Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:36 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Micoud-Nachfolger schon da?

Hier finden Sie die Diskussion Micoud-Nachfolger schon da? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Micoud lobt Bischoff: "Er fühlt Fußball" 18-jähriges Mittelfeld-Talent trainiert bei den Profis BREMEN (flü) Eine kurze Täuschung, eine Drehung, ein ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2005, 12:21   #1
Comunio-Rekordmeister
 
Benutzerbild von Mattlok
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Kassel
Micoud-Nachfolger schon da?

Micoud lobt Bischoff: "Er fühlt Fußball"


18-jähriges Mittelfeld-Talent trainiert bei den Profis

BREMEN (flü) Eine kurze Täuschung, eine Drehung, ein Schuss - Tor! Wie ein alter Hase schiebt Amaury Bischoff den Ball ins Netz. Lob gibt’s dafür sofort vom Chef persönlich. Johan Micoud klopft seinem jungen Landsmann anerkennend auf die Schulter, hebt den rechten Daumen: "Gut gemacht!"

Seit Donnerstag trainiert Amaury Bischoff bei den Profis von Werder Bremen. Der 18-jährige, der mit 1,76 m und 65 kg eher die Statur eines Jockeys denn die eines Fußballers hat, gilt als Riesentalent. Von Bremens Sportdirektor Klaus Allofs im Zuge der Verpflichtung von Valerien Ismael entdeckt, wechselte der französische U 18-Nationalspieler im Juli von Racing Straßbourg an die Weser, unterschrieb dort einen Drei-Jahres-Vertrag und spielt seitdem bei den Amateuren in der Regionalliga. "Ich möchte eines Tages den Sprung in die Profimannschaft schaffen", sagt Bischoff, "dass ich jetzt schon mit der Mannschaft trainiere, ist eine große Chance, viel zu lernen."

Vor allem zu seinem Landsmann Johan Micoud blickt der kleine Franzose, der das Fußballspielen in seiner Geburtstadt bei SR Colmar erlernte, ehrfurchtsvoll auf. "Er ist ein ganz großer Spieler. Mit ihm auf dem Platz zu stehen, ist etwas ganz Besonderes."

Rolff: "Er muss sich durchbeißen"

Micoud schätzt die Qualitäten von Amaury Bischoff. "Ich mag ihn, wie er spielt, sich bewegt, Fußball fühlt und für das Team spielt", sagt Werders Spielmacher: "Wenn er so weitermacht, ständig an sich arbeitet und sich verbessert, wird er sicherlich noch häufiger mit uns trainieren."

Seit seinem Umzug nach Bremen sucht Bischoff häufiger mal den Rat von Micoud. "Wenn ich Hilfe brauche, kann ich ihn immer anrufen", sagt Bischoff, "er hat mir geholfen, mich hier in Bremen einzufinden."

Das Urteil des Bremer Trainerstabes über den Mittelfeldspieler fällt ebenfalls vielversprechend aus. "Für seine 18 Jahre ist er ganz schön abgezockt", sagt Amateur-Trainer Thomas Wolter, "obwohl er körperlich noch ein wenig zulegen muss, lässt er sich nichts gefallen. Da können wir noch einiges erwarten." Und Wolfgang Rolff, Co-Trainer der Profis meint: "Amaury verfügt bereits über eine große Spielintelligenz. Er hat bei uns in den letzten Tagen einen guten Eindruck hinterlassen."

Kein Grund allerdings für Bischoff, sich jetzt auf den Lorbeeren auszuruhen. "Er muss noch sehr viel an sich arbeiten", fügt Rolff hinzu, "gerade in der schwierigen Situation der Regionalliga-mannschaft muss er noch lernen, sich durchzubeißen."

[10.10.2005]




Bischoff, Amaury
Position: Mittelfeld
Geb.-datum: 31.03.1987
Geb.-ort: Colmar
Nation.: französisch
seit: 01.07.2005
Bisherige Vereine:
SR Colmar, Racing Straßburg

Mattlok ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.10.2005, 10:27   #2
Ivan der Schreckliche
 
Benutzerbild von WFreak
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.09.2004
Ort: Wilhelmshaven
Hört sich ja alles ganz gut an . aber mal schauen ob er den Sprung wirklich schafft
WFreak ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.10.2005, 10:34   #3
Sportdirektor der FFL NM
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.04.2005
Ort: MG in NRW
schön für Bremen und für Frankreich
Fresh Prince ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.10.2005, 14:09   #4
Jugendbuchautorin
 
Benutzerbild von FCK-Fan-Simone
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 01.09.2004
da darf man echt gespannt sein

FCK-Fan-Simone ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,079
  • Themen: 57.543
  • Beiträge: 2.844.772
Aktuell sind 109 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos