Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 22:38 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Langfristige, nationale Konkurrenz für den FC Bayern?

Hier finden Sie die Diskussion Langfristige, nationale Konkurrenz für den FC Bayern? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Was meint Ihr? Wird es in Deutschland, in absehbarer Zeit, wieder einmal eine Mannschaft geben, die dem FC Bayern München ...


Umfrageergebnis anzeigen: Wem traut Ihr diese Rolle zu?
FC Schalke 04 27 27,27%
SV Werder Bremen 35 35,35%
Bayer 04 Leverkusen 6 6,06%
Hamburger SV 21 21,21%
VfB Stuttgart 8 8,08%
Hertha BSC Berlin 15 15,15%
Borussia Dortmund 12 12,12%
Borussia M`Gladbach 8 8,08%
Anderes Team 5 5,05%
Diese Mannschaft muss erst noch erfunden werden 23 23,23%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 99. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2005, 14:41   #1
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Icon60 Langfristige, nationale Konkurrenz für den FC Bayern?

Was meint Ihr? Wird es in Deutschland, in absehbarer Zeit, wieder einmal eine Mannschaft geben, die dem FC Bayern München über einen längeren Zeitraum ebenbürtig ist? Vielleicht sogar gleich mehrere Teams?

Wann gab es so etwas eigentlich das letzte Mal? Dortmund, Werder? Naja, zumindest für ein paar Jährchen. Aber wirkliche Konkurrenz sieht wohl anders aus. Ganz ehrlich - ich als FCBler würde mir 2-3 Teams wünschen, die langfristig Konkurrenz für den deutschen Rekordmeister darstellen würden. Denn nur so wäre gewährleistet, dass wir uns auch auf nationaler Ebene weiterentwickeln.

Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 14:43   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Umfrage hinzugefügt! Mehrfachauswahl ist möglich. Zudem ist die Umfrage öffentlich.

MFG!

Geändert von Kerpinho (18.03.2005 um 14:49 Uhr).
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 14:48   #3
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Ich glaube es wird nie eine Mannschaft geben die dem FCB über 10 Jahre oder gar mehr Paroli bieten kann. Es werden immer mal wieder Mannschaften nach oben kommen die für 2-3 Jahre um die Meisterschaft mitspielen und danach wieder ein paar schwächere Jahre haben wo sie sich um die UEFA-Cup-Plätze streiten oder sogar nur im MF rumdümpeln. Aber das jemand es schafft konstant Jahr für Jahr um die Meisterschaft mitzuspielen kann ich mir zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorstellen. Passt das Thema nicht besser in unser Lager?
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 14:50   #4
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Vatreni: warum eigentlich nicht? Was der FC Bayern seit über 35 Jahren schafft, sollte doch - irgendwann einmal - auch einem anderen Team möglich sein! Oder ist der FCB wirklich so einzigartig?

RWG!
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 14:54   #5
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho
@ Vatreni: warum eigentlich nicht? Was der FC Bayern seit über 35 Jahren schafft, sollte doch - irgendwann einmal - auch einem anderen Team möglich sein! Oder ist der FCB wirklich so einzigartig?

RWG!

Wie sagte Rudi A. doch? "Der FC Bayern hat 20 Jahre Vorsprung.Diesen Vorsprung werden wir auch innerhalb von ein paar Jahren nicht aufholen können. "

Also schön stehen bleiben und in 20 Jahren reden wir weiter

Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 14:55   #6
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
@ Aimar: warum hat denn der FC Bayern München diesen "ungerechten" Vorsprung?

MFG!
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 14:55   #7
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Kerpinho
Ganz ehrlich - ich als FCBler würde mir 2-3 Teams wünschen, die langfristig Konkurrenz für den deutschen Rekordmeister darstellen würden. Denn nur so wäre gewährleistet, dass wir uns auch auf nationaler Ebene weiterentwickeln.


Ach komm, so was sagt man aus Höflichkeit mal, aber ernst meinst Du das doch wohl selber nicht

Konkurrenz hat der FC Bayern doch jedes Jahr genügend, denn außer im Jahr der beiden verlorenen Finals waren auch die Meisterschaften des FCB zuletzt sehr knapp.


Dass es wechselnde Konkurrenz für den FCB finde ich positiv. Eine permanente Ausrichtung auf nur 2 oder 3 Clubs wie in Holland führt auch nicht gerade zur Weiterentwicklung der Topclubs.

Aber um Deine Frage halbwegs zu beantworten: ich glaube, dass Werder und Schalke auch in den nächsten Jahren gefährlich sind.
Dazu immer mal wieder ein Überraschungsmeister, der in den nächsten Jahren auch mal Stuttgart, Leverkusen oder HSV heißen kann.
Einen Dauermeister wird es imho nicht geben.

Gelegenheiten sich weiterzuentwickeln wird es für den FCB mehr geben, als ihm lieb ist. Da gehe ich jede Wette.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 14:59   #8
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Kerpinho
@ Aimar: warum hat denn der FC Bayern München diesen "ungerechten" Vorsprung?

MFG!

Ich sage nicht das der ungerecht ist. Der Vorsprung hat einen Namen:Uli H. Das muss man neidlos anerkennen.
Aimar ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:00   #9
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Kerpinho
@ Vatreni: warum eigentlich nicht? Was der FC Bayern seit über 35 Jahren schafft, sollte doch - irgendwann einmal - auch einem anderen Team möglich sein! Oder ist der FCB wirklich so einzigartig?

RWG!

Irgendwann mal vielleicht, aber in naher Zukunft nicht. Wer das dann sein könnte ist jetzt noch nicht absehbar. Ich glaube aber nicht daran dass das jemand schafft, sondern das man abwechselnde Konkurrenten hat. Genau das macht die BL doch interessant.
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:06   #10
 
Benutzerbild von Bremoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Mönchengladbach
ich denke nicht das man jetzt eine (oder auch mehrere) mannschaften bestimmen kann die dies schaffen werden, ich kann nur sagen das mMn 3 Vereine das Zeug dazu hätten:
Bremen
Schalke
Hertha
Bremoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:08   #11
g.P.
Gast
 
hab mal werder bremen angeklickt, weil die meiner meinung nach die einzigen sind, denen ich das zutrauen würde.
aber es ist schwer zu sagen, weil "langfristig" ein so schwammiger begriff. ich denke, es kann durchaus wieder eine mannschaft geben, die ein ganzes jahrzehnt den bayern schwierigkeiten bereiten kann, sich als gleichgestellter topverein etablieren wird sich aber wohl keiner. Eher stürzt der FCB ab, wenn Ollie Kahn Manager wird...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:09   #12
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Gelegenheiten sich weiterzuentwickeln wird es für den FCB mehr geben, als ihm lieb ist. Da gehe ich jede Wette.

Hmmm, um dies zu gewährleisten, bräuchte die Bundesliga mindestens eine weitere Mannschaft die auch international konkurrenzfähig ist. Und die jüngsten Ergebnisse haben gezeigt, dass dies derzeit wohl eher nicht der Fall sein dürfte....

MFG!
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:09   #13
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Am ehesten traue ich es Schalke oder Bremen zu. Allerdings werden auch die nicht über viele Jahre vorne mitspielen können. Über kurz oder lang wird auch dort wieder ein Einbruch kommen, aber das ist in meinen Augen ganz normal. Auch Bayern spielt nicht seit 30 Jahren um die Meisterschaft, ich kann mich da an einige sehr schmerzhafte Jahre erinnern

Bayern hat halt das beste Gesamtkonzept. Man verfügt - für deutsche Verhältnisse - über unanständig viel Geld und muss nicht auf aberwitzige Kredite zurückgreifen. Man hat das wohl beste Management, eine ganz passable Jugendarbeit, ordentliche Sichtung und ein sehr stabiles Umfeld. Ausserdem hat jeder andere Verein grossen Respekt vor den Bayern ob sie das nun zugeben wollen oder nicht. All das hat man sich über Jahre erarbeitet und das kann kein anderer Verein innerhalb kurzer Zeit aufholen. Ob das heuzutage nochmal einem gelingt ist sowieso fraglich.

Geändert von Kerpinho (18.03.2005 um 15:12 Uhr).
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:10   #14
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
...aber es ist schwer zu sagen, weil "langfristig" ein so schwammiger begriff.

Um diesen Begriff etwas einzugrenzen, einigen wir uns doch einfach einmal auf 5-10 Jahre!

RWG!
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:18   #15
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Bayern hat halt das beste Gesamtkonzept.

Das kann aber doch nicht wirklich der Weisheit letzter Schluß sein? Dieses Konzept, sofern man überhaupt von einem solchen sprechen kann, ist doch seit Jahrzehnten bekannt und hätte längst Nachahmer finden können. Ich stelle erneut die Frage: WARUM schafft es in Deutschland KEIN weiteres Team, langfristig erfolgreich zu sein? Das kann doch kein Ding der Unmöglichkeit sein. Oder sind die Verantwortlichen der anderen PROFIvereine wirklich so unfähig bzw. kurzsichtig?

MFG!
Kerpinho ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:20   #16
g.P.
Gast
 
Zitat von Kerpinho
Um diesen Begriff etwas einzugrenzen, einigen wir uns doch einfach einmal auf 5-10 Jahre!

RWG!

na dann bleib ich bei Bremen, die mit Klaus Allofs einen anscheinend äußerst kompeteten Mann an der Spitze haben. Wenn sie so weitermachen wie bisher, sind sie die größte Konkurrenz.

Schalke wird das meiner Meinung nach nie werden. Einmal Meister trau ich ihnen durchaus zu, das durchzuziehen allerdings halte ich für unwahrscheinlich. Ich denke, in drei, vier Jahren dümpelt Schalke erst mal wieder auf Platz 10 bis 12 rum.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:21   #17
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von Kerpinho
Ganz ehrlich - ich als FCBler würde mir 2-3 Teams wünschen, die langfristig Konkurrenz für den deutschen Rekordmeister darstellen würden. Denn nur so wäre gewährleistet, dass wir uns auch auf nationaler Ebene weiterentwickeln.

Dann hört als FCB auf ständig die nationale Konkurrenz zu schwächen ... dann klappt es auch international vielleicht wieder besser ...
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:23   #18
Dunkel...
 
Benutzerbild von Scatterbrain
 
Registriert seit: 06.10.2004
Ich hab mal für Schalke, Bremen, Hamburg und Stuttgart gestimmt. Wobei ich Schabbab da zustimmen muss, dass auch diese Teams nicht über 10 Jahre konstant hohe Leistung bringen werden. Da bleibt als Nicht-Bayern-Fan nur zu hoffen, dass auch die "großen" Bayern mal einbrechen und anderen Teams den Vortritt lassen müssen...
Scatterbrain ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:23   #19
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Kerpinho
Das kann aber doch nicht wirklich der Weisheit letzter Schluß sein? Dieses Konzept, sofern man überhaupt von einem solchen sprechen kann, ist doch seit Jahrzehnten bekannt und hätte längst Nachahmer finden können. Ich stelle erneut die Frage: WARUM schafft es in Deutschland KEIN weiteres Team, langfristig erfolgreich zu sein? Das kann doch kein Ding der Unmöglichkeit sein. Oder sind die Verantwortlichen der anderen PROFIvereine wirklich so unfähig bzw. kurzsichtig?

MFG!

Wir kaufen ihnen halt alles weg
Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.03.2005, 15:24   #20
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von g.P.
Ich denke, in drei, vier Jahren dümpelt Schalke erst mal wieder auf Platz 10 bis 12 rum.

Dann aber min. in der Regionalliga, denn dann können sie nix mehr abbezahlen.

Vatreni ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.543
  • Beiträge: 2.844.766
Aktuell sind 130 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos