Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 12:57 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Lebenslange Dauerkarte vom FC St. Pauli

Hier finden Sie die Diskussion Lebenslange Dauerkarte vom FC St. Pauli im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Für 1.910 € (Stehplatz) bzw. 3.910 € (Sitzplatz) will der FC St. Pauli 250 lebenslange Dauerkarten verkaufen. Das für die ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2005, 14:13   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Icon36 Lebenslange Dauerkarte vom FC St. Pauli

Für 1.910 € (Stehplatz) bzw. 3.910 € (Sitzplatz) will der FC St. Pauli 250 lebenslange Dauerkarten verkaufen.
Das für die 250 Käufer ein Mindestalter von 80 besteht sind natürlich nur böse Gerüchte


Derzeit kostet eine Stehplatz Dauerkarte für Vollzahler 120 €, ab dem 17. Jahr würde man also bei der Grundlage „umsonst“ zuschauen.
Kann natürlich sein, dass St. Pauli dann schon längst in der Bundesliga und Champions League spielt und die Dauerkarten ohnehin das Zehnfache kosten.

Vielleicht geht`s dann aber auch in der Kreisliga für 10 €/Jahr gegen FC Alsterbrüder und Camlica Genclik II



Von fcstpauli.de:


Auf immer und ewig ...
Die lebenslange Dauerkarte vom FC St. Pauli!


Der unten aufgeführte Brief wurde von Stani in einem ersten Schritt an alle Käufer der nicht ermäßigten Dauerkarte verschickt.


Liebe Freunde des FC St. Pauli,

ich wende mich heute als sportlich verantwortlicher Vizepräsident unseres FC St. Pauli an Sie. Als langjähriger St. Paulianer mit Leib und Seele habe ich in den letzten 13 Jahren alle Höhen und Tiefen auf dem Platz miterlebt. Nach zwei zähen Jahren in der Regionalliga sind wir, so glaube ich, alle der Meinung: wir müssen wieder hoch, mit aller Kraft und Kreativität. Der FC St. Pauli gehört mindestens in die 2. Liga! Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es in der nächsten Saison einer großen gemeinsamen Kraftanstrengung.

Im Vordergrund steht für mich das sportliche Konzept. Die Spiele werden auf dem Rasen entschieden, und da brauchen wir dringend Verstärkung, besonders im Mittelfeld und im Angriff. Wie Sie sicher schon gelesen haben, ist es mir in langen Gesprächen gelungen, Thomas Meggle zu einer Rückkehr ans Millerntor zu bewegen. Das ist ein großer sportlicher und auch charakterlicher Gewinn für unsere junge Mannschaft - ein erfahrener Dirigent kann das Spiel lenken und die Mannschaft führen. Aber ein Meggle alleine wird’s nicht richten können. Deshalb werden wir weitere gutklassige Spieler verpflichten müssen, um das Ziel „Aufstieg“ sportlich erreichen zu können.

Ich habe dazu mit den Trainern gemeinsam eine klare Vorstellung: lieber wenige Gute als viele Mittelmäßige. Und – ohne Namen auszuplaudern - es gibt viele gute Spieler, die mir bereits ihr großes Interesse bekundet haben, in der nächsten Saison für uns zu spielen. Drei bis vier davon wollen wir schnellstmöglich verpflichten. Unter dem Strich wird ein kleinerer ca. 20-köpfiger Kader angestrebt, ergänzt mit jungen Spielern aus unserer erfolgreichen Oberliga-Mannschaft. Also: Kader verkleinern, Qualität verpflichten und jungen Spielern die Möglichkeit geben, sich in die Mannschaft zu spielen – das ist das sportliche Konzept, von dem ich und die Trainer überzeugt sind.

Um dieses sportliche Konzept zu verwirklichen, bedarf es natürlich finanzieller Voraussetzungen. Wir leben im Wesentlichen von den Zuschauereinnahmen und leiden noch immer unter den Altlasten der letzten 2. Liga-Saison, hinzu kommen die immer höheren DFB-Auflagen für die Lizenzierung. Eine geradezu teuflische Spirale, die nur mit sportlichem Erfolg durchbrochen werden kann. Gleiches gilt für einen durchaus möglichen und nötigen Stadion-Neubau, der ganz eng mit der Perspektive 2. Liga verbunden ist.

In die sportliche Zukunft investieren, das heißt für mich auch, Partner für unsere Zukunft zu gewinnen. Fans, die wie ich dem FC St. Pauli lebenslang verbunden sind.

Die Idee heißt lebenslange Dauerkarte. Eine begrenzte Anzahl davon – präzise nur 250 Stück – wollen wir zum Kauf anbieten. Lebenslang gültig, mit einem Sitz- oder Stehplatz Ihrer Wahl. Auf Wunsch finanzierbar mit einem zinsfreien Darlehen der SPARDA-Bank Hamburg, die wir als Partner für diese Aktion haben gewinnen können. Und dazu jährlich als Zugabe ein signiertes Mannschaftstrikot. Alles natürlich zu einem lukrativen Preis: 3910,- € für einen Sitzplatz Ihrer Wahl (außer Sonderblock) und 1910,- € für einen Stehplatz.

Die Idee wie gesagt ist einfach: Wir verkaufen hier und heute gut 1% unserer Platzkapazität im Stadion lebenslang. Das hilft uns im Moment enorm und schadet dem FC St. Pauli für die Zukunft nicht. Im Gegenteil: Es ermöglicht die sportliche Zukunft, bringt sofort Geld in die leere Vereinskasse und lässt uns gemeinsam zumindest hof-fen, dass wir nächste Saison attraktiven und erfolgreichen Fußball am Millerntor erleben werden.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie sich zum Kauf einer lebenslangen Dauerkarte entschließen. Bei Interesse nutzen Sie die beiliegende Rückantwort oder rufen Sie Hr. Kieselbach unter 040-317874-34 zwischen 14:00 Uhr und 19:00 Uhr an.

Wenn aber nicht – aus welchem Grund auch immer - hoffe ich trotzdem, dass wir uns nächste Saison regelmäßig am Millerntor sehen.

Mit sportlichen Grüßen vom Millerntor

Ihr

Holger „Stani“ Stanislawski


Egal was passiert: So lange Ihr dem Verein die Treue haltet, wird St. Pauli niemals untergehen!


Hier geht es zur Rückantwort

Hier geht es zu den AGB`s


http://www.fcstpauli.de/sp/pages/kio...auer_karte.php

gary ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 14:21   #2
 
Benutzerbild von springfield
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Hamburg
Tödlich wäre es, wenn ca. 10.000 Leute/Jugendliche (Ca. 16. Jahre) sich die Teile besorgen und der Verein die nächsten 60 Jahre nur noch 10.000 weitere Karten unter das Volk bringen kann.

Ach, ich vergaß - das neue Stadion bietet ja mehr Leuten Platz

Irgendwie beschleicht mich das dumme Gefühl , dass der Verein mal wieder dringend Geld braucht. Naja, die gute halbe Million an den DFB zur Sicherung des Spielbetriebs der kommenden Saison muss ja irgendwie zusammen kommen.
springfield ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 14:21   #3
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Sonst geht es denen gut?

Wenn ich schon Sätze wie "Der FC St. Pauli gehört mindestens in die 2. Liga!" lese kriege ich einen Lachkrampf. Diese Argumentation kommt von zig anderen Vereinen auch.

Um dieses Ziel zu erreichen, bedarf es in der nächsten Saison einer großen gemeinsamen Kraftanstrengung.

Und wenn es nicht klappt habt ihr halt ne Dauerkarte für die Oberliga gekauft oder wie?

Ehrlich gesagt glaube ich nicht das sich die Sankt Pauli Fans noch einmal benutzen lassen
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 14:24   #4
 
Benutzerbild von springfield
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Hamburg
Zitat von Aimar
Sonst geht es denen gut?

Wenn ich schon Sätze wie "Der FC St. Pauli gehört mindestens in die 2. Liga!" lese kriege ich einen Lachkrampf. Diese Argumentation kommt von zig anderen Vereinen auch.
...

Ehrlich gesagt glaube ich nicht das sich die Sankt Pauli Fans noch einmal benutzen lassen

Natürlich gehört der FC St. Pauli mindestens in die Zweite Liga wenn nicht sogar die Champions League. Was meinst du, wofür sich die Leute missbrauchen lassen, wenn sie diesem Ziel näher kommen - du weißt doch, auf dem Kiez ist vieles käuflich
springfield ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 14:24   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Aimar
Ehrlich gesagt glaube ich nicht das sich die Sankt Pauli Fans noch einmal benutzen lassen


Die wollen ja "nur" 250 von diesen Dingern verkaufen und ich tippe mal, dass sich 250 Spender finden werden
gary ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 14:27   #6
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Aber es soll keiner nachher jammern,wenn er eine lebenslange Dauerkarte für die Oberliga hat.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 14:29   #7
 
Benutzerbild von springfield
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Hamburg
Zitat von Aimar
Aber es soll keiner nachher jammern,wenn er eine lebenslange Dauerkarte für die Oberliga hat.

Also bisher jammert hier nur einer und der ist Fan von Schalke, Wolfsburg etc. etc.

Oder hast du dir schon die lebenslange SM-Karte geholt und damit ein Recht zu meckern?
springfield ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 14:33   #8
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von springfield
Also bisher jammert hier nur einer und der ist Fan von Schalke, Wolfsburg etc. etc.

Oder hast du dir schon die lebenslange SM-Karte geholt und damit ein Recht zu meckern?

Ich mecker nicht. Wenn ich meckern würde würde das anders aussehen.

Aber eigentlich hast du ja schon den Grund für so eine idee genannt. Aber das wird ja keiner zugeben beim FC. Wird aber wohl nicht die letzte merkwürdige Geldbeschaffungsaktion von Corny und seinen Kompanen sein.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 14:46   #9
 
Benutzerbild von springfield
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Hamburg
Zitat von Aimar
Ich mecker nicht. Wenn ich meckern würde würde das anders aussehen.

Aber eigentlich hast du ja schon den Grund für so eine idee genannt. Aber das wird ja keiner zugeben beim FC. Wird aber wohl nicht die letzte merkwürdige Geldbeschaffungsaktion von Corny und seinen Kompanen sein.

Merkwürdig ist anders - z.B. wenn man Mini-Rasenstücke verpachtet. Aber bei einer lebenslangen Dauerkarte erhält man ja einen wenn auch zweifelhaften Gegenwert.
springfield ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 16:26   #10
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von springfield
Merkwürdig ist anders - z.B. wenn man Mini-Rasenstücke verpachtet. Aber bei einer lebenslangen Dauerkarte erhält man ja einen wenn auch zweifelhaften Gegenwert.

Leute mit einem -wenn auch zinsfreien - kredit zu locken das sie was kaufen was in 5 Jahren vielleicht nur noch die Hälfte wert ist finde ich schon mehr als merkwürdig
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 20:28   #11
Hamburgler
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Zitat von Aimar
Leute mit einem -wenn auch zinsfreien - kredit zu locken das sie was kaufen was in 5 Jahren vielleicht nur noch die Hälfte wert ist finde ich schon mehr als merkwürdig

Dann findest du Aktienhandel auch merkwürdig? ;)
Die Dauerkarte könnte in 5 Jahren auch mehr wert sein als jetzt.
Was meinste eigentlich mit Kredit?
Da_Chritsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 20:56   #12
 
Benutzerbild von springfield
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Ort: Hamburg
Zitat von Da_Chritsche
Dann findest du Aktienhandel auch merkwürdig? ;)
Die Dauerkarte könnte in 5 Jahren auch mehr wert sein als jetzt.
Was meinste eigentlich mit Kredit?

Die Sparda bietet zur Finazierung ein zinsfreies Darlehen an.
springfield ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 21:20   #13
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Da_Chritsche
Dann findest du Aktienhandel auch merkwürdig? ;)
Die Dauerkarte könnte in 5 Jahren auch mehr wert sein als jetzt.
Was meinste eigentlich mit Kredit?

merkwürdig ist gar kein Audsruck.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 23:10   #14
rossonero e ferrarista
 
Benutzerbild von Tricoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.09.2004
Ort: Wien
Zitat von springfield
Tödlich wäre es, wenn ca. 10.000 Leute/Jugendliche (Ca. 16. Jahre) sich die Teile besorgen und der Verein die nächsten 60 Jahre nur noch 10.000 weitere Karten unter das Volk bringen kann.

Im Text steht doch dass sie nur 250 dieser lebenslangen Dauerkarten verkaufen.
Tricoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 23:27   #15
 
Benutzerbild von Yokozesekoma
 
Registriert seit: 01.09.2004
Die Idee ist doch innovativ. Ich find den Einfall clever und immerhin besser, als wenn man die Fans um Geld bittet um den Erhalt des Klubs zu erreichen, ohne eine vernünftige Rückleistung zu bekommen.

Und der FC St. Pauli gehört von seiner Tradition auf jeden Fall in den Profibereich. Der Verein gehörte lange Zeit zu den besten Vereinen in Deutschland.
Yokozesekoma ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 23:33   #16
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Yokozesekoma

Und der FC St. Pauli gehört von seiner Tradition auf jeden Fall in den Profibereich.

Die einzige Tradition die der verein hat ist das man seit 95 jahren nicht wirtschaften kann.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 23:38   #17
 
Benutzerbild von Öhrnie
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Bremen
Zitat von Aimar
Die einzige Tradition die der verein hat ist das man seit 95 jahren nicht wirtschaften kann.

wieso wusste ich nur als ich den Beitrag von Yoko gelesen habe, was du antworten wirst, und DAS du antworten wirst.
Öhrnie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 23:55   #18
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Öhrnie
wieso wusste ich nur als ich den Beitrag von Yoko gelesen habe, was du antworten wirst, und DAS du antworten wirst.

Weil du weißt wie ich dieses Gequatsche von Tradition verabscheue? Am beispiel St.Pauli lässt sich das doch gut festmachen. Man hat 75 Jahre - mit wenigen Ausetzern nach oben - in der Drittklassigkeit verbracht. Dann hatte man ein gutes Jahrzehnt und das war es. Und schon wird von Tradition geqautscht und das dieser verein in den profifussball gehört.

Und nartürlich weil du weißt das die kritik am Finanzgebaren des FC St.Pauli richtig ist.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2005, 00:00   #19
 
Benutzerbild von Öhrnie
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Bremen
Eine "besondere" Tradition hat St.Pauli sicherlich nicht. Die fängt erst in den 80ern an.

und die Finanzen, darüber muss man nicht diskutieren.....
Öhrnie ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.05.2005, 00:25   #20
Hamburgler
 
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hamburg
Zitat von Yokozesekoma
Der Verein gehörte lange Zeit zu den besten Vereinen in Deutschland.

Wann denn das bitte?

Da_Chritsche ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.918
  • Beiträge: 2.889.900
Aktuell sind 140 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos