Willkommen im Fanlager!

Dein letzter Besuch war: Heute um 18:02 Uhr
Beiträge der letzten 24 Stunden/3 Tage anzeigen.
Abonnierte und unbeantwortete Themen auflisten.


Was nutzt das unsägliche Gejammere und Genöle?

Hier finden Sie die Diskussion Was nutzt das unsägliche Gejammere und Genöle? im Nationaler Fußball Forum. Diese befindet sich in der Kategorie Fußball-Foren; Wenn ich das FCK-Forum durchsehe geht mir in letzter Zeit immer mehr der Gaul durch,nur noch Jammern und Nölen, Was ...


 
Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.09.2005, 04:10   #1
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2005
Icon31 Was nutzt das unsägliche Gejammere und Genöle?

Wenn ich das FCK-Forum durchsehe geht mir in letzter Zeit immer mehr der Gaul durch,nur noch Jammern und Nölen,

Was und Wem soll das Nutzen?????

Zu Stadion:Kenne noch die offenen Kurven Stimmung ,denn wenn`s mal auf dem Platz auch nicht so lief,was auch nicht selten vorkam,waren wir Fans es die mit aller Kraft versuchten die Mannschaft aufzubauen und anzupeitschen.

Stimmung heute:
Mir scheint`s als seien die alten Fans Meiner Generation bald alle ausgestorben
Die von den 90er Jahren erfolgsverwöhnten "Schönwetter-Fans"können sich scheinbar nicht damit abfinden,daß der FCK immer noch das ist was er immer war,ein sogenannter "Provinzclub"der auf Dauer nicht nur mit den Großen mithalten kann,erst Recht zur Zeit nicht nach dem der vorherige Vorstand in seinem Größenwahn den Verein vor die Wand gefahren hat.
Was diesen Verein in die Lage brachte während der 80er und 90er erfolgreich zu sein war sein einmaliger Familiärer Zusammenhalt,der in den letzten Jahren schändlich auseinandergebrochen ist!!
Die FCK-Fans galten Jahrelang als die Besten der Liga,diesen Mythos müssen wir zurückerobern.
Es wird ein langer beschwerlicher Weg der nur durch unbedingten Zusammenhalt und bedingungslose Unterstützung Erfolgreich gegangen werden kann!!!

Hierzu muß auch und besonders der jetzige Vorstand Beitrag leisten in dem er seine Einstellung und Verhalten gegenüber den Fans schnellstmöglich Korrigiert!!!
Sollte er nicht wissen wie`s geht,in den Analen steht`s geschrieben oder Norbert fragen

In diesem Sinne:Reißt Euch zusammen!!!!!!

Der FCK kann,darf und wird mit unserer Hilfe niemals untergehen

MfG

FCK the Best,Fuck the Rest!

buck ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 08:36   #2
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
Tja, buck, auch die Fans der Westkurve werden erwachsen und lassen sich von den Söldnern nicht mehr alles bieten.
Keine Leistung, keine Unterstützung.
Würdest Du noch motiviert arbeiten, wenn Dein Chef sagt, ab sofort bekommst Du kein gehalt mehr?
So sehen es wohl auch sehr viele Fans, die denken, die Antifußballer und Abzocker unterstütze ich nicht mehr und bleiben mittlerweile sogar weg und gehen nicht mehr ins Stadion.
Der Niedergang des vereines ist nicht nur an Friedrich und Co auszumachen, sondern vor allem an Herrn Jäggi, der nur wirtschaftliche Aspekte sieht, die Fans aber dabei völlig vergisst.
Und die richtigen Fans posten wohl unter www.der-betze-brennt.de, ein Sammelsurium geballter Dummheit und Inkompetenz. Eine der besten Satire- Seiten des Internet. Dort schreibt offensichtlich der wahre FCK-Fan! man liest eigentlich nur Beleidigungen über den gegner oder über Gegnerische Spieler. Nie ist die eigene mannschaft schuld, sondern nur der Trainer! Lies dort mal alles über das Derby gegen mainz05, die Nummer 1 in RHL-Pfalz, dann erkennst Du, was ich meine. Realitätsverlust pur!
Früher wurde mal ein Bier auf einen Gegner geschüttet, das geht ja eigentlich noch. Aber es wurde immer angefeuert, egal wie es lief.
Heute wird nach 10 Minuten alles eingestellt, nach einem Rückstand hört man nur noch die Gästefans.
Der Mytos betze ist erloschen, die Fans sind und werden nicht mehr die besten, und so wird es für immer bleiben.
Denn noch ein weiteres Jahr gegurke, dann muss endlich der Abstieg kommen, und ein sofortiger Wiederaufstieg wird nicht mehr passieren.
Danach steht der weitere Weg fest: Ein Oberligist in einem 48000 Mann Stadion. Und so wird es in naher Zukunft kommen. Denn schon langjährige treue Fans gehen schon jetzt nicht mehr hoch!
Zu sehen aktuell beim FKP: Jahrelang spielte der FKP schlecht, also gingen die Leute auf den betze. Mittlerweile spielen wir sehr gut, haben den Schnitt in der Oberliga von 200 auf 1500 Zuschauer gesteigert innerhalb 6 Heimspielen, und sehr viele frühere betzegänger sagen heute: In Pirmasens wird noch Fußball gespielt, da zahl ich lieber Eintritt, die Lautrer bekommen nichts mehr von mir in die Kasse. Liegt vielleicht auch daran, da in Pirmasens ein Altersschnitt der Mannschaft von maximal 23 jahren ist und im Kader 12 Eigengewächse aus der Jugend sind, von denen regelmaäßig mindestens 4-5 spielen.Da kann man sich damit idenifzieren, oder! Hoffentlich erkennen dies noch viele mehr und erteilen dem FCK ( und auch allen anderen Vereinen mit dieser Einstellung) bald die deutliche Quittung.
Übrigens: Für einen Jancker wäre beim FKP kein Platz, denn wir haben bessere Fußballer in unseren Reihen, und bei uns kommen Pässe über 5 meter auch beim eigenen Mann an. Ein Vorgang, den man beim FCK wohl schmerzlich vermisst!
Und jetzt: Macht mal wieder Stimmung auf dem Betze ; feiert dort neujahr, denn bei Spielen gibt es nur was für die auswärtigen zu feiern!

Geändert von schlappe (25.09.2005 um 08:44 Uhr).
schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 09:09   #3
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
außnahmsweise hat schlappe mal vollkommen recht, naja fast vollkommen recht denn bevor ich einen fuß in das neugebaute baufällige fkp stadion setze, wird ein dortmunder an mir verdienen, und was eher passiert als das ein dortmunder was an mir verdient: ich häng mich lieber tot über den gartenzaun

aber wollen wir mal das ganzliche sachlich betrachten:

ich weiß nicht ob jäggi schuld ist, ok jäggi ist kein thines, dafür gibt es allerdings auch keine rentenverträge für sponsoren (crunchips) mehr...

ich will es an mir mal festmachen und ich denke so geht es vielen....

ich bin als vlt 8 jähriger von meinem vater aufen betze mitgenommen worden, zugegeben damals interessierte mich die stimmung noch nicht so sehr, aber es hat mit super gut gefallen, wenn ich an trunk labbadia wuttke und viele andere "knaller" denke dann bekomm ich fast gänsehaut...

wie ging die entwicklung dann weiter:
der vater hat irgendwann keinen bock mehr aufen betze, egal der martin is jetzt 18 hat ein auto und fährt selbst hoch....

irgendwann kam dann der erste umbau, die kurve war keine kurve mehr sondern in mehrere blöcke unterteilt, aus kostengründen stand ich meistens im 11er die sicht sicher nicht die beste aber egal....

dort habe ich viele heiße spiele erlebt, viele entäuschungen erlebt aber ich bin immer gern aufen betze, es war immer was los, die stimmung super.....

ddann kam der abstieg, in dieser saison hatte ich keine dauerkarte aber die meisten spiele auf premiere mitverfolgt und mitgelitten....

als es dann wieder in der 2. liga habe ich mich entschlossen ne dauerkarte für die rückrunde zu kaufen, was danach kam war einfach genial, man wurde souverän meister der 2. liga und die stimmung war prächtig, immer wieder gab es geile gesänge, wie z.b. einmal nach meppen wir fahren nur einmal nach meppen, oder wenns nich lief 10x nach meppen wir fahren 10x nach meppen...

dann die meistersaison bedarf wohl keiner kommentierung....
und irgendwann danach fing es an, es gab ne zeit da wurde nicht mehr unser betze lied beim einmarsch der spieler gespielt sondern irgendwann ....

aber wir hatten immer noch geile spieler, wie wagner,brehme usw......

in der zeit (ich erinner nur an die tränen von brehme) hatte ich immer das gefühl ich als fan bin den spieler wichtig, sie brauchen uns und wir brauchen sie, das ist wohl das was uns zusammenhielt....
man wußte die 11 da unten die laufen bis zum umfallen und rackern und rennen auch wenns mal net läuft.....

dann wurden die spiele immer grottiger, der einzige nervenkitzel am betze war es zu hoffen das man net verliert und nicht absteigt, weil mir das dann aber zu blöd wurde, hab ich keine dauerkarte mehr geholt, außerdem bekam ich immer eine von jemanden den ich dafür mitnahm....

aber in den letzten vlt 3-4 runden (heißt es saisons?) kam ne wende auch und vor allem auf dem platz, spieler wie djorkaeff, sforza, west usw wurden (wieder geholt) alles spieler die sich nicht mehr mit dem verein identifizieren, hauptsache die kohle stimmt, über die fans sagt man ein paar gute worte die schlucken das schon....
und das ist das problem, wir haben keine spieler mehr wie brehme, wagner usw die sich reinhängen, allerdings glaub ich ist das das problem der gesamten bundesliga.....

und solang sich das nicht ändert werden die fans auch wegbleiben......ich habe es schon hundertmal gesagt ich will sehen das die mannschaft mitgeht, sich nach nach niederlagen zu tote ärgert, und nicht interviews gibt in denen man das grinsen noch auf dem gesicht sieht........

das is das problem

und das is auch der grund warum ich nie zum fkp gehen werde, der verein interessiert mich schlicht und einfach nicht...
muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 09:50   #4
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 08.06.2005
Icon31

@Schlappe

Gebe Dir Teilweise Recht,insbesondere bei Deiner Beurteilung von Jäggi und Kollegen und der Verunglimpfung der gegnerischen Fans,was ich als absoluten Schwachsinn bezeichne.
Auch die Schuldzuweisung nur auf den Trainer abzuwälzen ist in meinen Augen Mist,da sich einige Spieler schon wieder für die größten halten,dies aber erst einmal über längere Zeit mit konstannt guten Leistungen beweisen müßten.

Aber ich bin und bleibe FCK-Fan und werde meinem Verein immer und überall die Treue halten,wie Du 1860 und dem FKP

@Muffy

Verstehe schon was Du meinst aber charakterfeste Spieler sind bei dem heutigen Gebahren der meisten Vereine,wo es nur um den schnellen Erfolg und das große Geld geht,kaum noch zu finden,was auch ein Spiegelbild unserer heutigen Gesellschaft darstellt.

Hinaufzugehen oder nicht bleibt letztendlich jedem einzelnen überlassen.

MfG
buck ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 11:52   #5
Blunaschlürfer a.D.
 
Benutzerbild von schlappe
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Pirmasens/Pfalz
@buck
Der Trainer ( der einzige beim FCK mit Fußballsachverstand) ist die ärmste Sau, der sogar mir leid tut. Der kann halt aus einer Kirmestruppe KEINE wettbewerbstaugliche Mannschaft formen. Du wirst sehen, daß Altintop auch baldigst mit dem Toreschiessen fertig hat, da er ja jetzt schon keine brauchbaren Bälle erhält. Und die ganze Saison als Alleinunterhalter, das kann nicht mal der.
Mit der Vereinstreue stimme ich Dir absolut zu. Man ist Fan von einem Verein, da geht man hin und/oder sucht sich aus, wenn man mal wegbleibt. Ich war auch knapp 3 Jahre nicht beim FKP, da keine Leistung= kein Eintritt= keine Unterstützung. Aber trotzdem immer der erste Blick in den VT, wie haben die gespielt?.
So soll es sein und so muss es bleiben! ( Aber warum beim FCK???)

@ muffy
Du warst auch schon beim FKP, letzte Saison beim Pokal in Clausen (Gefährdungsgefahr).
Und Du solltest mittlerweile wissen, daß das neue Stadion nicht baufällig ist, sondern an manchen Stellen der beton nachgibt, weil das Ing-Büro aus KL seine Aufgaben vernachlässigt hat und jetzt in der Haftung steht und dies auch ausbessern muß.
Das Du keinen Fuß ins neue Stadion setzt, ist für mich in Ordnung, denn somit wird die Tribüne noch 20 jahre länger nutzbar sein und nicht auf der Seite kippen, wo Du Dich mit Deiner masse hinlegen mußt!
Aber ich zahle Dir gerne beim nächsten Heimspiel den Eintritt, schau es Dir an und sage am Ende der partie, ob nun in PS oder in KL der bessere Fußball gespielt wird. Ohne Vereinsbrille wirst Du sehr überrascht sein!

Entwarnung an alle FCK-Fans: Auch in diesem Jahr gibt es leider wieder 3 Vereine, die schlechter als der FCK sind. Somit wird der Abstieg wieder mal vermieden werden. Aber ehrlich: wie lange geht das noch gut und ... nach dem Abstieg, schafft Ihr es nicht mehr!
schlappe ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Alt 25.09.2005, 21:28   #6
RodalBär
 
Benutzerbild von muffy1971
 
Geschlecht: Männlich
Registriert seit: 31.08.2004
Ort: Rodalben
Zitat von schlappe

@ muffy
Du warst auch schon beim FKP, letzte Saison beim Pokal in Clausen (Gefährdungsgefahr).
Und Du solltest mittlerweile wissen, daß das neue Stadion nicht baufällig ist, sondern an manchen Stellen der beton nachgibt, weil das Ing-Büro aus KL seine Aufgaben vernachlässigt hat und jetzt in der Haftung steht und dies auch ausbessern muß.
Das Du keinen Fuß ins neue Stadion setzt, ist für mich in Ordnung, denn somit wird die Tribüne noch 20 jahre länger nutzbar sein und nicht auf der Seite kippen, wo Du Dich mit Deiner masse hinlegen mußt!
Aber ich zahle Dir gerne beim nächsten Heimspiel den Eintritt, schau es Dir an und sage am Ende der partie, ob nun in PS oder in KL der bessere Fußball gespielt wird. Ohne Vereinsbrille wirst Du sehr überrascht sein!

Entwarnung an alle FCK-Fans: Auch in diesem Jahr gibt es leider wieder 3 Vereine, die schlechter als der FCK sind. Somit wird der Abstieg wieder mal vermieden werden. Aber ehrlich: wie lange geht das noch gut und ... nach dem Abstieg, schafft Ihr es nicht mehr!

werter freund siehste mal wieder, ich hab nicht den fkp besucht sondern unseren nachbarverein die clausener ich weiß echt nicht wann ich das letzte mal bei nem HEIMSPIEL des FKP war, keine ahnung ich wüßt nicht mal das überhaupt mal dort, ahja doch ja in der pizzeria im alten stadion war ich mal
wie gesagt mir ist es scheißegal ob in pirmasens oder in lautern besser fußball gespielt wird, ich bin lautern fan..und die klub geht mir schlichtweg und einfach am popo vorbei.....
wenn ich mir so die zeitungsberichte anschau, dann dich, dann glaub ich es is besser wir BEIDE gehen nich gemeinsam zu nem spiel...
aber evtl nehm ich dein angebot mal an wenn ein interessanter gegner kommt

muffy1971 ist offline   Mit Zitat antworten Zum Ende der Seite springen Zum Anfang der Seite springen 
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Forum Statistiken

  • Mitglieder: 15,080
  • Themen: 57.572
  • Beiträge: 2.847.587
Aktuell sind 249 Fans auf Fanlager.de aktiv.

Sportwetten

Kontakt

Fußball News Infos