Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:26 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Meldungen über „Randale“ sind falsch

Hier finden Sie die Diskussion Meldungen über „Randale“ sind falsch im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Meldungen über „Randale“ sind falsch ! Nach dem Zweitligaspiel Eintracht Braunschweig - Dynamo Dresden am gestrigen Freitag kursierten Agenturmeldungen über ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2006, 10:37   #1
 
Benutzerbild von EE-Dynamo
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: bei Dresden
Icon46 Meldungen über „Randale“ sind falsch

Meldungen über „Randale“ sind falsch !

Nach dem Zweitligaspiel Eintracht Braunschweig - Dynamo Dresden am gestrigen Freitag kursierten Agenturmeldungen über angebliche Randale von über 1000 Dynamo-Fans die sich mit der Braunschweiger Polizei Schlachten geliefert, diese mit Steinen beworfen und erhebliche Sachschäden hinterlassen hätten. Teilweise war von „bürgerkriegsähnlichen Zuständen“ in und um die Stadt Braunschweig die Rede. Nach intensiven Recherchen der Verantwortlichen des 1. FC Dynamo Dresden dazu, kann festgestellt werden, dass diese Meldungen jeglicher Wahrheit und Grundlage entbehren. Christian Shah, Sicherheitschef Eintracht Braunschweig: „Ich weiß von nichts und habe gestern Nacht ständigen Kontakt mit den SKB (Szenekundigen Beamten) und der Polizei Braunschweig gehabt. Auch dort ist nichts bekannt. Es gab nach unserem Kenntnisstand keinerlei Ausschreitungen vor, während oder nach dem Spiel. Ich wäre in dieser Situation, hätte sie denn stattgefunden, mit Sicherheit informiert worden.“ Uwe Harm, Einsatzleitung Polizei Braunschweig, Kommissariat Nord: „Es gab keinerlei Vorfälle in diese Richtung. Es ist mir ein Rätsel, wie solche Meldungen zustande kommen. Wir hatten an diesem Abend ein paar wenige, ganz normale Vorgänge im Rahmen einer Fußballveranstaltung. Im Gegenteil, wir waren seitens der Polizei positiv überrascht, wie geordnet und friedlich sich die Braunschweiger und Dresdner Anhänger verhalten haben.“ Der 1. FC Dynamo Dresden recherchiert derzeit intensiv die Herkunft dieser Falschmeldungen und wird nach Abschluß die Einleitung rechtlicher Schritte gegen die verantwortliche Agentur prüfen. Volkmar Köster, Hauptgeschäftsführer 1. FC Dynamo Dresden: „ Wir lassen uns von solchen „Journalisten“ nicht unsere Fans kriminalisieren. Es ist eine Frechheit, sich auf unsere Kosten anscheinend profilieren zu wollen und dadurch unseren Verein derart in Misskredit zu bringen. Wir danken unseren Fans, die in Braunschweig waren, für ihr besonnenes und faires Verhalten.“
Quelle: Dynamohomepage

Es soll Randale gegeben haben? Das lese ich heute das erste mal. War ja mal wieder eine Meisterleitung von den Presse-Futzies.


Geändert von EE-Dynamo (19.02.2006 um 13:04 Uhr).
EE-Dynamo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.02.2006, 11:34   #2
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Wie kommt so eine Meldung zustande? Und - sofern sie wirklich nicht den Tatsachen enstprechen sollte - wer wird für hierfür zur Rechenschaft gezogen?

MFG!
Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.02.2006, 12:05   #3
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Moonracker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.02.2006, 12:49   #4
 
Benutzerbild von EE-Dynamo
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 28.04.2005
Ort: bei Dresden
Aha die OSL-Bande kenne ein paar von denen persönlich sehr angenehme und lustige Zeitgenossen. Allerdings kann ich jetzt mit dem Foto absolut nix anfangen was dieses Thema hier betrifft.
EE-Dynamo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 19.02.2006, 12:53   #5
Bayerischer Hulk
 
Benutzerbild von Kerpinho
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.08.2004
Ort: Unterfranken
Der Zusammenhang will sich wohl nicht nur Dir nicht erschließen. Aber Moony wird uns Unwissende sicherlich schnellstmöglich aufklären ...

MFG!

Kerpinho ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.215
Aktuell sind 67 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos