Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 11:51 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Nerviges Thema DvB...

Hier finden Sie die Diskussion Nerviges Thema DvB... im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Bild Artikel von heute Van Buyten:" ich denke nicht alle haben, alles gegeben um in den UEFA-Cup zu kommen. kein ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.05.2005, 20:11   #1
 
Benutzerbild von Steffen44
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Ostwestfalen
Icon19 Nerviges Thema DvB...

Bild Artikel von heute


Van Buyten:" ich denke nicht alle haben, alles gegeben um in den UEFA-Cup zu kommen. kein Spieler ist unverkaüflich. ich werden nach dem Spiel gegen Bochum zum Vorstand gehen und das Geschehen analysieren und über meine Zukunft sprechen. Ich fühle mich wohl in Hamburg. Wenn die nötigen Verstärkungen kommen werde ich auch kommende Saison Kapitän des HSV sein. Dann werden wir das schaffen was wir diesmal noch verpasst haben.




Also langsam geht mir das auch ein bisserl auf die Eier.Jungelchen,du hast VERTRAG.Und wenn Didi sagt unverkäuflich,dann heisst das ersteinmal auch unverkäuflich.Zumindest bis einer 15 Mille bietet.BASTA!!!

Steffen44 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 21:10   #2
Pro Simpsons
 
Benutzerbild von ce_football
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 11.12.2004
Wenn Bayern kommt überlegen viele Spieler halt zweimal, ob sie noch beim richtigen Verein spielen. Kann man ihm nicht verübeln.
ce_football ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 17.05.2005, 21:30   #3
Grenzwertig Biertrinkend
 
Benutzerbild von Moonracker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Brigade Rheinland
Zitat von Steffen44
[I]Bild Artikel von heute



Moonracker ist gerade online   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 01:09   #4
42 Jahre Bundesliga
 
Benutzerbild von calle1887
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Hamburg
Ja, er geht mir auch ein wenig auf die Ketten, der gute vB. Endweder, er hält jetzt mal den Mund oder aber er zeigt Didi mal das Millionenangebot von ManU, Madrid oder Barca. Nicht nur die Mannschaft hat den UEFA-Cup verdaddelt, auch der gute Daniel hat mit einigen fetten Aussetzern (BREMEN) seinen Teil dazu beigetragen. Immer wieder schön: Ansprüche stellen, aber selbst dann nicht die Leistung bringen, und wenn es nicht klappt, den Verein wechseln. Sicherlich ist vB einer der besten HSVer der letzten Saison geworden, Fakt ist aber auch, das wir um und bei 50 Gegentore bekommen haben. Das ist zum Teil auch vB zuzuschreiben. Also Digga: Ball flachhalten, besonders als Kapitän kann man nicht so viel Unruhe in die Truppe reinbringen!
calle1887 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 18.05.2005, 08:05   #5
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von ce_football
Wenn Bayern kommt überlegen viele Spieler halt zweimal, ob sie noch beim richtigen Verein spielen. Kann man ihm nicht verübeln.

Wo ist denn das konkrete Angebot der Bayern?
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 09:35   #6
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Laut der MoPo baggert jetzt angeblich Werder an van Buyten als Erstaz für Ismael.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 09:44   #7
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von garylineker
Laut der MoPo baggert jetzt angeblich Werder an van Buyten als Erstaz für Ismael.

Im werda?-lager ist ein Zitat aus der Bild, das man als Ismaelersatz Per Mertesacker holen will.
Für DvB müssten sie auch einiges mehr als die 5 Mille zahlen die man für Mertesacker zahlen würde.

Was dran ist? K.A., aber MoPo und Bild nehmen sich eh nicht viel!
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 09:47   #8
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Zitat von mst8576
Was dran ist? K.A., aber MoPo und Bild nehmen sich eh nicht viel!

Stimmt wohl, wobei bei Transfergerüchten meistens Bild die besserbezahlten Quellen hat

Die Meldungen müssen sich aber nicht widersprechen.
Laut MoPo ist Werder an van Buyten interessiert (was der indirekt angeblich auch bestätigte), verhandelt aber auch mit 2-3 anderen Kandidaten.
gary ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 09:50   #9
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von garylineker
Die Meldungen müssen sich aber nicht widersprechen.
Laut MoPo ist Werder an van Buyten interessiert (was der indirekt angeblich auch bestätigte), verhandelt aber auch mit 2-3 anderen Kandidaten.

Ich hoffe ja das DvB beim HSV bleibt. Wenn er schon wechseln sollte dann aber nicht zu Werder! Das wäre ja sowas wie ne Todsünde ...
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 11:31   #10
Chapineaú
Gast
 
DvB bekommt doch jetzt schon in Hamburg fast das vierfache Gehalt von Ismael in Bremen. Wenn die Bremer Ismael ziehen lassen, weil sie im Finanzpoker den Bayern unterlegen wären (Kann eigentlich die Führungsebene der Bayern ernsthaft Ismael DvB vorziehen? Wenn allenfalls aus Sorge, dass DvB die Bayern nur als Sprungbrett für Real sieht, Ismael hingegen zum bleiben tendieren könnte...); WENN die Bremer Ismael also ziehen lassen, wäre DvB ein "Ersatz", der mächtig ins Geld gehen würde. Ablöse UND Gehalt. Denn DvB würde ganz gewiss nicht für weniger Geld in Bremen anheueren. Erscheint mir irgendwie unsinnig und unwahrscheinlich, dass er zu Werder wechselt.
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 12:08   #11
42 Jahre Bundesliga
 
Benutzerbild von calle1887
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Hamburg
Zitat von Chapineaú
DvB bekommt doch jetzt schon in Hamburg fast das vierfache Gehalt von Ismael in Bremen. Wenn die Bremer Ismael ziehen lassen, weil sie im Finanzpoker den Bayern unterlegen wären (Kann eigentlich die Führungsebene der Bayern ernsthaft Ismael DvB vorziehen? Wenn allenfalls aus Sorge, dass DvB die Bayern nur als Sprungbrett für Real sieht, Ismael hingegen zum bleiben tendieren könnte...); WENN die Bremer Ismael also ziehen lassen, wäre DvB ein "Ersatz", der mächtig ins Geld gehen würde. Ablöse UND Gehalt. Denn DvB würde ganz gewiss nicht für weniger Geld in Bremen anheueren. Erscheint mir irgendwie unsinnig und unwahrscheinlich, dass er zu Werder wechselt.

Tja, allerdings spricht für die Bremer, daß die mindestens UEFA-Cup spielen. Mittlerweile ist ja wöchentlich ein Verein am Start, der vB holen will. Die Frage stellt sich, ob die Bremer den Transfer wuppen können. Unter 12 Millionen sollte man vB sicherlich nicht gehen lassen. Weiterhin wäre ein Wechsel natürlich so was wie "Hochverrat", aber vB als Belgier wird das sicherlich nicht ganz so eng sehen, wie wir HSVer. Wenn wir vB ziehen lassen (müssen), bzw. BRemen vB bezahlen kann, dann muss man Werda schon zu den Topvereinen der Liga zählen, und der Unterschied zu uns wird dann deutlich -und noch schlimmer- immer größer.
Angeblich haben die Bremer aber noch kein Angebot abgegeben...
calle1887 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 12:19   #12
Ivan der Schreckliche
 
Benutzerbild von WFreak
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 18.09.2004
Ort: Wilhelmshaven
Was nicht ist kann ja noch werden . Könnte mir ihn als Vale Nachfolger richtig gut vorstellen .
WFreak ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 12:25   #13
42 Jahre Bundesliga
 
Benutzerbild von calle1887
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Hamburg
Zitat von WFreak
Was nicht ist kann ja noch werden . Könnte mir ihn als Vale Nachfolger richtig gut vorstellen .

Besser als Ismael ist vB wohl schon. Allerdings muss Euer Klausi wohl vorher noch ne Bank überfallen, bevor er die Schubkarren voller € nach HH bringt - hoffe ich wenigstens.
calle1887 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 12:34   #14
42 Jahre Bundesliga
 
Benutzerbild von calle1887
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Hamburg
Dann geh doch endlich, aber geh !!!

kicker.de

Van Buyten sagt nicht Nein

--------------------------------------------------------------------------------
"Wir stehen auf dieser Position nicht nackt da", sagt Klaus Allofs zwar. Und verweist auf Pasanen und Fahrenhorst, auf Andreasen und Baumann. Doch natürlich sichtet Werder, was der Markt an Innenverteidigern hergibt und wird sich einen Ismael-Ersatz besorgen.
--------------------------------------------------------------------------------

Favoriten sind zwei Akteure aus der Bundesliga, ein alter Bekannter und ein neues Gesicht. Daniel van Buyten (27) vom HSV und Per Mertesacker (20), Talent bei Hannover 96. Dazu Dian Bobo Balde, Nationalspieler aus Guinea, der bei Celtic Glasgow spielt, interessanterweise auch bei den Bayern auf dem Zettel stand, von Allofs bereits vor drei Jahren beobachtet worden ist, sowie Philippe Senteros (20), Schweizer, bei Arsenal eigentlich in der zweiten Reihe steht, zuletzt jedoch am Ball.

"Ein indiskutables Thema", meint Hannovers Manager Ilja Kaenzig, vom kicker mit dem möglichen Interesse Bremens an Mertesacker konfrontiert. Der Spieler habe sich für 96 ausgesprochen. Anders van Buyten. "Ein guter Verein. Ich sage nicht von vornherein Nein", formuliert der Belgier, mit dem HSV auf Asien-Reise, unterschwellige Abwanderungsgelüste, die beim Arbeitgeber nicht gut ankommen: Der HSV will den Kapitän nicht ziehen lassen.

Bei mir verspielt vB immer mehr Kredit: Als Kapitän der Mannschaft mit langjährigem Vertrag kann man nicht alle 3 Tage von einem neuen Verein träumen und sich nach einer Saison dem nächstbesten Verein anbiedern, der international spielt. Wenn Bremen wirklich 12-15 Mios für Ihn zahlt, dann sollte man ihn verkaufen - es hat meiner Meinung nach einfach keinen Sinn mehr mit vB, die ganze Mannschaft wird verunsichert uns so weiter und so weiter. Mit der Kohle kann man sicherlich einen gleichwertigen Ersatz verpflichten, der nicht dauernd auf schon gepackten Koffern sitzt.
Mann, Mann, Mann, ich will nicht von Söldnerverhalten anfangen, aber vB merkt scheinbar gar nichts mehr...
calle1887 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 13:16   #15
Wissen ist Macht.
 
Benutzerbild von PurzelHH
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Hamburg
Icon19 Zustimmung

Zitat von calle1887
kicker.de

Van Buyten sagt nicht Nein

--------------------------------------------------------------------------------
"Wir stehen auf dieser Position nicht nackt da", sagt Klaus Allofs zwar. Und verweist auf Pasanen und Fahrenhorst, auf Andreasen und Baumann. Doch natürlich sichtet Werder, was der Markt an Innenverteidigern hergibt und wird sich einen Ismael-Ersatz besorgen.
--------------------------------------------------------------------------------

Favoriten sind zwei Akteure aus der Bundesliga, ein alter Bekannter und ein neues Gesicht. Daniel van Buyten (27) vom HSV und Per Mertesacker (20), Talent bei Hannover 96. Dazu Dian Bobo Balde, Nationalspieler aus Guinea, der bei Celtic Glasgow spielt, interessanterweise auch bei den Bayern auf dem Zettel stand, von Allofs bereits vor drei Jahren beobachtet worden ist, sowie Philippe Senteros (20), Schweizer, bei Arsenal eigentlich in der zweiten Reihe steht, zuletzt jedoch am Ball.

"Ein indiskutables Thema", meint Hannovers Manager Ilja Kaenzig, vom kicker mit dem möglichen Interesse Bremens an Mertesacker konfrontiert. Der Spieler habe sich für 96 ausgesprochen. Anders van Buyten. "Ein guter Verein. Ich sage nicht von vornherein Nein", formuliert der Belgier, mit dem HSV auf Asien-Reise, unterschwellige Abwanderungsgelüste, die beim Arbeitgeber nicht gut ankommen: Der HSV will den Kapitän nicht ziehen lassen.

Bei mir verspielt vB immer mehr Kredit: Als Kapitän der Mannschaft mit langjährigem Vertrag kann man nicht alle 3 Tage von einem neuen Verein träumen und sich nach einer Saison dem nächstbesten Verein anbiedern, der international spielt. Wenn Bremen wirklich 12-15 Mios für Ihn zahlt, dann sollte man ihn verkaufen - es hat meiner Meinung nach einfach keinen Sinn mehr mit vB, die ganze Mannschaft wird verunsichert uns so weiter und so weiter. Mit der Kohle kann man sicherlich einen gleichwertigen Ersatz verpflichten, der nicht dauernd auf schon gepackten Koffern sitzt.
Mann, Mann, Mann, ich will nicht von Söldnerverhalten anfangen, aber vB merkt scheinbar gar nichts mehr...


Das Wechsel-Gesappel von DvB geht mittlerweile vielen HSVern auf den Sack.

Schließlich hat auch DvB trotz insgesamt starker Saison in der Schlußphase geschwächelt (Fehler wie bspw. gegen Werder, keine Tore mehr nach Standards). Außerdem ist er Teil der Abwehrformation mit um und bei 50 Gegentreffern.

Also ganz schnell 20 Mio in die Mannschaftskasse, einen adäquaten Ersatz, vdV sowie zwei Spitzen-AVs dafür holen und die Briefmarke auf den Hintern gibt es von mir geschenkt...



P.S. Ich halte nach wie vor einen Wechsel nach der kommenden Saison für wahrscheinlich.
PurzelHH ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 14:19   #16
 
Benutzerbild von mst8576
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.09.2004
Ort: Stadt der Wissenschaft 2008
Zitat von calle1887
Bei mir verspielt vB immer mehr Kredit: Als Kapitän der Mannschaft mit langjährigem Vertrag kann man nicht alle 3 Tage von einem neuen Verein träumen und sich nach einer Saison dem nächstbesten Verein anbiedern, der international spielt. Wenn Bremen wirklich 12-15 Mios für Ihn zahlt, dann sollte man ihn verkaufen - es hat meiner Meinung nach einfach keinen Sinn mehr mit vB, die ganze Mannschaft wird verunsichert uns so weiter und so weiter. Mit der Kohle kann man sicherlich einen gleichwertigen Ersatz verpflichten, der nicht dauernd auf schon gepackten Koffern sitzt.
Mann, Mann, Mann, ich will nicht von Söldnerverhalten anfangen, aber vB merkt scheinbar gar nichts mehr...

Muss ich Dir leider zustimmen. Das ist bald nicht mehr zum aushalten. Ständig neue Gerüchte. Wenn es ihn so stört das der HSV nicht direkt international vertreten ist dann muss er ALS KAPITÄN und LEISTUNGSTRÄGER sich mal selber hinterfragen! Auch er ist Teil der Mannschaft die das von alleine vergeigt hat! Und die Anzahl der Gegentore spricht auch nicht nur positiv für ihn. Da er alle Spiele absolviert hat ist er auch für alle Gegentore mitverantwortlich. Und was spricht denn dagegen, dass man sich reinkniet und sich über den UI-Cup für den UEFA-Cup qualifiziert?

DvB verkörpert scheinbar den Typ "Söldner" in Perfektion! Schade eigentlich, er ist einer der ein sehr wichtiger Baustein im team ist.
mst8576 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 16:03   #17
Chapineaú
Gast
 
Fakt ist wohl folgendes : Wenngleich DvB auf dem Platz einen echten Kapitän abgab, sind seine Äusserungen neben dem Platz mittlerweile kaum mehr zu akzeptieren. Einen Mann, der trotz langfristigen Vertrag, frech in den Medien sagt "Ich sage nicht von vorherein nein zu einem Wechsel" kann man eigentlich auf dauer nicht halten - und sollte es auch nicht, so schwer es sportlich fällt. Seine öffentliche Rundumkritik an der Einstellung der Mannschaft hatte zwar gewisse Berechtigung, sich nun aber öffentlich jedem Verein anzubiedern, der auf der Suche nach Innenverteidigern scheint, ist eigentlich nicht zu akzeptieren.

Man möge die höchstmögliche Ablöse für ihn rausschlagen, und ihn sonstwohin schicken. Gerne zu Werder. Ich feue mich schon auf das Theater in Grün Weiß, wenn DvB eine starke Saison spielt - was ich ihm zutraue - und anschliessend zum nächsten Verein will...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 16:07   #18
Wissen ist Macht.
 
Benutzerbild von PurzelHH
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Hamburg
Böse anbiedernder Söldner!

Zitat von Chapineaú
Fakt ist wohl folgendes : Wenngleich DvB auf dem Platz einen echten Kapitän abgab, sind seine Äusserungen neben dem Platz mittlerweile kaum mehr zu akzeptieren. Einen Mann, der trotz langfristigen Vertrag, frech in den Medien sagt "Ich sage nicht von vorherein nein zu einem Wechsel" kann man eigentlich auf dauer nicht halten - und sollte es auch nicht, so schwer es sportlich fällt. Seine öffentliche Rundumkritik an der Einstellung der Mannschaft hatte zwar gewisse Berechtigung, sich nun aber öffentlich jedem Verein anzubiedern, der auf der Suche nach Innenverteidigern scheint, ist eigentlich nicht zu akzeptieren.

Man möge die höchstmögliche Ablöse für ihn rausschlagen, und ihn sonstwohin schicken. Gerne zu Werder. Ich feue mich schon auf das Theater in Grün Weiß, wenn DvB eine starke Saison spielt - was ich ihm zutraue - und anschliessend zum nächsten Verein will...

Das ist mal Fakt: Wenn, dann geht vB nicht wegen des Vereines zu Werder, sondern weil er hofft, sicht dort auf internationaler Bühne (UEFA oder CL) dem nächsten Club (er will nach England) anbiedern zu können.
PurzelHH ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 16:14   #19
Chapineaú
Gast
 
Egal ob er zu Werder oder Bayern wechselt - er wird nach einer starken Saison Unruhe machen, bis man ihn zum nächsten weiterziehen lässt. Ich kann auf dieses Theater und diesen running gag verzichten. DvB hat eine starke Saison gespielt und ist einer der besten Verteidiger der Liga. Er hat gehobene internationales Format. Und jeder ist zu ersetzen. Tschüss...
  Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.05.2005, 17:49   #20
Weltenbummler
 
Benutzerbild von Norben
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Damme
Zum Thema Kohle sei gesagt das Born und Co. sich im Juni zusammen setzen wollen und über die Finazen sprechen wollen.

Born sagte auch das die Zeiten der Hanseatischen Sparsamkeit vorbei sein sollen.
Im gleichen Atemzug gab er quasi grünes Licht für weitere Verpflichtungen.
Er sprach sogar von einem "Star".

Soviel zu unseren Finanzen , Kohle ist für vB gewiß vorhanden.
Auch wenn Ismael weniger bringt als erhofft.

Norben ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,099
  • Themen: 57.925
  • Beiträge: 2.891.114
Aktuell sind 117 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos