Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 10:03 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Was muss man in Deutschland eigentlich tun...

Hier finden Sie die Diskussion Was muss man in Deutschland eigentlich tun... im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; ... um für eine körperliche Attacke, die mit dem Ball gar nichts zu tun hat und nur dazu dient, dem ...


 
Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.03.2007, 20:00   #1
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Frage Was muss man in Deutschland eigentlich tun...

... um für eine körperliche Attacke, die mit dem Ball gar nichts zu tun hat und nur dazu dient, dem anderen zu schaden, die rote Karte zu bekommen?

Mit einer oder beiden Händen würgen weil man lediglich im 5er-Raum abgedrängt wurde?

Mit gestrecktem Kung-Fu-Tritt voran in den Gegenspieler springen, der sich nur selbst noch retten kann?

Mit dem Finger in eines anderen Nase einbohren?

Jmd. heimtückisch von hinten herumreißen?

Den Widerstand der gegn. Halsschlagader mit dem eigenen Gebiss testen?

...



Oder einfach ein anderes Emblem als auf dem Trikot besitzen?











....










....









Jetzt mal ehrlich Deutschland - das ist doch nicht mehr schön und nur noch lächerlich auffällig...



Ps.: Bevor die ersten aufschreien, ich hab heute zu bayern gehalten, aber das ist doch unmöglich sowas...

DO4EVER ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:13   #2
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
... um für eine körperliche Attacke, die mit dem Ball gar nichts zu tun hat und nur dazu dient, dem anderen zu schaden, die rote Karte zu bekommen?

Mit einer oder beiden Händen würgen weil man lediglich im 5er-Raum abgedrängt wurde?

Mit gestrecktem Kung-Fu-Tritt voran in den Gegenspieler springen, der sich nur selbst noch retten kann?

Mit dem Finger in eines anderen Nase einbohren?

Jmd. heimtückisch von hinten herumreißen?

Den Widerstand der gegn. Halsschlagader mit dem eigenen Gebiss testen?

...



Oder einfach ein anderes Emblem als auf dem Trikot besitzen?











....










....









Jetzt mal ehrlich Deutschland - das ist doch nicht mehr schön und nur noch lächerlich auffällig...



Ps.: Bevor die ersten aufschreien, ich hab heute zu bayern gehalten, aber das ist doch unmöglich sowas...

Nö, es benötigt dafür einfach einen Schiedsrichter der nicht so blind ist wie Fandel, Rafati, Wagner...., bzw Fandels Assistenten.
neo1968 ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:19   #3
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von neo1968 Beitrag anzeigen
Nö, es benötigt dafür einfach einen Schiedsrichter der nicht so blind ist wie Fandel, Rafati, Wagner...., bzw Fandels Assistenten.


Irrtum:

BLIND war er nicht - sondern er hat keine Eier diesem Rüpel vor heimischer Kulisse den fälligen Verweis zu erteilen!

Sieht es ja und gibt nur gelb - lächerlich das so herunterzuspielen, und jetzt ist der Rüpel dadurch auch noch gesichert.

Wird es nämlich gar nicht gesehen und bewertet, kann er im Nachhinein vors DFB-Gericht gestellt (vor Gerichte ziehts die fairen bayern letztens ja sowieso recht gern, Vorbild-Club olé!) und verknackt werden, aber meines Regelwissens nach hat ihm Fandel das mit Gelb erspart - da müste morgen ein Blumenstrauß mit Dankeskarte verschickt werden...
DO4EVER ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:21   #4
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von DO4EVER Beitrag anzeigen
Irrtum:

BLIND war er nicht - sondern er hat keine Eier diesem Rüpel vor heimischer Kulisse den fälligen Verweis zu erteilen!

Sieht es ja und gibt nur gelb - lächerlich das so herunterzuspielen, und jetzt ist der Rüpel dadurch auch noch gesichert.

Wird es nämlich gar nicht gesehen und bewertet, kann er im Nachhinein vors DFB-Gericht gestellt (vor Gerichte ziehts die fairen bayern letztens ja sowieso recht gern, Vorbild-Club olé!) und verknackt werden, aber meines Regelwissens nach hat ihm Fandel das mit Gelb erspart - da müste morgen ein Blumenstrauß mit Dankeskarte verschickt werden...

Doch, er war blind, sonst hätte er gesehen, daß es ein Schlag an den Hals war und kein Schubser.
neo1968 ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:23   #5
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von neo1968 Beitrag anzeigen
Nö, es benötigt dafür einfach einen Schiedsrichter der nicht so blind ist wie Fandel, Rafati, Wagner...., bzw Fandels Assistenten.

Bei einer Auflistung grottenschlechter Schiris darf Herr Weiner nie fehlen...

Ansonsten ist es bei Kahn schlicht auffällig, dass er absolute Narrenfreiheit hat und sich auf dem Platz viel mehr leisten kann als andere Spieler, ohne dafür Konsequenzen fürchten zu müssen. Da gab es in all den Jahren doch schon Dutzende entsprechende Szenen. Da ist die Ehrfurcht vor seinem Namen wohl zu groß, als dass sich die Schiris trauen würden, die folgerichtigen Karten zu zeigen.

Er muss wohl schon wie seinerzeit in Rostock den Ball ins gegnerische Tor fausten, um Rot zu sehen...
Libuda ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:25   #6
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Bei einer Auflistung grottenschlechter Schiris darf Herr Weiner nie fehlen...

Ansonsten ist es bei Kahn schlicht auffällig, dass er absolute Narrenfreiheit hat und sich auf dem Platz viel mehr leisten kann als andere Spieler, ohne dafür Konsequenzen fürchten zu müssen. Da gab es in all den Jahren doch schon Dutzende entsprechende Szenen. Da ist die Ehrfurcht vor seinem Namen wohl zu groß, als dass sich die Schiris trauen würden, die folgerichtigen Karten zu zeigen.

Er muss wohl schon wie seinerzeit in Rostock den Ball ins gegnerische Tor fausten, um Rot zu sehen...

Stimmt beides. Den Weiner hab ich total vergessen.......
neo1968 ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:28   #7
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Rostock den Ball ins gegnerische Tor fausten, um Rot zu sehen...

Was übrigens auch gnädigerweise "nur" gelbrot war wo doch ein torwart bei Hand außerhalb des eigenen 16ers glatt rot sehen soll...

ich weiß, iss sehr genau gesehen
DO4EVER ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:31   #8
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Nun, hier muss selbst ich, der ja ganz gerne mal im Verdacht steht, die Schiedsrichter in Schutz zu nehmen, ganz klar sagen: Ein krasser Fehler vom Team Fandel, Kahn hätte mit Rot vom Feld gemusst.

Durch diese Fehlentscheidung zieht der FC Bayern im Endspurt um die Meisterschaft einen klaren Vorteil, da ein Feldverweis wohl eine mehrwöchige Sperre als Konsequenz gehabt hätte und in dieser Zeit Blindvogel Rensing hätte das Tor hüten müssen, was eine klare Schwächung der Mannschaft gewesen wäre.

So passiert gar nichts, da durch die Gelbe Karte ja bereits ein Urteil gesprochen wurde und nun nicht nachverhandelt werden kann.

Wirklich schade, dass sich Kahn immer wieder solche Dinge erlaubt. Er scheint wirklich nicht ganz richtig im Oberstübchen zu sein, möglicherweise ist er sogar ernsthaft geisteskrank.

Schlimm.
HorstNeumann ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:33   #9
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Unglaublich was sich der Kasper alles leisten darf.
Diese Entscheidung Fandels ist ein Armutszeugnis für die gesamte Bundesligaschiedsrichterzunft und eine Ungerechtigkeit jedem Spieler gegenüber ,der wegen irgendeinem Kilefitz in Zukunft vom Platz fliegt.

Ich hoffe das der Herr Kahn noch vor seinem hoffentlich baldigen Karriereende,denn das Spiel heute hat auch gezeigt das er eigentlich kein sicherer Rückhalt mehr für seine Mannschaft ist,eins zwischen die Hörner kriegt. Aber derjenige wird dann wahrscheinlich lebenslang gesperrt.
Stan-Kowa ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:36   #10
Anarchist aus Prinzip
 
Benutzerbild von neo1968
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Baden
Zitat von HorstNeumann Beitrag anzeigen
Nun, hier muss selbst ich, der ja ganz gerne mal im Verdacht steht, die Schiedsrichter in Schutz zu nehmen,


Das liegt ganz eindeutig darans, daß Du selber ein Mitglied dieser Zunft warst/bist.....
neo1968 ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:37   #11
Majestät brauchen Sonne
 
Benutzerbild von HorstNeumann
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Augusta Vindelicorum
Zitat von neo1968 Beitrag anzeigen
Das liegt ganz eindeutig darans, daß Du selber ein Mitglied dieser Zunft warst/bist.....

Ach was!?

Erzähl!
HorstNeumann ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:43   #12
Tiocfaidh ár lá
 
Benutzerbild von DO4EVER
 
Registriert seit: 24.09.2004
Ort: Nebenan
Zitat von HorstNeumann Beitrag anzeigen

Er scheint wirklich nicht ganz richtig im Oberstübchen zu sein, möglicherweise ist er sogar ernsthaft geisteskrank.

Schlimm.

Achwas - an der Säbeltzahnstraße preist man sowas von ihm immer als "vorbildlichen Einsatz und Ehrgeiz" - iss klar...
DO4EVER ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:44   #13
 
Benutzerbild von Libuda
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 03.09.2004
Zitat von Stan-Kowa Beitrag anzeigen
Unglaublich was sich der Kasper alles leisten darf.
Diese Entscheidung Fandels ist ein Armutszeugnis für die gesamte Bundesligaschiedsrichterzunft und eine Ungerechtigkeit jedem Spieler gegenüber ,der wegen irgendeinem Kilefitz in Zukunft vom Platz fliegt.

Vor allem ist auch bemerkenswert, dass es bei ihm mit zunehmendem Alter kein Stück besser wird. Man sollte doch eigentlich die Hoffnung haben, dass Menschen mit zunehmendem Alter gelassener und vernünftiger werden - bei Kahn ist ein solcher Effekt aber überhaupt nicht zu beobachten, er benimmt sich mit 37 (!!) immer noch genauso unberechenbar wie mit 20.
Libuda ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:51   #14
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Vor allem ist auch bemerkenswert, dass es bei ihm mit zunehmendem Alter kein Stück besser wird. Man sollte doch eigentlich die Hoffnung haben, dass Menschen mit zunehmendem Alter gelassener und vernünftiger werden - bei Kahn ist ein solcher Effekt aber überhaupt nicht zu beobachten, er benimmt sich mit 37 (!!) immer noch genauso unberechenbar wie mit 20.

Ich weiß ja nicht ob er sich schon zu der Sache geäußert hat.....ich würde ihm glatt zutrauen das er die Schuld wiedermal beim Gegenspieler,in diesem Falle Larsen ,sucht oder ihm "Fallsucht" unterstellt. Aber man hat bei Kahn deutlich sehen können,das er selbst mit eventuellen Konsequenzen gerechnet hat. Mimik und Gestik haben deutlich gezeigt,das er unmittelbar nach seiner Aktion wußte das er zuweit gegangen war.
Das ändert nix daran das der Typ ein Psychopath ist und eher auf die Couch als auf einen Sportplatz gehört.

Herrlich auch wieder zu beobachten wie diverse Bayernfans die Aktion wieder runterspielen oder verharmlosen wollen.
Stan-Kowa ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 20:52   #15
Miguel
 
Benutzerbild von McCoy
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Siegen
blöde frage, aber ich hab keine sportschau gesehen ... was ist passiert?
McCoy ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 22:01   #16
Moderator
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Kahn wurde im 5er angegangen - er und Larssen stehen wieder auf - Kahn dreht sich um und versucht Larssen in der Drehung mit seinem Arm den Weg zu versperren (oder was auch immer er wollte, so sah es jedenfalls aus) - trifft diesen dabei mit dem Unterarm am Hals und der Schulter und bringt ihn zu Fall.

Anschliessend kommt von Kahn gleich die Entschuldigung und er reicht Larssen die Hand bevor das getümmel losgeht - zeigt das es nicht wirklich Absicht war.

Trotzdem mindestens Gelb - auch Rot wäre vertretbar gewesen. (wenngleich die gelbe Karte vor allem deshalb so skandalös scheint weils Kahn ist).

Von Schalkes Verantwortlichen war nach dem Spiel zu hören: Manuel Neuer wäre für sowas vom Platz geflogen. Das stimmt vielleicht. Allerdings muss man natürlich auch sagen: Wenn Manuel Neuer dafür gelb bekommen hätte hätte keiner sich aufgeregt. Und ihn natürlich auch keiner als Psychopath dargestellt.

Geändert von Cashadin (31.03.2007 um 22:06 Uhr).
Cashadin ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 22:09   #17
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
Kahn wurde im 5er angegangen - er und Larssen stehen wieder auf - Kahn dreht sich um und versucht Larssen in der Drehung mit seinem Arm den Weg zu versperren (oder was auch immer er wollte, so sah es jedenfalls aus) - trifft diesen dabei mit dem Unterarm am Hals und der Schulter und bringt ihn zu Fall.



Nu komm...in Wahrheit wollte Kahn dem Larsen nur nen Krümel aus dem Gesicht wischen.

Den Weg versperren ......wohin denn!!

Brüller....lass raten..du bist Bayern-Fan.
Stan-Kowa ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 22:25   #18
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Zitat von Cashadin Beitrag anzeigen
.... (wenngleich die gelbe Karte vor allem deshalb so skandalös scheint weils Kahn ist)....

...Wenn Manuel Neuer dafür gelb bekommen hätte hätte keiner sich aufgeregt. Und ihn natürlich auch keiner als Psychopath dargestellt.

sag mal geht`s noch?

das grenzt ja an verfolgungswahn!

du unterstellst,dass der arme faire und immer vorbildliche olli von bösen bayernhassern kritischer gesehen wird,als andere...

dieser krankhaft ehrgeizige und oftmals zu kontrollverlust neigende irre im bayerntor,der eine zeit lang sicherlich einer der spektakulärsten keeper der fußballgeschichte war,kommt zum wiederholten mal bei unerklärlichen und unentschuldbaren ausrastern SEHR gut weg...da DARF man sich fragen,warum das so ist und man DARF auch darüber spekulieren,dass andere spieler in ähnlichen fällen wohl nicht so glimpflich davongekommen wären.

das wirklich "skandalöse" an der ganzen geschichte ist das unfassbar dämliche und durchaus von psychopathischen zügen gekennzeichnete verhalten (über jahre hinweg) dieses unsympathen.
Glavovic ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 22:26   #19
 
Benutzerbild von trinity
 
Geschlecht: Weiblich
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Pfalz
Zitat von Libuda Beitrag anzeigen
Bei einer Auflistung grottenschlechter Schiris darf Herr Weiner nie fehlen...

Ansonsten ist es bei Kahn schlicht auffällig, dass er absolute Narrenfreiheit hat und sich auf dem Platz viel mehr leisten kann als andere Spieler, ohne dafür Konsequenzen fürchten zu müssen. Da gab es in all den Jahren doch schon Dutzende entsprechende Szenen. Da ist die Ehrfurcht vor seinem Namen wohl zu groß, als dass sich die Schiris trauen würden, die folgerichtigen Karten zu zeigen.

Er muss wohl schon wie seinerzeit in Rostock den Ball ins gegnerische Tor fausten, um Rot zu sehen...



Fandel-Der Name bürgt für "Qualität"! Ok, der Weiner auch....

Es war ja nicht zum ersten Mal, daß Kahn so ausgerastet ist... Er ist somit Wiederholungstäter...

Entweder es legt sich wirklich ein Schalter um, wenn er aufn Platz geht und er denkt nimmer groß nach oder er handelt so in fester Überzeugung... Meiner Meinung nach beides komplett unnötig!
trinity ist offline   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 31.03.2007, 22:27   #20
Leide an Islamintoleranz
 
Benutzerbild von Stan-Kowa
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Bad Münstereifel
Zitat von Glavovic Beitrag anzeigen
sag mal geht`s noch?

das grenzt ja an verfolgungswahn!

du unterstellst,dass der arme faire und immer vorbildliche olli von bösen bayernhassern kritischer gesehen wird,als andere...

dieser krankhaft ehrgeizige und oftmals zu kontrollverlust neigende irre im bayerntor,der eine zeit lang sicherlich einer der spektakulärsten keeper der fußballgeschichte war,kommt zum wiederholten mal bei unerklärlichen und unentschuldbaren ausrastern SEHR gut weg...da DARF man sich fragen,warum das so ist und man DARF auch darüber spekulieren,dass andere spieler in ähnlichen fällen wohl nicht so glimpflich davongekommen wären.

das wirklich "skandalöse" an der ganzen geschichte ist das unfassbar dämliche und durchaus von psychopathischen zügen gekennzeichnete verhalten (über jahre hinweg) dieses unsympathen.


Vor allem wenn man berücksichtigt das Larsen ihn in keinster Weise unfair angegangen ist.

Stan-Kowa ist gerade online   Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.584
  • Beiträge: 2.847.751
Aktuell sind 199 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos