Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:32 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Mal was anderes: Fußball als große Täuschung, Poves wirft das Handtuch

Hier finden Sie die Diskussion Mal was anderes: Fußball als große Täuschung, Poves wirft das Handtuch im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; «Fußball ist in Wirklichkeit eine Metapher für unsere derzeitige Welt. Alles beruht auf einer großen Täuschung», sagte der 24-Jährige der ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2011, 12:23   #1
 
Benutzerbild von Dr. Cockx
 
Registriert seit: 15.12.2010
Daumen hoch Mal was anderes: Fußball als große Täuschung, Poves wirft das Handtuch

«Fußball ist in Wirklichkeit eine Metapher für unsere derzeitige Welt. Alles beruht auf einer großen Täuschung», sagte der 24-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. «Es ist alles nur tägliche Unterhaltung.» (...) Eltern würden ihren Kindern falsche Ideale mitgeben, sagt der junge Spanier. «Jedes Kind möchte heute ein Cristiano (Ronaldo) oder Messi sein. Aber nicht Cristiano oder Messi der talentierte Fußballer, sondern der Cristiano und Messi mit den Häusern, den Autos und dem Ruhm.» Kinder würden dadurch zum Egoismus und Materialismus erzogen, meint Poves.

Fußball als große Täuschung: Poves wirft das Handtuch - Newsansicht - Seite 1 - transfermarkt.de

Dr. Cockx ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2011, 12:41   #2
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
das ist echt mal was anderes...

also ich wollte früher andi möller sein bzw ihm nacheifern. aber ich wollte nicht sein geld, sein auto oder sein haus, sondern seine antrittsschnelligkeit und technik

und natürlich ist es so, dass fussball von der realität, also vom existenziellen leben, ablenkt. aber das ist ja auch sinn der sache, sinn der unterhaltung!

sein idealismus in allen ehren... ein bisschen einen an der klatsche hat er sicher auch...
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2011, 12:44   #3
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Der endet als Terrorist der irgendwas in die Luft gejagt hat im Namen Allahs
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2011, 13:06   #4
 
Registriert seit: 05.08.2004
Zitat von CouchCoach Beitrag anzeigen
Der endet als Terrorist der irgendwas in die Luft gejagt hat im Namen Allahs

Hehe. Das wollte ich gerade schreiben. Ich hab heute irgendwo gelesen, dass er sich dem Islam zuwenden möchte. Käme mal wieder die Frage nach der Henne und dem Ei auf...
Webchiller ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2011, 14:07   #5
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von Emmas_linke_Klebe Beitrag anzeigen
sein idealismus in allen ehren... ein bisschen einen an der klatsche hat er sicher auch...

Musste spontan an Benny Adrion denken. Der hat mit 25 ja auch seine Fußballschuhe an den Nagel gehängt und sich dem Wasserprojekt gewidmet.
Sportlich hat es bei ihm natürlich auch nicht zum ganz großen Profifußball gereicht (den Namen Javier Poves habe ich vorher allerdings auch noch nie in gehört), er hätte aber damals auch noch woanders unterkommen können.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2011, 14:51   #6
 
Benutzerbild von Emmas_linke_Klebe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Mittelpunkt Schleswig-Holstein
Zitat von garylineker Beitrag anzeigen
Musste spontan an Benny Adrion denken.

ich musste spontan an thomas broich denken, auch wenn der dem fussball nicht den rücken gekehrt hat.
Emmas_linke_Klebe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2011, 15:04   #7
 
Benutzerbild von Blubb
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Nürnberg

Klingt für mich nach nem kleinen Jungen, der zum großen Star werden wollte, aber es nicht gepackt hat und nun beleidigt ist. Laut Artikel hat er mit 24 Jahren gerade mal ein Ligaspiel gemacht. Klingt für mich so, als ob er es jahrelang versucht, es aber nie so richtig gepackt hat.


Über die Sache mit dem Islam reiße ich mal keine dummen Witze, aber irgendwie scheint es mir auch so, dass es da wohl eine externe Quelle gab, die ihm da was eingeredet hat. Wenn's ihm gefällt, soll er das machen.

«Wir müssen Tausende Stunden arbeiten um zu essen und unsere Politiker belügen uns. Ist das die Zukunft, die uns versprochen wurde? Wenn ja, dann will ich sie nicht.»

Boah er muss arbeiten? Was zur Hölle denken die Mitmenschen nur?
Blubb ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2011, 18:06   #8
Kim Jong Il
Gast
 
Zitat von Blubb Beitrag anzeigen
Was zur Hölle denken die Fußballer nur?

Normalerweise gar nichts. Schön und erfrischend, dass sich wenigstens dieser Herr davon abhebt.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2011, 18:35   #9
Meister Fan
 
Benutzerbild von CouchCoach
 
Registriert seit: 29.03.2006
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Normalerweise gar nichts. Schön und erfrischend, dass sich wenigstens dieser Herr davon abhebt.

Ob er wirklich selbständig denkt und diese Entscheidung getroffen hat? Ich habe da so meine Zweifel
CouchCoach ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2011, 18:48   #10
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Er hat doch mit den meisten der angesprochenen Punkte Recht, was auch immer zu seinen Ansichten geführt hat.
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2011, 18:58   #11
Kim Jong Il
Gast
 
Zitat von lachi83 Beitrag anzeigen
Er hat doch mit den meisten der angesprochenen Punkte Recht, was auch immer zu seinen Ansichten geführt hat.

Spaniens Fußball: Das Land des Weltmeisters vor dem Kollaps - Fußball - Sport - FAZ.NET

Zumindest scheint er sehr belesen zu sein.

n diesem Licht erregte der Schritt des Profispielers Javi Poves von Sporting Gijón ziemliches Aufsehen. Poves debütierte vergangenen Saison in der Primera División und beschloss jetzt, aus dem Fußballgeschäft auszusteigen. Es gehe „nur noch ums Geld“, alles sei „verfault“, sagte der Vierundzwanzigjährige, der angeblich Marx und Hitler liest und sich selbst zum Systemgegner erklärt. Statt zu demonstrieren wie die Protestbewegung des 15. Mai, müsse man „Banken in Brand setzen und ein paar Leute rauswerfen“.

Er betrachte sich weder als links noch als rechts, so der Spieler, der als einziger auf den gesponserten Wagen verzichtete und mit seinem Smart zum Training gefahren kam. Er wolle nur „viel lesen und alles erfahren“. Seinen ehemaligen Kollegen muss man in diesen Streiktagen dasselbe empfehlen.

  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 12.08.2011, 19:04   #12
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Kim Jong Il Beitrag anzeigen
Spaniens Fußball: Das Land des Weltmeisters vor dem Kollaps - Fußball - Sport - FAZ.NET

Zumindest scheint er sehr belesen zu sein.

Vereine, die Konkurs anmelden, bleiben in der Liga?


Nah hoffentlich haben die Spieler des FC Sevilla nächsten Donnerstag auch keine Lust, weil sie auf ihre Gehälter warten. ;)
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.07.2017, 19:35   #13
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Ein Visionär, der seiner Zeit voraus war! ER hat es kommen sehen!

Ich übergebe an unseren Kurzen!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.07.2017, 13:23   #14
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
Vor 6 Jahren war Fußball doch auch kein anderes Geschäft als heute oder findest du, dass sich da seitdem viel geändert hat?

FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.215
Aktuell sind 75 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos