Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:51 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Mainz 05 verpflichtet Niculae!

Hier finden Sie die Diskussion Mainz 05 verpflichtet Niculae! im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Mainz 05 verpflichtet Niculae Der FSV Mainz 05 hat auf seine Sturmmisere reagiert und den Rumänen Marius Niculae für die ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2006, 16:23   #1
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
Mainz 05 verpflichtet Niculae!

Mainz 05 verpflichtet Niculae

Der FSV Mainz 05 hat auf seine Sturmmisere reagiert und den Rumänen Marius Niculae für die Rückrunde in der Fußball- Bundesliga verpflichtet. Der 25 Jahre alte Angreifer kommt in der Winterpause ablösefrei mit der Empfehlung von 12 Toren in 28 Länderspielen zu den Rheinhessen.


eurosport.de


kennt den jemand?

ich mein 12 tore aus 28 spielen ist ja nich schlecht

McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2006, 16:27   #2
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
welchen niculae? sportings?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2006, 16:29   #3
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von zariz
welchen niculae? sportings?

Standard Lüttich. Hätte auch erst gedacht den von Sporting. Der heißt aber Daniel.
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2006, 16:33   #4
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Vatreni
Standard Lüttich. Hätte auch erst gedacht den von Sporting. Der heißt aber Daniel.

hätte mich jetzt auch gewundert... als aus belgien kenne ich nix
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2006, 16:36   #5
HURSCH
 
Benutzerbild von Tolotos
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Neunkirchen/Saar
Zitat von Vatreni
Standard Lüttich. Hätte auch erst gedacht den von Sporting. Der heißt aber Daniel.

Nene, Daniel Niculae spielt bei Auxerre, wechselte von Rapid dorthin und war nie bei Sporting.
Dieser Niculae, der zu Mainz geht, war laut Quelle schonmal bei Sporting, u.a. auch, als die im UEFA-Cup-Finale standen...
Tolotos ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2006, 16:37   #6
ΜΟΛΩΝ ΛΑΒΕ
 
Benutzerbild von zariz
 
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Tolotos
Dieser Niculae, der zu Mainz geht, war laut Quelle schonmal bei Sporting, u.a. auch, als die im UEFA-Cup-Finale standen...

zu krass... wie nennt man sowas? sportlicher abstieg?
zariz ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2006, 16:41   #7
Hrvatska u srcu!
 
Benutzerbild von Vatreni
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Hrvatska
Zitat von Tolotos
Nene, Daniel Niculae spielt bei Auxerre, wechselte von Rapid dorthin und war nie bei Sporting.
Dieser Niculae, der zu Mainz geht, war laut Quelle schonmal bei Sporting, u.a. auch, als die im UEFA-Cup-Finale standen...

Jap. Hast recht. Hab ich auch grad gesehen. Hatte Sporting nicht noch nen Rumänen oder so in der letzten Saison?
Vatreni ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2006, 16:45   #8
Frauensportbeauftragter
 
Registriert seit: 01.09.2004
Zitat von Tolotos
Nene, Daniel Niculae spielt bei Auxerre, wechselte von Rapid dorthin und war nie bei Sporting.
Dieser Niculae, der zu Mainz geht, war laut Quelle schonmal bei Sporting, u.a. auch, als die im UEFA-Cup-Finale standen...

Hätte mich auch gewundert, wenn Auxerre den hätte gehen lassen. Der spielt ja regelmäßig dort.
Aimar ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2006, 17:00   #9
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
aha ... jetzt ist alles klar!
ich wusste doch, dass mir der name irgendwie bekannt vorkam
McCoy ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 21:57   #10
Meenzer Bubb
 
Benutzerbild von SuperMainzer
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Mainz
Marius Niculae stellt sich vor

Jürgen Klopp bezeichnet ihn als „typischen Fall für Mainz 05“. Marius Niculae, extrem veranlagter Fußballprofi mit leichtem Karriereknick, will beim 1. FSV Mainz 05 zurück in die Spur kommen. Für die Rückrunde und optional zwei weitere Jahre hat der 25-Jährige bei den 05ern unterschrieben. Doch bevor er offiziell ins Spielgeschehen eingreifen kann, stehen für den jenen jungen Mann, nach dem einst große europäische Klubs die Fühler ausstreckten, erst einmal sieben Wochen Spezialtraining auf dem Plan. Der rumänische Nationalspieler ist bereit sich zurück zu kämpfen in seine Karriere.





Es gab eine Zeit, da hätte sich Marius Niculae seine Klubs beinahe aussuchen können. Als er 2001, gerade einmal 20 Jahre alt, für eine Transfersumme von fast 10 Millionen US-Dollar von Dinamo Bukarest zum portugiesischen Spitzeklub Sporting Lissabon wechselte und prompt in seiner ersten Saison in Serie traf, da wurde selbst ein Klub wie der AC Mailand auf den geradlinigen jungen rumänischen Angreifer aufmerksam. Doch dann kam das große Pech. Kreuzbandriss, einige Monate Pause. Kein Transfer. Acht Monate später. Comeback, wenige Spiele. Wieder eine schwere Verletzung. Mittelfußbruch. Marius Niculae kämpfte sich wieder heran, nach Ablauf seines Vierjahresvertrags standen 59 Ligaspiele und 14 Tore auf seinem Konto. Der Rumäne suchte eine neue Herausforderung.





Er schloss einen Einjahresvertrag in Belgien bei Standard Lüttich ab. Dort kam er zwar auf 26 Ligaspiele, doch richtig glücklich wurde er nicht. „Ich spiele am liebsten im Angriffszentrum, rund um den Strafraum fühle ich mich wohl. Bei Standard Lüttich war ich gezwungen im Mittelfeld zu spielen, zentral, links, auch mal defensiv. Das war einfach nicht meine Position“, erzählt der 25-Jährige beim Pressetermin am Dienstagnachmittag in gutem Englisch. Vier Tore erzielte der seiner Lieblingsposition beraubte Angreifer.





Dann begann das lange Warten. Marius Niculae wollte weg aus Lüttich und pokerte hoch. Angebote gab es, doch sie gaben ihm nicht die rechte Perspektive. Ein halbes Jahr ist seitdem verstrichen, ein halbes Jahr, in dem er überwiegend alleine trainierte. „Ich wollte nicht nach Russland, in die Ukraine oder so wechseln. Ich wollte in einer richtig guten Liga spielen“, sagt Niculae. „Die Bundesliga ist eine der stärksten Ligen Europas. Hier wirst du als Fußballer viel mehr beachtet. Zu pokern war für mich ein großes Risiko, dass ich nun in Mainz spielen kann ist für mich ein großes Glück.“





Mainz 05 ist für Marius Niculae kein unbeschriebenes Blatt. „Ich habe im Fernsehen regelmäßig auch die Bundesliga gesehen. Jürgen Klopp kenne ich aus dem Fernsehen, die Gesichter einiger Spieler auch, zum Beispiel Dimo Wache, Otto Addo oder Du-Ri Cha. Von anderen kenne ich nur die Namen“, erzählt Niculae. „Ich habe mich auch bei rumänischen Spielern in der Bundesliga erkundigt, bei Vlad Munteanu und Laurentiu Reghecampf. Beide haben mir erzählt, dass Mainz 05 ein sehr gut geführter, ruhiger Klub ist. Ich habe auch von den tollen Fans gehört, dass der Verein mit ihnen die Fairplay-Wertung gewonnen hat und dass sie ein gutes Publikum für einen Spieler sind.“





Das Auftreten den Rumänen lässt wenig Zweifel, dass er sein Comeback mit großem Ehrgeiz anpacken will. Die 05er lernten ihm als sympathischen, zurückhaltenden Mann kennen, der seine Situation realistisch einschätzt und daher auch bereitwillig das Probetraining mit der zweiten Mannschaft unter den forschenden Blicken der 05-Trainercrew absolvierte. „Ich bin natürlich noch nicht in einer Top-Verfassung. Wenn du alleine trainierst, kannst du viele fußballspezifische Dinge nicht trainieren. Ich habe noch viel Arbeit vor mir und werde die Winterpause nutzen um an mir zu arbeiten“, sagt Niculae. Die überragenden Fitnesswerte, mit denen er sich Mannschaftsarzt Dr. Klaus Gerlach vorstellte, zeugen von seinem knallharten Fitnesstraining in den vergangenen Monaten.





Sieben Wochen Vorbereitung hat der Angreifer nun Zeit um die fußballspezifischen Abläufe und das Ballgefühl wieder zu gewinnen. Während seine neuen Teamkollegen den seltenen Urlaub genießen, arbeitet Niculae am Comeback. „Um dann am ersten, zweiten oder dritten Spieltag voll dabei zu sein“, wie Coach Jürgen Klopp sagt. Und den 05ern dann mit einer neuen Siegermentalität im Abstiegskampf zu helfen. Klopp: „Er bringt eine tolle Einstellung für unsere Situation mit. Er trägt das Gefühl in sich viele Spiele gewonnen zu haben. Vieles von dem, was er verkörpern kann, geht uns derzeit ab.“

SuperMainzer ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 22:00   #11
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Mir sagt der Spieler nichts, aber das Mainz ein Sturmproblem hat, konnte man nun die gesamte Hinrunde sehen.

Er allein wird es nicht richten können, aber vielleicht bringt er wieder etwas Leben in den Sturm von Mainz.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.12.2006, 22:03   #12
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von Haas261281
Mir sagt der Spieler nichts, aber das Mainz ein Sturmproblem hat, konnte man nun die gesamte Hinrunde sehen.

Er allein wird es nicht richten können, aber vielleicht bringt er wieder etwas Leben in den Sturm von Mainz.

q.e.d.
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 13.12.2006, 21:00   #13
So Jungs!
 
Benutzerbild von Crazyyyy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.05.2006
Icon30

Hm klingt nicht schlecht aaaaber... Allein kanns er nicht richten aber vielleicht für Belebung sorgen und das wäre ja auch nicht schlecht

Crazyyyy ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,084
  • Themen: 57.668
  • Beiträge: 2.859.989
Aktuell sind 114 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos