Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 02:14 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Nisch gute Nacht Junker, guten Morgen...

Hier finden Sie die Diskussion Nisch gute Nacht Junker, guten Morgen... im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; So, moin Männers, komme gerade aus’m Rockhouse (öde Musik heute Abend, aber egal) und höre mir das „Smack Smash“ - ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.12.2005, 04:04   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Nisch gute Nacht Junker, guten Morgen...



So, moin Männers, komme gerade aus’m Rockhouse (öde Musik heute Abend, aber egal) und höre mir das „Smack Smash“ - Album von den Beatsteaks an (richtig geile Musik, die ich jedem nur empfehlen kann)…so, dann mal zum Tag:

Also los ging es bei mir morgens um Zehn…das Übliche: Aufstehen, Duschen etc…dann ab in die hanomacke (da wo ich arbeite) und zwei Bierchen getrunken…dann um Zwölf mit Bierchen inner Hand ab Richtung Hauptbahnhof, wo ich um halb Eins sowohl mit meinem Kumpel Carsten als auch mit den altbekannten Lageristen ammian und Junker verabredet war…“Unterm Schwanz“ warteten die Gladbacher auch schon auf mich…als ich ankam, musste ich Ihnen erstmal erklären, dass die Hand voll Stände vorm Hauptbahnhof nicht den Weihnachtsmarkt von Hannover darstellten…bald darauf ging es dann zum wirklichen Weihnachtsmarkt, wo wie uns mit reichlich Glühwein die Kälte vertrieben…von dort aus machten wir uns dann getrennt auf zum hannoverschen Stadion…zum Spiel: Richtig gut…die Stimmung war wirklich spitze, das Spiel war in Ordnung…das Remis letztlich leistungsgerecht...Gladbach verpasste nach dem Führungstor zweimal knapp den zweiten Treffer, musste nach dem verdienten Ausgleich aber auch lange um den Punkt zittern…nach dem Spiel trafen wir (Carsten und ich) uns dann noch mal mit den Gladbachern um Junker und ammian, um die Punkteteilung zu begießen…letztlich verschlug es und ins „Jack the Rippers“, wo wir noch einige Bier zu uns nahmen und diverse Diskussionen mit mehr oder weniger interessanten Gesprächspartnern führten…alsbald darauf verabschiedeten wir uns dann voneinander…in diesem Sinne noch mal vielen Dank für den netten Tag an die Gladbacher, allen voran ammian und Junker…


Wenn ich morgen 'nen klareren Kopf hab, vielleicht noch mehr dazu...so, jetzt geh ich auch pennen...


Geändert von lachi83 (11.12.2005 um 13:30 Uhr).
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2005, 15:31   #2
 
Benutzerbild von Junker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Offenbach
Wir haben für den schönen Tag in Hannover zu danken, auch wenn Du, an dem Austrinken noch ein wenig arbeiten solltest Es ist mir nicht schwergefallen mal abseits der Borussenfanszene ein anderes Auswärtsprogramm zu erleben, denn der Abend mit Euch hat mir rechtgegeben. Ich fands oberspassig auf dem richtigen Weihnachtsmarkt, im Stadion und nachher im Rippers, nur schade dass keiner singen wollte. Ich hoffe Carsten meldet sich hier auch mal zu Wort und vorallem wacht ammian bald aus dem Koma auf.
Wir sind auf der Rückfahrt bis in die Bembelstadt durchgefahren, anstatt in Hanau auszusteigen hatten ein nettes Gespräch mit nen K***** Polizisten, den wir nicht in Ruhe schlafen liessen und ich begegnete in der S Bahn noch son Provotypen, der meinte, er müsse die Haltbarkeit der Scheiben testen und mir schliesslich sein Handy ans Ohr hielt, um mir zu zeigen, dass es wirklich einen Klingelton hat. Ich wundere mich ja fast nicht mehr, was es doch für abgedrehte Leute gibt wenn ich heute noch fit werde, versuche ich für meine Geschichtensammlung eine Hannovergeschichte zu schreiben.
Nächstes Jahr kommen hoffentlich noch ein paar Borussen mit, bis dahin danke für den Tag lachi83 und Carsten

Geändert von Junker (11.12.2005 um 18:17 Uhr).
Junker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2005, 15:38   #3
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 04.01.2005
Ort: Hannover
Zitat von Junker
Wir haben für den schönen Tag in Hannover zu danken, auch wenn Du, an dem Austrinken noch ein wenig arbeiten solltest Es ist mir nicht schwergefallen mal abseits der Borussenfanszene ein anderes Auswärtsprogramm zu erleben, denn der Abend mit Euch hat mir rechtgegeben. Ich fands oberspassig auf dem richtigen Weihnachtsmarkt, im Stadion und nachher im Rippers, nur schade dass keiner singen wollte. Ich hoffe Carsten meldet sich hier auch mal zu Wort und vorallem wacht amminian bald aus dem Koma auf.
Wir sind auf der Rückfahrt bis in die Bembelstadt durchgefahren, anstatt in Hanau auszusteigen hatten ein nettes Gespräch mit nen K***** Polizisten, den wir nicht in Ruhe schlafen liessen und ich begegnete in der S Bahn noch son Provotypen, der meinte, er müsse die Haltbarkeit der Scheiben testen und mir schliesslich sein Handy ans Ohr hielt, um mir zu zeigen, dass es wirklich einen Klingelton hat. Ich wundere mich ja fast nicht mehr, was es doch für abgedrehte Leute gibt wenn ich heute noch fit werde, versuche ich für meine Geschichtensammlung eine Hannovergeschichte zu schreiben.
Nächstes Jahr kommen hoffentlich noch ein paar Borussen mit, bis dahin danke für den Tag lachi83 und Carsten

Ich bin ein Genuss-Trinker...viel aber langsam...

Welche ist denn die Bembelstadt?
lachi83 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2005, 15:43   #4
 
Benutzerbild von Junker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Offenbach
Zitat von lachi83

Welche ist denn die Bembelstadt?

Frankfurt/M, wo das komische Getränk ( Äppelwoi ) in Bembel serviert wird. Es lebe der blaue Bock...
Junker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2005, 18:18   #5
 
Benutzerbild von ammian
 
Registriert seit: 18.04.2005
Ort: Paderborn
Icon32

Zitat von Junker
Ich hoffe Carsten meldet sich hier auch mal zu Wort und vor allem wacht amminian bald aus dem Koma auf.

Das ist mittlerweile geschehen! Meine Rückfahrt war auch nicht ganz ohne. Ich war etwas blauäugig gewesen und hatte micht nicht erkubdigt, wann der letzte Zug nach Paderborn fuhr. So kam es, dass ich schließlich in Bielefeld gestrandet bin, wo ich beim Blick auf den Fahrplan feststellen musste, dass mein ,,Anschlusszug" um 9:30 fährt! In dieser unangenehmen lage blieb mir nichts anderes übrig als meine Frau aus dem Bett zu klingeln und sie zu bitten, mich in Bielefeld abzuholen. Das muss wohl Liebe sein!
@junker und lachi: Vielen Dank für den schönen Abend und auf baldige Wiederholung!

Geändert von ammian (11.12.2005 um 18:36 Uhr).
ammian ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 11.12.2005, 18:22   #6
 
Benutzerbild von Junker
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Offenbach
Es war doch noch soo früh Ja das ist wohl Liebe
Dat machen wir ammian

Junker ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.563
  • Beiträge: 2.845.995
Aktuell sind 83 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos