Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 23:22 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Nürnberg wurde Tor geklaut.

Hier finden Sie die Diskussion Nürnberg wurde Tor geklaut. im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Das ist schon bitter für eine Mannschaft, die um den Abstieg spielt. Das Tor in der 7. Minute durch Daun ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2005, 16:41   #1
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Nürnberg wurde Tor geklaut.

Das ist schon bitter für eine Mannschaft, die um den Abstieg spielt. Das Tor in der 7. Minute durch Daun wurde nicht gegeben.

Aber die TV-Bilder beweisen, das der Ball klar über der Linie war.

Das könnte Wolfgang Wolf den Job kosten, wenn er nächste Woche wieder verliert. Nürnberg will jetzt Protest einlegen, aber sie werden sicher keine chance haben, weil es ja eine Tatsachen Entscheidung war.

Jetzt stellt sich wieder die Frage, ist ein Chip im Ball oder ähnliches nicht doch wichtig, um so was zu verhindern ?

Oder findet man sich damit ab und sagt das ist halt so im Fußball ?

Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 16:45   #2
Thorsten
 
Benutzerbild von Turbo
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.10.2004
Ort: Siegen
Ich denke dieses Thema wurde schon oft genug hier diskutiert
Turbo ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 16:48   #3
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Turbo
Ich denke dieses Thema wurde schon oft genug hier diskutiert

Kann schon sein, aber es wird immer aktuell sein das Thema.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 16:54   #4
Die Pottwurst
 
Benutzerbild von SchalkeFalke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 06.12.2004
Ort: Herten, RE
Ich bin klar für den Chip im Ball. Das war gestern ganz bitter für Nürnberg, obwohl ich mir als Ruhrpotter den Sieg für Duisburg auch gewünscht habe.

Für Klubs wie Nürnberg, denen dieser Punktverlust wirklich wehtut ist der Chip eine sinnvolle Neuerung.
SchalkeFalke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 16:56   #5
 
Benutzerbild von Werdna
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.05.2005
Chip im Ball wird doch bei irgendeinem Turnier geprobt oder nicht?
Und wenn es gut laeuft will man es dann sogar naechstes Jahr bei der WM einfuehren!


mfg Werdna
Werdna ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 16:57   #6
Aufsteiger
 
Benutzerbild von RomeoJ
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: Köln
Zitat von Werdna
Chip im Ball wird doch bei irgendeinem Turnier geprobt oder nicht?
Und wenn es gut laeuft will man es dann sogar naechstes Jahr bei der WM einfuehren!


mfg Werdna

Ich meine dass ist die U17 WM....
RomeoJ ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 17:00   #7
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von RomeoJ
Ich meine dass ist die U17 WM....

Das habe ich auch gehört, das es bei der U17 WM getestet werden soll.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 17:52   #8
Europapokalsieger
 
Benutzerbild von Icke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Mal ehrlich: Wenn jetzt der Chip käme, dann fangen die nächsten an und fordern den Chip in den Schuhen, wegen einer falschen Abseitsentscheidung. Es wird immer fehlentscheidungen geben, aber mit welcher begründung sollen manche Situationen mit technischer Hilfe entschieden werden und bei anderen wird sich wieder aufs "Auge" von Schiedsrichter und Assistenten verlassen...

Abgesehen davon, bin ich mir bei den Bildern die ich gestern gesehen habe nicht sicher ob der Bal wirklich mit vollem Umfang (!) hinter der Linie war. Ich darf daran erinnern, dass ein Ball rund ist. Da reicht es nicht, wenn etwas grün zwischen Ball und Linie zu sehen ist, wenn man das ganze von vorn sieht.
Icke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 19:42   #9
 
Benutzerbild von Haas261281
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.01.2005
Ort: Hessen
Zitat von Icke
Mal ehrlich: Wenn jetzt der Chip käme, dann fangen die nächsten an und fordern den Chip in den Schuhen, wegen einer falschen Abseitsentscheidung. Es wird immer fehlentscheidungen geben, aber mit welcher begründung sollen manche Situationen mit technischer Hilfe entschieden werden und bei anderen wird sich wieder aufs "Auge" von Schiedsrichter und Assistenten verlassen...

Abgesehen davon, bin ich mir bei den Bildern die ich gestern gesehen habe nicht sicher ob der Bal wirklich mit vollem Umfang (!) hinter der Linie war. Ich darf daran erinnern, dass ein Ball rund ist. Da reicht es nicht, wenn etwas grün zwischen Ball und Linie zu sehen ist, wenn man das ganze von vorn sieht.

Also ich fand, das die Bilder von Premiere eindeutig gezeigt haben, das der Ball hinter der Linie war, aber es ist sicherlich nicht einfach für den Schiri das zu sehen.
Haas261281 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 19:43   #10
Europapokalsieger
 
Benutzerbild von Icke
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Zitat von Haas261281
Also ich fand, das die Bilder von Premiere eindeutig gezeigt haben, das der Ball hinter der Linie war, aber es ist sicherlich nicht einfach für den Schiri das zu sehen.

Ich hab ja nur die Bilder der ARD gesehen (keine ahnung, ob es die gleichen waren)
Icke ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 26.09.2005, 12:10   #11
 
Benutzerbild von Bremoli
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 30.09.2004
Ort: Mönchengladbach
Off-Topic:
also ich habs (ich glaub es war beim ASS) erst später gesehen, aber dort war eindeutig zu sehen das der ball drin war!
aber darum gehts jetzt hier ja nicht!
Chip im Ball: Ich bin dagegen, aber kann mich auch damit abfinden wenn er kommt!
Bremoli ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 14:51   #12
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Ich hoffe sehr, dass der Protest Erfolg hat, denn hier wurde in grober Weise vom Schiedsrichtergespann in den Spielverlauf eingegriffen. Tatsachenentscheidung hin oder her, ein derartiger Fehler, der natürlich passieren kann und bei dem ich niemandem Absicht unterstellen will, muss korrigiert werden. Ausserdem ist so etwas schon einmal vorgekommen und mit zweierlei Maß zu messen wäre ganz fatal.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 14:55   #13
HOBBY-Triathlet
 
Benutzerbild von joe montana
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 01.09.2004
Ort: Franken
Aus Erfahrung kann ich sagen: in Duisburg wirst du immer beschissen.
Hier habe ich sogar großes Mitgefühl für unseren Lokalrivalen, wobei ich dem Protest keine Chance gebe.
Vielleicht hilft's aber in soweit, dass die Schiris aus unterbewußtem Mitleid mal mehr für den Club pfeifen.
joe montana ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 18:57   #14
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von Schabbab
Ich hoffe sehr, dass der Protest Erfolg hat, denn hier wurde in grober Weise vom Schiedsrichtergespann in den Spielverlauf eingegriffen. Tatsachenentscheidung hin oder her, ein derartiger Fehler, der natürlich passieren kann und bei dem ich niemandem Absicht unterstellen will, muss korrigiert werden.

kaiserslautern hat letzte saison auch kein wiederholungsspiel gekriegt

und da wurde im prinzip auch in grober weise vom schiri in den spielverlauf eingegriffen...
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 19:44   #15
Super Lee McCulloch!
 
Benutzerbild von Benjamin
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 02.01.2005
Du willst jetzt aber nicht erzählen, dass der FCK ein vom DFB gehasster Verein ist, dem immer und wieder Unrecht geschieht?!
Benjamin ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 01.10.2005, 19:44   #16
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Waschbaerbauch
kaiserslautern hat letzte saison auch kein wiederholungsspiel gekriegt

und da wurde im prinzip auch in grober weise vom schiri in den spielverlauf eingegriffen...

Ich weiß leider nicht was das für ein Fall war, allerdings meine ich nicht, dass evtl. ein klarer Elfer nicht gegeben wurde oder eine ungerechtfertigte Rote Karte gezeigt wurde. Damit greift ein Schiri auch in grober Weise in den Spielverlauf ein, aber das würde ich als Tatsachenentscheidung nicht bemängeln. Wenn aber ein klares Tor nicht gegeben wird und das in den TV Bildern unbestreitbar nachzuweisen ist, dann halte ich das nicht für eine Tatsachenentscheidung. Das ist für mich der gleiche Fall wie ein gegebenes Tor, bei dem der Ball nur gegen das Außennetz ging und da gab es ein Wiederholungsspiel.
Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 08:54   #17
Kapitän Team Franziskaner
 
Benutzerbild von Waschbaerbauch
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Heilbronn
Zitat von Schabbab
Ich weiß leider nicht was das für ein Fall war, allerdings meine ich nicht, dass evtl. ein klarer Elfer nicht gegeben wurde oder eine ungerechtfertigte Rote Karte gezeigt wurde. Damit greift ein Schiri auch in grober Weise in den Spielverlauf ein, aber das würde ich als Tatsachenentscheidung nicht bemängeln. Wenn aber ein klares Tor nicht gegeben wird und das in den TV Bildern unbestreitbar nachzuweisen ist, dann halte ich das nicht für eine Tatsachenentscheidung. Das ist für mich der gleiche Fall wie ein gegebenes Tor, bei dem der Ball nur gegen das Außennetz ging und da gab es ein Wiederholungsspiel.

ich meine natürlich das handtor von neuville... m.e. nichts anderes... ein irreguläres tor, das den spielverlauf erheblich beeinträchtigt hat
Waschbaerbauch ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 04.10.2005, 17:37   #18
in Therapie
 
Benutzerbild von Schabbab
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 12.09.2004
Zitat von Waschbaerbauch
ich meine natürlich das handtor von neuville... m.e. nichts anderes... ein irreguläres tor, das den spielverlauf erheblich beeinträchtigt hat

Da hast Du Recht...jetzt erinnere ich mich wieder.

Ganz aktuell: Der Einspruch wurde abgewiesen, das DFB Sportgericht gibt sich endgültig der Lächerlichkeit preis

Den vom 1. FC Nürnberg vorgebrachten Protest gegen die 0:1-Niederlage beim MSV Duisburg am siebten Bundesligaspieltag hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) abgewiesen. Die Nürnberger protestierten auf Grund einer Entscheidung von Schiedsrichter Peter Gagelmann (Bremen), der beim Stand von 0:0 einen Treffer von FCN-Profi Markus Daun in der achten Minute nicht anerkannte.
Einzelrichter Hans-Hermann Menzel (Langerwehe), stellvertretender Vorsitzender des DFB-Sportgerichts, begründete die Zurückweisung des Einspruchs wie folgt: "Der Einspruch ist zulässig, in der Sache selbst jedoch nicht begründet. Bei der strittigen Entscheidung des Schiedsrichters handelt es sich zweifelsfrei um eine Tatsachenentscheidung, die unanfechtbar ist. Dies ergibt sich eindeutig aus der Fußballregel fünf, wonach die Entscheidungen des Schiedsrichters über Tatsachen, die mit dem Spiel zusammenhängen, endgültig sind."

Nürnberg kann binnen 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem Sportgericht beantragen.

Wie man so etwas als Tatsachenentscheidung abweisen kann, ist mir völlig schleierhaft. Was war dann eigentlich das ominöse Außennetztor?? Offensichtlich ja keine Tatsachenentscheidung

Schabbab ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,097
  • Themen: 57.913
  • Beiträge: 2.888.247
Aktuell sind 411 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos