilder der WM-GeschichteWM-Highlights der deutschen SpieleKrise bei Chelsea

Klinsmann brennt auf seine Rückkehr ins TraineramtBlues bei den "Blues": Chelsea verliertChelsea verliert erstes Spiel ohne MourinhoNach Mourinho-Aus ist Chelsea in AufruhrMourinho und Chelsea gehen getrennte WegeService

Fußball-Videos aus der Video CommunityAngebote

Fan-Pflicht: Großformat-TV

Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann

© AFP
Klinsmann warte nur "auf die richtige Gelegenheit, auf die Chance, mit den richtigen Leuten in der passenden Situation und für die richtige Sache zu arbeiten - dann bin ich zurück im Spiel. Ich bin bereit für eine neue Herausforderung."

Bisher habe sich diese Möglichkeit aber nicht ergeben, meinte Klinsmann, der seit seinem freiwilligen Abschied von der deutschen Nationalmannschaft nach der WM 2006 keinen Trainerjob mehr ausgeübt hat.

Zuletzt wurde in amerikanischen und englischen Medien darüber spekuliert, Klinsmann könnte bei Los Angeles Galaxy, dem FC Chelsea oder Tottenham Hotspur einsteigen.

Anzeige
Besonders heiß ist die Verbindung zu Chelsea nach dem Aus von Jose Mourinho. In einer Online-Umfrage der britischen Zeitung "Daily Mail" favorisierten 30 Prozent der Fans den ehemaligen Bundestrainer als neuen Übungsleiter der "Blues".

Der frühere Nationalspieler selbst wollte die Gerüchte nicht kommentieren, konkrete Angebote habe er aber nicht gehabt, meinte er. Auch wenn er die Trainerarbeit vermisse, wolle er auf die passende Offerte warten.

Ein Job auf der Insel bei Chelsea würde aus mehren Gründen geradezu ideal passen. Klinsmann würde erneut auf Michael Ballack treffen. Der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft war während der WM 2006 der Führungsspieler unter dem Wahl-Amerikaner und könnte nach der letzten Kritik auch beim Londoner Millionen-Klub wieder eine tragende Rolle einnehmen.

Darüber hinaus gilt Klinsmann als ein Intimkenner des englischen Fußballs, spielte bei den Spurs, war 1995 in England "Fußballer des Jahres" und erfreut sich nach wie vor hoher Beliebtheit bei den Fans auf der Insel.

"Die Arbeit als Nationaltrainer hat mich erfüllt. Nachdem ich meine Batterien wieder aufgeladen habe, ist da nun definitiv wieder die Sehnsucht zurückzukommen", sagte Klinsmann.

Ob er als National- oder Klubcoach einsteige, spiele für ihn keine Rolle, meinte der frühere Weltklassestürmer. Wichtig sei ihm dagegen, die ihm anvertrauten Spieler weiterzuentwickeln und das beste aus ihren Fähigkeiten zu machen.

Ein neues Engagement müsse zudem mit seiner Familie vereinbar sein, ergänzte Klinsmann: "Es wäre aber nicht das Ende der Welt, wenn die richtige Gelegenheit sich nicht bald schon ergäbe. Ich spüre keinen Druck."
EchterBayernFAN ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 15:21   #11
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von EchterBayernFAN Beitrag anzeigen
Ein neues Engagement müsse zudem mit seiner Familie vereinbar sein, ergänzte Klinsmann

Das disqualifiziert ihn doch eigentlich schon für einen Vereinstrainerjob. Außer er nimmt sie mit in die neue Stadt. Denke aber nicht dass er seine Familie aus dem Alltag rausreißen würde. Aber als Vereinstrainer in Europa könnte er nicht so oft über den großen Teich jetten.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 15:36   #12
 
Benutzerbild von eisenfuß
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: GroßraumHessischUganda
Zitat von EchterBayernFAN Beitrag anzeigen
@ Vatreni
matthäus kommt wenn dann als raenpfleger zurück nach münchen
@ eisenfuß
ist das mit cottbus ein joke oder steht das wirklich irgendwo?

Wenn das wirklich irgendwo gestanden hätte, dann in der Titanic oder im Eulenspiegel.
eisenfuß ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 21:45   #13
 
Benutzerbild von auf.schalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.12.2005
Ort: Giardini Naxos
Zitat von Vatreni Beitrag anzeigen
Haben die nicht heute auch vermeldet dass Ronaldinho zu Chelsea kommt und 16,4 Mio/Jahr verdienen soll?

damit ist ronaldinho ja noch ein schnäppchen.hab mir bei dieser preislage überlegt ob ich ihn nicht gleich für unseren heimatclub verpflichten soll.zahlen wir nach hopp-manier aus der portokasse.

ok scherz bei seite.
klinsmann nach england scheint ja zu passen.aber ich halte diesen mann weiter für völlig überschätzt.nach den jüngsten erfolgen der nationalmannschaft, sollte man mal überlegen wer den wirklich für den erfolg gesorgt hat.ich erinnere mal an jogi löw.
ohne ihn wäre klinsmann nicht erfolgreich gewesen, wenn man den dritten platz überhaupt als erfolg werten kann.
seit klinsmann die nationalmannschaft verlassen hat läuft es noch besser.
klinsmann tut so als sei er mit richtigen trainergrößen auf einer ebene zu stellen, der mann hat nicht mal halb soviel erfolg wie stevens auf schalke gehabt hat.oder magath ist bei weitem erfolgreicher.
mit chelsea würde er nicht lange freude haben!
auf.schalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 21:57   #14
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von auf.schalke Beitrag anzeigen
damit ist ronaldinho ja noch ein schnäppchen.hab mir bei dieser preislage überlegt ob ich ihn nicht gleich für unseren heimatclub verpflichten soll.zahlen wir nach hopp-manier aus der portokasse.

ok scherz bei seite.
klinsmann nach england scheint ja zu passen.aber ich halte diesen mann weiter für völlig überschätzt.nach den jüngsten erfolgen der nationalmannschaft, sollte man mal überlegen wer den wirklich für den erfolg gesorgt hat.ich erinnere mal an jogi löw.
ohne ihn wäre klinsmann nicht erfolgreich gewesen, wenn man den dritten platz überhaupt als erfolg werten kann.
seit klinsmann die nationalmannschaft verlassen hat läuft es noch besser.
klinsmann tut so als sei er mit richtigen trainergrößen auf einer ebene zu stellen, der mann hat nicht mal halb soviel erfolg wie stevens auf schalke gehabt hat.oder magath ist bei weitem erfolgreicher.
mit chelsea würde er nicht lange freude haben!

So wie man Klinsmann vorwerfen kann, bisher noch keine Erfolge mit Vereinsmannschaften vorweisen zu können, kann man Stevens und Magath nachsagen, daß sie absolut erfolglose Nationalmannschaftstrainer sind...
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 22:00   #15
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Baldrick Beitrag anzeigen
So wie man Klinsmann vorwerfen kann, bisher noch keine Erfolge mit Vereinsmannschaften vorweisen zu können, kann man Stevens und Magath nachsagen, daß sie absolut erfolglose Nationalmannschaftstrainer sind...

Meinste er weiß worauf du hinaus willst?
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 22:09   #16
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 26.07.2006
Ort: Lissabon/Berlin
Zitat von SJP Beitrag anzeigen
Grundsätzlich lass ich die Finger von diesem Schund, hab aber völlig überraschend für diese Zeitung einen solchen Artikel gefunden.........................:

The Sun Online - Football: Rom hands Ron £58m contract

Zugebenermaßen traue ich dem Russen so einen Irrsinn tatsächlich zu....

Zu Klinsmann: ein pro wäre, dass die Jugend (da denke ich vor allem an Sinclair, Hutchinson, Woods...) mehr Chancen bekommen würde.
Contra wäre natürlich die mangelnde Erfahrung, vor allem der fehlende Umgang mit internationalen Top-Stars. Wäre ein interessanter Mann, aber solange Roman im Hintergrund seine Machtgeilheit voll auslebt, kannst du hinstellen wen du willst - dat wird nichts
German_Ice ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 22:12   #17
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Aimar Beitrag anzeigen
Meinste er weiß worauf du hinaus willst?

Nö, ihn wird schon diese merkwürdige Groß- und Kleinschreibung ausreichend verwirrt haben. Außerdem kam Adolf nicht drin vor...
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 23:21   #18
 
Benutzerbild von joerg2
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 15.09.2004
Ort: Potsdam/Bergen
Leserkommentar im Standard zu dem Thema: "Klinsmann ohne Löw ist auch nur ein Krankl." Ich denke, daß das nicht ganz falsch ist. Die Aufgabe, die Klinsmann bei der Nationalmannschaft hatte (und hervorragend erfüllt hat), wird meiner Meinung nach oft fehlinterpretiert. Ein Klubtrainer bzw. ein Trainer überhaupt ist da was anderes und Klinsmann müßte erst zeigen, daß er das kann.
joerg2 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2007, 23:32   #19
Póg mo thóin
 
Benutzerbild von Baldrick
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von joerg2 Beitrag anzeigen
Leserkommentar im Standard zu dem Thema: "Klinsmann ohne Löw ist auch nur ein Krankl." Ich denke, daß das nicht ganz falsch ist. Die Aufgabe, die Klinsmann bei der Nationalmannschaft hatte (und hervorragend erfüllt hat), wird meiner Meinung nach oft fehlinterpretiert. Ein Klubtrainer bzw. ein Trainer überhaupt ist da was anderes und Klinsmann müßte erst zeigen, daß er das kann.

Sie war andererseits nicht so weit entfernt vom englischen "Manager"-System (es gibt eine kleine, aber feine Unterscheidung zu denjenigen, die zugleich "head coach" sind), wo häufig die Assistenten noch mehr Aufgaben übernehmen, als das etwa hierzulande häufig noch bei Assistenztrainern der Fall ist. In diesem System ist Klinsmann bei Tottenham groß geworden, dieses hat er versucht nach Deutschland zu exportieren, und dieses würde er in England wieder anwenden. Ich traue Klinsmann mit seinen Vorstellungen und Arbeitsweisen daher auch im englischen Vereinsfußball eine Menge zu und halte ein Engagement etwa bei Chelsea - wenn es ihm denn angeboten wird - für gar nicht einmal unwahrscheinlich.
Baldrick ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.09.2007, 00:46   #20
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: NRW/Münsterland
Klinsmann kann dort aber gewaltig auf die Schnauze fallen. Zum einen wird er sicher an Abramowitsch anecken, denn so wie Klinsi vor der WM beim DFB Querolanten gekanzelt hat, ist das wohl auch bei Chelsea notwendig, allein wenn ich an deren Vereinsarzt denke. Das andere wird sein, dass er mit Jogi den passenden Trainer zur Seite hatte. Diesen Idealfall wird er bei Chelsea nicht vorfinden!

WestfalenFCB ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.215
Aktuell sind 65 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos