Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 13:26 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Makaay: " Wichtige Saison für mich"

Hier finden Sie die Diskussion Makaay: " Wichtige Saison für mich" im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Makaay ist vom Urlaub zurückgekehrt und wieder voll im Training beim FC Bayern. Auf seine dritte Saison beim FC Bayern ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.07.2005, 20:43   #1
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Bayern Makaay: " Wichtige Saison für mich"

Makaay ist vom Urlaub zurückgekehrt und wieder voll im Training beim FC Bayern.

Auf seine dritte Saison beim FC Bayern bereitet sich Makaay im Moment vor. Bislang erzielte er in 90 Pflichtspielen 65 Tore – das ergibt einen Schnitt von 0,7 Toren pro Spiel. Nur Gerd Müller war da besser (0,9). Kein Karl-Heinz Rummenigge, Dieter Hoeneß oder Roland Wohlfahrt (alle 0,5). Und wer zweifelt daran, dass der Niederländer auch im neuen Fußballjahr wieder regelmäßig ins Schwarze treffen wird?

Gedanken darüber, wie viel Tore er schießen will in der kommenden Saison, hat er sich nicht gemacht. „Ich hatte noch nie eine Zahl an Toren im Kopf, die ich schießen will“, sagte er am Dienstag zu Fcb.de

Aber für ihn ist die kommende Saison eine wichtige. Gerade das WM-Turnier spornt ihn in diesem Jahr besonders an. Mit vielen Toren will er sich für einen Stammplatz im „Oranje“-Team empfehlen. „Es ist eine wichtige Saison für mich“, sagte er.

Also freuen wir uns auf einem Erfolgshunrigen Makaay in der neuen Saison.

Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 00:57   #2
Giovane forever!
 
Benutzerbild von jens
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Jetzendorf
Roy Makaay war ein Geschenk, und ich bin froh, dass der Vorstand sich endlich mal getraut hat, einen europäischen Topstürmer anzusprechen...und ihn auch verpflichtet hat. Das ist für Bayern sicher nicht einfach gewesen, wenn man gewohnt ist, nur den Binnenmarkt abzugrasen.

Trotzdem, Giovane war der Beste!
jens ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 11:32   #3
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von jens
Roy Makaay war ein Geschenk, und ich bin froh, dass der Vorstand sich endlich mal getraut hat, einen europäischen Topstürmer anzusprechen...und ihn auch verpflichtet hat. Das ist für Bayern sicher nicht einfach gewesen, wenn man gewohnt ist, nur den Binnenmarkt abzugrasen.

Trotzdem, Giovane war der Beste!

Ja, das Risiko soviel Geld auszugeben hatte sich 2003 bei Roy mehr als gelohnt.

Giovane und Roy kann man nicht vergleichen sie sind bei auf ihre art sehr starke Stürmer. Giovane der elegante und Roy der eiskalte Vollstrecker.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 11:38   #4
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
giovane is zwar nen netter, aber international nur 2. klassig.
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 11:42   #5
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von robdarken
giovane is zwar nen netter, aber international nur 2. klassig.

Na ja, würde ich nicht unbedingt sagen. In der NM hatte sehr große Konkurrenz, aber in der CL war er stark.

2001 hatte er in einer CL-Saison glaube ich 6 oder 7 Tore geschossen.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 11:58   #6
Gesperrt
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: saufenhausen
Zitat von Haas261281
Na ja, würde ich nicht unbedingt sagen. In der NM hatte sehr große Konkurrenz, aber in der CL war er stark.

2001 hatte er in einer CL-Saison glaube ich 6 oder 7 Tore geschossen.


elber hat 23 tore in 64 spielen für bayern geschossen.
makaay 12 in 16 spielen.

in der bl kam elber nur 1 mal über 20 tore.
makaay schon 2 mal.

und dabei bin ich der meinung, dass elber bessere mitspieler hatte als makaay. was also auch gegen ihn spricht.
robdarken ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 12:12   #7
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Ich kann mir sehr gut vorstellen, das Makaay heiß auf die nächste Saison ist. Zu Zeit gibt es in der Bundesliga wohl keinen besseren Stürmer.

Und er hat ja bei den Bayern eingeschlagen wie eine Bombe: 2 Saisons bei den Bayern und jedes mal über 20 Tore geschossen, dazu noch einige in der CL.
Einen besseren Ersatz für Elber hätten sich die Bayern kaum wünschen können.

Außerdem hat man ja gesehen was für ein Leistungsträger er sein kann: Wenn er fehlt läuft es vorne nicht wirklich rund - auch ein Pizarro konnte da nichts richten.

Bin gespannt wie es mit ihm weitergeht.
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 13:28   #8
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von robdarken
elber hat 23 tore in 64 spielen für bayern geschossen.
makaay 12 in 16 spielen.

in der bl kam elber nur 1 mal über 20 tore.
makaay schon 2 mal.

und dabei bin ich der meinung, dass elber bessere mitspieler hatte als makaay. was also auch gegen ihn spricht.

Ja, die Torquote von Roy ist unglaublich. Elber hat viel für den FC Bayern getan, aber es stimmt schon, das Roy von der Qualität noch eine Stufe höher ist als Elber.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 13:31   #9
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von SchalkeFalke
Ich kann mir sehr gut vorstellen, das Makaay heiß auf die nächste Saison ist. Zu Zeit gibt es in der Bundesliga wohl keinen besseren Stürmer.

Und er hat ja bei den Bayern eingeschlagen wie eine Bombe: 2 Saisons bei den Bayern und jedes mal über 20 Tore geschossen, dazu noch einige in der CL.
Einen besseren Ersatz für Elber hätten sich die Bayern kaum wünschen können.

Außerdem hat man ja gesehen was für ein Leistungsträger er sein kann: Wenn er fehlt läuft es vorne nicht wirklich rund - auch ein Pizarro konnte da nichts richten.

Bin gespannt wie es mit ihm weitergeht.

Makaay ist für Bayern unersetzlich. Wenn er nicht spielt, dann sieht es schlecht aus. Also ich würde mir wünschen, das Piza noch besser wird. In den letzten zwei Jahren ist auf seinem Level stehen geblieben und hat sich leider nicht weiterentwickelt.

Vllt. liegt es auch daran, das er weiß, das er neben Roy gesetzt ist und deswegen nicht mehr macht. Also ich hoffe, das Magath noch mehr aus ihm rausholen kann.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 14:14   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 21.02.2005
Pizarro ist auf alle Fälle immer noch ein Guter. Mit Roy muss er halt eben mehr nach hinten arbeiten, man spricht ja beim Holländer nicht umsonst vom Phantom.
Elber hat sich dann doch etwas mehr ins Spiel eingebracht, was Pizarro auch mehr Möglichkeiten gab, als Stürmer zu glänzen
Magnum ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 14:20   #11
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Magnum
Pizarro ist auf alle Fälle immer noch ein Guter. Mit Roy muss er halt eben mehr nach hinten arbeiten, man spricht ja beim Holländer nicht umsonst vom Phantom.
Elber hat sich dann doch etwas mehr ins Spiel eingebracht, was Pizarro auch mehr Möglichkeiten gab, als Stürmer zu glänzen

Na ja, es ist nicht mehr so, das Roy nur im Strafraum steht und auf die Bälle wartet.

Er hat diese Saison auch schon einige Tore vorbereitet. Also er beteiligt sich sehr im Spiel.

Er hat halt nicht die spielerischen Mittel, die Elber hatte, er ist halt kein Brasilianer, aber dafür ist er eiskalt vorm Tor.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 14:28   #12
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Zitat von Haas261281
Makaay ist für Bayern unersetzlich. Wenn er nicht spielt, dann sieht es schlecht aus. Also ich würde mir wünschen, das Piza noch besser wird. In den letzten zwei Jahren ist auf seinem Level stehen geblieben und hat sich leider nicht weiterentwickelt.

Vllt. liegt es auch daran, das er weiß, das er neben Roy gesetzt ist und deswegen nicht mehr macht. Also ich hoffe, das Magath noch mehr aus ihm rausholen kann.

Wie du dir sicher vorstellen kannst, hoffe ich NICHT das Pizarro sich noch verbessert

Denke aber dass er sich in Zukunft anstrengen muss, wenn er seinen Platz neben Makaay behalten will. Das fehlt bei den Bayern zumindest noch: Einer, der Makaay ersetzen kann. Guerrero könnte so einer werden - oder vielleicht Poldi?
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 15:23   #13
augmentiert
 
Benutzerbild von veltins_vom_fass
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ruhrpott
Wenn man den Diskussionen hier im Bayernforum Glauben schenken darf, ist der Transfer von Podolski zu Bayern spätestens nach der WM doch bereits in trockenen Tüchern...

(Nicht das ich glaube, dass es anders kommen wird, aber andere Optionen hätte der Gute wohl. )
veltins_vom_fass ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 18:12   #14
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von SchalkeFalke
Wie du dir sicher vorstellen kannst, hoffe ich NICHT das Pizarro sich noch verbessert

Denke aber dass er sich in Zukunft anstrengen muss, wenn er seinen Platz neben Makaay behalten will. Das fehlt bei den Bayern zumindest noch: Einer, der Makaay ersetzen kann. Guerrero könnte so einer werden - oder vielleicht Poldi?

Klar kann ich verstehen, das du hoffst, das sich Piza nicht verbessert. Es ist wirklich das Problem, das wir nicht gleich starke Strümer haben.

Wenn Makaay fehlt, ist eine große Lücke. Ich hoffe, das mit Santa Cruz wieder zu rechnen ist.

Bei Guerrero bin ich gespannt, wie er sich weiter entwickelt.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 06.07.2005, 18:37   #15
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 22.04.2005
genau ich freue mich bereits auf laufduelle huth gegen den krieger - das wird ein riesenspass

Principeazzuro ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.362
Aktuell sind 153 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos